Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2013, 05:56   #21
Suzan
Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 290
Du kennst aber schon den Spruch:
"Der Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand'."

Vielleicht bist du auch so ein Lauscher und meinst in jedem Detail ein Untreue-Indiz zu erkennen?
Hast du dir auch schon eine große Lupe angeschafft, um kleinere Dinge genauer zu inspizieren?

Soviel ich weiß, kippen sich Engländer und Schotten gerne eins hinter die Ohren, sind ja wohl die meisten dort solche Pub-Gänger.
Das heißt nicht, dass die sich jedesmal besinnungslos vollsaufen, aber sie kippen halt gerne einen.
Wir haben englische Verwandtschaft und ich habe es auch immer wieder an Urlaubsorten erlebt.
Natürlich will ich das nicht verallgemeinern, aber es gibt wohl so eine Neigung bei manchen, was bei denen wohl zum angelernten Freizeitmachen gehört.

Bringe ihn vielleicht auf andere Gedanken einer Freizeitgestaltung.
Mein Schwager war auch immer lustig und fidel, bis er dann in die Entzugsklinik kam, weil er alkoholsüchtig geworden war.
Bei denen in der Familie war es normal, nach der Arbeit einen kippen zu gehen,
und zuhause dann direkt auf die Schnarchmatte.
Suzan ist offline  
Alt 04.06.2013, 05:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Suzan,
Alt 04.06.2013, 08:43   #22
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Also ich wäre auch mehr als misstrauisch...primär wegen seines absolut unverschämten Benehmens dir gegenüber ud vor allem auch wegen diesem "Wags jetzt ja nicht was zu sagen!" Satz/Drohung...
Und grade der viele Sex und die Geschenke deuten ja oft direkt auf Untreue hin....
Stell ihn doch einfach mal zur Rede? (Aber erst mal wegen seinem Benehmen)
dear_ly ist offline  
Alt 04.06.2013, 13:31   #23
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
- nationalitaet -> absolut, englaender, schotten, iren - bei denen ist das wohl schon recht normal regelmaessig was zu trinken doch zweifle ich, dass die dann auch so abstuerzen wie er, dasd er am naechsten tag gar nicht mehr arbeiten kann? Es ist etwas besser geworden und als er letzte wo abstuerzte kam er ,schon, um 04uhr nach hause und hat mich auch nicht beschimpft. Ich war da trotzdem misstrauisch habe dann aber schlussendlich von einer sicheren quelle erfahren, mit wem und bis wann und wo er unterwegs war. Hat uebereingestimmt mit dem, was er mir selber zu protokoll gab.
Allgemein stellt es sich oft raus, das er die wahrheit sagt.

- ansprechen re verhalten: artet meistens in streit oder nicht dem
Gewuenschten resultat aus. Seit kurzem habe ich das gefuehl, dass er versucht ruhiger zu bleiben und auch mal kritik anzunehmen.

- ansprechen re fremdgehen: hab ich noch nicht so oft gemacht. Frag mich auch, ob jmd der fremdgeht es zugibt?
Die ersten paar male hat er damit reagiert mir zu sagen, dass ich mir keine sorgen machen muss und er auch nicht versteht wieso ich so ein geringes selbstwertgefuehl haette. Das hat mich ehrlich gesagt genervt! Nur weil ich denke er geht fremd heisst doch nicht das ich kein selbstwertgefuehl habe? Hallo?? Naja, ich hab dann immer wieder fragen gestellt use und nach einiger zeit meinte er, ich soll jetzt echt damit aufhoeren. Ob ich mit meiner therapeutin nicht ueber das spreche?

Kuerzlich hat er immer mal wieder gesagt, er sei wohl manchmal zu hart zu mir. Ich sei so empfindlich und sensibel. Das muesse er sich wohl mehr in erinnerung rufen.

