Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2013, 23:24   #31
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
Ich kann das schnueffeln einfach nicht lassen ich weiss, dass es weder fuer die beziehung noch fuer mich noch fuer sonstwas gut ist. Ich kann einfach niemandem wirklich trauen. Wie gesagt, ich arbeite daran

Ich dachte erst, ich koenne ihm vertrauen doch er hat ja bei mir mit dem schnueffeln angefangen (handy und whng durchsucht) und das hats dann bei mir auch wieder ausgeloest keine ahnung warum
Breena ist offline  
Alt 05.06.2013, 23:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Breena, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 06.06.2013, 17:55   #32
Verlassener1234
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 103
Hi Breena,

oh weia, was musst Du alles durchleiden.

Bitte entschuldige, aber hat diese Beziehung wirklich noch Sinn oder machst Du Dich dabei kaputt ?

Ich kann Dich sehr gut verstehen, dass Du in dem Handy nachsiehst. Ging mir auch so als meine Expartnerin auf einmal komisch war. Hab das 1 mal gemacht und im Nachhinein habe ich erfahren, dass mein Bauchgefühl gestimmt hat.

In einer Beziehung, so sehe ich es zumindest, sollte man keine Geheimnisse voreinander haben. Also ich brauche mein Handy nicht zu sperren und wenn mein Partner rein schauen will kann er das gerne machen. Offiziell.

Wenn Du es also heimlich machen musst, schürt dies Deine "Angst".

Aber mal ehrlich, ist der Typ das wirklich wert ? Frag Dich mal selbst, Liste die Vor- und Nachteile auf.

Besoffen die Freundin beleidigen etc. ist ein absolutes absolutes no go und geht gar nicht. Überhaupt nicht !!!!!

Das würde ich mir als Frau keine 3 mal gefallen lassen, egal wie lange ich mit Ihm zusammen war. Das macht Dich doch kaputt.

Ich kenn mich etwas mit dem Alkohol - Problem aus und da ist große Vorsicht geboten, denn einer der das gerne macht (Alkohol trinken), der lügt sich gerne und lügt auch Anderen etwas vor.

Hier ist also allergrößte Vorsicht geboten.

Zu Deiner "Kontrollsucht":
Mein Partner muss mir doch das Gefühl geben, dass da gar nix sein kann. Wenn er Dir also nicht so geht, dass er Dir dieses Gefühl gibt, dann sollte er da was ändern. Liebt er Dich, dann dürfte es für Ihn kein Problem geben. Auch wenn er Dir 1000 mal sagen muss, dass da nichts ist, er nur Dich liebt, ..., denn Du bist doch seine Königin oder nicht ?

Sonst gebe ich Dir den Tipp, baue Dir ein eigenes Leben ohne Ihn auf. Mache Sport, triff Dich mit Deinen Mädels, ....

So wirst Du nach und nach mehr Selbstvertrauen und Bewusstsein bekommen.

Dies wird dann Deine Kontrollsucht auch etwas in Grenzen bekommen, denn Du wirst Dir irgendwann sagen, hey, wenn er mich betrügt und ich bekomm es mit, dann scheiß auf Ihn und Du hast noch ein eigenes Leben und fällst nicht in ein Tiefes Loch.

Denke daran, dass Du ein bezauberndes Wesen bist und Du bist finanziell unabhängig.

Du als Frau hast doch alle Möglichkeiten der Welt beim anderen Geschlecht.

Hab Vertrauen in Dich. Lass Dich von so einem nicht runter ziehen.

ich wünsche Dir viel viel viel Glück. Glaube an Dich und versuch Dein Leben in den Griff zu bekommen, notfalls auch ohne Ihn, wenn Du es mit Ihm nicht schaffst.

Du schaffst es.

Liebe Grüße
Verlassener 1234

PS: Auch wenn man eine schlechte Kindheit hatte, ist das zwar nicht schön, überhaupt nicht und es mag auch teilweise den Menschen verändern, aber dann muss man für sich abwägen, ob man mit diesem Menschen sein Leben verbringen möchte oder ob das eigene Leben zu wertvoll ist.


PPS: Ist alles nur meine Meinung. Ich kenne Euch beide nicht, aber ich würde es so wie oben beschrieben machen.
Verlassener1234 ist offline  
Alt 06.06.2013, 23:30   #33
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
Hi Verlassener
Ich kann mich dem nur anschliessen. Es ist hart, aber ich habs eingesehen.

Er war gestern bis 5uhr morgens unterwegs. Am morgen ging ich zur arbeit ohne ihn zu wecken. Auf dem weg zur arbeit erhielt ich auf einmal fiese sms von ihm - ah, danke dass ich ihn geweckt haette. Anderes sei wohl wichtiger als er. Mit wem ich gestern andauernd im watsup chat gereder haette. Ich sei eine luegnerin. Er koenne mir eh nie vertrauen. Wir wissen beide das wir nur die zeit absitzen bis ich gehen muesse.
Hab nix geantwortet....
Kaum im buero kam ne sms, ich muesse nach hause kommen. Er haette kein schluesel. Ich fragte was mit seinen 2 sei (wir haben 3) - er sagte er weiss es nicht.
Bin dann zurueck nach hause. Da war alles wieder ok.
Seit da ist er wieder wie ein laemmchen und ueberschuettet mich mit liebe.

