Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2013, 08:26   #1
Thomas1975
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 13
Meine Frau hat eine Affäre mit ihrem Chef

Hallo zusammen,

vielleicht könnt Ihr mir ja hier ein wenig helfen.
Um mein Problem zu beschreiben muß ich jedoch ein wenig ausholen.

Meine Frau und ch sind seit über 13 Jahren Jahren verheiratet. Wir haben drei wundervolle Kinder, wobei jedoch der älteste eine starke geistige Behinderung hat.
Bei mir selber wurde vor kurzem eine schwere Nakrolepsie festgestellt.

Ja und vor ca. 4 Wchen musste ich feststellen, dass meine Frau ( die ich immer noch über alles liebe ) eine Affäre mit Ihrem Chef hatte.
Leider leide ich schon seit ca. 7 Jahren an dieser doch recht seltenen Krankeit. Festgestellt hat man leider bis Oktober letzten Jahres gar nichts. Ich kam mir selber schon wie ein Simulant vor.

Aber nun zu meinem eigentlichen Problem.
Im Dezember letzten Jahres fing meine Frau eine Stelle als Zustellerin an. UNd damit hat das ganze begonnen. Ihr Chef charmant, über 2 m groß und wirklich gutaussehend hat ständig versucht meine Frau zu besuchen. Immer vormittags wenn ich im Büro war. Er wusste durch eine Nachbarin das meine Frau aufblüht mit der Arbeitsstelle die sie in der Nacht geführt hat. Er wusste durch die Nachbarin auch, dass durch unseren behinderten Sohn die Zeit für Zweisamkeit fehlte. Und so hat er es im Februar geschafft meine Frau zu verführen. Ich habe schon lange geahnt das er mehr will aber hätte nie gedacht, dass er es schafft. Die Affäre ging nicht lange, da ich es doch recht schnell erfahren habe. 8 Tage waren es. 2 x Sex Sonst nur unzählige emails und küssen und streicheln.
Als ich es raus bekam sagte mir meine Frau das sie mich über alles liebt. ICh weiß auch das es so ist. Meine Frau hat mir auch erklärt warum es so kam. Durch meine Krankheit wollte ich einfach immer nur schlafen. Ich habe meine Frau ( und das muß ich mir auch selber eingestehen ) seit fast 7 Jahren kaum beachtet. Habe nicht einmal mehr gekuzschelt geschweige denn mehr. Ich verstehe warum es passiert ist. Dazu kommt noch das ich mich nie wirklich als Mann gefühlt habe, da mein "bestes Stück " klein ist., Und mit klein meine ich wirklich klein ( erregter Zustand 10 x 4 cm ).
Durch die Krankheit habe ich ausserdem massiv an Gewicht zugenommen über 30 kg in den Jahren unsere Ehe und auch die Affäre beendet. Sie zeigt mir jeden Tag wie sehr sie mich liebt. Aber ich habe Angst sie dennoch für imer zu verlieren.
Ich weiß nicht ob liebe ausreicht meine Verletzungen die ich ihr angetan habe zu überstehen, wenn es auf der anderen Seite einen wirklich gutaussehenden,, sportlichen Mann gibt. Der Ihr nach 7 Jahren das gefühl gegeben hat wieder begehrt zu werden, wenn es da einen Mann gibt der gut richt, charismatisch, gesund und zärtlich ist und der dazu noch einen riesen Ding in der Hose hat. Ob Da die Liebe reich, das Sie wirklich bei mir bleibt. Ihr kann Ihr ihr vertrauen zu 100 % . Vielleicht musste es so erst kommen das ich aufwache also ich bin wieder der Mann zärtlich, kann zuhören biete ihr fast alles was fehlte nur den sex kann ich kaum bieten. Durch die neuen Medikamente klappt vieles aber mein kleine Kerl wird dadurch auch nicht standfeste roder größer Und Ihr Exchef versucht es immer wieder und ich habe angst das er meine Frau wieder rumkriegt. Bitte helft mir

Danke
Thomas1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 08:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Thomas1975, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 09.03.2013, 08:39   #2
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Hallo Thomas und willkommen im Forum!

Ich habe dir einen eigenen Thread eröffnet. Hier gehts nun weiter.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 08:52   #3
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.547
Hallo

habt ihr es schon mit einer Eheberatung versucht?