WAS ich letztens komisch fand: er hatte sich am wochenende eim buch am bahnhof gekauft. Ich war nicht dabei aber er hats mir daheim
Gezeigt. Auf der rueckseite hatte es so ein preisschild dran (kleber). Der filialname war auch audgedruckt. Eben diese buecherei am bahnhof wo wir ab und zu hingehen.
3tage spaeter kam er mit einem andern buch nachhause. Nach einem nachtessen mit einem arbeitskollegen (ich war zuhause). Ich fragte, ob er denn schon wieder ein neues buch gekauft haette. Er meinte ja... Als ich es naeher anschaute bemerkte ich, dass da gar kein preiskleber oder so drauf war und das buch ,roch, auch anderst als das andere. Es kam mir vor, als waere es schon in gebrauch gewesen. Ich sagte dann zu ihm, das buch saehe aber ,alt, aus... Da wuerde er eingeschnappt und meinte - du meinst jetzt aber nicht im ernst, ich haette das buch von wem andern? Also das ist jetzt zuviel. Er nah das buch und ging aus dem zimmer....?????

Zu allem hat er dann einige minuten spaeter ein email von unserer chefin erhalten (auf seine private adresse) - call me -??? Es war schon 8uhr abends. Anscheinend war er am abend vorher was mit ihr trinken gewesen. Sie haben dann 1.5 hr!!! Geredet. Zwar mehrheitlich uebers business aber sie haben auch viel gelacht. Die frau ist verheiratet und so alt wie meine mutter aber ich fands trotzdem hmmm???
Mein freund meinte dann noch so zu mir, er haette keine ahnung wieso sie jetzt unbedingt noch sprechen wollte und sie haette sich beschwipst angehoert!?

Naja, ansonstens verhaelt er sich total herzlich.
Ich denke ich muesste rausfinden koennen was er macht wenn ich nicht da bin!,?
Breena ist offline  
Alt 04.06.2013, 13:45   #24
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
wieso ich so ein geringes selbstwertgefuehl haette. Das hat mich ehrlich gesagt genervt! Nur weil ich denke er geht fremd heisst doch nicht das ich kein selbstwertgefuehl habe? Hallo??
Mir kommst du nicht gerade selbstbewusst und mit einem ausgeprägten Selbstwertgefühl vor...

Zitat:
Ob ich mit meiner therapeutin nicht ueber das spreche?
Ja, was sagt sie denn dazu?

Zitat:
Kuerzlich hat er immer mal wieder gesagt, er sei wohl manchmal zu hart zu mir. Ich sei so empfindlich und sensibel.
Also, quasi dir die Schuld für seine Beleidigungen gegeben.

Aber mich wundert mittlerweile eh nichts mehr.
Das "da haben sich ja zwei gefunden" war von mir auch nicht wirklich positiv gemeint.


Zitat:
Ich denke ich muesste rausfinden koennen was er macht wenn ich nicht da bin!,?
Wenn die Protokolle nicht funktionieren... dafür gibts kostengünstig kleine Kameras und GPS-Sender kosten auch nicht mehr die Welt...

Wie schaffen es Menschen so eine "Beziehung" zu führen?

Vorallem ist die nichtmal ein Jahr alt...


Vllt wäre Aufarbeitung erstmal besser bevor man sich weitere "Probleme" anlacht...

PS
Zitat:
ansprechen re fremdgehen: hab ich noch nicht so oft gemacht.
Noch nicht soooo oft... die Frage wäre bei mir schon fast Trennungsgrund...

PPS
Wie lang geht das mit dem Misstrauen, dem Hinterherschnüffeln eigentlich schon?

Geändert von Ziemlichdurch (04.06.2013 um 13:56 Uhr)
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 04.06.2013, 14:30   #25
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
- meine therapeutin denkt nicht dass er fremd geht. Trotzdem ist vieles was er macht nicht korrekt. Er arbeitet ja an sich, doch kann es sehr lang gehen...
- ein paar sachen fand sie aber schon auch komisch doch sie scheint zum thema fremdgehen nicht stellung nehmen zu wollen

- das schnueffelm hat ER angefangen. Er hatte am anfang der beziehung heimlich mein handy und schraenke durchsucht

