Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2012, 16:13   #21
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Julieela Beitrag anzeigen
Wow das ist ja heftig hier...glaubt mir ich bin mir der moralischen Fälschlichkeit sehr wohl bewusst und ja ich weiß auch dass ich genauso Schuld bin an der Sache, er hat den Anfang gemacht und ich hab ihn dann mitgenommen. Richtig, da gibts nichts dran zu rüttel. Aber ich bin keine Schl...., die für jeden gleich die Beine breit macht. Ich habe mir hier einfach Ratschläge erhofft wie ich mit der Situation besser umgehen kann und Meinungen um sein Verhalten besser zu verstehn. Was soll das, hier so beleidigend zu werden? Ich bin natürlich sicher, das keine von euch jemals etwas moralisch verwerfliches oder generell einen Fehler gemacht hat.
Ich war zwar mit Männern zusammen, aber ich habe trotzdem nicht die beste Menschenkenntnis, nennt es naiv. Ich handle meist aus Gefühl, ich bin eben nicht perfekt. Aber seid gewiss, ich lerne aus meinen Fehlern. An alle die freundlich und hilfsbereit geantwortet haben. Ich danke euch vielmals.

Ich glaube ohnehin nicht, dass es noch mal zu einem Gespräch kommt. Für ihn ist die Sache durch, er zieht weiter und mir sollte es egal sein wohin oder zu wem. Ich muss da jetzt irgendwie durch.
Immerhin weiß ich, dass ich noch ein Gewissen habe und trotzallem versuche, wenn ich schon welche begehe, Fehler wieder gutzumachen und daraus zu lernen.

über die Sache mit dem Gewissen solltest du noch einmal nachdenken...denn du hast gewusst, dass er eine Freundin hat, als du mit ihm in die Kiste gestiegen bist....ziemlich gewissenlos so etwas...
gitta.tuer ist offline  
Alt 01.08.2012, 16:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo gitta.tuer, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 01.08.2012, 16:40   #22
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.076
Mit 23 und ohne Verpflichtungen braucht er keine Affairen zu haben!
Es hat einfach nicht gelangt bei euch und es war wohl nicht genug da um mit seiner Freundin schlusszumachen.
Nehme es als Reifepunkt fürs nächste mal und vergess die Pfeife!
Er wollte Spass und wenn du wenigstens auch ein bisschen Spass hattest vergesse die Sache!
Ducati ist offline  
Alt 01.08.2012, 17:08   #23
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.065
Zitat:
Zitat von gitta.tuer Beitrag anzeigen
ziemlich gewissenlos so etwas...
Nein, das finde ich nicht. gitta, ich finde, da gehst DU zu weit.

Das Gewissen ist eine total individuelle Bewertungseinheit und DU versuchst aber eine bestimmte, von Dir und Vielen, aber nicht von allen und in jeder Situation, anerkannten Regel zum Massstab fuer Gewissenhaftigkeit zu machen.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 01.08.2012, 17:12   #24
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.065
Zitat:
Zitat von Julieela Beitrag anzeigen
Ich glaube ohnehin nicht, dass es noch mal zu einem Gespräch kommt. Für ihn ist die Sache durch, er zieht weiter und mir sollte es egal sein wohin oder zu wem. Ich muss da jetzt irgendwie durch.
Hoert sich schon viel besser an als beim letzten Posting.

Und bezueglich der Heftigkeit solltest Du Dir nicht allzu viele Gedanken machen, hier ist es nicht ganz unueblich gelegentlich mal Grundsatzdiskussionen zwischenzuschieben und sie auch mit aller schaerfe auszutragen, auch wenn sie nur lose mit dem Threadthema verknuepft sind.

Zitat:
Immerhin weiß ich, dass ich noch ein Gewissen habe ...
eben, lass es Dir nicht absprechen. wir sind hier doch nicht die ewige Gerechtigkeit und keiner von uns sollte beanspruchen Dir Absolution zu erteilen oder auch nicht.

Dafuer waere ggf. eher ein Beichtvater da, wenn Du einer entsprechenden Form von Spiritualitaet anhaengst.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 01.08.2012, 17:58   #25
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Nein, das finde ich nicht. gitta, ich finde, da gehst DU zu weit.

Das Gewissen ist eine total individuelle Bewertungseinheit und DU versuchst aber eine bestimmte, von Dir und Vielen, aber nicht von allen und in jeder Situation, anerkannten Regel zum Massstab fuer Gewissenhaftigkeit zu machen.
@CtrlAltDel...machen wir uns doch nichts vor....wenn die Menschen (ob Männlein oder Weiblein) sich zurückhalten würden, sie das schlechte Gewissen plagen würde...wenn sie wissen, dass der andere gebunden ist...dann gäbe es deutlich weniger Leid auf dieser Welt...

Es ist so einfach sich aus der Affaire zu ziehen, wenn nur der andere gebunden ist...indem man sagt: "Was hab ich damit zu tun...."

....dann nenn es rücksichtslos..es ist schlicht und ergreifend eine Schw*inerei....
gitta.tuer ist offline  
Alt 01.08.2012, 18:06   #26
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.065
Zitat:
Zitat von gitta.tuer Beitrag anzeigen
dann gäbe es deutlich weniger Leid auf dieser Welt...
Gaebe es nicht auch dann deutlich weniger Leid auf der Welt, wenn selbstberufene Moralisten seltener die "Moralkeule" schwingen wuerden?

Noch dazu geht es in diesem Forum nicht darum zu verurteilen, sondern darum, sich einzufuehlen und dadurch zu helfen.

Weisst Du an welcher Stelle Jesus sagte: "es ist keiner hier geblieben, um Dich zu verurteilen. Nun geh hin und suendige nicht mehr". Wuerde isch von dieser Haltung jede/r ein Stueckchen abschneiden ginge es schon Vielen sehr viel besser in dieser Welt.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 01.08.2012, 18:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
affäre, geliebte, untreu

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.