Was hast Du in der Beziehung geändert seit dem die Affaire aufgeflogen ist?

Zitat:
Sie zeigt mir jeden Tag wie sehr sie mich liebt.
Wie zeigt sie es Dir?
ist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 10:24   #4
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.230
Du hältst Dich selbst für unattraktiv und nicht begehrenswert. So lange das so
ist, Du für Dich nichts änderst, wird es so bleiben.
Inwieweit das mit Deinem Krankheitsbild zu vereinbaren ist, weißt Du selbst am
Besten.

Was den Chef angeht, würde ich mir keine Sorgen machen. Der will nur poppen
und keine Frau mit Anhang an der Backe haben.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 11:12   #5
Tim_Thaler
Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 156
Guten Morgen Thomas,

10x4 cm reichen aus um eine Frau zu befriedigen. Falls das dein wichtigstes Anliegen ist.

ABER ich glaube es geht um etwas ganz anderes. Mangelndes Selbstbewusstsein, zuviel Verständnis und immer nur lieb sein (wie du ja jetzt bist)...das gibt keiner Frau Befriedigung.

Du konntest durch deine Krankheit keine Zuneigung und Wärme geben. Ok...ich kann das nachvollziehen und wenn du dir denkst dass du deinen Ar.... früher hättest hochbekommen müssen um was zu ändern dann ist das ein Stück Selbsterkenntnis die dir im Leben nur weiterhelfen kann. ABER deine Frau hat dich betrogen. Wenn du ihr das verzeihen kannst dann ist es doch super, bloss Verständnis würde ich dafür nicht aufbringen.
Was ich auch nicht machen würde ist ihr immer wieder zu sagen dass du das verstehen kannst. Hallo? Du kannst ihr verzeihen, aber es doch nicht verstehen. Geschweige denn auch unter anderem damit erklären dass du zu klein bestückt bist.

Ich glaube eine Paartherapie könnte hier wirklich helfen. Immerhin ist ein geistig behindertes Kind auch noch ein nicht zu unterschätzender Faktor was Energie und Arbeit anbelangt. Da kann schonmal vieles auf der Strecke bleiben. Ich glaube aber auch dass du alleine für dich eine Therapie machen solltest wo es erstmal nur darum geht dein Selbstbewusstsein und dein Selbstwertgefühl zu stabilisieren.

Nochmal: Wenn du deiner Frau den Seitensprung verzeihen kannst dann ist das gut. Wenn deine Frau dich noch liebt und du sie dann ist dann super. Dann habt ihr auch noch Hoffnung. Aber eine Beziehung kann nur auf Augenhöhe funktionieren. Und dazu gehört dass du deiner Frau klarmachst dass es das erste und letzte Mal war dass sie dich betrogen hat und auch dass du für dich verinnerlichst dass sie beim Sex sagen kann was sie möchte und was sie braucht, du aber als Mann auch nicht auf dein gutes Stück reduziert werden kannst. Auch nicht von dir selber.

Alles Gute für dich.
Tim_Thaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 11:39   #6
cagatay
Member
 
Registriert seit: 12/2011
Ort: Berlin
Beiträge: 471
Zu allererst: Gewalt ist keine Lösung.. da wir keine Lösung suchen, sondern nur den Weg zur Lösung.. sollte man eventuell die Gewalt nicht außen vor lassen.. Ich selbst würde keiner Fliege was zur Leide tun.. aber wenn ich wüsste das da ein Kerl ist der immer wieder versucht sie mir aus zu spannen und sogar mal Erfolgreich war.. Man wär die Hölle los!

Und das hat nichts mit Zivilem Verhalten oder so zu tun, nein es ist viel wichtiger! :

- Respekt der Frau, des ExMannes und vorrangig vor sich selbst..
- EURE BEZIEHUNG UND EUER LEBEN

Reichen die Punkte nicht aus?! Er zerstört euch alles und schafft es die Schuld auf die Krankheit zurück zu ziehen.

Zieh dir mal bitte die Serie "Breaking Bad" an und du solltest Parallelen zu deinem Problem sehen und welche Fehler ER da tut und wie er trotzdem irgenwie damit umgehen kann.


