Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2012, 14:35   #61
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von Carol23 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
Vor etwa 3 Monaten trat ein neuer Mann in meinen Tennisclub ein. Anfangs verstand ich mich zwar nur "ganz gut" mit ihm, doch schnell bemerkten wir das wir vollkommen auf einee Wellenläge waren.Seit einigen Wochen nun,schreiben wir sogut wie täglich miteinander und sehen uns bei passenden gelegenheiten, wie z.B vor/nach dem Training oder wenn wir beide zum gleichen Zeitpunkt am Bahnhof ankommen. Da er noch geschätze 2 km wegwohnt und ich direkt auf dem Weg wohne nimmt er mich oftmals mit!

Nun zum eigentlichen Problem :
Seine Frau ist im 7 Monat schwanger,sie leben gemeinsam in einem Haus und im grunde henommen ist alles "inordnung" bei ihnen!
Leider kommen er und ich uns immer näher bzw sind es schon und mitlerweile sind echte gefühle im Spiel Ich verstehe diese verflixte situation für ihn, da sie ein KInd erwarten und er natürlich nicht einfac h mal eben so für mich aufs spiel setzen kann, aber er ist sich so unsicher und ich bin es auch. Er sagt er hat sich in mich verliebt und das merke ich ja auch, aber ich frag mich wie das alles weitergehen kann/soll und wie ich am besten damit handhaben kann....
Meint ihr ich soll die Zeit abwarten und einfach schauen wie es sich entwickelt?!
Bitte gebt mir einen Rat !
WEnn du dich mal für 5 Minuten in die Lage der Schwangeren versetzen könntest, dann weißt du, was du zu tun hast. Völliger Kontaktabbruch zu diesem charakterschwachen Herren. Übrigens würde er auch dich genauso betrügen, wenn du mal schwanger von ihm sein solltest... Keine schöne Vorstellung, oder?
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 16.06.2012, 14:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kalle_Blomquist, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.06.2012, 14:36   #62
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von boomer666 Beitrag anzeigen
ein kerl der seine schwangere frau betrügen / verlassen will / wird, dieser mann wird mir DIR GENAU DAS GLEICHE MACHEN.
So isses.
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 16.07.2012, 10:45   #63
Anni75
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 2
An alle Moralapostel, die sich hier gerne und manchmal auch ausführlich-anmaßend äußern: Warum muss es sein, auf jemand, der sich mit seinem Anliegen hier ins Forum traut, mit der großen Keule einzuhauen? Finde ich wirklich doof, denn meint ihr wirklich, ihr wärt der Maßstab für moralische Fragen?

Letztlich muss jeder Erwachsene selbst wissen, was er tut und welche Folgen dies für alle Beteiligten und Betroffenen haben könnte. Die eigenen Gefühle von Bauchkribbeln und Hingezogenheit und mehr bis hin zur Liebe sind das Eine. Den anderen, der eventuell Ähnliches spürt, in die Situation zu versetzen, sich für dich (ob zeitweise oder dauernd) oder seine Frau (ob schwanger oder nicht) entscheiden zu müssen, ist das Andere. Denn da hängt nicht nur die Beziehung und das noch ungeborene Kind am seidenen Faden, da geht es auch immer um Geldfragen und Sorgen und mehr. Dies solltest du zumindest bei deinen schönen Vorstellungen und Träumen gleichgewichtig mit bedenken, damit du erwachsen entscheidest.

Ganz grundsätzlich meine ich, dass niemand, weder Frau, noch Mann, aus einer liebevollen, stabilen Beziehung ausbricht und fremdgeht, egal wie attraktiv der andere ist.
Anni75 ist offline  
Alt 16.07.2012, 19:51   #64
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Da die TE am 3.6. zuletzt hier online war, schließe ich den Thread vorerst einmal.

Wenn es noch Gesprächsbedarf seitens der TE gibt, bitte eine kurze PN an meine Kollegen
oder mich, dann sperren wir wieder auf.
Dr. Grey ist offline  
Alt 16.07.2012, 19:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Dr. Grey, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.