Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2013, 00:01   #21
Red-Black
abgemeldet
Zitat:
Zitat von fi:lmgu:cken Beitrag anzeigen
Nein. Ich bin mit der angesprochenen Dame in KEINER Beziehung mehr! Falls du nicht den gesamten Thread gelesen hast, bzw. ich es nicht geschrieben habe, habe ich ihr gestern am Telefon gesagt, dass es das letzt sei was sie abzieht und, dass DAS es nun für mich gewesen sei und ich raus sei. Ich ihr ihre Sachen per Post schicke. Ich wünschte ihr noch viel Erfolg in ihrem weiteren Leben. Ist das nicht deutlich genug gewesen?
Sehr deutlich. Sorry wenn ich was übersehen habe, nix für ungut.
Red-Black ist offline  
Alt 27.05.2013, 00:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Red-Black, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 27.05.2013, 00:05   #22
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Macht nix Red-Black. Kann jedem mal passieren!
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 27.05.2013, 01:13   #23
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von fi:lmgu:cken Beitrag anzeigen
Auch wenn die Frage vielleicht jetzt wieder trotzig klingt und du dadurch ein weiteres Mal meinen könntest, dass "nix bei mir ankommt": Was genau macht dich so sicher, dass ich therapeutische Unterstützung brauche? Mehr jetzt so die Sache mit dem Knacks mit den wiederholten Male wo ich in die Wüste geschickt wurde, oder mehr so die Sache mit dem kleinen Selbstbewusstsein/vertrauen?

Was macht so ein Therapeut dann eigentlich mit mir? Muss ich ihm schildern wegen was ich komme und wegen was ich meine, dass ich seine Hilfe brauche? Denn wenn das so kommt, käme ich mir wahnsinnig bescheuert vor, wenn ich sagen müsste, dass einen Knacks hab weil ich die letzten drei Frauen in meinen Leben nicht richtig hinter mich bringen konnte und jeden von denen an meiner Person knabbert...

Wie sieht das dann eigentlich so aus? Gibts da wirklich diese berühmte Couch?





Ok. Gut zu wissen. In 3 Monaten brauch ich natürlich keinen Termin mehr...

Wegen was warst du bei deinem Therapeuten? Wegen der Sache als du so betrogen wurdest oder wegen was anderem? Du brauchst natürlich nicht antworten, wenn du nicht willst!



Edit: "Nichts macht uns mehr Mut, nichts gibt uns mehr Nähe, nichts hat einen stärkeren Zauber, als eine sanfte Berührung" Ich hab jetzt mal die Frechheit besessen und zitiere deine Signatur. Siehst du, da schreibst du selbst und publizierst es bei jedem deiner Beiträge! Es ist wohl das wichtigste Nähe zu bekommen... Aber das tut natürlich der Brisanz meines Themas keinen Abbruch!
Du selber hast geschrieben, das ein Therapeut wahrschlich gut ware.weisst du, würdest du das "problem" einmalig haben, würde ich zu keiner Therapie raten, aber es wiederholt sich, deine emitionale Abhängigkeit, deinen geringes Selbstwertgefühl und deine mangelnde selbstliebe. Wenn du wirklich glucklich sein willst muss das aber stimmen!

Nein, da ist meist eine bequeme sitzgelegenheit, und mir hat es damals sehr geholfen.

Ja, meine signatur, das ist ein wunsch, ja. Aber das Leben ist auch ohne schön, wenn man sich selber liebt und auch alleine glücklich sein kann. Was aber nicht heisst, das man es nicht braucht, man sollte es aber nicht um jeden preis wollen
Fallendream ist offline  
Alt 27.05.2013, 17:59   #24
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Du selber hast geschrieben, das ein Therapeut wahrschlich gut ware.weisst du, würdest du das "problem" einmalig haben, würde ich zu keiner Therapie raten, aber es wiederholt sich, deine emitionale Abhängigkeit, deinen geringes Selbstwertgefühl und deine mangelnde selbstliebe. Wenn du wirklich glucklich sein willst muss das aber stimmen!
Gut, das leuchtet mir ein. Ich kann mir aber nur immer nicht vorstellen, wie einem da ein total fremder Mensch helfen will, der einen nichtmal ansatzweise kennt. Was hat der/die so mit dir gemacht? Wie soll das gehen?



Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Ja, meine signatur, das ist ein wunsch, ja. Aber das Leben ist auch ohne schön, wenn man sich selber liebt und auch alleine glücklich sein kann. Was aber nicht heisst, das man es nicht braucht, man sollte es aber nicht um jeden preis wollen
Aber um das letzte Quäntchen Glück zu bekommen, ist es aber doch das wichtigste, oder? Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass einen dauerhaftes Single-Sein glücklich macht. Stell dir mal vor du bist mit 80 immer noch alleine?!?!? Das muss doch schrecklich sein, oder? Hast du eigentlich momentan einen Partner? (Wenn ich fragen darf)




Neue Frage:

Ich will ihr morgen oder übermorgen (je nachdem wie ich Zeit habe) ihre Sachen per Post schicken. Ich hab mir dann überlegt, ihr einen Zettel reinzulegen, in dem ich mir nochmal meinen Unmut freien lauf lasse.

