Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2011, 14:28   #1
Zcor3
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 4
2x betrogen worden, trotzdem komme ich nicht von ihm los.. hilfe

Vorweg: ich schreibe mit meinem iphone deshalb entschuldige ich mich schonmal für rechtschreibfehler etc.
Edit: der text ist länger geworden als gedacht, ich danke jedem der sich die mühe gibt ihn zu lesen

Mein Freund (24) und ich (17) sind seit 2 Jahren zusammen und wir führen eine fernbeziehung. Er wohnt in hannover, ich in köln. Ich hatte mein erstes mal (gewollt - lange geschichte) mit ihm, wir waren ca. 8 Monate zusammen bis es passiert ist.
Er hat mich besucht und nachdem er zuhause angekommen ist musste er auch für eine kurze zeit in eine klinik (er kifft seit 10 jahren täglich) , er wird auch denke ich mal nicht richtig "high" davon, da er es ja schon seit 10 jahren macht.

Jedenfalls, in dieser klinik hat er eine frau kennengelernt. Christiane ( 29 ) . Sie haben viel zeit miteinander verbracht und irgendwann hat er mir gebeichtet, dass er sex mit ihr hatte. Ich war am boden zerstört aber icj dachte mir "hey, wir führen eine fernbeziehung und er kriegt von mir eben nicht soviel sex wie männer es wahrscheinlich brauchen" .
Mit dieser Frau hat er aber nicht nur 1x geschlafen, sondern den ganzen Monat lang den er in der klinik verbracht hat... Ich habe immer versucht mir was schön zu malen, dachte mir "er kifft schon so lange, er ist kaputt und fühlt eh nichts mehr.." ,
Trotzdem hat er mir immer gesagt dass er mich liebt undmich heiraten will. Unsere beziehung ist bzwwar wunderschön und wir beide haben öfters geweint, einfach aus glück!
Er sagt es nur sex fürihn gewesen und das er schon immer mal mit einer älteren schlafen wollte.
Sie aber hat sich in ihn verliebt. Wollte unbedingt dass er zu ihr zieht und ihr kind (3) hat ihn schon papa genannt..
Als er nach einem monat endlich aus dieser klinik raus war, hatte er noch ca 1 monat kontakt mit ihr , per sms. Sie hätte ihm noch ihr tagebuch mitgegeben. Ich weiss nicht ob er es noch hat.
Jedenfalls hat er mit dieser frau aber nichts mehr zu tun. Ein paar monate danach hat er mir gebeichtet dass sie nicht die einzige war mit der er sex gehabt hätte. Da wäre noch eine andere die auch öfters bei ihm übernachtet hätte..
Ich war wieder völlig baff aber komischerweise hat mich die zweite gar nicht interessiert. Nich hat es nur traurig gemacht, dass sie bei ihm ubernachtet hat.. Für mich war es, wie für ihn einfach nur bedeutungsloser sex. Auch bei christiane hat mich dersex nicht interessiert sondern nur dieses ständige zusammen sein. Was mich aber am meisten verletzt hat war dass sie sich in ihn veeliebt hat..

Das ist nun ca 9-11 monate her.. Ich liebe ihn, ich liebe ihn wirklich sehr und ich habe mich aus vielem in meinem leben verabschiedet nur für ihn.. Wir sind nicht grad reich ubd wenn ich 1 jahr sparen würde hätte ich grade mal ca 300. Trotzdem gebe ich meinen letzten cent nur für ihn aus..
Ich bin sehr eifersüchtig und ich denke es reicht auch langsam bis zum krankhaften, ich kann nicht schlafen und wenn ich weiss dass er grade in einer situation ist wo ihn eine frau auch nur angucken könnte raste ich aus.
Er sagt für ihn war das alles nur sex und es hätte nie was bedeutet. Aber er kann mir nicht versprechen dass es nicht nochmal passiert.
Wir sehen uns momentan sehr selten weil ich kein geld hab ubd er seinen job verloren hat. Er hat sehr viele probleme, mit seiner familie und seinen freunden und sein leben geht denbach runter..
Ich glaube ihm dass es nichts bedeutet hat aber dass es für die frau viel bedeutet hat macht mich fertig. Sie wusste dass er eine freundin hat. Ich hab sie uberall gesucht, hab ihre nummer und ihre adresse rausgefunden. Mein freund hat mir gedroht schluss zu machen wenn ich ihr etwas antue, habe es also gelassen.

Ich weiss das ich schluss machen sollte aber ich KANN es nicht, ich liebe ihn zwar und lasse mir alles gefallen aber trotzdem würde ich gerne eine auszeit haben, nur einen monat lang. Aber esgeht nicht. Ich bin abhängig von ihm undich drohe ihm mich umzubringen wenn er mich verlässt, nach jedem streit steh ich kurz vor einem nervenzusammenbruch und schlage alles kaputt was mir im weg steht, laptops, schränke etc.
Er hat nie verständnis und will am liebsten eine frau haben die nie über ihre gefühle redet, alles erträgt und immer sex will.
Jetzt kommt wieder die silvester zeit und allein der gedanke daran, dass er eine andere frau mitnehmen könnte bringt mich um!
Ich weiss nicht was ich tun soll, ich komme einfach nicht von ihm los!

Wir sind beide emotional sehr kaputt und auch ich habe ihm unrecht getan und ihn sehr sehr sehr verletzt, weshalb er auch angst hat wieder "lieb" zu sein. Er hat angst, dass ich ihn wieder so verletze. Ich habe ihm damals gesagt ich sei 20, mir wäre nie in den sinn gekommen eine beziehung mit ihm anzufangen, deshalb war es mir egal. Kennegelernt haben wir uns in einem chat.