Und seh dich mal nicht als Schuldhengst. Es ist nicht deine Schuld was mit eurem Kind passiert ist und es ist auch nicht deine Schuld das dein Penis keine Rekordgrößen hat.

Sei erst einmal Stolz darauf das du überhaupt einen hast. Den beim Sex geht es einer Frau nur selten darum, wie tief er bei ihr reicht. Die Frauen die es interessiert, sind Single und haben meist mehrere, mänliche Besuche unten herum.

Das einzige was beim Sex wichtig ist, ist die Technik und die Liebe zur Ausführung.
Da du dir selbst nicht unbedingt eine Befriedigung schaffen musst, ist es ja egal ob du ihn benutzt oder nicht, da kann er auch 25x7cm sein, wenn er nicht benutzt wird, ist er unnütz.

"Sex ohne mein Glied zu benutzt?!" fragst du dich sicherlich.. JA! Du hast noch Zunge, Finger und deinen Körper! Stell dir einmal vor du gehst zur Massage.. und gaaaanz langsam.. mit den Fingerspitzen, aber dennoch genügend Kraft hinter.. massiert man jeden deiner Körperteile ganz zärtlich mit viel Liebe dahinter.. Hmm.. das war nur eine normale Massage.. jetzt stell dir das selbe bei einer Frau vor.. deren Gefühlsintensivität ist besonder hoch, daher haben Sie es auch schwieriger Schmerz weg zu stecken, denn sie merken ihn viel deutlicher.
Aber auch andersrum..
Geh ihr mal langsam mit den Händen, zärtlich von ihren Füßen beginnend, immer höher und schau ihr dabei tief in die Augen. Zu 40% Chance wird sie plötzlich auffällig schwieriger Atmen. Nicht weil es ihr nicht gut geht.. es die Aufregung! Der Moment einfach!

Stell dir vor du hattest 2 Monate kein Orgasmus und plötzlich möchten dir Megan Fox, .. ja und zwei weitere Frauen die alle so geil finden.. plötzlich mit dir ins Bett wollen..

Hey mal Ehrlich.. ich bin ein großer Kämpfer im Namen der Treue.. Aber weder Mann noch Frau kann für immer seine Triebe blockieren. Und auch Frauen haben diese.. diese müssen erst Aktiviert werden. Bei Männern wird die einfach so aktiviert und plötzlich im Mathematik Unterricht kann man nicht mehr aufstehen, weil man eine Errektion hat..


Ihr habt beide keine Schuld - Alleine dein Ex-Chef.

Es geht hier lange nicht mehr ums Berufliche, dass der auch Privat so ein Arsch sein muss.. naja seine Sache.

Daher unter nehme wenn schon was gegen den. Akzeptiere und lebe damit was aktuell ist. Einige Eltern würden ALLES tun, um wenigstens einen Kind zu kriegen und selbst wenn er wie Steven Hawkings im Rollstuhl sitzen muss..

Das Schicksal ist eine blöde Kuh, aber wir müssen damit Leben.. es ist verdammt schwer in der Welt, daher darf man bloß nicht die Probleme anderer Menschen dazu mischen!
Es ist bereits genügend Arbeit sein Eigenes Leben in den Griff zu kriegen.
Durch eure Liebe könnt ihr die des Partners und der Kinder dazu nehmen und dennoch Stark bleiben.

Ich war bis mein 16 Lebensjahr starker Epilekter. Ich konnte es zwar "kontrollieren", aber der Drang danach unkontrollierte Bewegungen, Geräusche.. oder auf die Zungenspitze beißen.. der war so groß.. ich erinnere mich noch wo ich in der alten Wohnung mit ca. 12 Jahren im Bett liege mit Tränen in den Augen, dass meine Zunge so schmerzt und mit jedem Biss kam ein riesen Schmerz dahinter! Ich wurde fast verrückt, weil es einfach nicht aufhören wollte und es einfach das Schlimmste war was ich mir vorstellen konnte.. vorangig in der Schule durfte man dann schön das Gelächter hören.
Auf ein Erwachsenes Verhalten von Kindern hoffen war wohl etwas ungeplant ^^



Wie siehts jetzt aus? Klar immer noch starke, psychische Probleme im Kopf. Aber die behalte ich da und lasse sie nicht raus.. und sehet mich an: Sir von und zu Geschäftsinhaber und multi Talent in der Welt der IT. Danke!


