Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2013, 14:18   #1
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Was soll machen?

Hi Leute!

Kurz zur Vorgeschichte: Ich hab vor 6 Wochen ein Mädel im Internet kennengelernt. Wir haben uns 3 Mal getroffen dann beim vierten Mal musste ich wohl oder übel bei ihr übernachten. Sie kommt eigentlich aus Berlin aber macht nun Doktortitel in Bayern. Ich komme aus Bayern und wohne auch in Bayern. Wir haben die letzten Wochen viel Anstrengungen unternommen, dass wir uns sehen und so oft in einer Woche 200 bis 400 km Strecke auf uns genommen, dass wir uns sehen können, da wir doch sehr weit auseinander wohnen.

Sie hat meine Eltern kennengelernt. Sie war bei uns regelmäßig genauso wie ich bei ihr (in Bayern). Am Pfingstwochenende waren Sie und ich 4 Tage bei ihren Eltern in Berlin eingeladen. Sprich: Ich hab auch ihre Eltern kennengelernt und wurde ihnen vorgestellt. Zwar nicht als der "neue Freund", aber immerhin. Wen sonst sollte, man schon 4 Tage nach Berlin (600 km) schleppen und den Eltern vorstellen??!?!?

Gestern rief sie mich dann an, dass ich jetzt gleich sehr traurig sein werde. Sie beichtete mir, dass sie von Freitag auf Samstag mit ihrem Ex im Bett gelandet sei, nach'm Feiern mit Freunden von ihr. Warum sie das getan hat und was sie gestört hätte wollte sie mir nicht sagen, bzw. sie bot mir an einen Brief/E-Mail (weiß ich nicht mehr) zu schreiben. Mit ihrem Ex war sie 8 Jahre zusammen und angeblich 2 Jahre getrennt. Der Ex hat zu der Zeit als ich sie kennengelernt habe eine Freundin.

Ich hab dann gestern am Telefon gesagt, dass es dann das für mich war. Und ob ich ihre Sachen die sie bei mir noch hat schicken soll. Seit dem hab ich nix mehr gehört. Ich überlege gerade ob ich versuchen sollte sie aufzufordern sich mit mir nochmals zu unterhalten, weil mir die eigentlich Umstände irgendwie nicht klar sind.

Ich bin so fertig.
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 26.05.2013, 14:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo fi:lmgu:cken, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.05.2013, 15:17   #2
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von fi:lmgu:cken Beitrag anzeigen
Hi Leute!

Kurz zur Vorgeschichte: Ich hab vor 6 Wochen ein Mädel im Internet kennengelernt. Wir haben uns 3 Mal getroffen dann beim vierten Mal musste ich wohl oder übel bei ihr übernachten. Sie kommt eigentlich aus Berlin aber macht nun Doktortitel in Bayern. Ich komme aus Bayern und wohne auch in Bayern. Wir haben die letzten Wochen viel Anstrengungen unternommen, dass wir uns sehen und so oft in einer Woche 200 bis 400 km Strecke auf uns genommen, dass wir uns sehen können, da wir doch sehr weit auseinander wohnen.

Sie hat meine Eltern kennengelernt. Sie war bei uns regelmäßig genauso wie ich bei ihr (in Bayern). Am Pfingstwochenende waren Sie und ich 4 Tage bei ihren Eltern in Berlin eingeladen. Sprich: Ich hab auch ihre Eltern kennengelernt und wurde ihnen vorgestellt. Zwar nicht als der "neue Freund", aber immerhin. Wen sonst sollte, man schon 4 Tage nach Berlin (600 km) schleppen und den Eltern vorstellen??!?!?

Gestern rief sie mich dann an, dass ich jetzt gleich sehr traurig sein werde. Sie beichtete mir, dass sie von Freitag auf Samstag mit ihrem Ex im Bett gelandet sei, nach'm Feiern mit Freunden von ihr. Warum sie das getan hat und was sie gestört hätte wollte sie mir nicht sagen, bzw. sie bot mir an einen Brief/E-Mail (weiß ich nicht mehr) zu schreiben. Mit ihrem Ex war sie 8 Jahre zusammen und angeblich 2 Jahre getrennt. Der Ex hat zu der Zeit als ich sie kennengelernt habe eine Freundin.

