Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2013, 16:49   #1
pricess
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 2
verliebt in Affaere - lebe im Ausland

Halloechen zusammen... brauche dringend einen Rat...
Ich bin verheiratet (seit 11 Jahren ein Paar und davon 4 Jahre verheiratet, keine Kinder) und habe eine Affaere mit einer fruehren Beziehung von mir angefangen und mich verliebt.
Wir (Affaere und ich) kennen uns seit 14/15 Jahren, damals ein paar mal ausgegangen und Sex gehabt, er war damals aber noch in seine Ex verliebt also habe ich es beendet, dann ein paar Jahre spaeter haben wir uns wieder getroffen und hatten Sex. Er war mit seiner jetzigen Ehefrau zusammen und sie hatten gerade das erste Kind bekommen, Er war ungluecklich in der Beziehung, ich war Single. Ich wollte aber eine richtige Beziehung also habe ich die Sache wieder beendet. Dann hatten wir wieder nur per Email Kontakt und ich bin 700 km weit weg gezogen und habe meinen jetzigen Ehemann kennengelernt.
Seit 4 Jahren lebe ich jetzt im Ausland und wir hatten nur selten via Email Kontakt aber vor ca. 6 Monaten haben wir uns zufaellig wieder gemailt und per chat dann oefter geschrieben, geskypt, telefoniert. Manchmal taeglich und dann die ganze Nacht. Durch die Zeitverschiebung ist es auch ein bisschen schwierig... Es sind sehr vertraute, intime Gespraeche mit Fotos/ Videos und auch Sex. Ich weiss auch nicht warum ich mich darauf eingelassen habe.
Im Dezember bin ich ohne meinen Mann nach Deutschland und wir haben uns getroffen. Es war alles geplant mit Hotel etc.... und es war wunderschoen !!!! 3 Tage und 2 Naechte im 7. Himmel !!! Es war so vertraut zwischen uns und doch so neu und erotisch. Wir beide haben die Zeit sehr genossen und der Abschied fiel uns beiden sehr schwer.
Ich habe ihm gesagt das ich mehr fuer ihn empfinde als ich will und nicht erwartet haette das es mich so erwischt. Er wollte mir seine Gefuehle nicht sagen. Und Ich denke seit ich wieder von ihm getrennt bin, an nichts anderes als so schnell wie moeglich wieder nach Dland zu fliegen, um ihn zu sehen und mit ihm zusammen zu sein.
Nun haben wir eher unregelmaessig Kontakt via mail, chat, er ist beruflich auch ziehmlich eingespannt und zieht gerade in ein neues Haus um mit seiner Familie....
und letzte Woche hat er mir geschrieben das er mich vermisst etc... er sich von seiner Frau trennen will aber wegen der Kinder ein schlechtes Gewissen hat und MICH haben will.
Als ich ihm gesagt habe das es mir genauso geht und was waere wenn ich in Dland leben wuerde, ob es fuer uns eine Chance gaebe, hatt er nicht mehr darueber gesprochen, ist mir ausgewichen.... f...ck
Warum koennen Maenner nicht einmal ueber ihre Gefuehle ehrlich sprechen???
Holzklotz !!!
Keine Ahnung !!! was ich davon halten soll, das erste mal das er sowas gesagt hat.
Ich habe mit meinem Mann gesprochen, das ich in unsere Beziehung ungluecklich bin und wir haben ueber eine mogeliche Trennung gesprochen.
Von dem Gespraech weiss meine Affaere nichts.
Nun meine Frage an Euch, wer ist oder war in einer aehnlichen Situation.
Wie hat sich eure Affaere entschieden, entwickelt? Warum habe ich solche tiefen Gefuehle fuer diesen Mann nach all den Jahren? Nie konnte ich ihn vergessen, und er sagt es geht ihm genauso. Ich waere seine Traumfrau.
Was fuer einen Rat koennt ihr mir geben? Und bitte nicht 'schlag ihn dir aus dem Kopf' Denn das kann ich nicht ! Den 'Knopf' den Frau druecken muss damit die Gefuehle aufhoeren gibt es bei mir nicht.
Waere interessant die Meinung eines Mannes zu hoeren !
pricess ist offline  
Alt 24.02.2013, 16:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.02.2013, 11:21   #2
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.549
Hallo

Gut, Du bist seit über 10 Jahren in einer Beziehung und wohnst im Ausland mit Deinem Mann. Die Affaire ist seit über 10 Jahren in einer Beziehung und hat da auch ein / mehrere Kinder.