Es ist ein teufelskreis und wir beide haben angst wieder verletzt zu werden, weshalb wir einfach kalt zueinander sind und uns jeden tag streiten!
Ich liebe ihn sehr und ich will ihn auch nicht verlieren, ich will bei ihm sein und für ihn da sein aber irgendwas hält uns davon ab einfach glücklich zu sein. Es gibt hoffnung, meinerseits und seinerseits auch aber ich weiss : wenn es so weitergeht, dann muss ich loslassen. Was aber auch nichz geht, da ich krankhaft abhängig von ihm bin, deshalb lasse ich einfach alles mit mir machen. Ich weiss auch gar nicht was in seinem kopf vorgeht - irgendwelche männer hier die mir helfen können? es ist auch wirklich nicht drauf aus mich zu verketzen, er erträgt es nicht wenn ich weine, deshalb legt er dann einfach auf.. Was soll ich bloss machen?
Zcor3 ist offline  
Alt 26.12.2011, 14:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Zcor3,
Alt 26.12.2011, 14:35   #2
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
du liebst ihn nicht. du bist abhängig. sagst du selbst

er tut dir nicht gut - in vielen bereichen. sagst du selbst

was versprichst du dir von dieser "beziehung" und wohin wird die
dich führen in der zukunft?
gefallener stern ist offline  
Alt 26.12.2011, 14:41   #3
Em-Ocean
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 2.828
Krieg dein Leben auf die Reihe.

Du hast zwar kein Geld, aber ein I-Phone. Ich habe Geld, aber kein I-Phone. Das zeigt, dass es wichtig ist, sich Prioritäten im Leben zu setzen. Genau das tut auch dein Freund nicht, er schmust sich so durch und bindet es dir auf die Nase. Vielleicht stimmen seine Geschichten nichtmal und er erzählt sie dir nur, weil er weiss, wie naiv und labil du bist?

Du bist 17 Jahre jung und hast schon Torschlusspanik, wegen eines anscheinden untreuen Typen, den du alle Jubelwochen mal siehst?

Werde erwachsen, kriege dein Leben auf die Reihe und lass die Finger von der Liebe, denn du hast sie noch nicht verstanden.
Em-Ocean ist offline  
Alt 26.12.2011, 15:34   #4
Zcor3
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 4
.

Das Iphone ist ein Geschenk von ihm, das hätte ich mir nie im leben leisten können.
Und nein er würde sowas nie einfach erzählen, es ist ihm zwar selber schwer gefallen aber das macht nichts besser.
Und ein ''trenn dich, mach schluss'' hilft mir nicht wirklich, Ich weiß das ich das tun muss abe rich kriege es nicht hin. Mein Selbstwergefühl steht bei 0 und mir sind in der Kindheit Sachen passiert über die ich nicht schreiben kann aber aufgrund diese ereignisse klammere ich mich an ihm und komme nun micht mehr los. 1 tag ohne ihn, ohne telefon, sms? unmöglich!
Zcor3 ist offline  
Alt 26.12.2011, 15:46   #5
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
wie hast du denn vorher ohne ihn gelebt?

das ging auch...also....
gefallener stern ist offline  
Alt 26.12.2011, 16:12   #6
yori
abgemeldet
in solchen situationen hilft nur abstand und sich um sich selbst kümmern solange bis man sich wieder spürt und wieder sein eigenes ding macht und hat. wenn das mal läuft streitet man auch nicht die ganze zeit. die ganzen streitereien zeigen dass man eigentlich vor seinen eigenen problemen davonrennt und sich in die beziehung flüchtet.
yori ist offline  
Alt 26.12.2011, 16:41   #7
Zcor3
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 4
Zcor3 ist offline  
Alt 26.12.2011, 18:46   #8
Korgan
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 1.243
das ist wieder typisch für die heutigen Zustände, die kaputten Kiffer kriegen Frauen ohne Ende aber die ganzen anständigen Typen gehen leer aus.
Korgan ist offline  
Alt 27.12.2011, 07:22   #9
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Evtl. solltest du dich in Behandlung geben...
Ducati ist offline  
Alt 27.12.2011, 09:00   #10
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von Korgan Beitrag anzeigen
das ist wieder typisch für die heutigen Zustände, die kaputten Kiffer kriegen Frauen ohne Ende aber die ganzen anständigen Typen gehen leer aus.
Wenn du meinst, das es daran liegt, dreh dir doch einen Joint und das Problem ist gelöst.
TeamU ist offline  
Alt 27.12.2011, 09:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey TeamU,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abhängigkeit, betrug, trauer, verzweiflung, wut

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
betrogen und verlassen worden, will ihn trotzdem zurück! magda000 Probleme nach der Trennung 10 18.11.2011 01:47
Betrogen worden - Vertrauen aufbauen? onthefloor Fremdgegangen, was nun? 6 20.06.2011 01:21
Er hat mich betrogen & nun nervt ihn mein Misstrauen... (un)glückskind Fremdgegangen, was nun? 18 25.05.2010 01:16
Ich habe meine Freundin Betrogen....nun ist alles aus! Corsa3105 Probleme nach der Trennung 15 03.12.2008 11:00
Betrogen worden... weiß nicht mehr weiter! italiana78 Herzschmerz allgemein 20 21.12.2005 19:31




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.