Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2013, 09:36   #51
zaza
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 56
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Müssen...? Mit 26?
Mit 26 zu Hause wohnen (obwohl man schonmal ausm Nest war) kommt sicherlich komischer bei Frauen an als nach dem Studium beim Arbeitsamt vorstellig werden zu müssen.
ja, da muss ich dir zustimmen.

also, ich hätte echt probleme mit einem mann, der noch bei mama wohnt.

also, wenn es jetzt nur räumlich wäre, dh du hast deinen unabhängigkeit, kochst auch mal für dich und lebst dein leben...dann mag es ja noch angehen.

aber das scheint bei dir ja nicht der fall zu sein.

ehrlich - vieleicht denkst du ja mal darüber nach - dass deinen eltern genau wissen wo du wann bist, wie die frauen heissen mit denen du grade zusammen bist, ob du abends zuhause isst ect..das hat bei einem 26jährigen mann nichts mit interesse zu tun.

andere eltern lieben ihre kinder auch, und wissen nicht was ihr 26 jährige sohn grade macht.

gefallener stern hat schon recht, das sind alles nur faule ausreden.

aber sind wir nicht alle so ?

wer hier im forum macht schon genau das, was die anderen ihm raten, und von dem er weiss dass es das beste für ihn wäre ?
zaza ist offline  
Alt 31.05.2013, 09:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo zaza, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 31.05.2013, 11:46   #52
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.202
Zitat:
Zitat von zaza Beitrag anzeigen
gefallener stern hat schon recht, das sind alles nur faule ausreden.
Lynxx ist offline  
Alt 31.05.2013, 12:13   #53
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
So, ich hab da jetzt grad mal bei dieser Kassenärztlichevereinigung für mein Bundesland angerufen.

Die Dame am Telefon meinte, dass nur sehr schwer zeitnah Plätze zu bekommen seien konnte mir aber einen Kontakt nennen. Die Frau meinte auch, dass ich unbedingt bevor ich in irgendeine Therapie starte, das Gespräch mit meinem Hausarzt suchen sollte, damit dieser zu mindestens etwas eingrenzen kann, welche Therapie die richtige sei; bspw.: Verhaltenstherapie oder Gesprächtherapie oder, oder, oder. Vor allem weil ich AUCH eine Überweisung brauche.
Da dies eine Patienteninformations-/Vermittlungs-Hotline war, denke ich, wird die wohl dahingehend die richtigen Kompetenzen haben, auch wenn nun die Antwort konträr zu dem war, was hier gesagt wurde, dass ich eben nicht zum Hausarzt gehen müsse.

Aber gut. Ich werde dann wohl nächste Woche zum Hausarzt gehen und mich dort weiter beraten lassen. Diese Woche bzw. heute geht leider nicht mehr, da mein Arzt Urlaub hat.
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 31.05.2013, 12:37   #54
Ziemlichdurch
abgemeldet
Ja, sowas dauert immer seine Zeit.

Lässt ja schon tief blicken, dass die Psychologen sich vor Anfragen nicht mehr retten können und hilfebedürftige teilweise monatelang auf nen Platz warten müssen. Und da du nicht unbedingt ein schwerwiegender Fall bist, wirst du da geduldig bleiben müssen.

Der schwerste Schritt ist immer der erste, den du nun hinter dir hast.
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 01.06.2013, 10:13   #55
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von zaza Beitrag anzeigen
gefallener stern hat schon recht, das sind alles nur faule ausreden.
da will ich dir nicht widersprechen

aber ... ich hab doch noch gar nichts gesagt hier...




der schritt über den hausarzt ist auf jeden fall nicht schlecht.
da hast du es einem fremden gegenüber schonmal mündlich
thematisiert. auch das will gelernt sein.

beim zweiten mal drüber reden fällt es dann schon wesentlich
leichter.

ich drücke dir die daumen
gefallener stern ist offline  
Alt 11.06.2013, 11:00   #56
Mina2
Bück Dich.
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 3.646
@ zaza,merkste was,wir beide scheinen die Einzigen zu sein die das nicht ganz so dramatisch sehen mit der Frau.

@ TE

Du sagst selbst das ihr nicht wirklich zusammen wart,ihr nicht über die Beziehung gesprochen habt,also was ist oder wie es weiter geht. Ich frage mich gerade über was ihr so kommuniziert habt?
Ich meine,wenn man sich kennen lernt dann erzählt man doch früher oder später darüber wie man sich eine Beziehung vorstellt,die NoGo`s usw.,also nicht Frage-Antwort Spiel sondern das ergibt sich so. Ein schauen ob es passt mit den Wertvorstellungen.

Das kommt in deinen Beiträgen irgendwie nicht durch.
Ihr wart in einer Kennenlernphase wo man sich gegenseitig beschnuppert und schaut wie es so weiter geht.
Ehrlich,wenn ein Mann da zu schnell zu hohe Erwartungen an mich hegen würde bzw. schon mehr sieht als wirklich da ist oder anfängt mir was zu unterstellen (z.Bsp. wenig Gefühle und andere Dinge) wäre das sehr anstrengend.
Hinzu kommt das ich in dieser Phase des kennen lernens ihm keine Rechenschaft schuldig bin. Zu einer Beziehung gehört mehr als sich zu sehen,kochen,Sex haben,was unternehmen usw.
Daher braucht man auch die Zeit um zu sehen wie es so läuft. Ich glaube einfach das du sehr verbissen und fixiert bist,wurde ja schon erwähnt. Das spürt der andere.

Ihrerseits war es einfach blöd es zu sagen. Ist nach meiner Sicht auch kein Fremdgehen und bescheißen. Sie war ehrlich zu dir. Die Motivation warum ist dabei unwichtig.

Das liest sich für mich alles sehr verwirrend,finde es aber gut das du dich um eine Therapie kümmerst.

Übrigens,ist sie nicht falsch.
Sie mag einen Fehler gemacht haben aber deswegen ist sie nicht pervers,krank oder sonst was. So ein Schubladendenken bringt keinem was.

Mein Rat an dich,ZEIT!!!! Nehme sie dir dir bei der nächsten Frau. Schau genau hin und überlege dir was du willst,damit meine ich nicht kuscheln usw.,sondern vom Charakter her,was brauchst du um längerfristig damit umgehen zu können,wo kannst du Abstriche machen und wo eher nicht. Was bietest du. Klingt wie ein Tauschgeschäft ist es auch,ironisch gesehen.
Nimm den Druck aus dir. Gibt ja viele Ansätze hier,kümmer dich um dein Leben damit du zufriedener wirst,dann ist es eine Bereicherung wenn dir eine Frau begegnet die dir das geben kann was du dir wünscht. Deine Bedürfnisse erkennt und du die ihre.....

Momentan handelst du aus einer bedürftigen Lage heraus weil du dich allein fühlst,dir einiges fehlt,keine gute Ausgangspostion,das kannst du besser!!!!
Mina2 ist offline  
Alt 11.06.2013, 11:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mina2, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.