So in der Art: Hi, xxx! Ich hoffe die Sachen sind gut angekommen. Ein oder zwei Sätze blabla. Dann ihr nochmal verklickern, dass ihr Verhalten "unterste Schublade" und ich das als absolute charakterliche Schwäche interpretiere, dass ich so von bisher niemanden erlebt habe. Des Weitere hoffe ich, dass sie wenigstens dann charakterliche Stärke zeigt, wenn es darum geht ihren Eltern/Freunden zu verklickern, dass ich nicht mehr komme, weil sie mit ihrem Ex im Bett war und nicht ich mir irgendwas geleistet habe.

Frage an euch: Wohl keine gute Idee, oder? Aber die Vorstellung mir so nochmal Luft zu machen, hat irgendwie eine Wirkung wie Balsam für die Seele...

Was meint ihr?
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 27.05.2013, 20:12   #25
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von fi:lmgu:cken Beitrag anzeigen
Gut, das leuchtet mir ein. Ich kann mir aber nur immer nicht vorstellen, wie einem da ein total fremder Mensch helfen will, der einen nichtmal ansatzweise kennt. Was hat der/die so mit dir gemacht? Wie soll das gehen?





Aber um das letzte Quäntchen Glück zu bekommen, ist es aber doch das wichtigste, oder? Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass einen dauerhaftes Single-Sein glücklich macht. Stell dir mal vor du bist mit 80 immer noch alleine?!?!? Das muss doch schrecklich sein, oder? Hast du eigentlich momentan einen Partner? (Wenn ich fragen darf)




Neue Frage:

Ich will ihr morgen oder übermorgen (je nachdem wie ich Zeit habe) ihre Sachen per Post schicken. Ich hab mir dann überlegt, ihr einen Zettel reinzulegen, in dem ich mir nochmal meinen Unmut freien lauf lasse.

So in der Art: Hi, xxx! Ich hoffe die Sachen sind gut angekommen. Ein oder zwei Sätze blabla. Dann ihr nochmal verklickern, dass ihr Verhalten "unterste Schublade" und ich das als absolute charakterliche Schwäche interpretiere, dass ich so von bisher niemanden erlebt habe. Des Weitere hoffe ich, dass sie wenigstens dann charakterliche Stärke zeigt, wenn es darum geht ihren Eltern/Freunden zu verklickern, dass ich nicht mehr komme, weil sie mit ihrem Ex im Bett war und nicht ich mir irgendwas geleistet habe.

Frage an euch: Wohl keine gute Idee, oder? Aber die Vorstellung mir so nochmal Luft zu machen, hat irgendwie eine Wirkung wie Balsam für die Seele...

Was meint ihr?
schreib da nix rein! lass es sein, damit machst du dich lächerlich! Das kannst du ihr ins Gesicht sagen, solltet ihr euch irgendwie zufällig noch mal begegnen.
Zum rest, zu musst deine Erfahrungen selber machen, du hast die Probesitzungen, um Vertrauen aufzubauen, aber so wie du zweifelst, alles hinterfragst wirst du wahrscheinlich einer der Kandidaten sein, der nichts dran ändert.
Vielleicht denkst du wenn es noch mal passiert einmal an meine Worte!
Und doch, es gibt Menschen, die können sich damit arrangieren bzw. müssen es ja, was bringt es, sich zwanghaft in Beziehungen zu begeben, nur um nicht alleine zu sein? Nichts!
Glück hängt nicht von einem anderen Menschen ab, sondern von sich selber! Ewiges rumgejammer über das alleinsein bringt einen jedenfalls kein Stück weiter.
Und man muss keinen nehmen, wo man eigendlich weiss das es nicht so ganz passt, nur um nicht alleine zu sein.

So, ich bin hier raus und wünsche dir für deine Zukunft alles Gute
Fallendream ist offline  
Alt 29.05.2013, 01:27   #26
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Heute ist nun das eingetreten, was ich befürchtet hatte. Sie hat sich gemeldet. sinngemäßer Wortlaut: "Hey, gratuliere bitte deine Mama von mir! Natürlich nur, wenn du es willst. Es war immer schön bei euch!"

Ihr müsst wissen, dass meine Mama gestern Geburtstag hatte und sie eigentlich auch eingeladen gewesen wäre.

Was soll ich nun machen? Ihr antworten? Wenn ja, dann so: Ja, mach ich. Oder: Nein, mach ich nicht. Und lass mich endlich in Ruhe und du solltest hoffen, dass ich dich so schnell wie möglich vergessen kann!

