Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2013, 15:56   #1
DirtyBoy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 11
Schwierige Lage

Hallo liebe Lovetalk-Gemeinde,

Wollte wenn es euch nicht stört auch mal meine Leidensgeschichte loswerden die ganz schön kompliziert ist wie ich finde und mir sehr zu schaffen macht.

Bin 28 und seit knapp 3 Jahren mit der Frau meiner Träume verheiratet. Kinder haben wir keine.
Kurz nach unsere Hochzeit kauften wir uns ein kleines Einfamilienhaus in der Gemeinde wo meine Frau und ihre Familie groß wurden bzw. Leben. Mir gefällt es dort sehr gut. Komme auch Super mit ihrer Familie klar und änderte meinen Nachnamen bei unserer Hochzeit in ihren weil ich mich sehr gut und wohl dort fühle.
Jetzt zum Ablauf
Ein Familienmitglied kam auf mich zu und sagte unter vier Augen zu mir das meine Frau nicht mehr glücklich sei.
Als ich dann bei nem Ausflug mit dem Familienmitglied und meiner Frau sie darauf ansprach stellte sie auf stur und wollte davon nix wissen. Das Familienmitglied meinte er kann mir auch nicht mehr sagen er hat es versprochen, nur soviel das ich ihr ne Woche zeit geben soll sie wird es mir sagen sobald sie soweit ist.
Sehr unbefriedigend aber ok ich musste mich damit abfinden. Die zeit verging und es kam kein Gespräch zu Stande. Bis ich es eines abends nicht mehr aushielt und sie solang in die enge trieb bis sie mir offenbarte das sie mich 3 mal mit nem Kerl betrogen hat. Eine Welt brach für mich zusammen. Ich wollte sofort wissen wer derjenige war. Sie sagte das tut nichts zur Sache da ich ihn sowieso nicht kenne und es nichts ändern würde. Damit musste ich mich wieder abfinden aber ich spürte das des nicht alles gewesen ist.
An dem Abend war sie kurz davor mich zu verlassen. Ich war am Boden zerstört aber liebe sie trotzdem noch über alles und hätte sie nie so eingeschätzt. Jede andere nur nicht sie. Da ich sie anflehte mich nicht zu verlassen und mir sagen soll was ich falsch gemacht habe und das alles unter Tränen konnte ich das alles noch abwenden. Sie versprach mir das sie mit ihm aber keinen Kontakt mehr habe und sie ihn nur auf verschiedenen Veranstaltungen zufällig vorher getroffen habe. Jetzt ging es aber soweiter das ich damit nicht umgehen konnte und wissen wollte was Sache ist. Deswegen habe ich was natürlich alles andere als okay ist Zuhause ein Gerät installiert um Ton aufzuzeichnen wenn ich nicht Zuhause bin. Auch Telefonate. Ich kam nachhause wär alleine hörte mir nichtsahnend das Gerät an und musste feststellen das es mein bester Kumpel war der ebenfalls verheiratet ist und 2 Kinder hat. Musste mir dann noch Telefonate anhören wo die beiden telefoniert haben, sich scheinbar fast täglich auf dem weg von der Arbeit nachhause kurz trafen, und darüber wie toll der Sex doch war bei UNS zu Hause am Kachelofen in der Küche oder im Auto wenn ich mal nicht da war und mein Hobby nachging. Kann mit ihr aber auch kein vernünftiges Gespräch führen da sie sofort an die Decke geht das ich zu schnell zu viel will sie aber auch nicht mit mir schlafen möchte aber sagt das sie mich liebt aber zeit braucht. Liebe sie so sehr aber hab das Gefühl das sie mir nur nicht sagen kann das sie mich nicht mehr liebt und mich hinhalten will bis ich von mir aus sag das ich nicht mehr kann oder braucht sie mich nur noch um das Haus mitzufinanzieren ich weiß es einfach nicht. Sehr kompliziert das ganze. Was meint ihr dazu?
DirtyBoy ist offline  
Alt 14.02.2013, 15:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo DirtyBoy, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 14.02.2013, 16:02   #2
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.165
Zitat:
Zitat von DirtyBoy Beitrag anzeigen
Was meint ihr dazu?
Wo sind Deine Eier geblieben, falls sie überhaupt mal da waren?

