Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2012, 21:17   #11
hesse16
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl
Beiträge: 1.098
Ich denke, Deine Eltern, Dein Bruder, Deine Familie, wird zu Dir stehen, egal was ist oder sein wird. Diese Erfahrung konnte ich machen. Eltern sind Eltern, ein Leben lang. Und irgendwann wirst auch bestimmt Du in der Situation sein, wo Deine erwachsenen Kinder mit ihren Problemen zu Dir kommen.

Und heutzutage ist es für einen Vater nicht mehr unmöglich, dass er die Kinder bekommt. Ihr solltet nur zum Wohle der Kinder, dahingehend keinen Krieg führen.

Ob nun Deine Frau schiss hat vor ihrer Familie, sollte Dir egal sein.
hesse16 ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hesse16, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.10.2012, 21:19   #12
seifenkönig
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 18
Hallo Picasso,

ich liebe ja menschen mit klaren aussagen . Ich kann das schwammige geschwätz meiner Frau sowieso nicht mehr ertragen und mir ist auch klar das es sowieso jeder irgendwann erfahren wird fraglich ist für mich nur ob es jetzt ein guter zeitpunkt ist. Hat jemand eine Erfahrung wie lange es mindestenz dauret bis ein scheidungstermin oder ähnliches zu erwarten ist. Wenn ich jetzt alles in die wege leiten würde?
seifenkönig ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:24   #13
hesse16
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl
Beiträge: 1.098
Um das Trennungsjahr kommt ihr (grundsätzlich) nicht drum herum. Gemeinsam kann man etwas tricksen. Aber Deine Frau kann Dir auch da Steine in den Weg legen. Wenn sie behauptet, dass zwischendurch wieder war gelaufen ist zwischen Euch, dann zögert sich das alles weiter raus!
hesse16 ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:25   #14
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von seifenkönig Beitrag anzeigen
Hallo Picasso,

ich liebe ja menschen mit klaren aussagen . Ich kann das schwammige geschwätz meiner Frau sowieso nicht mehr ertragen und mir ist auch klar das es sowieso jeder irgendwann erfahren wird fraglich ist für mich nur ob es jetzt ein guter zeitpunkt ist. Hat jemand eine Erfahrung wie lange es mindestenz dauret bis ein scheidungstermin oder ähnliches zu erwarten ist. Wenn ich jetzt alles in die wege leiten würde?
Ja - mindestens 1 Jahr.
Aber auch das sagt dir dein Anwalt.

Zunächst einmal geht es um die Abklärung und Sicherung ganz anderer Dinge, damit du nicht über den Tisch gezogen wirst.

Und wenn der neue Mann deiner Frau vor hat, sie seiner Familie vorzustellen, dann jedenfalls

- ist es offiziell bekannt
- wohl auch definitiv.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:27   #15
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von seifenkönig Beitrag anzeigen
Ich kann das schwammige geschwätz meiner Frau sowieso nicht mehr ertragen und mir ist auch klar das es sowieso jeder irgendwann erfahren wird fraglich ist für mich nur ob es jetzt ein guter zeitpunkt ist.
du bist jetzt noch ziemlich verletzt und versuchst dich zu schützen,
je weniger es wissen, umso weniger fragen musst du nach aussen
beantworten - das ist nachvollziehbar, aber hier fehl am platze.

du musst jetzt handeln bevor SIE es tut.

und bitte...findet für die kinder eine gute lösung.
gefallener stern ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:27   #16
Trailblazer
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Schön Hier
Beiträge: 581
@ seifenkönig
Zitat:
ich bin total verzweifelt
Verstehe ich. Eine Welt bricht für Dich gerade zusammen. Das verkraftet Man(n) nicht so einfach. Das können viele hier nicht verstehen.
Lass es Dir von jemand sagen, der genau so etwas gerade hinter sich hat. Ich spreche aus - eigener - Erfahrung.
Deine Frau ist lange weg von Dir. Soweit, und so etwas von weg....
Es ist kaputt, tot...

1. Erniedrige dich nicht! NIEMALS vor ihr nicht noch mehr als Du es so schon tust/getan hast. So Sachen wie Entschuldigungen, Geschenke, lass es. Lass es einfach sein. Bitte. Die Frau hintergeht Dich offen und Du entschuldigst Dich noch? Sag ihr einmal (1x), dass ihr "fremd ******" Dich nervt. Das reicht. Du bist ab sofort nicht mehr für sie verantwortlich, Du darfst ihr auch mal ehrlich Deine Meinung sagen.
Ob ihr das gefallen wird? Wahrscheinlich nicht

2. Geh zum Anwalt. Tu das sofort. Dir bleibt der Selbstbehalt. Mach Dir klar, dass Du nicht allein bist. Es geht vielen so wie Dir. Mir zum Beispiel

Zitat:
Was würdet ihr machen?
Aussprache, Anwalt, Trennung.

Zitat:
Wenn ich doch alles so drehen kann das wir weider zusammenkommen ist mein leben jetzt zumindest wenigstens nicht ganz im arsch.
Verabschiede Dich von diesen Gedanken. Du kannst es nicht. Es ist vorbei.

Dein Leben geht weiter.

Melde Dich per PN, falls was ist.

Liebe Grüße

Trailblazer ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:28   #17
seifenkönig
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 18
Als ich das Haus gekauft hatte, fragte ich denn Notar ob ich das Haus aleine Kaufen sollte oder nicht und was die Vorteile und Nachteile sind. Er meinte nur zu mir "Hr.. .... Vertrauen Sie mir machen Sie das alles aleine. Hoffentlich hat der recht behalten. aber das werde ich ja dann beim sehen Anwalt.
seifenkönig ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:30   #18
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von seifenkönig Beitrag anzeigen
Als ich das Haus gekauft hatte, fragte ich denn Notar ob ich das Haus aleine Kaufen sollte oder nicht und was die Vorteile und Nachteile sind. Er meinte nur zu mir "Hr.. .... Vertrauen Sie mir machen Sie das alles aleine. Hoffentlich hat der recht behalten. aber das werde ich ja dann beim sehen Anwalt.

Das nützt dir gar nichts, sie fällt dennoch unter den Zugewinn.

Aber auch das gehört in das Gesamtpaket der Fragen.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:31   #19
hesse16
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl
Beiträge: 1.098
Habt Ihr nen Vertrag oder die Zugewinngemeinschaft? Wobei so Fragen wie mit dem Haus, ob es nun Dir oder Euch gehört, meinen Horizont übersteigen!

Verzeihen kann man gewisse Sachen, aber Deine Frau ist das Letzte.
hesse16 ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:34   #20
seifenkönig
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 18
wir habenne ganz normale zugewinngeneinschaft. aber der kredit vom haus läuf tnur auf mich aber ich stehe aleine im Grundbuch. Naja ich klär das mit dem anwalt. danke für das teilen euerer erfahrungen mit mir.
seifenkönig ist offline  
Alt 29.10.2012, 21:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey seifenkönig, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.