Ich hab dann gestern am Telefon gesagt, dass es dann das für mich war. Und ob ich ihre Sachen die sie bei mir noch hat schicken soll. Seit dem hab ich nix mehr gehört. Ich überlege gerade ob ich versuchen sollte sie aufzufordern sich mit mir nochmals zu unterhalten, weil mir die eigentlich Umstände irgendwie nicht klar sind.

Ich bin so fertig.
Wiso willst du noch einmal mit dir reden? Die Umstände sind egal, sowas macht man nicht! Wenn das schon in der Anfangszeit passiert, dann ist es das Todesurteil. Und wer es einmal direkt da tut, wo eigendlich Schmetterlinge und verknalltheit da sein soll, der meint es nicht ernst, und es würde wahrscheinlich wieder passieren.
Lösch die Nummer, bleibe eine Zeit alleine und beschäftige dich mit Hobbies ect.
Vielleicht versuchst du auch mal Menschen real kennenzulernen.
Und mache nicht ihre Fehler, gehe Respektlos mit Menschen um, die dir wichtig sind, fertige sie niemals so ab, und suche dir eine tiefgründige Partnerin, die Wertvorstellungen hat, und nicht auf der nächsten Party nach 3 Schnaps die Beine für den Ex breit macht!
Alles Liebe
Fallendream ist offline  
Alt 26.05.2013, 15:43   #3
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Wiso willst du noch einmal mit dir
Du meinst wohl wieso ich noch einmal mit ihr reden will? Weil ich sie trotzdem irgendwie toll finde. Ich hab mich in ihrer Nähe so wohlgefühlt. Außerdem gehe ich die letzte Zeit immer mehr daran kaputt, keinen Menschen zum Reden zu haben, denen ich auch meine innersten Wünsche sagen kann die mir zu hören wenn es mir schlecht geht und mich dann auch wieder aufbauen. Ich hab so niemanden. Natürlich hab ich Freunde, aber wer jammert schon die ganze Zeit?


Sie hat eine eigene Wohnung. Sie hat eine recht toughe Lebenseinstellung. Außerdem würde ich wollen, dass es trotzdem irgendwie im Guten auseinander geht. Wie sie mich da gestern am Telefon angerufen hat und das gesagt hat, musste ich schon sagen, dass ich das das Letzte finde, was sie da macht und ich das nicht von ihr erwartet habe. Insbesondere von einer Person mit einem derart hohen Qualifikationsgrad. Aber da sieht man mal wieder das Bildung keinen guten Menschen macht.
Ich habe nun in den letzten 4 Jahren 3 Frauen verschlissen, mit denen es nicht gut ausging. Gut, die Wahrscheinlichkeit, dass sie mir mal wieder in die Quere kommt ist relativ gering, da sie zu weit weg wohnt. Ich will einfach mal was richtig beenden wenn es schon sein muss. Das ist auch ein Grund warum ich nochmal mit ihr reden will.
Ich habe ihr noch Geld (nicht viel) wegen der Berlin-Fahrt geschuldet. Da hab ich heute ein E-Mail von ihr bekommen mit ihren Kontodaten. Ich hab ihr aber gestern Abend noch eine E-Mail geschrieben in der ich sie von mir aus aufgefordert habe, mir ihre Kontodaten zu kommen zu lassen wegen genau dem Geld.



Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Die Umstände sind egal, sowas macht man nicht! Wenn das schon in der Anfangszeit passiert, dann ist es das Todesurteil. Und wer es einmal direkt da tut, wo eigendlich Schmetterlinge und verknalltheit da sein soll, der meint es nicht ernst, und es würde wahrscheinlich wieder passieren.
Lösch die Nummer, bleibe eine Zeit alleine und beschäftige dich mit Hobbies ect.
Vielleicht versuchst du auch mal Menschen real kennenzulernen.
Und mache nicht ihre Fehler, gehe Respektlos mit Menschen um, die dir wichtig sind, fertige sie niemals so ab, und suche dir eine tiefgründige Partnerin, die Wertvorstellungen hat, und nicht auf der nächsten Party nach 3 Schnaps die Beine für den Ex breit macht!
Alles Liebe
Oh mein Gott. Ich weiß, dass du Recht hast. Keine Frage. Ich brauch jemanden zum Reden. Ich brauch das Gefühl von Geborgenheit. Verstehst du? Ich hab das schon ewig nicht mehr gehabt. Nun jetzt mal kurz für 5 Wochen wieder das haben dürfen was ein Mensch braucht um dann wieder richtig hart abgesäbelt zu werden macht mich noch mehr kaputt...

Weißt da, das Problem ist, dass sie nun schon die dritte Frau ist, die auf diese (so oder so ähnliche) Art und Weise (sie war wenigstens so ehrlich und hat den Grund gesagt!) mit mir Schluss macht. Ich zweifle an mir selbst!!! Bin ich es nicht Wert geliebt zu werden? Keine immer wiederkehrende Liebe genießen zu dürfen? Ich bin so am Arsch. Das dritte Mal die gleiche Kakke. Und jetzt auch noch kurz vor den Semesterklausuren wo es bei mir um die Wurst geht; im wahrsten Sinne des Wortes! Als ob ich nicht eh schon genügend Probleme damit hätte, jetzt auch noch das! Ich hab heute Nacht keine 4h geschlafen, mir steht immer wieder das Wasser in den Augen und mein Magen spielt verrückt. Natürlich kommt das alles davon.



Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Lösch die Nummer, bleibe eine Zeit alleine und beschäftige dich mit Hobbies ect.
Nummer löschen, ok. Hab ich auch schon. Aber was soll mir das andere bringen??? Das ist doch gerade das was ich NICHT will. Also, dass ich mich mit Hobbies beschäftigen soll, ist natürlich nix dagegen einzuwenden...
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 26.05.2013, 15:55   #4
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Hör mal, sie ist aber einfach nicht die richtige, bei der du dich ausheulen kannst/ sollst!
Tu es hier, und schaffe dir auch andere soziale Kontakte!
Diese Frau hat deine Gefühle mit Füssen getreten, weil sie grad mal rattig auf den Ex war, sich respektlos dir gegenüber verhalten, warum einem solchen Menschen deine Gefühlswelt offenbaren?
Sicher nicht! Das wäre ein grosser Fehler, denn je mehr du ihr erzählst, umso verletzbarer und angreifbarer wirst du, und sie wird es ausnutzen.
Sie ist nicht verliebt, wäre das so, würde sie nicht am anfang direkt mit jemanden ins Bett hüpfen.

Wie war es denn bei deinen Ex Freundinnen? Kann es sein, das du dir immer Frauen suchst, die dich verletzen, und die die es nicht tun, die willst du nicht?
Hast du selber schon mal Menschen verletzt?

Du brauchst dringend ein bischen mehr Selbstbewusstsein und musst dich selber lieben, so wie du bist, erst dann können dich auch aufrichtig andere Frauen lieben
Fallendream ist offline  
Alt 26.05.2013, 15:59   #5
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Das mit dem alleine bleiben ist so gemeint, das man sein Glück und sein Leben nicht von einer Beziehung und von anderen Menschen abhängig machen soll.
Fallendream ist offline  
Alt 26.05.2013, 16:23   #6
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Hör mal, sie ist aber einfach nicht die richtige, bei der du dich ausheulen kannst/ sollst!
Tu es hier, und schaffe dir auch andere soziale Kontakte!
Warum ist sie nicht die richtige? Es war alles so schön! Die 4 Tage in Berlin waren so toll. Sie hat auch einen so glücklichen Eindruck gemacht! Hat es ihr überhaupt nicht gefallen? Das hat sich anders angesehen angefühlt...