Zwei verheiratete, aber nicht miteinander verheiratet. Sie verbrachten zwei Tage in einem Hotel, rundum versorgt, Frühstück und alles wurde ihnen gemacht, auch Bett gemacht usw. und schweben jetzt im siebenten Himmel.

Denn zu Hause ist der Alltag, kein Hotel, niemand der ihnen alles putzt, das Essen aufs Zimmer bringt, der Tanzunterhaltung macht und so weiter.

Tja und von den Alltag wollen die beiden verheirateten (aber nicht miteinander verheirateten) nun ausbrechen indem sie sich von dem jeweiligen Partner scheiden lassen und zusammen ziehen.

Also wenn Du über einige Monate den Bereich "Probleme in der Beziehung" verfolgen tust, würdest Du folgendes merken:

Wenn zwei die miteinadner eine Affaire hatten und dann miteinander zusammen kommen spielt in der neuen Beziehung die aus einer Affaire entstand, Eifersucht eine sehr große Rolle. Denn jeder der beiden Misstraut dem anderen. Schliesslich hatten sie ja schon eine Affaire (die aus der die Beziehung entstand) und es könnte wieder so sein wenn sich wieder der Alltag in der neuen Beziehung einstellt. Und der wird sich einstellen. Also darf der Partner nicht wieder eine Affaire haben und das muß kontrolliert werden. Und je größer die Eifersucht ist um so früher wird sich der Alltag einstellen. Und wie ich immer wieder dem Forum hier entnehme ist die Beziehung mit der ehemaligen Affaire nach einiger Zeit nicht mehr so glücklich wie die Beziehung davor war. Das kommt auch daher das man von einer Beziehung in die andere hüpft und natürlich das Misstrauen weil man ja am anderen kennt das er nicht treu war.

Und die verbotenen Hormonell bedingten Glücksgefühle wie es sie im Hotel gegeben hat, wird es in einer Beziehung nie wieder geben.
ist ist offline  
Alt 25.02.2013, 18:54   #3
langstrumpf
Member
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 338
Kann meinem Vorschreiber nur zustimmen.
Doch zu Deiner Frage, bin zwar eine Frau, aber nicht allzu weltfremd
Wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist, weißt Du selbst dass das keine Beziehung geben wird?
Glaubst Du dass er sich von Frau und Kind trennen wird?
Warum weicht er Dir aus?

Was Du viell. fuer Dich machen könntest, Deine Beziehung überpruefen.
Denn in dem ganzen Text hast Du nicht einmal Deinen Partner berücksichtigt.
Was ich damit sagen will, kläre doch erst mal daheim Deine Probleme...Du belügst da jemanden der gar nicht weiß was los ist und glaubt die Welt sei in Ordnung.
Du dagegen schmiedest schon Zukunftspläne, aber nicht mit ihm.
Ich bin kein Schwarzmaler oder Prediger, aber findest Du es ihm gegenüber fair?
langstrumpf ist offline  
Alt 27.02.2013, 02:53   #4
Zwitschi
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 209
Pricess, ich bin in einer ähnlichen Situation wie Du und Du hast mein Mitgefühl. Ich glaube nicht, daß sich Deine Affaire trennen wird, denn er hat eine Menge zu verlieren, was er über Jahre hinweg aufgebaut hat. Hinzu kommt, daß es Männer lieben, von mehreren Frauen gleichzeitig begehrt zu werden. Er kann es sicher ahnen, daß er Dich jederzeit haben könnte- nur so ist es für ihn eben noch besser! Er behält seine Familie und er bekommt Dich als i-Tüpfelchen. Besser geht es nicht für ihn.
Das beste ist, wenn Du Dich auf Deine eigene Beziehung, bzw. Dein eigenes Leben konzentrierst. Ich weiss, daß man Gefühle nicht abstellen kann und ich leide auch wie verrückt. Aber das Leben geht weiter...
Zwitschi ist offline  
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
affaere, verheiratet, verliebt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.