- wie funktioniert das mit den kameras denn? Du meinst ihm irgrndwo eine ranmachen heimlich oder wie?
Breena ist offline  
Alt 04.06.2013, 14:37   #26
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
- mir ist noch in denn sinn gekommen: meine therapeutin meinte, dass ich wohl ein hang zu maennerb die ein ,pueppchen, wollen haette und die sich mit mir zeigen moechten um ihr ego zu pushen. Das fand ich ned so doll...
Mein freund nimmt mich bei der arbeit immer in schutz, wenn er mal an einem event ist wo ich nicht eingeladen vin kommen danach oft leute zu mir die ich noch nicht kenne und fragen ob er mein freund sei. Er haette die ganze zeit von mir (positiv) geredet...
- ich habe auch zugriff zu der mailbox unserer chefin. Da habe ich mal ein kompliment von ihr an ihn entdeckt wo er dann antwortete, dass haette er mir zu verdanken
Ich denke nicht dass er mich als vorzeigepueppchen braucht und so eine bin ich auch nicht...
Es stimmt aber das ich bis jetzt im jeder beziehung mit enormer eifersucht meiner partner kaempfen musste. Alle ex partner vermuteten dass ich fremd gehe und das, obwohl ich ,harmlos, bin :/
Breena ist offline  
Alt 04.06.2013, 14:44   #27
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
- wie funktioniert das mit den kameras denn? Du meinst ihm irgrndwo eine ranmachen heimlich oder wie?
Du, das war nicht ernst gemeint...

Zitat:
- ein paar sachen fand sie aber schon auch komisch doch sie scheint zum thema fremdgehen nicht stellung nehmen zu wollen
Ist auch richtig so. Ich meinte aber eher was sie dazu sagt, wie eure Beziehung so verläuft...

Zitat:
- das schnueffelm hat ER angefangen. Er hatte am anfang der beziehung heimlich mein handy und schraenke durchsucht
Und du machst das mit...

Wenn eine Beziehung so beginnt, kanns ja nur noch schlimmer werden.

Ganz ehrlich? Ich sehe da eigentlich wenig Chancen, dass das bei euch nochmal auf "Normal-Niveau" zurückgeht... du steckst da viel zu sehr drin - und er hat auch seine Probleme...


Zitat:
Es stimmt aber das ich bis jetzt im jeder beziehung mit enormer eifersucht meiner partner kaempfen musste. Alle ex partner vermuteten dass ich fremd gehe und das, obwohl ich ,harmlos, bin :/
Du suchst dir wohl nicht grundlos immer Männer mit Problemen aus...
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 05.06.2013, 14:53   #28
Shaina
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: RLP
Beiträge: 1.087
Hey super, dein Freund beleidigt dich nur noch jedes 2. Mal wenn er volltrunken während der Woche nach Hause kommt. Na das ist doch mal eine tolle harmonische Beziehung

[Vorischt Ironie...]

Wie kann man Selbstverständlichkeiten (nicht beleidigt werden) so feiern? Du leidest irgendwie komplett an Realitätsverlust.

Was ist das eigentlich für eine Therapeutin, die dir nur rät, ruhig zu bleiben wenn er ausfallend wird und es über dich ergehen zu lassen? Sollte sie nicht eher versuchen dich zu schützen?

Was bringt dir diese Beziehung? Ein (vlt) fremdgehender Alkoholiker, der dich fertig macht? Eine Beziehung, in der du so paranoid und eifersüchtig bist, dass du an Büchern riechst (WTF!) und auf irgendwelche Preisschilder und was weiß ich nicht noch alles, achtest?

Wieso hängst du eigentlich die ganze Zeit daheim rum? Hab mal wieder ein Leben. Gehe raus, triff dich mit Freunden, mach dich hübsch, geh feiern. Dann bleibt dir auch weniger Zeit für deine Spionagen und siehst dass es auch noch ein Leben neben und nach ihm gibt. Außerdem würde es deinem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein gut tun. Kein selbstbewusster Mensch würde das mit sich machen lassen.

Schonmal an Trennung gedacht? Nur weil beide Partner einen Knall haben (sorry), heißt es nicht, dass sie gut zueinander passen.
Shaina ist offline  
Alt 05.06.2013, 20:59   #29
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
Hi,
Er beschimpft mich nicht nur. Diese komplett abstuerze passierten so 1-2x im monat. Ist aber jetzt besser und nach dem letzten ausgang hat er mich gar nicht beschimpft sondern dann gesagt er sei froh, zu mir nach hause gekommen zu sein.