Andere soziale Kontakte ist ein gutes Wort. Weißt du was ich grad wollen würde? Ich bräuchte jetzt einen Menschen dem ich in den Armen liegen kann und heulen kann was das Zeug hält. Die einzige Person, bei der ich das auch nur annähernd machen könnte, lässt seit heute früh per SMS nix mehr von sich hören, als ich auf ihre Frage hin wie es mir gehe, geschrieben habe (ich zitiere mich selbst): "Ich hab Magenschmerzen und keinen Hunger. Aber das ist wohl die Psyche... Naja und ansonsten rote Augen; warum kannst du dir ja selbst denken. Ich fühl mich mies."

So viel zu den sozialen Kontakten... Ich kenne eine Menge an Menschen. Aber wann hat man schon einen Menschen dem man sein gesamtes Gefühlskostüm anvertraut???



Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Wie war es denn bei deinen Ex Freundinnen? Kann es sein, das du dir immer Frauen suchst, die dich verletzen, und die die es nicht tun, die willst du nicht?
Hast du selber schon mal Menschen verletzt?
Es kann schon sein, dass ich mir Frauen suche, die mich immer wieder verletzen. Wird wohl auch so sein. Aber kannst du mir sagen, wie ich solche Frauen erkenne??? Ich lerne generell sehr wenig und nur sehr schlecht Frauen kennen. Von daher bin ich (leider) von der Sorte Mann, die nehmen muss was einem das Leben präsentiert um überhaupt immer wieder mal an eine Frau zu kommen. Verstehst du?



Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Du brauchst dringend ein bischen mehr Selbstbewusstsein und musst dich selber lieben, so wie du bist, erst dann können dich auch aufrichtig andere Frauen lieben
Das ich Selbstbewusstsein benötige ist mir auch klar. Wie mache ich das?



Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Das mit dem alleine bleiben ist so gemeint, das man sein Glück und sein Leben nicht von einer Beziehung und von anderen Menschen abhängig machen soll.
Wie soll ich glücklich werden, wenn ich das nicht bekomme, was ich will? Zärtlichkeit, Liebe, Geborgenheit? Das sind Grundbedürfnisse eines jeden einigermaßen normalen Menschen! Und sowas bekommt man eben nicht vom besten Kumpel und auch nicht (mehr) von den Eltern!



Was sagst du eigentlich zu der Sache, dass sie mir einen Brief/E-Mail schreiben will, in dem sie sich erklärt? Soll ich das dann lesen, wenn ich derartiges bekomme? Soll ich ihr gleich sagen, dass ich das nicht will, dass sie mir schreibt? Wie soll ich reagieren, wenn sie sich mal wieder bei mir meldet? Du hast nichts dazu geschrieben, dass ich es mit ihr "gut ausgehen lassen will". Ist das keine gute Idee? Ich denke so an die Richtung, dass man ja doch Freunde bleiben könnte?!?!?

Geändert von fi:lmgu:cken (26.05.2013 um 16:28 Uhr)
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 26.05.2013, 16:42   #7
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von fi:lmgu:cken Beitrag anzeigen
Warum ist sie nicht die richtige? Es war alles so schön! Die 4 Tage in Berlin waren so toll. Sie hat auch einen so glücklichen Eindruck gemacht! Hat es ihr überhaupt nicht gefallen? Das hat sich anders angesehen angefühlt...

Andere soziale Kontakte ist ein gutes Wort. Weißt du was ich grad wollen würde? Ich bräuchte jetzt einen Menschen dem ich in den Armen liegen kann und heulen kann was das Zeug hält. Die einzige Person, bei der ich das auch nur annähernd machen könnte, lässt seit heute früh per SMS nix mehr von sich hören, als ich auf ihre Frage hin wie es mir gehe, geschrieben habe (ich zitiere mich selbst): "Ich hab Magenschmerzen und keinen Hunger. Aber das ist wohl die Psyche... Naja und ansonsten rote Augen; warum kannst du dir ja selbst denken. Ich fühl mich mies."