Ea ist einfach nur noch raetselhaft...

Ich habe jetzr beschlossen eine whng zu suchen und ihm nix zu sagen und ihn dann vor vollendete tatsachen zu stellen.

Ich liebe ihn wirklich dich diese ausraster gehen wirklich nicht :/

Das was dir mit der ex passiert ist tut mir leid :/ trotzdem hat es ja dann irgendwie doch was gutes, naemlich, dass man gewissheit hat!
Breena ist offline  
Alt 07.06.2013, 08:51   #34
Verlassener1234
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 103
Hi,

in diesem Fall herzlichen Glückwunsch, dass Du es eingesehen hast und den Schritt gewagt hast.

Glaub mir, so einen hast Du nicht verdient !!!!

Halte die Ohren steif und die Augen offen, es wird sicherlich bald der Richtige für Dich kommen.

Bitte mach jetzt nur nicht den Fehler zu Ihm zurück zu gehen, wenn er dann doch meint, es tut ihm leid etc.

Bleibe stark. Genieße das Leben, die Sonne, die Freiheit und dann, wenn Du Dein Leben richtig genießt, dann kommt auch wieder einer, der Dich so richtig glücklich macht.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und wünsche Dir starke Nerven.

Viele liebe Grüße
Verlassener1234
Verlassener1234 ist offline  
Alt 15.06.2013, 16:08   #35
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
Zitat:
Zitat von Breena Beitrag anzeigen
- immer wenn ich nachforsche kommt ans licht, dass er tatsaechlich mit den angegebenen personen unterwegs war etc,

-
das ist der entscheidende Satz. Du fängst das Nachforschen an, du vertraust ihm nicht mehr.

Willst du mit deinem Freund gemeinsam alt werden, müsst ihr euch bedingungslos vertrauen können. Du musst das irgendwie auf die Reihe kriegen, ohne Nachforschungen zu betreiben. Ihm glauben was er sagt.
Das ständige Zweifeln, ob er dir die Wahrheit sagt oder nicht, das geht auf Dauer nicht gut.....nur wenn du das abstellen kannst, habt ihr eine Zukunft.
Wydenbrook ist offline  
Alt 16.06.2013, 10:53   #36
mrdance
Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Österreich
Beiträge: 185
Ob er fremdgeht oder nicht, ist in deinen Fall nicht wirklich wichtig - ich weiß, dass das hart klingt - aber ihr tut euch nicht gut. Eine Trennung ist der einzig richtige Schritt

Dann würde ich dir sehr raten, erstmal single zu bleiben und an deiner Persönlichkeit zu arbeiten. Du musst deine Eifersucht und deinen Kontrollwahn in den Griff bekommen, andernfalls wirst du immer solche Partner bekommen. Wir bekommen immer den Partner den wir verdienen und nur jemand der sich selbst unterbewusst des Fremdgehens beschuldigt (entweder weil er es gemacht hat oder weil er es ernstlich für möglich hält) lässt sich von seinem Partner so hinterherspionieren.

So ein respektloses Verhalten wie dein Hinterherspionieren lässt sich nur jemand gefallen, der es selbst für gerechtfertigt hält
mrdance ist offline  
Alt 03.07.2013, 11:00   #37
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
Zitat:
Zitat von mrdance Beitrag anzeigen
Ob er fremdgeht oder nicht, ist in deinen Fall nicht wirklich wichtig - ich weiß, dass das hart klingt - aber ihr tut euch nicht gut. Eine Trennung ist der einzig richtige Schritt

Dann würde ich dir sehr raten, erstmal single zu bleiben und an deiner Persönlichkeit zu arbeiten. Du musst deine Eifersucht und deinen Kontrollwahn in den Griff bekommen, andernfalls wirst du immer solche Partner bekommen. Wir bekommen immer den Partner den wir verdienen und nur jemand der sich selbst unterbewusst des Fremdgehens beschuldigt (entweder weil er es gemacht hat oder weil er es ernstlich für möglich hält) lässt sich von seinem Partner so hinterherspionieren.

So ein respektloses Verhalten wie dein Hinterherspionieren lässt sich nur jemand gefallen, der es selbst für gerechtfertigt hält

Eine Trennung ist in den meisten Fällen unnötig.
Wydenbrook ist offline  
Alt 03.07.2013, 11:32   #38
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.969
Wydenbrook, deine Angewohnheit, Uralt-Threads aus dem Jahre Schnee auszugraben NERVT.

die TE war jetzt schon länger nicht mehr online. Vermutlich ist ihr Problem vom Tisch.
Durden ist offline  
Alt 04.07.2013, 12:48   #39
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.468
Ein Thema ohne die Themenerstellerin weiterzuführen ist relativ sinnlos, weshalb ich an dieser Stelle mal abschließe.

@ Breena

Solltest du dich doch nochmal hier zu Wort melden wollen, genügt eine kurze PN an meine Kollegen oder mich, wir machen dann gerne wieder auf.
Sad Lion ist offline  
Alt 04.07.2013, 12:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sad Lion, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.