Aber das gehört dazu! Sachen die so sind zu akzeptieren und Sachen an dennen man etwas ändern kann, zu ändern!


Ich bin auch täglich von 8-23 Uhr arbeiten und kann dich SEHR GUT verstehen, wenn es darum geht, keine Zeit zu haben.. daher muss Sie einerseits den Kontakt VOLLSTÄNDIG blockieren! Löschen, Blocken, Sperren, Melden.. es gibt genügend Methoden unerwünschte Personen los zu werden!

..aber was mich besonders stört bei Frauen ist.. das sie erst mal "weiter schauen". Sie sind so überzeugt nicht Fremd zu gehen, weil es ja nur Männer tuen, dass sie weiter machen.

Ich weiß noch eine Ex-Freundin die bei Facebook Online war und sie ein Klassenkamerad von ihr anschreibt und immer wieder angeblich "Oh ich liebe dich! Bitte baby du bist die beste!" und sie schreibt noch zurück mit billigen Antworten, so das er nicht die geringste Ahnung haben kann, dass sie besetzt ist und nicht die geringsten Anzeichen das sie kein Interesse hat.. kein eher, als wenn er weiter macht, das er es schafft..
Hehe, zum Glück war ich Klug.. denn keine Woche Später lag sie mit ihm im Bett und keine nächste Woche Später hat er mit ihr schluss gemacht.
*HEUL* - *SCHNIEF* : "Es tut mir so Leid!! Es wird wirklich niemals wieder passieren!! Ich will dich zurück!!" *SCHNIEF* .. So.. Uninteressant.. *schnief* *schlucks*



Nebenbei der einzige Grund warum "Türken" gerne dafür sorgen, dass Ihre Frauen nicht so viel Kontakt mit Männern haben, wenn möglich keinen! Und auch der einzige Grund warum wir die türkischen Mädchen als "Treu" bezeichnen.. die türkischen Mädchen in den Feriengebieten wie z.B. Istanbul.. ja die sind ja schon in der Anfangszeit, wo es sie richtig beginnt mit dem Sex usw. .. paar Jahre noch und die kriegen auch Kinder mit 12 usw. ..

Wenn man weis wie, dann ist es prinzipiell sehr einfach! Vorrangig Unreife oder Beziehungsgestörte Frauen kann man mit einfachen Worten rumkriegen.


Fazit:

1.) Ich hasse es auch TOT MÜDE zu sein und dann noch Zeit aufbringen zu müssen für die Frau.. aber mal Ehrlich: Ich muss meine Telefonphobie umgehen und sie anrufen, während Du nur zwei Finger brauchst.. Also ich bitte dich! Wenn ich das schaffe, schaffst du das auch!

Ich kann dir gerne auch diverse Tricks zeigen, die zu 90% bei deiner Frau funktionieren werden und eventuell mal wieder etwas Öl ins Feuerspiel kommt und die Sache angezündet wird

Opfer Zeit für Sie, ich weiß.. ja es ist Sooooooooooo urgh.. aber es ist deine Frau, die Person die du liebst! Sie das nicht als Selbstverständlich an! Es ist verdammt schwer eine Person zu finden mit der man klar kommt und sie mit dir!

2.) Der Ex-Chef muss gelöscht/blockiert werden, im schlimmsten Fall ein gerichtliches Verfahren in dem er den Kontakt lassen muss, oder Ihr kriegt Geld in die Kasse Dann freust auch du dich wenn er anruft.. dann kannst du nämlich zu Hause bleiben.. selbst ans Telefon ran gehen.. ihn nett Grüßen und ihn bitten die Summe noch heute zu schicken oder dein Anwalt schreitet ein. Das Anrufdatum gibt dein Telefonanbieter gerne raus und Ende mit der Maus.

3.) Gib die Hoffnung niemals auf! Starke Menschen wie dich braucht die Welt unbedingt! Und ich rede nicht von Körperform oder Masse.. sondern von Williger Stärke!

Deine Frau liebt dich auch mit 150KG und einer Vagina als Glied. Mach dir darum keine Sorgen und Vertrau ihr in diesem Punkt. Sieh das Fremdgehen als ein Hilfeschrei von ihr an!

