Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.12.2011, 22:37   #11
Diya
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 372
Zitat:
Zitat von OnkelCharly Beitrag anzeigen
Nur reiner Sex? Sag mal was läuft den bei Dir falsch??? Einen schlimmeren Treuebruch gibt es ja wohl nicht.
Dann soll er zu einer **** gehen. Ich meine eine die Geld dafür nimmt.
Wenn Sie, die mit ihm einfach so in die Kiste geht, auf einmal Gefühle für ihn entwickelt...dann ist die Kacke am dampfen. Und das ist schon vielen passiert.

Sie muss Schluss machen mit ihrem Freund und der alte Bock muss auch raus aus der Ehe. Ansonsten werden Leute verars..t . Und wenn kinder im Spiel sind ist es nur noch ekelhaft.

Öhm ich glaube du hast mein Beitrag mit nem anderen verwechselt oder du meintest den Burschen über mir oder mich einfach schlichtweg nicht verstanden. Ich habe geschrieben das ichs eben wegen der Kinder verwerflich finde. Jetzt spiel dich mal nicht so auf hier meine Güte. Hauptsache du bist dir treu und ich denke mit 22 und 40 muss jeder sein Leben selbst meistern, im Grunde geht es uns hier allen nix an, sie wollte Meinungen und jeder hat seine. Sie meinte es stimmt in beiden Beziehungen nix, wenn du meinen Beitrag richtig gelesen hast , dann würdest du jetzt nicht so aufgestachelt sein.
Diya ist offline  
Alt 23.12.2011, 22:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Diya,
Alt 23.12.2011, 22:40   #12
Diya
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 372
Du kannst für keinen Menschen auf der Welt die Hand ins Feuer legen...Für keinen. Ich dachte ich konnte es für mich tun da ich auch Prinzipien hatte und die lauteten " Keinen Verheirateten Mann" Ja und ich gebe zu ich bin schwach geworden und habe mir meine Hand an meiner eigenen Prinzipie verbrannt. Und sicher werd ich deshalb nie wieder Moralapostel sein...
Diya ist offline  
Alt 23.12.2011, 22:44   #13
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Stimmt. Sie wollte auch Meinungen.
Ist mir Latte.
Mrs.AD ist offline  
Alt 23.12.2011, 22:50   #14
Orlando42
abgemeldet
Naja, warum über der TE herfallen? Dazu gehören immernoch zwei Personen. Er wurde ja nicht von TE gezwungen (sorry TE ich hab deinen Namen vergessen, deshalb TE).

Vorwürfe muss sich der Mann genauso machen, sogar noch mehr, denn er hat ja damit angefangen. Auch selbst wenn sie unbewusst Signale gesendet hatte, geht es doch auf seiner Kappe.

Ich sag mal so, wenn er in der Ehe Probleme hat und jemand zum reden sucht (vermeindlich), sich dann aber outet, kann doch keiner der TE einen Vorwurf machen. Also, es ist ja nicht so, dass TE in auf Teufel komm raus angebaggert hätte.

Dennoch, die kritischen Stimmen in der Runde, haben dennoch ihre Berechtigung.

Nun ja, man könnte jetzt sagen, sag dem Typen er soll das mit seiner Frau in Ordnung bringen, ist aber nicht deine Sache.
Orlando42 ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:00   #15
Diya
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 372
Hmm diese Vorwürfe wirst du aber immer lesen und ich habe bis jetzt in fast jedem Thread wo eine Frau eine Affäre mit einen verheirateten Mann angefangen hatte entweder beschimpft oder sonstiges wurde.

Weil die die beschimpfen halten sich für unfehlbar. Dennen wird es nach ihren Meinungen nie passieren das sie sich in einen verheiraten Mann verlieben oder verführt werden. Neeeein da kommt dann '" Du hast dich nicht verführen lassen, uns schäm dich usw usw. " Man kennt das zu genüge. Ich habe ja auch nicht gesagt das es gut ist das alles so zu tun ... Man versucht jahrelang sich zu schützen , nicht schwach werden und alle die sagen "Mir passiert das nie das weiß ich" (hab ich auch bei mir gesagt) seit doch froh das ihr nicht so bösartige untreue Menschen seit und nie schwach geworden seit. Es geht schneller als man denkt bloss solltet ihr dann hier keine Hilfe suchen
Darum habe ich in der Richtung hier mein damalige Problem nie geschildert, weil ich wusste was kommt

Geändert von Diya (23.12.2011 um 23:04 Uhr)
Diya ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:15   #16
Orlando42
abgemeldet
@Diya: es kommt ja auch drauf an, aus welcher Richtung das kommt. Das macht schon einen Unterschied, wenn ein Mädel einen verheirateten Vater anbaggert, auch wenn sie weiss dass er verheiratet ist und Kinder hat

Das finde ich dann allerdings auch Kritikwürdig....aber dennoch kann man drüber reden.

