Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2013, 15:45   #11
Nhelia
abgemeldet
Themenstarter
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Habe diese leider erst jetzt lesen können.

Ich hatte gestern ein langes und ausführliches "Gespräch" mit Berta. Ging alles per Chat, aber so hatte auch jeder Zeit, sich seine Antworten zu überlegen, was ich eigentlich gut fand.
Berta kann meine Motivation nicht ganz nachvollziehen (sie war allerdings auch noch nie in einer solchen Situation). Sie ist ein wenig enttäuscht von mir, dass ich diesen Wunsch geäußert habe, wird sich jedoch aus der Sache mit Alf raushalten, sprich ihn weder positiv noch negativ beeinflussen im Hinblick auf mich. Ich habe also ihre "Erlaubnis" erhalten und sie hat Alf sogar gebeten, mich anzuhören und normal mit mir zu sprechen, was ich wirklich eine große Geste von ihr finde.
Sie sagte, sie bräuchte dennoch ein wenig Zeit, um das zu verdauen. Das verstehe ich und werde ihr die Zeit geben. Ich bin jedoch froh, dass wir darüber gesprochen haben, denn ich hätte es nicht hinter ihrem Rücken tun wollen/können.

Ich habe mich dann dazu entschieden, Alf eine Nachricht zu schicken. Ein persönliches Gespräch lehnte er ab, war aber gewillt, sich meine Entschuldigung per Nachricht schicken zu lassen. Ich habe ihm dann lediglich geschrieben, dass das, was damals passiert ist, mir aufrichtig Leid täte und ich damals nicht in der Lage gewesen sei, die Chance, die er mir gegeben hatte, richtig wahrzunehmen, da ich nicht gewusst habe, was ich hätte tun sollen, um das wieder gut zu machen.
Ich habe ihm auch geschrieben, dass meine Gefühle während der Beziehung echt gewesen seien und ich nicht aus Böswilligkeit sondern Dummheit gehandelt habe.

Ich habe mir schon gedacht, dass es nichts bringt, da noch mal "Ursachenforschung" zu betreiben und habe da auch für mich selber entschieden, dass ich das nicht möchte. Letztendlich wollte ich mich ja nur aufrichtig entschuldigen, auch wenn ich der Meinung bin, dass das per Nachricht nicht wirklich möglich ist. Aber gut...
Seine Antwort fiel eigentlich relativ positiv aus und mir geht es nun wirklich besser, da ich einfach das Gefühl hatte, dass das noch mal gesagt werden musste.
Als ich mich dann verabschiedet habe und schrieb, dass ich ihn nun auch nicht weiter stören wolle, fing er jedoch an, ein klein wenig über sich zu erzählen, was er momentan so macht. Das hat mich dann doch ein bisschen verwundert und ich weiß nun nicht, was ich davon halten und damit anfangen soll.

Um noch ein paar eurer Gedanken aufzugreifen...

@ Mooncake: Ja, zum Teil treffen Deine Vermutungen zu. Ich habe eine Trennung hinter mir, die jedoch von mir aus ging. Den Wunsch, mich noch mal ehrlich bei Alf zu entschuldigen, hatte ich jedoch schon seit längerer Zeit.

@ TeufeloderEngel: Da muss ich Dir zustimmen. Habe mir ja selber Gedanken darüber gemacht und es letztendlich gelassen, noch mal auf die Gründe einzugehen. Ich kenne den Grund und es wird in dieser Form sicher nie wieder passieren. Ich denke, das ist das Wichtigste.

@tomtom123: Ja, meine Motive sind aufrichtig. Wenn sich nun wieder ein Kontakt anbahnt, würde ich mich freuen. Wenn wir nun weiter getrennte Wege gehen, ist das auch ok. Ich habe da keinerlei Erwartungen, bin aber prinzipiell offen für alles. Und das gleiche habe ich auch Berta gesagt. Und das war, bevor sie Alf gebeten hat, normal mit mir zu sprechen.

Was nun passiert und wie sich die Freundschaft mit Berta entwickelt, wird die Zeit zeigen.

Was meint ihr dazu?
Nhelia ist offline  
Alt 04.04.2013, 15:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Nhelia,
Alt 04.04.2013, 15:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Nhelia,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.