Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2013, 16:58   #1
volkeralzey
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Ort: eine Gegend mit viel Industrie
Beiträge: 7
Verhältnis mit der Schwägerin

Meinen freundlichen Gruß als Neuzugang in die Runde !
Ich suche einen Rat in einem erotischen Problem, das sicher nicht neu , für den Betroffenen aber sehr wichtig und schwierig ist.
Seit 15 Jahren verheiratet (1 Tochter, 13 J) habe ich seit 1 J ein intensives Verhältnis mit meiner ebenfalls verheirateten Schwägerin, nachdem ich bis dahin meiner Frau absolut treu war. Anfangs glaubte ich, dass es sich "nur" um einen Seitensprung als Folge einer gewissen "Schwäche für einander" handelt und dass es problemlos möglich sei, die Angelegenheit schmerzlos und kurzfristig zu beenden, was aber eine Illusion war. Es sieht so aus, als hätten wir uns beide ineinander verliebt. Ich weiß es nicht, es sieht aber so aus. Das Verrückte dabei ist, dass ich meine Frau unverändert liebe und erotisch an ihr interessiert bin , ebenfalls unverändert. Ich glaube sogar, dass die Erotik (in Bezug auf meine Frau) zugenommen hat. Ich bin verwirrt, und der einzige Ausweg besteht für mich in einem ganz schnellen Ende dieses Zustandes.
Wir wohnen alle in der gleichen Stadt , können uns nicht aus dem Wege gehen und sind beruflich fest gebunden. Was tun ?
Vielleicht kann mir ja kein Mensch einen praktikablen Rat geben , aber schon der Schritt Rat zu suchen und das Problem auszusprechen ist möglicherweise der erste Schritt auf dem Weg zu einer Lösung. Einen Freund oder Bekannten anzusprechen halte ich für nicht geraten, denn eventuelle "wohlmeinende" Bemühungen würden wahrscheinlich , so fürchte ich , alles auffliegen lassen und eine Lösung vereiteln.
Ich habe mir noch nie einen guten Rat so dringend gewünscht !
volkeralzey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 16:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo volkeralzey, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 03.04.2013, 17:50   #2
Monacofranze
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2012
Ort: EN - Kreis
Beiträge: 894
Da wirst du dich wohl oder übel für eine der beiden entscheiden müssen. Wie läuft denn die Ehe deiner Schwägerin und wie ist das Verhältnis von ihr zu deiner Frau ?
Denn wenn der "Schuss" nach hinten los geht, dann sind ja zwei Ehen in die Wicken.
Das kannst du ja auch nicht wollen. Also beende die Affäre.
Monacofranze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 22:48   #3
arte
Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 52
Aus der Sicht Deiner Frau, empfinde ich das als ganz ganz böse Sache! Sehr böse!
Wenn das rauskommt!!! Mein liebes Bißchen, was wird Deine Frau da empfinden müssen und wie lange wird sie brauchen um wieder zu vertrauen und ihre Wunden lecken! So ein Verrat und das auch noch von zwei Menschen, die ihr so nah stehen.
Denn es ist durchaus schlimmer als jeder andere Betrug! DoppelBetrug, wenn man will!
Und Du suchst also nach Lösungen! Und warum ist es eigentlich so schwer, und das für einen erwachsenen Menschen, verstehen, dass die Lösung doch ganz einfach ist.

Was isn das überhaupt für eine Aussage : " Es sieht so aus, als hätten wir uns beide ineinander verliebt. Ich weiß es nicht, es sieht aber so aus."
Also, was nun?!
Liebe als Tsunami, als eine Flut, Erdbeben? Ach ne, nicht mal das, sieht nur so aus!
Also beende das Ganze und werde mit Dir selbst klar, was Du willst und was Du bist............ sonst kommt nach der Schwägerin die Cousine dran.
arte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:04   #4
TeufeloderEngel
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 916
Du liebst deine Frau und f... ihre Schwester? Bist du dir der Verantwortung deines Handelns überhaupt bewusst?
Es steht viel auf dem Spiel, sehr viel, kannst du deine Liebe überhaupt definieren? Oder sieht es nur so aus? Ich kann nicht glauben, dass diese Zeilen ein erwachsener Mann geschrieben hat
TeufeloderEngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:06   #5
volkeralzey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2013
Ort: eine Gegend mit viel Industrie
Beiträge: 7
Ist ja alles richtig , und ich sehe ein, dass ich gar nicht gut dabei aussehe, was mich gewiss nicht stolz und froh macht. Nur , wo fange ich wie an ? Wie sieht der erste Schritt aus ? Verschüttete Milch liegt nun mal auf dem Boden und man bekommt sie nicht mehr in die Tüte. Aber aufwischen kann man doch, nur wie, womit ?