So viel zu den sozialen Kontakten... Ich kenne eine Menge an Menschen. Aber wann hat man schon einen Menschen dem man sein gesamtes Gefühlskostüm anvertraut???





Es kann schon sein, dass ich mir Frauen suche, die mich immer wieder verletzen. Wird wohl auch so sein. Aber kannst du mir sagen, wie ich solche Frauen erkenne??? Ich lerne generell sehr wenig und nur sehr schlecht Frauen kennen. Von daher bin ich (leider) von der Sorte Mann, die nehmen muss was einem das Leben präsentiert um überhaupt immer wieder mal an eine Frau zu kommen. Verstehst du?





Das ich Selbstbewusstsein benötige ist mir auch klar. Wie mache ich das?





Wie soll ich glücklich werden, wenn ich das nicht bekomme, was ich will? Zärtlichkeit, Liebe, Geborgenheit? Das sind Grundbedürfnisse eines jeden einigermaßen normalen Menschen! Und sowas bekommt man eben nicht vom besten Kumpel und auch nicht (mehr) von den Eltern!



Was sagst du eigentlich zu der Sache, dass sie mir einen Brief/E-Mail schreiben will, in dem sie sich erklärt? Soll ich das dann lesen, wenn ich derartiges bekomme? Soll ich ihr gleich sagen, dass ich das nicht will, dass sie mir schreibt? Wie soll ich reagieren, wenn sie sich mal wieder bei mir meldet? Du hast nichts dazu geschrieben, dass ich es mit ihr "gut ausgehen lassen will". Ist das keine gute Idee? Ich denke so an die Richtung, dass man ja doch Freunde bleiben könnte?!?!?
du fixierst dich viel zu viel auf diese dumme Beziehung, Freunde geben einem oft sogar mehr als das!
Weisst du was, ich glaube du willst gewisse Dinge nicht sehen, und bist ein Stück weit schon abhängig von ihr, da bringen dir meine Ratschläge wahrscheinlich wenig.
Ich kann dir nur sagen, ich habe das selber durch, wurde dazu aber noch belogen, und habe niemals eine Antwort bekommen, sondern wurde einfach ignoriert und zack direkt durch die nächste ersetzt, auch scheisse, aber auch da muss man durch. Ein Mensch der den anderen nicht zu würdigen weiss und respektlos mit gegenüber ist, hat in meinem Leben nichts zu suchen!
Und ich habe auch geglaubt, dies sei ein ehrlicher, tiefgründiger Mensch, der sich dem Leben und Problemen stellt, weil mir das auch immer wieder vermittlet wurde, dem war aber nicht so.
Ich musste auch kämpfen, mich nicht zu melden, aber ich blieb hart, und es ist besser so, warum vor dem anderen noch einen Seelenstriptease hinlegen und sich lächerlich machen?


Natürlich mochte sie dich, aber mögen und mit denen mal ins Bett gehen kann man mit vielen, auch das vor den Eltern vorstellen hat nichts zu bedeuten, wenn man denjenigen nicht als Partner vorstellt!
Du hast einfach mehr investiert, während sie das wahrscheinlich nur als Freundschaft mit netten Zeitvertreib sah, es kann auch gut sein, das sie noch am Ex hängt.
Ein Grund warum ich nicht mehr in Single Börsen bin, weil ich sehr oft die Erfahrung gemacht habe, das sich da Menschen anmelden die in der realen Welt keine Beziehung zustande bringen, oder noch am Ex hängen, und sich da nur anmelden um sich erst mal ein " trösterchen" zu suchen.
Sie versuchen schon ob es " klappen" könnte, lassen einen dann aber stehen, sobald der Ex ruft, dann springen sie.
Vielleicht war es bei ihr genauso, beide was getrunken, er sie angemacht, sie in der Hoffnung das es wieder eine Beziehung wird drauf eingegangen, und DICH mit Füssen getreten und kein Stück an dich gedacht.
Sollte der Ex ihr klarmachen, das es eine einmalige Sache war, wird sie sich wahrscheinlich bei dir melden, dann bist du wieder " gut" genug, ich hoffe du hast soviel Stolz und Selbstliebe, das dann zu unterlassen, anderenfalls kann dir keiner helfen.

