Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.04.2013, 20:12   #181
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
ich hab keinen Grund dazu
Ich koennte Dir einen massgeschneiderten geben, aber ich will grad nicht.

Der wesentliche Grund ist aber, dass es hier nicht drum geht, sich gegenseitg toll zufinden, sondern moeglichst was fuer die Threaderstellerin Nuetzliches zu schreiben.

Zitat:
denn je reflektierter jemand über sich selbst ist, desto wahrscheinlicher kommt man irgendwie doch auf einen Nenner, selbst wenn was schiefläuft oder wenn viele Überzeugungen/Haltungen unterschiedlich oder unterschiedlich gewichtet sind,
weil das Wichtigste nicht dabei vergessen wird, es geht um ein aufeinanderZUgehen, nicht um Schuldzuweisungen, damit man abblocken und sich abwenden kann.
obwohl das stimmen mag, ist Reflektiertheit aber doch nicht die Haupttugend guter Partner - mir scheint Grossherzigkeit die Wichtigste. Dann werden auch viele Schuldzuweisungen niemals erfolgen, und das gesamte bewusste Reflektieren und rationale Aushandeln kann dann ueberfluessig werden.

Aber wir kommen hier vom Thread weg, und es geht ja nicht um Lobhudelei oder wer hier wen klassen findet.

TE, Du hast in leonoras und meinem "Wortgefecht" (mit Einzelbeitrag von Findus) gesehen, dass man durchaus ernsthaft unterschiedlicher Meinung sein kann.

Ich bin fuer Ehrlichkeit - und ich erkenne kein "die Beziehung aus einseitiger Entscheidung aufrechterhalten wollen und daher taktisch schweigen und dem Freund die Wahrheit vorenthalten" an.

Man kann das auch anders sehen, aber meine Argumente hast Du gesehen, und ich hoffe Du kannst sie anerkennen.

LG und Alles Gute.

Geändert von CtrlAltDel (23.04.2013 um 21:01 Uhr)
CtrlAltDel ist offline  
Alt 23.04.2013, 20:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.04.2013, 20:28   #182
wolfi1
abgemeldet
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
Wenn ich mich dazu entschließe, exclusiv in einer Partnerschaft zu leben, hilft mir die lange Lebensdauer/erfahrung um Situationen, wo etwas "passieren" könnte, zu erkennen und damit umzugehen bzw. nicht drauf einzugehen.
Dennoch würde ich nie eine 100%ige Garantie abgeben, denn dann wäre ich ja göttlich und nicht menschlich.

Und ich werde das bei keinem Partner genauso voraussetzen, ich kann es mir wünschen, hoffen, dass er ebenfalls so selbstreflektiert ist, um solche Situationen zu "umschiffen", aber ich werde ganz sicher keinen Vorwurf machen, so er es nicht "hinkriegt", weil eben Mensch und nicht Gott.

Leider ist gerade beim Thema "Treue" der Anspruch an den Partner was Selbstreflexion/Beziehungsreflexion ageht meist so hoch, und DAS erschwert zusätzlich einen Umgang IN der Partnerschaft, und dann mutiert er vom Gott zum Teufel, wenns denn passiert ist - während man sich selbst dann alles "menschliche" zugesteht.
Jetzt mal von TEs Fall ausgehend, mir kommt es sowieso sehr Spanisch vor. Also jemand geht angeblich fremd oder vielleicht auch tatsächlich fremd und dann beschreibt sie es so extrem detailliert, dann kein Schemen, keine Reue und dann das Verhalten davor. "Langeweile", Camsex und dann das mit Hotel und nicht wissen wie es dazu kam und dann noch der Nickname ... Es hört sich gerade sooo "ich habe gerade Langweile" Ich hoffe die TE geht noch auf einige Beiträge ein, damit der Verdacht verfliegt.
wolfi1 ist offline  
Alt 23.04.2013, 21:33   #183
JustBored88
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 59
Ich danke vielmals für die zahlreichen "Hilfskommentare"!!

Um ehrlich zu sein,habe ich es heute versucht meinem Freund zu beichten...

es ist nicht so leicht-wie es einige schreiben.

Ihm dabei in die Augen zu schauen,dann daran zu denken,was ich verbrochen habe und was ich ihm dadurch angetan habe-sein Gesichtsausdruck,der dabei entstehen würde,wenn ich ihm die Wahrheit sage,die Tränen,die ihm runterfließen würden-und die Ohrfeige-die ich dann verdient hätte..das alles sammelte sich in sekunden vor mich hin und ich brachte es nicht übers Herz,ihm die Wahrheit zu sagen!

Heute habe ich auch "endlich" meinen Hass mir gegenüber aus den Augen fliessen lassen und gemerkt,dass ich ein riesen Idiot bin!

Es lässt sich nichts rückgängig machen,aber 1 weiss ich jetzt-mir fehlt tatsächlich das sexuelle Ausleben und frage mich,wie ich mit meinem Freund schluss machen soll-ohne das als Argument zu nennen...(auch,wenn ich ihn wirklich aufrichtig liebe-aber anscheinend sind meine Bedürfnisse nach Sex mit anderen Männern einfach stärker)

nach 4 Jahren Beziehung fällt es mir jetzt erst auf??
Das würde er nicht akzeptieren-und ihm vom fremdgehen erzählen? never!!
JustBored88 ist offline  
Alt 23.04.2013, 21:56   #184
Ziemlichdurch
abgemeldet
Also, Schluss machen ohne zu beichten?
Klingt nach nem Plan.

Sag halt einfach, dass es zwischen euch nicht mehr passt und du andere Erfahrungen machen musst.
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:01   #185
JustBored88
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Also, Schluss machen ohne zu beichten?
Klingt nach nem Plan.

Sag halt einfach, dass es zwischen euch nicht mehr passt und du andere Erfahrungen machen musst.


YES Tiger...so leicht gesagt...und auch getan...
JustBored88 ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:12   #186
Kathi1990
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Zitat:
Zitat von JustBored88 Beitrag anzeigen
YES Tiger...so leicht gesagt...und auch getan...
Also, bist du single?
Kathi1990 ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:15   #187
JustBored88
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von Kathi1990 Beitrag anzeigen
Also, bist du single?

nein...noch nicht.

Er wird die Argumente nicht akzeptieren:

-brauche was neues
-muss mich ausleben

etc. das wird bei ihm nicht ziehen...ICH KENNE IHN ZU GUT.

Er würde dann alles akzeptieren,wenn ich ihm noch das fremdgehen beichten sollte...aber dadurch würde ich ihn durch die Hölle gehen lassen...
JustBored88 ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:17   #188
Kathi1990
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Sag ihm besser die wahrheit, damit er weiß woran er bei dir ist.

Dann wird er sich unnötig hoffnungen machen und womöglich auf dich warten...
Kathi1990 ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:18   #189
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von JustBored88 Beitrag anzeigen
Er wird die Argumente nicht akzeptieren:

-brauche was neues
-muss mich ausleben

etc. das wird bei ihm nicht ziehen...ICH KENNE IHN ZU GUT.

Er würde dann alles akzeptieren,wenn ich ihm noch das fremdgehen beichten sollte...aber dadurch würde ich ihn durch die Hölle gehen lassen...
Sorry, ist das deine Entscheidung oder seine...?

Meine Güte, werd erwachsen......
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:19   #190
Kathi1990
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Wie alt ist dein freund?
Kathi1990 ist offline  
Alt 23.04.2013, 22:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Kathi1990, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.