Nur hier in diesem Fall, war es ja umgekehrt, da hat er sie angebaggert und nicht zu knapp. Gut sie ist bereit das mitzumachen, nur wenn sie ohnehin "heiss" auf ihm war... ...aber trotzdem unterliess sie es ja ihn anzubaggern. Und was ihren Freund angeht, das wiederrum ist ihre Sache.

So sehe ich das...
Orlando42 ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:20   #17
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Irgendwie sagt mir mein Gefühl, das die TE nicht wirklich an Meinungen oder Ratschlägen interessiert ist.
Mrs.AD ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:30   #18
Orlando42
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Irgendwie sagt mir mein Gefühl, das die TE nicht wirklich an Meinungen oder Ratschlägen interessiert ist.
Du meinst, weil sie sich noch nicht dazu geäußert hatte...? War wohl noch keine Zeit, immerhin ist morgen Weihnachten, vielleicht ist sie unterwegs oder was weiss ich.

Oder sie hat alles gelesen, und kommt sich nun blöd vor, eine Gewissensfrage.

Nun egal wie, die Ansichten gehen da auseinander, deshalb ist ja dieses Forum auch so ehrlich. Gibt doch immer zwei Seiten, das ist auch gut so.
Orlando42 ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:49   #19
Diya
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 372
Zitat:
Zitat von Orlando42 Beitrag anzeigen
@Diya: es kommt ja auch drauf an, aus welcher Richtung das kommt. Das macht schon einen Unterschied, wenn ein Mädel einen verheirateten Vater anbaggert, auch wenn sie weiss dass er verheiratet ist und Kinder hat

Das finde ich dann allerdings auch Kritikwürdig....aber dennoch kann man drüber reden.

Nur hier in diesem Fall, war es ja umgekehrt, da hat er sie angebaggert und nicht zu knapp. Gut sie ist bereit das mitzumachen, nur wenn sie ohnehin "heiss" auf ihm war... ...aber trotzdem unterliess sie es ja ihn anzubaggern. Und was ihren Freund angeht, das wiederrum ist ihre Sache.

So sehe ich das...
Ja du machst dir auch diese Mühe es verstehen zu wollen das ist der Unterschied. Manche überfliegen die Threads und es steht von vorne´herein es ist eine Frau die sich "heran schmeist" Wenn man aufmerksam liest so wie du ist das klar.
Aber es ist leider so das viele eben von vorne herein denken da ist irgendeine herbei gelaufene Frau die sich mit purer 'Absicht an einen armen verheirateten Mann ranschmeist. Der natürlich nicht nein sagen kann wenns so wäre. Verstehst du was ich meine.
Diya ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:53   #20
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Zitat von Diya Beitrag anzeigen
Aber es ist leider so das viele eben von vorne herein denken da ist irgendeine herbei gelaufene Frau die sich mit purer 'Absicht an einen armen verheirateten Mann ranschmeist. Der natürlich nicht nein sagen kann wenns so wäre.
Dabei war es bestimmt umgekehrt und sowieso auch noch fast ne Vergewaltigung.
Mrs.AD ist offline  
Alt 23.12.2011, 23:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mrs.AD,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarscht mich mein bester Kumpel ???????? octagon Singles und ihre Sorgen 12 11.12.2009 00:02
Kumpel zwischen 2 Stühlen?! nudel3330 Probleme in der Beziehung 5 05.03.2009 19:44
1 Jahr habe ich eine Affäre und was jetzt ! kiara26380 Probleme in der Beziehung 25 31.12.2007 13:17
...bin am Ende - die Ex ist mit dem besten Kumpel zusammen Georgie Flirt-2007 11 14.03.2004 11:41
Liebe und Freundschaft - mit Füssen getreten CtrlAltDelete Archiv :: Herzschmerz 2008 3 05.04.2001 22:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.