Es scheint fast so, als seist du jetzt schon von ihr abhängig, das ist ganz falsch und sicher alles andere als " Liebe"
Lass sie in Ruhe, und schreibe keine sms mehr, reicht es dir nicht, das bis jetzt keine Reaktion kam???
Fallendream ist offline  
Alt 26.05.2013, 16:47   #8
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Wie soll ich glücklich werden, wenn ich das nicht bekomme, was ich will? Zärtlichkeit, Liebe, Geborgenheit? Das sind Grundbedürfnisse eines jeden einigermaßen normalen Menschen! Und sowas bekommt man eben nicht vom besten Kumpel und auch nicht (mehr) von den Eltern!
Das hat wohl jeder gerne, aber du WILLST es, auf biegen und brechen und das ist falsch! Wie kann man sein leben und sein Glück davon abhängig machen, ob man grade jemanden hat, der einen in den Arm nimmt und kuschelt?

Bist du Beziehungssüchtig? Warst du mal llängere Zeit alleine und dabei auch halbwegs glücklich?
Wenn nicht, empfehle ich dir einen Therapeuten
Fallendream ist offline  
Alt 26.05.2013, 16:51   #9
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Ach und hör auf mit dem " wir können ja Freunde bleiben Mist", was willst du Freund eines Menschen sein, der dich verarscht?

Sag ihr das du keinen Kontakt mehr wünschst und auch keine E Mail brauchst, das Verhalten schon reicht und wünsche ihr ein schönes Leben, sperre und blockiere sie danach und lösch alle Kontakte !

Noch mal, hast du schon Menschen verletzt?
Wenn ja, wahrscheinlich genau die Menschen, die nämlich eigendlich die " richtigen" für dich wären, das ist so ein Muster.
Fallendream ist offline  
Alt 26.05.2013, 17:06   #10
fi:lmgu:cken
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
du fixierst dich viel zu viel auf diese dumme Beziehung, Freunde geben einem oft sogar mehr als das!
Weisst du was, ich glaube du willst gewisse Dinge nicht sehen, und bist ein Stück weit schon abhängig von ihr, da bringen dir meine Ratschläge wahrscheinlich wenig.
Natürlich bin ich von ihr schon emotional Abhängig. Das hab ich, glaub ich, aber schon auch grad geschrieben. Das geht bei mir immer sehr sehr schnell... Leider. Ich muss einen Weg finden Ratschläge dennoch anzunehmen. Kannst du mir zu was raten?


Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Du hast einfach mehr investiert, während sie das wahrscheinlich nur als Freundschaft mit netten Zeitvertreib sah,
Als ich mich die ersten 4 Mal mit ihr getroffen habe (beim vierten Mal hatten wir Sex) hab ich ehrlich gesagt nicht daran gedacht, mit ihr eine Beziehung einzugehen, weil sie optisch nicht ganz mein Fall war/ist. Ich bin an diesem Tag an dem wir Sex hatten Abends mit einem Gefühl im Bauch heimgefahren, dass ich der Größte bin. Ich hab eine Frau flachgelegt, dass sich eigentlich bei mir nur als ONS herausstellen sollte. Wir haben uns aber dann doch immer wieder getroffen (ging von ihr aus!) und ich habe sie dann irgendwann wohl mal lieben gelernt, verstehst du? Sie hat einfach Profil in ihrer Person... Ich hab dann auch die Sache mit ihrem Aussehen hinten angestellt. Ich bin da nicht ganz so oberflächlich. Aber Wohlgemerkt: Die Initiative ging für die weiteren Treffen dennoch eher von ihr aus!


Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
es kann auch gut sein, das sie noch am Ex hängt.
Genau! Das ist gut möglich. Als wir telefoniert hatten, hat sie davon irgendwas gestammelt. Sie hätte wohl den Ex noch nicht verarbeitet...


Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Ein Grund warum ich nicht mehr in Single Börsen bin, weil ich sehr oft die Erfahrung gemacht habe, das sich da Menschen anmelden die in der realen Welt keine Beziehung zustande bringen, oder noch am Ex hängen, und sich da nur anmelden um sich erst mal ein " trösterchen" zu suchen.
Sie versuchen schon ob es " klappen" könnte, lassen einen dann aber stehen, sobald der Ex ruft, dann springen sie.
Vielleicht war es bei ihr genauso, beide was getrunken, er sie angemacht, sie in der Hoffnung das es wieder eine Beziehung wird drauf eingegangen, und DICH mit Füssen getreten und kein Stück an dich gedacht.
Sollte der Ex ihr klarmachen, das es eine einmalige Sache war, wird sie sich wahrscheinlich bei dir melden, dann bist du wieder " gut" genug, ich hoffe du hast soviel Stolz und Selbstliebe, das dann zu unterlassen, anderenfalls kann dir keiner helfen.
Wie ich oben schon geschrieben habe, ist es mit Real-Live bei mir eher schlecht. Ich krieg da gar nix zustande. Wenn ich mich auf das Leben verlasse, so hat sich 2,5 Jahre gar nix getan. Ich bin jetzt 26. Wenn ich so weitermache, dann sterbe ich alleine. Vor der Dame um die es sich jetzt dreht bin ich jedes Wochenende unterwegs gewesen. Ich kann also auch nicht behaupten, dass ich ein Stubenhocker bin. Auch, denke ich, dass ich nicht schlecht aussehe...

Glaubst du wirklich, dass sie sich noch einmal bei mir meldet, wenn ich ihre Verhaltensweise als das Letzte bezeichnet habe? Und gesagt habe, dass ich dann "raus sei"? Falls es mit dem Ex nix wird...

Was meinst du mit "Vielleicht war es bei ihr genauso,..."? Genauso wie bei wem? Versteh ich grad nicht...


Zitat:
Zitat von Fallendream Beitrag anzeigen
Es scheint fast so, als seist du jetzt schon von ihr abhängig, das ist ganz falsch und sicher alles andere als " Liebe"
Lass sie in Ruhe, und schreibe keine sms mehr, reicht es dir nicht, das bis jetzt keine Reaktion kam???
Wie oben natürlich bin ich schon etwas emotional von ihr abhängig. Warum ist das falsch??? Warum ist das keine Liebe??? Was meinst du mit "... reicht es dir nicht, das bis jetzt keine Reaktion kam???"?



PS: Mir fällt gerade was ein. Relativ am Anfang dieser Sache hab ich mal mit etwas ironischem Unterton recht übertrieben gesagt, dass ich doch sowieso der beste, geilste und tollste Typ sei (die Situation weiß ich nicht mehr; ist auch egal). Das mach ich generell mal gerne, so spaßeshalber eben.
Sie hat dann irgendwann mal zu mir gesagt, dass sie das störe, weil sie sich mit mir nach dem ersten Treffen nicht weil ich so toll aussehe weiter getroffen hat, sondern weil ich sehr kommunikativ wäre und ihr das zugesagt hat. Optisch wäre ich nicht ihr Typ. Aus diesem Grund hat sie wohl auch einen anderen Bewerber von der Single-Börse liegen lassen und sich mit mir weitergetroffen. Das hab ich die ganze Zeit verdrängt gehabt...
fi:lmgu:cken ist offline  
Alt 26.05.2013, 17:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey fi:lmgu:cken, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.