Es war defenitiv falsch von ihr.. aber es geht hier um ihr Ex-"CHEF". Ein Mensch wird nicht einfach so Chef, da muss schon gewisses Wissen erforderlich sein. Ich erinnere mich nur an den Chef eines meiner Ex-Kunden.. der macht mit seinem (Geschäfts)Partner gerne Rollenspiele wo er z.B. ein Hölländer sein soll und er ein Franzose und zu Besuch in Berlin.. und wer kriegt mehr Frauen rum..

Geld, Macht, Selbstsicherheit.. kann alles sehr stark bei einer Frau ankommen.

Kümmere dich um deine Selbstsicherheit, denn dagegen kannst du zurzeit etwas unternehmen! Ein gesundes Selbstvertrauen muss her! Ich kenne es selber wo ich sehr oft in einem Zustand des permanenten Unwohlseins bin.. wo ich prinzipiell einfach nur los heulen könnte.. Ich lasse es etwas über mich ergehen und dann hör ich auf damit! Ich wisch mir die kleinen Tropfen von den Augen, pass mir ein fettes, sicheres Grinsen ins Gesicht.. Brust raus, Po rein.. Gerade stehen und wenn mich jemand nach der geilsten Person fragt: Dann kenne ich nur mich selbst!
( Natürlich nicht darauf bestehen, das wäre ja ekelhaft^^ Nein, nur für dich selbst, solltest du einfach die beste Person sein.. nur deine Frau darf sich mit dir abgeben )


Ich bin selbst nicht der Dominanteste.. ich bin gerne ruhig, denke nach und lass andere reden. Aber wenn es darauf ankommt, dass jemand Respektlos wird oder meine Kompetenz anzweifelt, dann werde ich richtig wild! Dann siehst du in meinem Rage-Face ein fettes "CEO BITCH! WHO ARE YOU!?".



Nochmal alles in Kurz Form:

- Bringe Zeit für deine Frau auf
- Nimmt den Ex-Chef vollständig aus eurem Leben raus
- Arbeite an deinem Selbstvertrauen


Wenn Interesse besteht, kann ich dir helfen deiner Frau selbst 10cm zu lang erscheinen zu lassen Das kann bereits die Lösung sein.. viele Probleme bestehen nur, weil sich die Partner nicht trauen etwas neues aus zu probieren und über ihre Probleme zu sprechen bzw. etwas dagegen zu tun.

Daher tu was dagegen!

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Ehe und ich hoffe ihr respektiert eure 14 Jahre!

P.S. Boa sehr viele Rechtschreibfehler und gePlenke bis zum geht nicht mehr.. ich hoffe mein Roman lässt sich dennoch verstehen :/

Geändert von cagatay (09.03.2013 um 11:44 Uhr)
cagatay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 12:27   #7
Monacofranze
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2012
Ort: EN - Kreis
Beiträge: 894
Die Beiträge von "T.Thaler & gagatay" gefallen mir.

@TE

Das du deiner Frau wieder das Gefühl vermitteln solltest, wieder richtig begehrt zu werden, ist vollkommen klar (und sei es mit Händen, Zunge).
Vielleicht zieht "ihr beide" es auch mal in Erwägung, gemeinsam irgendwelche "Sex -Toy's" anzuschaffen und diese dann auch gemeinsam zu benutzen. Es gibt so viele Wege um sich den "Kick" zu verpassen.
Dann solltest du noch "Viagra" in Betracht ziehen und dieses mit deinem Arzt abklären lassen.

Viel Glück.
Monacofranze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 15:14   #8
Thomas1975
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 13
Meine geliebte Frau, Ihre Exaffäre und ich

