Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2012, 13:43   #1
live705
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 15
So läuft eine Affäre?

Hallo! Nach langem überlegen und ein ganzes (!) Jahr grübeln, dacht ich, ich hol mir Rat.

Ich und mein Arbeitskollege haben eine Art On/Off-Affäre und das schon bald ein Jahr. Ich mittlerweile verheiratet, er nach wie vor an derselben Frau vergeben.
Das außerehelicher Sex nicht okay ist, weiß ich selbst, als keine Vorwürfe bitte.

Ich bin über seine Art und Weise, wie er diese "Affäre" seit einem Jahr führt iritiert.

1. Hat er selten Zeit
2. Bekommt er erst seinen Po hoch, wenn ich mich zurückziehe oder wenn ich durch eineutige Flirterreien "aktiv" werde.
3. Höre ich sehr selten zwischendurch was von ihm,seit ich kein VZ mehr habe. Sollte ein Mann nicht auch einfach mal eine nette SMS für seine Affäre übrig haben? Selbst aktiv werden z.B "Hey, wie siehst aus diese Woche? Hast du Lust?"
4. Wieso muss ich ihm alles sagen, wie ich es haben will?
5. Er behauptet er denke viel an mich, viel merken tue ich allerdings nicht davon, außer ich hab in in der Firma angefaucht. (ich lag neulich auch im KA und hab nichts von ihm gehört...)
6. Liegen wir im "Clinch" versucht er trotzdem in meiner Nähe zu bleiben, indem er seine Pausenzeiten unaufffällig versucht mit meinen zu legen.

Was soll dieses hin und her? Erst aktiv werden, wenn ich Flirte oder wenn ich nach einer Auseinadersetzung den Rückzug antrete. Hatten wir gerade ein Treffen und ich bin weiterhin der "aktive Part" scheint er völlig abzublocken, als ob ich ihm nicht zu Nahe kommen soll. Das läuft allerdings auf einen Rückzug meinerseit heraus und dieses dämliche Spiel beginnt von neuem...

Sonntag Morgen nach der Firmenfeier und den ersten gewechselten Worten seit langem, ruft er plötzlich an. Er könne nicht schlafen, ihm sei schrecklich kalt und seine Freundin nicht zu hause. Er zählte auf, was er mit mir jetzt am liebsten machen würde und zwischendurch betote er, das es ihm nicht gut geht.
Und dieses zweistündige Telefonat führt mich hierher. Spielt der Zuckerbrot und Peitsche mit mir oder hat er einfach nur Angst sich mehr auf die Affäre einzulassen, weil am Ende doch zuviel Gefühle dabei herauskommen könnten?
Weil, ich zitiere das Telefongespräch:

Ich: Ich geh nicht nur mit dir ins Bett, weil du aktraktiv bist. Ich muss einen Mann auch symphatisch finden.

Er. Toll. Symphatisch ist der kleine Bruder von ich mag dich -.-

Ich: Und "Ich kann die gut leiden" ist die kleine Schwester von "ich mag dich". (weil er mich "gut leiden kann")

....?
live705 ist offline  
Alt 24.01.2012, 13:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo live705, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 24.01.2012, 13:57   #2
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
naja, er will im Alltagsleben nicht um Dich werben, sondern er will mit Dir Sex haben, OHNE dafuer werben oder irgendwie Aufwand treiben zu muessen.

Und an dem Sonntagmorgen wollte er Dich wsl dazu verleiten, zum Anwaermen zu ihm zu kommen, wofuer er ausnahmsweise doch mal so was wie einen Werbungsversuch gestartet hat.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 24.01.2012, 14:46   #3
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Ihr führt eine On-Off Beziehung nach bestimmten Regeln, nämlich e´ntweder du ziehst dich lange genug zurück bis er Bedarf verspürt, oder du verführst ihn.

Diese Beziehung ist für IHN so ok.

Du hättest ihn aber gerne als "richtige" Zweitbeziehung, wo man deutlich mehr miteinander teilt und hast Vorstellungen, wie die Aussehen soll.

Die Frage ist eher, ist er der Richtige für so eine Art Zweitbeziehung, wie du sie dir wünschst?
leonora ist offline  
Alt 24.01.2012, 15:00   #4
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
Naja, ich meine frisch verheiratet - will man da wirklich eine NEUE Zweitbeziehung eingehen? Wenn's mit dem Seitensprung nicht so richtig funzt, kannst Du das vielleicht auch einfach einstellen und musst Dir dann weniger Gedanken machen.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 24.01.2012, 18:47   #5
Jaya
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 12
Warum hast du denn überhaupt eine Affäre? geht es dir nur um den sex? und läuft deine ehe nicht so wie du sie dir vorstellst?
also ich gehe davon aus, das eine affäre etwas zwangloses ist. etwas was dich nicht stresst. deine momentane affäre scheint dich doch zu stressen und wenn es dir nur um den sex geht, warum suchst du dir dann nicht einfach eine neue affäre oder lässt es ganz bleiben. ich kann mir sowieso nicht vorstellen, wie du das durchhalten kannst. ich wäre jeden tag absolut paranoid und verängstigt, dass das die falschen leute rauskriegen... gerade weil ich auch weiß wie es ist betrogen zu werden...

