Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2012, 19:29   #11
M.O.D.
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 408
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Wenn der Andere von der Ehe wußte hat er durchaus eine Rechnung mit ihm offen.

Der andere hat ne eigene Ehe, an der er zu arbeiten hat. Allerdings wär ein kleiner Anruf bei der Ehefrau "ich hab hier eine Aufnahme, wie es ihr Mann mit meiner Frau treibt, was halten sie denn davon?" interessant...
M.O.D. ist offline  
Alt 16.12.2012, 19:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo M.O.D., ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.12.2012, 19:30   #12
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von M.O.D. Beitrag anzeigen
Interessant find ich ja auch den zeitlichen Ablauf...
Da ist was dran.
TeamU ist offline  
Alt 16.12.2012, 19:33   #13
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von M.O.D. Beitrag anzeigen
Der andere hat ne eigene Ehe, an der er zu arbeiten hat. Allerdings wär ein kleiner Anruf bei der Ehefrau "ich hab hier eine Aufnahme, wie es ihr Mann mit meiner Frau treibt, was halten sie denn davon?" interessant...
Keine Ahnung, zu welcher Gattung Mann der TE gehört. Um das herauszufinden hatte ich ihm meine Frage gestellt.
TeamU ist offline  
Alt 16.12.2012, 19:46   #14
drachentoeter
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Manchmal hier, manchmal dort
Beiträge: 1.430
Hört sich ein wenig nach TV Life an.

Ich meine aber, es macht wenig Sinn, den anderen "zum Duell zu fordern".
Er hat nur genommen, was ihm feilgeboten wurde.

Schlafe ein paar Nächte drüber, lass deine Frau im Unklaren und
entscheide später. Eine Trennung ist nur die letzte Lösung.

Im Übrigen glaube ich auch kein Wort von dem, was die Frau sagt.
Sie hatte ein date, Hotel und schnell zur Sache. Und sowas könnte
sich wiederholen. Sie ist dann aber vorsichtiger und nimmt kein
Handy mehr mit.
drachentoeter ist offline  
Alt 16.12.2012, 19:50   #15
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von drachentoeter Beitrag anzeigen
Sie ist dann aber vorsichtiger und nimmt kein
Handy mehr mit.
Ich kenne mich mit Handymodellen nicht aus.

Wie kann denn das quasi ungewollt eine Verbindung aufbauen?
TeamU ist offline  
Alt 16.12.2012, 19:54   #16
Klimawechsel
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 4
Danke für Eure Antworten.
Danke vor allem an ceres, Dein Beitrag hilft mir sehr!

Zu dem Punkt des Anrufs: Der Anruf hat sich versehentlich ausgelöst beim Sex im Auto, Vermutlich ist sie mit ihrem Hintern draufrumgerutscht.

Der zeitliche Ablauf gibt mir auch extrem zu denken. Um 18:15 Uhr rief sie mich noch an und erkundigte sich, ob alles ok sei. Da kann sie ihn entweder noch nicht oder eben gerade getroffen haben.
És seinen die beiden Frauen dabei gewesen und 2 Männer. Die Freundin sei mit einem Mann ins Konzert, meine Frau blieb auf dem Parkplatz hängen...

Der "Andere" wusste von der Ehe.

Rein emotional betrachtet habe ich schon ein Problem, wenn sein Verhalten (egal wie paasiv er gewesen sein mag) ohne Konsequenzen bliebe.
Klimawechsel ist offline  
Alt 16.12.2012, 19:59   #17
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von Klimawechsel Beitrag anzeigen
Rein emotional betrachtet habe ich schon ein Problem, wenn sein Verhalten (egal wie paasiv er gewesen sein mag) ohne Konsequenzen bliebe.
Magst du alttestamentarische Lösungen?
TeamU ist offline  
Alt 16.12.2012, 20:14   #18
desmond
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von Klimawechsel Beitrag anzeigen
Der "Andere" wusste von der Ehe.

Rein emotional betrachtet habe ich schon ein Problem, wenn sein Verhalten (egal wie paasiv er gewesen sein mag) ohne Konsequenzen bliebe.
Öh, das verstehe ich nicht.
SIE hat ihn aggressiv verführt.

Willst ihm eins reinwürgen, weil er sich an "deiner Frau" vergriffen hat?
Sie ist nicht dein zu verteidigender Besitz oder.
desmond ist offline  
Alt 16.12.2012, 20:34   #19
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Klar ist es immer schöner, wenn man einen "Schuldigen" finden und zur Rechenschaft ziehen kann und vor allem, wenn der Schuldige nicht in den eigenen Reihen ausgemacht werden kann.

Der andere hat nichts mit Dir und Deiner derzeitigen Katastrophe zu tun. Deine Frau ist keine Handtasche, die er sich widerrechtlich angeeignet hat. Sie ist einvernehmlich mit ihm intim gewesen - laß den Typen und damit seine Familie da raus; seine Familie muß nicht auch noch leiden, nur weil es Dir schlecht geht. Warum Unbeteiligte da noch mit reinziehen und ebenfalls ins Unglück treiben? Was er getan hat, muß er mit sich selbst ausmachen.

Du würdest Dich dann auch nicht besser fühlen, wenn Du ihm böse Worte an den Kopf schleuderst. Bestenfalls kannst Du einen kurzen Augenblick lang den Triumpf Deiner Rache auskosten, der dann aber sehr schnell schal und bitter schmeckt und Deine Seele nur noch weiter vergiften würde.

Das Du wütend bist und tief verletzt, ist mehr als verständlich. Aber Deine Wut überdeckt nur Deine wahren Gefühle von Verletzung, Enttäuschung, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Scham, Vertrauensverlust ... Laß Dein Handeln nicht von der Wut bestimmen, sondern von Deinem Verstand und von dem, was Du wirklich in Deinem Herzen fühlst und das ist nicht Wut! Es ist ja nicht nur die Ehe um die es bei Euch geht - es ist eine ganze Familie und Du hast auch eine Verantwortung für Eure Kinder.

Versuch etwas Abstand zu gewinnen und erst dann kannst Du mit Deiner Frau "aufarbeiten", was die letzten Jahre schief gelaufen ist. Trennen kannst Du Dich immer noch, wenn Du meinst, die Ehe nicht weiterführen zu können - aber dazu ist jetzt wirklich keine Eile geboten. Finde heraus, ob und wie Ihr ggf. eine Ehe und Familie fortführen wollt oder könnt.
ceres ist offline  
Alt 16.12.2012, 20:40   #20
M.O.D.
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 408
Moment mal, was soll der TE denn bitte aufarbeiten? Wenn ihr irgendwas nicht passt in oder an der Beziehung, dann ist es IHRE Aufgabe, das anzusprechen.

Geht das schon wieder los, dass hier einem Betrogenen gesagt wird, er sei selbst schuld daran, dass sich sein Ehegespons ind fremden Betten vergnügt, weil er blablubblabersülz ( hier beliebige Floskel einsetzen ).

Wenn sich hier irgendjemand um den Erhalt der bestehenden Beziehung zu kümemrn hat, ist das immer noch der/diejenige, die meinte, sich ausserhalb der Beziehung Bestätigung holen zu müssen!

Und NEIN - sich volllaufen zu lassen und dem gehörnten Ehemann irgendwelche Märchen zu erzählen, reicht dafür nicht!
M.O.D. ist offline  
Alt 16.12.2012, 20:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey M.O.D., egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.