Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2013, 21:03   #21
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.831
Zitat:
Zitat von scor Beitrag anzeigen
Ob es Sinn gemacht hat, oder die Beziehung über kurz oder lang sowieso ab dem Zeitpunkt zum Scheitern verurteilt war.
Ich weiß halt nicht, ob ich mit dem, das ich Versuche damit klar zu kommen, einfach nur den Tag an den wir uns trennen heraus zögere.
Also mich und uns unnötig belaste.
Vielleicht solltest Du jetzt nicht alles künstlich weiter am Leben erhalten, sondern bewusst auf Distanz gehen und eine Beziehungspause einlegen? Auf Abstand erst sieht man bekanntlich die wahre Größe.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 21:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Equilibra, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 31.05.2013, 02:12   #22
M.O.D.
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 408
Zitat:
Zitat von Anthill_Inside Beitrag anzeigen
Jemand der einmal fremdgeht wird es wieder tun, das zweite Mal ist sogar erheblich leichter weil die vorher vorhandene Hemmschwelle nicht mehr in der Form existiert. Du solltest dir die Frage stellen welchen Grund es für sie gibt es nicht erneut zu tun sobald es wieder Probleme gibt?

Nebenbei das eingestehen eines Seitensprunges ist nicht ein Eingeständniss an den Partner und ein Beweis für Ehrlichkeit und die Liebe ihm/Ihr gegenüber. Es dient in erster Linie dazu das schlechte Gewissen zu entlasten, oftmals einen Teil der Schuld auf den/die Betrogenen abzuwälzen und sich (hoffentlich) die Absolution erteilen zu lassen.
Wo steht das was von "Eingestehen"? Er hats herausgefunden, sie hätte das weiter verschwiegen.

Hat der TE mal über einen Vaterschaftstest nachgedacht?
M.O.D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 04:36   #23
Suzan
Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 290
Fremdgehen ist ein Kardinalfehler, der in den meisten Fällen zum Beziehungsende führt.

Will man trotzdem verzeihen und die Partnerschaft fortführen,
wären die Umstände des Fremdgehens zu durchleuchten, ob der Partner dabei wirklich die Wahrheit sagt, oder sich eine hübsche mitleidsvolle Geschichte ausgedacht hat, um sich beim alten Partner wieder einzunisten?

Die von ihr angegebenen Gründen könnte man beinahe für glaubwürdig halten, zumal du ja eingestehst, sie wegen der neuen Familiensituation etwas vernachlässigt zu haben. Aber wo blieb ihr Feingespür für dich? Hatte sie nicht gemerkt, dass du als Vater von nun zwei Kindern auch unter Streß standst?
Warum sich sofort zu einem anderen Mann ins Bett legen, anstatt als Frau und Mutter von zwei Kindern erstmal den eigenen Mann auf sich aufmerksam zu machen zum Beispiel "Soll ich mir einen Liebhaber zulegen, denn ich fühle mich vernachlässigt?!".
Dass sie es dann auch noch verschwiegen hatte, bis du Beweis angeführt hast, und sie damit überführt hast, spricht auch nicht gerade für sie.

Meiner Meinung nach war die ganze Aktion von ihr nur darauf gerichtet "Ich bin jetzt Mutter von zwei Kindern, mal sehen, ob ich noch einen anderen Mann flachlegen kann außer meinen, wie stehen meine Chancen". Gedacht und getan, und dann flog alles auf. Dumm gelaufen. Und jetzt erst nachträglich das Gejammere von ihr, sie hätte es ja nur getan, weil sie sich vernachlässigt gefühlt habe. Wo war ihre Stimme davor? Warum hat sie mit dir nicht darüber geredet, wie es Paare miteinander tun?

Du kannst ihr verzeihen, wenn du willst, aber wie sieht ihre echte Aufrichtigkeit zu dir aus? Und dann auch noch der Vertrauensbruch?
So einen Vertrauensbruch kann man mit der Zeit kitten, aber eine fehlende Aufrichtigkeit, so wie ich vermute wie es bei ihr wirklich lief, das würde mich skeptisch machen.

Ich glaube, dass auch bei dir der Funke von Skepsis daraus resultiert, dass du wegen ihrer Aufrichtigkeit unschlüssig bist.

Daher rede nochmal mit ihr, und sie soll dich nicht anflunkern.
Und dann setzt ihr die Regeln untereinander neu fest, dass keiner sich an jemanden anderen ranschmeißt wenn er sich vernachlässigt fühle, bevor er nicht aufrichtig mit dem anderen darüber gesprochen hat.

Ich finde die Aufrichtigkeit ist Voraussetzung für Vertrauen.
Ist das Vertrauen angeknackst, dann kann man nur aus der Aufrichtigkeit heraus neues Vertrauen aufbauen.

Geändert von Suzan (31.05.2013 um 04:40 Uhr)
Suzan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 04:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Suzan, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
betrogen, ehemann

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.