Zudem hat sie nächste Woche Geburtstag. Soll ich ihr dann gratulieren?

Ich weiß nicht mit den beiden Situationen umzugehen. Was ist das beste für mich?
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 29.05.2013, 01:38   #27
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von fi:lmgu:cken Beitrag anzeigen
Was ist das beste für mich?
Das was du bereits schon weißt:
Nicht reagieren, Herr Cineast.

Wenn man sich trennt, trennt man sich zumeist auch von der Schwiegerfamilie. Das sollte ihr bewusst sein. Außerdem ist es nicht deine Aufgabe deiner Mutter Glückwünsche von deiner Ex auszurichten.

Das mit ihrem Geburtstag... Schwierige Kiste... Willst du nichts mehr mit dem Menschen zu tun haben, lass es - auch wenn du meinst, dass es unhöflich ist.

Fakten sehen jedoch so aus, dass ihr keinerlei Beziehung mehr habt - das ist Vergangenheit. Warum sollte man dann zum Geburtstag gratulieren, wenn man es nicht unbedingt komplett ehrlich meint?
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 29.05.2013, 01:47   #28
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Das was du bereits schon weißt:
Nicht reagieren, Herr Cineast.
Wieso Cineast?

Was will sie mit dieser SMS dann eigentlich erreichen? Jetzt schon "Orbit" abstecken? Denn ihr ist das hier

Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Wenn man sich trennt, trennt man sich zumeist auch von der Schwiegerfamilie. Das sollte ihr bewusst sein. Außerdem ist es nicht deine Aufgabe deiner Mutter Glückwünsche von deiner Ex auszurichten.
sicher auch bewusst.

Ich hab nun Angst, dass sie in ein paar Wochen noch vehementer "vor der Tür stehen" wird, da sie bei ihrem Ex sicher nicht mehr landen kann. Sie hat ein bisschen was über ihn (während der "Beziehung" mit mir natürlich) erzählt, und das passt so überhaupt nicht, dass er sie nun wirklich wieder zurück haben will...



Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Das mit ihrem Geburtstag... Schwierige Kiste... Willst du nichts mehr mit dem Menschen zu tun haben, lass es - auch wenn du meinst, dass es unhöflich ist.

Fakten sehen jedoch so aus, dass ihr keinerlei Beziehung mehr habt - das ist Vergangenheit. Warum sollte man dann zum Geburtstag gratulieren, wenn man es nicht unbedingt komplett ehrlich meint?
Naja, momentan bin ich ja noch auf dem Trip, dass man sich ja vielleicht irgendwann doch nochmal freundschaftlich treffen kann. Deswegen "Ja" zum gratulieren. Wer weiß vielleicht kann ich ja aus ihrem Freundeskreis für mich mal Vorteile schließen?
Auf der anderen Seite, wenn ich wirklich noch was mit ihr zu tun haben wollte, dann hätte ich wohl die Möglichkeit der Übergabe ihrer Sachen genutzt, aber ich hab die Sachen heute per Post abgeschickt. Porto bezahlt sie
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 29.05.2013, 01:58   #29
Ziemlichdurch
abgemeldet
Cineast weil du Filmgucken als Nickname verwendest, daher dachte ich, dass das deine Leidenschaft wäre.

Sorry, diese Dame bescheißt dich nach wenigen Tagen mit ihrem Ex und du willst ne Freundschaft?

Wer solche Freunde hat benötigt keine Feinde.

Ganz ehrlich... mach dich frei von ihr... die Dame scheint nicht alle Latten am Zaun zu haben, wozu dann ne Freundschaft? Damt du noch mehr leidest als jetzt schon?
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 29.05.2013, 02:35   #30
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Cineast weil du Filmgucken als Nickname verwendest, daher dachte ich, dass das deine Leidenschaft wäre.
Ja, da kannst du recht haben. Am Sonntag war ich erst wieder im Kino



Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Sorry, diese Dame bescheißt dich nach wenigen Tagen mit ihrem Ex und du willst ne Freundschaft?

Wer solche Freunde hat benötigt keine Feinde.

Ganz ehrlich... mach dich frei von ihr... die Dame scheint nicht alle Latten am Zaun zu haben, wozu dann ne Freundschaft? Damt du noch mehr leidest als jetzt schon?
Also nix darauf antworten. Und das mit'm Geburtstag kann ich mir ja noch überlegen...




Ich kapier einfach nicht warum manche Menschen so sein können. Ich hab sie als so sympathisches Mädel kennengelernt... Warum tun das manche Menschen?!?!? Ich würde ja nur zu gern ihren Beweggrund wissen! Was sagst du eigentlich zu dem Vorschlag, dass ich eine Psychotherapie anfangen sollte?
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 29.05.2013, 02:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey fi:lmgu:cken, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.