LG
Jaya
Jaya ist offline  
Alt 24.01.2012, 19:02   #6
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Mach dir lieber mal Gedanken um deinen Mann statt dich zu fragen warum deine Affaire sich so verhält.
Dein Mann tut mir verdammt leid mit so einer schl... gestraft zu sein.
Wie kann man eine Affaire führen, und dann noch heiraten und den Menschen den man angeblich liebt so hintergehen?

Ich hoffe, dir passiert das auch mal

Dann will ich dich mal erleben,wenn dein mann sich mehr mit seiner Affaire beschäftigt, als mit dir
Fallendream ist offline  
Alt 24.01.2012, 19:32   #7
Jaya
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 12
also bitte! solche komentare kann man sich echt auch sparen... sie hat extra angemerkt, das sie solche vorwürfe nicht hören will. es ist ja auch nicht okay, das will ich nicht abstreiten, aber glaubst du, mit solchen kommentaren hilft ihr das? sowas macht doch eher wütend und vergrault jeden...
unten steht ja sogar als Hinweis: "Bitte bleib beim Thema"
wenn hier jemand hilfe sucht, egal wie diskusionsfähig das thema ist, sollte man dennoch einen gewissen anstatt wahren und nicht noch zusätzlich vorwürfe machen. ich denke, das weiß sie selbst.

LG
Jaya
Jaya ist offline  
Alt 24.01.2012, 19:44   #8
unicorn7
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 983
Werde Dir bewußt, was du genau von ihm willst , was dich stört, was er anders machen könnte und dann sag es ihm...
wie soll er denn wissen, was du möchtest, wenn du es ihm nicht sagst?
was genau möchtest du denn?
unicorn7 ist offline  
Alt 24.01.2012, 22:43   #9
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von Jaya Beitrag anzeigen
also bitte! solche komentare kann man sich echt auch sparen... sie hat extra angemerkt, das sie solche vorwürfe nicht hören will. es ist ja auch nicht okay, das will ich nicht abstreiten, aber glaubst du, mit solchen kommentaren hilft ihr das? sowas macht doch eher wütend und vergrault jeden...
unten steht ja sogar als Hinweis: "Bitte bleib beim Thema"
wenn hier jemand hilfe sucht, egal wie diskusionsfähig das thema ist, sollte man dennoch einen gewissen anstatt wahren und nicht noch zusätzlich vorwürfe machen. ich denke, das weiß sie selbst.

LG
Jaya
Lol...man muss damit rechnen dass, wenn man im www sein Seelenleben ausbreitet,das es einige moralisch verwerflich finden, und dies auch äussern.

Warum macht solch eine Person sich Gedanken darüber, ob die Affaire Spielchen spielt, wo sie selber ihren Mann doch von vorne bis hinten verarscht


Da kann man einem fast wünschen, die Affaire treibt ein richtig böses Spiel welches mal richtig weh tut, damit ihr mal bewusst wird, was sie da eigendlich ihrem Mann antut
Fallendream ist offline  
Alt 25.01.2012, 11:47   #10
live705
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 15
Zitat:
Zitat von unicorn7 Beitrag anzeigen
Werde Dir bewußt, was du genau von ihm willst , was dich stört, was er anders machen könnte und dann sag es ihm...
wie soll er denn wissen, was du möchtest, wenn du es ihm nicht sagst?
was genau möchtest du denn?

Ich gehöre zu der Sorte Frauen, die klipp und klar sagen können was sie wollen
Was ich aber nicht kann ist, diesen Mann zu begreifen. Und was ich nicht verstehe, beschäftigt mich. Lange. Egal ob diese "Affäre" gerade on oder off ist.
Genausowenig verstehe ich, das er seit Wochen immer wieder unerschwellig versucht an mir dran zu bleiben und da , so find ich, widerspricht sich die Theorie von CtrlAltDel zum Teil.
Aber trotzdem haben hier zwei Antworten mir klar gemacht, ihm weiter aus dem Weg zu gehen und zu Hoffen, das er bald einen anderen Job findet.
Und es war auch eine Erleichterung, den Kopf einfach mal frei zu bekommen

Und so nebenbei: Ihr alle anderen wisst nichts über meine Ehe und könnt nicht Dinge wie "verarschen" in den Raum werfen. Ich tue immer noch gegenauso viel für ihn, wie am Anfang unserer Beziehung.Ich würde niemals auf die Idee kommen ein "Date" mit meinem Mann abzusagen, wenn der andere sich meldet.
Nur wenn sich in den letzen Monaten einiges ändert, indem ich merke, das etwas Fehlt, such ich mir das lieber heimlich woanders, als ihn zu verlieren. Weil, wozu 95 % aufgeben, wenn ich diese letzten 5 % woanders haben kann?
Genau diese 5 % , die zwei besoffene Jugendliche aus meinen Mann aus Spaß rausgeprügelt haben?
Ist es Fair nach so einem Übefall alles wegzuschmeißen, weil auf einmal das "Mannsein" wegen dem Erlebnis nahezu verschwunden ist? Und ist es Fair, das ich nun darauf verzichten muss, mich neben einem Mann als Frau zu fühlen? DAS ist auf Dauer viel schlimmer, als ein gebrochenes Herz, in dessen "Genuss" auch ich kommen durfte.
live705 ist offline  
Alt 25.01.2012, 11:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey live705, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.