Geändert von volkeralzey (04.04.2013 um 08:09 Uhr)
volkeralzey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:17   #6
arte
Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 52
Ganz ehrlich, mir fehlt unheimlich schwer hier was vernünftiges zu schreiben.
Zu einem, weil ich nicht verstehe, wie ein erwachsener Mann fragen stellen kann, die Grundschulkinder beantworten könnten.
Zu andrem, weil mir Deine Frau enorm leid tut......... wenn ich nur vorstelle, mein Mann poppt (sorry!) meine Schwester! mein lieber Johny, was für eine Niete hat man da geheiratet! Und was so einer noch die nächsten Jahre anstellen wird! Null Respekt, null Achtung!
Ich würde jetzt sagen - lass beide Frauen in Ruhe und leg Dir paar Poppjahre zu.
Aber das wirst Du ja nicht machen.
Also, dann beende die Affaire und bete, dass es nie rauskommt!!!
Aber vor allem, falls Du überhaupt dazu fähig bist, schaue mal tief in Dein Inneres........... irgendwie fehlt Dir da jede Menge........
arte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:32   #7
Regenbogenfee
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: hinterdemRegenbogen
Beiträge: 2.197
erst mal: es muss nicht zwangsläufig die Schwester der Frau sein; es gibt ja auch noch andere Schwägerinnen :grins:

zum Thema:
es gibt nur drei "Lösungen"
1. trenn dich von deiner Affäre
2. trenn dich von deiner Frau
3. lass alles wie es ist

Nummer 4 wäre noch: trenn dich von beiden, aber das wird ja nicht in Frage kommen ...
Regenbogenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:37   #8
Shaina
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: RLP
Beiträge: 1.087
Ich frage mich vorallen Dingen (wenn mit Schwägerin die Schwester gemeint ist), was das für eine Schwester ist ! Unfassbar...

Ansonsten TE, zeig doch wenigstens einmal Rückgrat in deinem Leben und beende endlich die Affäre, wenn du deine Frau ja noch "so sehr liebst". Ihr seid grad im Begriff, Familien zu zerstören.
Shaina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:50   #9
volkeralzey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2013
Ort: eine Gegend mit viel Industrie
Beiträge: 7
Sicher, ich muss die Affäre beenden, keine Frage. Aber wie sieht der Anfang aus ? Stellt man sich vor, ich beichte erst einmal alles meiner Frau (das fällt einem als Erstes doch wohl sofort ein ?) , nun, dann stelle ich automatisch meine Schwägerin bloß , und dass dies ihre Zustimmung fände, ist mir derzeit nicht ersichtlich. Die Folge ist eine Art Fernzündung für die Bombe unter der Ehe meiner Schwägerin , denn da liegt ja wohl auch eine Sprengladung. Die Ehe meiner Schwägerin ist eigentlich der meinen vergleichbar in Bezug auf Qualität (also trotz allem : nicht sichtbar gestört).
Ich müsste also zunächst meine Schwägerin davon überzeugen, dass wir "reinen Tisch" machen müssen. Aber mir graut vor der Vorstellung, dass dann irgendwie die große allgemeine "Beicht- und Reuerunde" fällig ist (oder es gibt eine gnadenlose Schlacht). Nochmal, ich weiss, dass jeder Mensch überfordert ist, wenn er hier in dieser hochexplosiven Sache eine Handlungsanweisung geben soll, eine Art Betriebsanweisung. Das kann niemand. Aber vielleicht, das ist meine kleine Hoffnung, kann doch jemand zeigen, wie man die "Abzweigung" finden kann, die in die richtige Bahn führt.
volkeralzey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:52   #10
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von Monacofranze Beitrag anzeigen
Das kannst du ja auch nicht wollen. Also beende die Affäre.
Absolut! Ich denke das einzige was du tun kannst, und ob (warum) du das solltest dazu hatte arte was geschrieben in Bezug moralischer Bedenken.

Aber echt mal lieber TE: bißchen naiv von dir zu denken, sei ja kein Problem und kannst es jederzeit beenden...ich meine du spielst mit dem Feuer das jederzeit umsich greifen kann, da sollte doch zumindest ein Feuerlöscher bereit stehen, soll heissen ein Punkt vom dem aus du dich hättest zurückziehen können....aber eine Affäre mit der Schwägerin ist heikel und gefährlich.

Was wenn sie diese Affäre garnicht lösen möchte? Wie kommst du aus dieser Nummer raus? Was wenn du dich für Schwägerin entscheidest aber deine Schwägerin das gar nicht möchte...hast du dir da im Vorfeld wirklich keine Gedanken gemacht bevor du dich drauf eingelassen hast.

Naja, egal was du tust, sieh einfach nur zu dass deine Tochter darunter nicht leidet...

Wie gut kannst du deine Schwägerin einschätzen?
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Orlando.,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
schwägerin, seitensprung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.