Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2011, 09:05   #101
whitebird
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 4
TE wenn du mit deiner Freundin noch glückliche Stunden in Zweisamkeit verbringen willst, dir vorstellen kannst, auch über den Jahreswechsel zusammensein zu wollen und die Leichtigkeit einer Liebe weiterhin geniessen willst, rate ich dir DRINGEND! auf den Rat der an Lebenserfahrung ausgewiesenen, dir wohlwollenden Berater zu hören!!!!!

Ihr seid noch jung und der Vertrauensbruch, den du begangen hast, wird ungleichviel schwerer wiegen, als er es in ein paar Jahren sein würde, wenn ihr an Weitsicht und Gelassenheit dem Leben gegenüber gewachsen seid. Du wirst mit einer sinnlosen Beichte alles zerstören, was dir lieb und teuer ist! Eigentlich schätze ich dich als intelligenten jungen Burschen ein, der einen hohen emotionalen Quotienten besitzt ein und nicht als ein unüberlegter gefühlloser Hans Dampf.... Ich glaube nicht, dass du (verzeih mir) soooo blöd bist, alles in den Sand zu setzten, was dir derzeit etwas bedeutet und dich auch weiterhin im Leben begleiten soll.....

Und noch was zum überlegen: noch nie - gar nie - hat bedingungslose Ehrlichkeit zu grosser Nähe, Verbundenheit oder Vertrauen beigetragen!!

TeamU hat so was von Recht, wenn er dir rät darüber noch 365 Nächte zu schlafen und dann erst zu entscheiden.
Ich neige dazu, auf 1462 Nächte zu erhöhen...

In diesem Sinne wünsch ich dir, dass du keine Dummheit mehr begehst und zur ersten keine mehr draufsetzt, den Mist von vor ein paar Tagen im alten Jahr zurücklässt und mit deiner Freundin in ein glückliches Jahr ohne belastende Beichte feiern wirst. Mach den Sprung in ein neues Jahr und lass einfach zurück was war!

Alles Liebe
whitebird
whitebird ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo whitebird,
Alt 30.12.2011, 09:12   #102
Prof.Dr.Banquet
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 09/2011
Ort: Ein Bankett
Beiträge: 896
Lieber Themenstarter,

handeln Sie nach den Ratschlägen der User hier. Sie sollten explizit den beiden letzten hervorragenden Beiträgen folgen.

Nur noch ein kleiner Denkanstoß: Was wäre denn, wenn Sie mit der so genannten Dorfmatratze gar nichts gemacht hätten -also nicht einmal das bisschen Fummeln- und diese Frau troztdem behauptete, Sie hätten mit ihr geschlafen?

Lange Rede kurzer Sinn: Da kann ja jeder kommen und einen Unsinn erzählen. Dann gehe ich zu meinem Nachbarn und sage ihm, ich hätte mit seiner Frau geschlafen und bei denen ist aufgrund meiner Behauptung alles vorbei.

Also, bewahren Sie Ruhe. Reden Sie sich doch zur Not selbst ein, dass da nichts wahr, wenn Sie das brauchen.

Gruß
Professor Banquet
Prof.Dr.Banquet ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:12   #103
starflyer
Special Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: ...hier und da...
Beiträge: 2.056
@ whitebird :

Genau mein Reden
starflyer ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:24   #104
mephist_O
abgemeldet
Man sollte dem TE vielleicht auch klar machen, das sowas :
Zitat:
Zitat von LittleButterfly Beitrag anzeigen
Sag es ihr so wie es ist. Das du mit ihr geknutscht hast, weil du in dem Moment einfach nicht bei Verstand warst. Das du aber vorher noch die Bremse ziehen konntest und nicht mit ihr geschlafen hast.
nicht glaubhaft ist, zumindest wenn seine Freundin völlig bei verstand ist.
mephist_O ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:34   #105
Retep
abgemeldet
Bei bei all euren guten Ratschlägen vergesst ihr die psychische Situation des
TE. Er fühlt sich schuldig, was ich zwar für total absurd halte, aber so ist es
nun mal. So wird ihn dieses Techtelmechtel, das wir alle für unbedeutend
halten, auf Dauer belasten und somit natürlich die Beziehung.
Vertrauen ist eines der Grunelemente einer funktionierenden Beziehung. Wo
kein Vertrauen ist, da kann auch keine seelische Intimität entstehen.
Vertrauen ist im Grunde eine "Bringschuld", ohne dass man es hat, kann man
keine Beziehung haben. Wenn aber dieses Vertrauen durch Verschweigen und
Unehrlichkeit angekratzt wird, dann finde ich das schlimmer als einen solchen
"Fehltritt" zu erfahren.
Wenn jetzt der Eindruck entstanden ist, dass ich die Mehrzahl eurer Ratschläge
für schädlich halte, so ist dieser Eindruck durchaus richtig. Ihr habt von Intimität
offensichtlich keine Ahnung.
Retep ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:38   #106
starflyer
Special Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: ...hier und da...
Beiträge: 2.056
@ Retep :