Die letzten tage war er sogar noch suesser als sonst (ja, er kann auch total lieb sein). Wir haben mehr positive als negative momente. Die negativen sind einfach recht schlimm und emotional bzw arten aus.

Die strategie meiner therapeutin hat geholfen. Wir hatten ja jetzt laenger kein grossen streit mehr. Es geht darum ihn zu ignorieren und ihm keine angriffsflaeche zu bieten wenn er mal wieder stinkig ist. Frueher flippte ich aus und sagte ihm meine meinung doch das endete immer nur in ganz schlimmem streit und traenen. Jetzt, wenn ich ihn einfach lasse / ignoriere ist meist nach wenigrn stunden und immer oefters schon nach minuten wieder gut.

Doch heute ist wieder was passiert

Er kam am nachmittag bei mir am desk vorbei und fragte ob ich noch was mit ihm und ein paar kollegen trinken wuerde am abend. Ich sagte ja und er freute sich...
Etwas spaeter schrieb er, dass sie in die pizzeria um die ecke gehen wuerde, ob das ok sei fuer mich.
Sagte dann ok...
Er fragte dann, ob alles ok sei? Falls ich lieber nicht kommen moechte koenne er auch allein mit den jungs los.
Ich war perplex und fasste das negativ aus bzw interpretierte das als nette art zu sagen, dass er mich nicht dabei haben moechte.
Schrieb dann ok, vielleicht besser. Seien ja seine freunde.
Da meinte er - whatever. Er haette kein bock auf streit heute. Er saehe mich spaeter.
Ich sagte dann, ich kaeme dann doch.er reagierte erst nicht und sagte dann, ok aber er muesse nachher nochmals ins buero weil er soviel arbeit haette... Sagte dann schade. Haette gedacht wir wuerden zusammen nachhause. Ich wurde in dem fall nachhause und noch fitness machen.

Ich blieb dann aber noch laenger im buero. Im chat sah ich, dass er schon so ab 5 uhr etwa eine stunde weg war. Dachte er sei mit den kollegen los. Als ich dann was in der mailbox meiner chefin schauen musste entdeckte ich eine email von ihm, von 18.30uhr..
Dachte oh cool, dh er hat nicht nur als ausrede gesagt er muesse laenger arbeiten und sei echt nach dem essen nochmals ins buero...
Doch bevor ich losgehen wollte schaute ich nochmals und da sah ich dass er schon wieder knapp 30min abwesend war. Ich dachte, der wuerde fremd gehen. Schickte ihm ne sms, ob er noch in der pizzeria sei, dan kaem ich noch auf ein drink - keine antwort.

So um 7 ging ich dann los ind sah noch kollegen von ihn draussrn sitzen am trinken. Fragte, ob sie mein freund gesehen haetten. Die sagten dann, er sei vor 30min ca vorbeigelaufen mit kollegen und sie seien in eine pizzeria (nicht diejenige die er mir gesagt hatte).

Ich rief ihn dann kurz an und fragte ob er noch unterwegs sei und wenn ja ich koenne dich auch noch auf ein drink kommen.
Da meinte er, sie seien grad am dinner. Catch up with yoy later then und das wars...
Danach kam noch ne watsap message - mit wem ich die ganze zeit online sei


Ich verstegs nicht :/ ich hab nicht ueberrreagiert, oder?

So nach 7ging ich dann los. Draussen sah ich ein paar kollegen von ihm sitzen. Fragte, ob sie mein freund gesehen haetten... Die
Breena ist offline  
Alt 05.06.2013, 21:48   #30
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Ich verstegs nicht :/ ich hab nicht ueberrreagiert, oder?
Du schnüffelst und kontrollierst, als wenn du unbedingt etwas finden willst...

Wie lang geht das denn schon so? Da ihr ja erst 10 Monate zusammen seid...
Ziemlichdurch ist offline  
Alt 05.06.2013, 21:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Ziemlichdurch,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.