Hallo zusammen,

vielleicht bekomme ich von Euch ja positive sowie negative Bestätigungen. Habe gerade versucht mich davon zu überzeugen, dass wenn ich meine Frau liebe, dann muß ich ihr zugestehen die beendete Affäre wieder aufleben zu lassen. Ich weiß hört sich sicherlich sehr bescheuert an. Aber was soll ich denn tun ? Ich weiß das meine Frau mich über alles liebt und das sie mit mir immer zusammen sein möchte. Leider bin ich mittlerweile so weit, zu verstehen, dass ich sie nie für mich alleine haben kann. Ihre Gedanken werden immer bei ihrer Affäre sein ( bewusst oder unbewusst ). Es ist mittlerweile alles perfekt bei uns. Wir können wieder zusammen lachen. Ich kann wieder mit ihr reden, jede Minute die ich mit ihr verbringe ist das größte was mir je passiert ist. Es passt halt fastalles. Aber wie ich mir eingestehen muß und was ich auch aus einer email von Ihr an ihre affäre geslesen habe bestätigt mich das Liebe nicht alles ist. Meine Frau schrieb an ihre Affäre, dass der Sex mit Ihm der beste war den sie je hatte. Einfach genial, erfüllend und so weiter. Leider kann ich Ihr das nie bieten, ich fühle mich durch meinen sehr sehr kleinen besten Freund selber nicht als mann nd ganz ehrlich wie soll ein Glied mit den Abmaßen von 9x4 überhaupt eine Frau befriedigen, die drei Kinder bekommen hat. Ich will einfach nicht immer irgendwelche Hilfsmittel nehmen nur um sie zu beglücken. Musste ja nun feststellen, das es auch einen Mann gibt der es beim erstenmal mit Ihr schafft sie sexuell zu verzaubern.
Klar es gibt die Möglichkeit einer Operation. Aber die Kosten können wir niemals tragen. Und wenn wir das auch könnten, wer kann mir sagen, dass der Sex dann genauso wird wie mit Ihrer Affäre.
Wenn Ihr einfach ihre strahlenden Augen sehen würdet, ihr lächeln wenn sie an diesen Moment mit Ihm denkt, ich glaube dann könntet ihr mich auch verstehen.
Ich hoffe nun so sehr, dass ich keinen Fehler mache, aber wenn ich möchte, das die Frau die mir alles bedeutet vielleicht bei mir bleibt und mit der liebe zu mir leben kann dann habe ich glaub ich alles was mir wichtig ist.
Und bitte keine Ratschläge wie ::: dann verlass Sie doch. Nein das will ich auf gar keinen Fall. All das mache ich damit meine Frau gücklich wird. Ich habe ihr vor 13 Jahren als ich sie geheiratet habe ersprochen sie immer glücklich zu machen. Und ich denke jetzt ist es an der Zeit dies auch zu beweisen.
Ich hoffe, dass ich die Kraft haben werde all die schmerzen die ich mir damit selber zufüge zu überstehen.
Und wenn nicht, ja dann muß ich sehen wie es irgendwie weiter geht. Ein Leben ohne meine Frau kann ich mir jedoch nicht vorstellen und werde ich auch nicht führen. Denn diese Momente, wenn ich sie ansehe, das kribbeln im Bauch wenn ich sie höre, diese wunderschönen Momente in den wir uns küssen oder auch nur uns in den Armen liegen , Ihr lächeln und ihre wunderschönen strahlenden Augen. All diese Momente werde ich nie aufgeben.

LG
Thomas
Thomas1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 15:25   #9
drachentoeter
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Manchmal hier, manchmal dort
Beiträge: 1.430
Alles ein wenig romanhaft, odder ?
drachentoeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 17:41   #10
jassi239
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 348
Lieber TE,

erst einmal, tut es mir leid, was so alles passiert ist. ABER und das solltest du dir wirklich mal zu Herzen nehmen:

Eine Frau will Aufmerksamkeit. Egal, wie lange man nun zusammen ist. Man möchte begehrt werden, man möchte sehen und fühlen, das man die Einzige ist, was ganz Besonderes. Du hast das schon richtig gesehen. Das ist natürlich ein Punkt, oder auch ein Grund. Allerdings musst du auch sehen, das eine Affäre etwas heimliches ist, etwas Verbotenes. Und das ist meist das beste daran. Und das turnt vermutlich am meisten an, erwischt zu werden. Verstehst du was ich meine?

Da hat die Größe des besten Stückes eines Mannes wenig zu tun. Und ehrlich: Ein Mann der sich deswegen selbst bemitleidet ist äußerst unattraktiv. Wie willst du dich sexuell gesehen fallen lassen, wenn du ständig meinst die Größe deines Penis sei schuld? Und 10cm sind doch bitte nicht unangemessen um eine Frau zu erfüllen. Sonst hätte sie sich nicht auf dich ein gelassen.
jassi239 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 17:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey jassi239, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.