Ich habe vor ein paar Jahren auch mal eine meiner Ex-Freundinnen betrogen und mich genau so gefühlt, wie der TE jetzt. Aber nur die ersten Tage nach dem Fremdgehen. Da denkt man, das Gefühl bringt einen um und man hat jedes Mal nen Puls von 200, wenn man seiner Freundin gegenüber tritt und meint, man muss es unbedingt sagen, hat Panikattacken etc. und ist völlig neben der Spur.

Das ist völlig normal, vergeht aber in wenigen Wochen wieder, dann denkt man selber nicht mehr dran.

Deswegen raten wir dem TE ja auch, jetzt nichts zu überstürzen, sondern einfach abzuwarten. Mit jedem Tag wird der "Drang" geringer, es ihr zu sagen.

Geändert von starflyer (30.12.2011 um 09:43 Uhr)
starflyer ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:40   #107
Retep
abgemeldet
Zitat:
Zitat von starflyer Beitrag anzeigen
Deswegen raten wir dem TE ja auch, jetzt nichts zu überstürzen, sondern einfach abzuwarten. Mit jedem Tag wird der "Drang" geringer, es ihr zu sagen.
Sonst fällt dir zu meinem Beitrag nichts ein?
Retep ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:42   #108
Prof.Dr.Banquet
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 09/2011
Ort: Ein Bankett
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Retep Beitrag anzeigen
Bei bei all euren guten Ratschlägen vergesst ihr die psychische Situation des
TE. Er fühlt sich schuldig, was ich zwar für total absurd halte, aber so ist es
nun mal. So wird ihn dieses Techtelmechtel, das wir alle für unbedeutend
halten, auf Dauer belasten und somit natürlich die Beziehung.
Vertrauen ist eines der Grunelemente einer funktionierenden Beziehung. Wo
kein Vertrauen ist, da kann auch keine seelische Intimität entstehen.
Vertrauen ist im Grunde eine "Bringschuld", ohne dass man es hat, kann man
keine Beziehung haben. Wenn aber dieses Vertrauen durch Verschweigen und
Unehrlichkeit angekratzt wird, dann finde ich das schlimmer als einen solchen
"Fehltritt" zu erfahren.
Wenn jetzt der Eindruck entstanden ist, dass ich die Mehrzahl eurer Ratschläge
für schädlich halte, so ist dieser Eindruck durchaus richtig. Ihr habt von Intimität
offensichtlich keine Ahnung.
Sie haben nicht ganz unrecht. Die psychische Belastung des Themenstarters sollte Beachtung finden. Aus diesem Grund hatte ich zum Beispiel auch versucht, ihm klarzumachen, dass es jetzt keine so große Sache war, wegen welcher er zu Kreuze kriechen müsste.
Prof.Dr.Banquet ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:45   #109
mephist_O
abgemeldet
Du magst vielleicht recht haben, Retep, trotzdem bin ich der meinung das TE nicht glücklich ist in seiner Beziehung, darüber sollte er vielleicht mal mit seiner Freundin reden.
mephist_O ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:45   #110
starflyer
Special Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: ...hier und da...
Beiträge: 2.056
Zitat:
Zitat von Retep Beitrag anzeigen
Sonst fällt dir zu meinem Beitrag nichts ein?
Was soll ich dazu noch sagen ? Es ist von mir, TeamU und dem wehrten Herrn Professor bereits alles gesagt zu dem Thema.
starflyer ist offline  
Alt 30.12.2011, 09:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey starflyer,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
habe einen großen Fehler gemacht und bereue es zutiefst! Elisabeth99 Probleme in der Beziehung 50 16.05.2009 15:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.