Das ist ja gruselig. Sie geht fremd und Du gibst Dir noch die schuld.
Findus ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:10   #3
DirtyBoy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 11
Klingt sehr absurd ja aber möchte keinen Streit vom Zaun brechen da ich Angst hab sie zu verlieren und das keinesfalls möchte und nun leide ich seit fast nem halben Jahr und Eheberatung die keine Fortschritte bringt
DirtyBoy ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:14   #4
DirtyBoy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 11
Außerdem muss ich ja Schuld sein weil wenn sie glücklich gewesen wäre hätte sie das ja wohl nicht getan oder?
DirtyBoy ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:18   #5
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.165
Eheberatung? Warum rennen eigentlich alle zu irgendwelchen Pseudoanalytikern?

Was nichts ist, kann man auch wieder auflösen. Zumal, wenn da keine Kinder im Spiel sind.

Wie kannst Du einen Menschen lieben, der Dich betrogen und hintergangen hat? Was ist an dem so liebenswert?

Wie verhältst Du Dich eigentlich dem "Kumpel" gegenüber. Ist ja auch ein toller Hecht...

Und dann die Geschichte mit den Tonbandaufnahmen...und und und...wie soll bei euch denn jemals wieder so etwas wie Vertrauen entstehen können?

Noch eine Frage: Schon alleine, dass Du den Nachnamen der Frau annimmst...auch wenn der schöner ist. Aber was sollte das? Erkläre mal...
Findus ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:20   #6
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.165
Zitat:
Zitat von DirtyBoy Beitrag anzeigen
Außerdem muss ich ja Schuld sein weil wenn sie glücklich gewesen wäre hätte sie das ja wohl nicht getan oder?
Ja genau. Du bist schuld und sie war unglücklich und deshalb pimpert die einen anderen...

Gibt ja vielleicht noch andere Lösungswege, oder?

Sag mal, inwiefern Du "SCHULD" hast? Was hast Du denn so angestellt, als dass man DIR die Schuld für IHR FEHLVERHALTEN geben könnte?
Findus ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:23   #7
Naberius
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 199
Zitat:
Zitat von DirtyBoy Beitrag anzeigen
Außerdem muss ich ja Schuld sein weil wenn sie glücklich gewesen wäre hätte sie das ja wohl nicht getan oder?
Klar, Du bist bist für deine Frau Verantwortlich. Wenn Sie jemand Umbringt Wanderst Du in den Knast
Naberius ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:23   #8
DirtyBoy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 11
Ich liebe die nunmal so sehr. Mit dem Kumpel hab ich keinen Kontakt mehr nachdem ich ihm gesagt hab was für ein mieser Arsch er ist. Und habe gesagt wenn ich ihn noch einmal in unserem leben sehe dann würd ich seiner Frau mal die Augen öffnen
DirtyBoy ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:24   #9
DirtyBoy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ja genau. Du bist schuld und sie war unglücklich und deshalb pimpert die einen anderen...

Gibt ja vielleicht noch andere Lösungswege, oder?

Sag mal, inwiefern Du "SCHULD" hast? Was hast Du denn so angestellt, als dass man DIR die Schuld für IHR FEHLVERHALTEN geben könnte?
Darauf kann sie mir keine Antwort geben außer das ich ihr wohl zuwenig gezeigt habe wie sehr ich sie liebe
DirtyBoy ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:29   #10
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.165
Zitat:
Zitat von DirtyBoy Beitrag anzeigen
Darauf kann sie mir keine Antwort geben außer das ich ihr wohl zuwenig gezeigt habe wie sehr ich sie liebe
Das ist doch leeres Geschwätz. Sie macht sich damit ihre Welt schön bunt: Du bist damit der Täter und sie ist das arme Opfer, welches nicht geliebt wurde.

Und statt Dir der Kragen platzt, glaubst Du den Unsinn auch noch.

Wache auf.

Wer finanziert denn das Haus? Du oder sie oder beide? So ein Haus ist schnell verkauft, weil das scheint mir das einzige zu sein, was euch verbindet.
Findus ist offline  
Alt 14.02.2013, 16:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Findus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.