Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2013, 13:14   #1
nano891
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 7
Verdacht Sie geht fremd. Was tun??

Hallo an alle,

Ich(23) bin mit meiner Freundin(26) seit ca. 3 jahren zusammen, wir haben auch einen gemeinsamen Sohn(3).

In letzer Zeit lief es nicht so toll zwischen uns, immer wieder Streit wegen Kleinigkeiten, haben weniger zusammen unternommen.

Vor ca. einen Monat hatte ich schon so denn Verdacht das da irgendwas im Busch ist, habe es dann aber auch nicht weiter verfolgt. Dann so ca. vor einer Woche wurde es komisch, sie lies ihr handy nie unbeobachtet und sie verhaltet sich seitdem auch extrem kalt.

Dann am Wochenende übernachtete sie bei einer Freundin, die 60km weit weg wohnt, man braucht dorthin ca. 1h 30min. Irgendwie kam mir das alles komisch vor da sie, wo sie sich meldete und sage sie fahrt jetzt weg, war sie innerhalb von 45min da. Wenn sie nicht gerade fliegt geht sich das nie aus, mit dem Verkehr in der Stadt etc..

Am nächsten Tag, wo sie ihr handy einmal kurz unbeaufsichtigt lies, nahm ich es mir schnell und schaute in die sms, fand da auch schnell was, dass sie eben nicht bei einer freundin war sondern beim Ex. ich weiss das es nicht richtig war das Handy einfach zu nehmen und so einfach darin rumstöbern. Was ich auch sonst nie mache und dann auch nicht mehr getan habe.

Nur so nebenbei wir waren einmal kurz getrennt und da hatte sie eben schon einen neuen,nach ein paar tagen, war aber nach kurzer aus und wir kamen uns wieder näher.

Seitdem,wo sie bei ihrer "freundin", war sie einmal bei ihm aber nicht übernachtet.

Ich habe sie darauf noch nicht angesprochen, bzw. wollte ich irgendwie auf den passenden Moment warten.

Ich denke das es schon öfters passiert ist nachdem was sie so geschrieben haben.

Weiss absolut nicht was ich tun soll, die Beziehung aufrecht halten wegen unserem Sohn oder gleich heute sie driekt darauf ansprechen, wo sie war??

Im Moment ekelt es mich einfach nur wenn ich sie sehe oder daran denke...


vielen dank für eure antworten...
nano891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo nano891,
Alt 05.06.2013, 13:21   #2
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
was brauchst du noch für Beweise? Sie war mit dem Ex mit Sicherheit auch im Bett, man fährt nicht einfach so dahin, lügt, um mit ihm zu " reden"..scheint so, als scheint die Dame generell keine richtie langfristige Beziehung führen zu können, wenn sie damals sich schon direkt einen anderen gesucht hat.
Und langfristig ist es für das Kind besser, du gehst, als das es irgendwann mitkriegt, wie die Mutter ständig weg ist...früher oder später wird diese Frau sich eh trennen...
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:23   #3
M.O.D.
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 408
Zitat:
Zitat von nano891 Beitrag anzeigen
) seit ca. 3 jahren zusammen, wir haben auch einen gemeinsamen Sohn(3).

...
Das hörst du vielleicht nicht gern, aber wie passt das zusammen, 3 Jahre zusammen, Kind 3 Jahre?
M.O.D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:24   #4
Red-Black
abgemeldet
Wenn sie ihren Ex besucht hat, dann war sie auch mit ihm im Bett. Darauf ansprechen brauchst du sie nicht, da bekommst du sowieso was vorgelogen. Fallendream hat das schon richtig gesagt, was willst du noch an weiteren Beweisen?
Red-Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:32   #5
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von M.O.D. Beitrag anzeigen
Das hörst du vielleicht nicht gern, aber wie passt das zusammen, 3 Jahre zusammen, Kind 3 Jahre?
hoffen wir mal, das sie 3 Jahre und 9 Monate zusammen sind.
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:32   #6
nano891
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 7
Hallo,

ja beweise hab ich schon genug in dem Sinn, ich möchte das irgendwie meinem Sohn nicht schon wieder antun, aber anscheined gibt es keine andere Möglichkeit.

Hmm... hätte sie schon angesprochen, was sie dazu sagt, aber denke auch das sie lügen wird und es wieder heftigen streit gibt...

Das letzte mal als wir uns trennten endete als in einem Streit, wo leider einige Sachen von mir zu bruch gingen, irgendwie möchte ich das verhindern... Möchte mir nicht schon wieder neue Sachen kaufen....

@MOD kein problem, nein das passt schon, wir waren noch nicht so richtig offziell zusammen wo unser Sohn entstand erst nachher... Er wird erst 3 in 2 Monaten habe 3 geschrieben, weils jetzt bald soweit is...
nano891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:34   #7
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Am nächsten Tag, wo sie ihr handy einmal kurz unbeaufsichtigt lies, nahm ich es mir schnell und schaute in die sms, fand da auch schnell was, dass sie eben nicht bei einer freundin war sondern beim Ex.
Mal abgesehen davon, dass man nur spekulieren kann was da passiert ist, ist das Vertrauen vermutlich jetzt eh zerbrochen. Sie lügt, du schnüffelst. Ex hin oder her...


Irgendwie läuft alles sehr klischeehaft ab (Distanz, Streitereien, etc). Und so ein Bauchgefühl hat meist recht, wenn man ein Mensch ist, der nicht zur Eifersucht neigt.

Geändert von Ziemlichdurch (05.06.2013 um 13:39 Uhr)
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:46   #8
gabimaus
abgemeldet
..ich find immer doof, wenn Antworten erwartet werden, ohne erstmal genügend Infos gegeben zu haben.

Lesen tut sich das für mich, als ob Du, der TE, Deine Beziehung bisher ''verpennt'' hast und jeder der beiden Partner bisher sein eigenes Leben geführt - dazwischen irgendwo, war anscheinend sogar noch Platz und Zeit für den kleinen Sohn

Sorry - was soll man damit anfangen?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:49   #9
nano891
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 7
Ja in den sms stand sowas wie, "war schön in deinen armen"... und diverse solche Sachen...

Frage mich auch wie ich es am besten machen soll, einfach alle Sachen packen und gehen?? Oder ganze normal trennen mit " ich mach schluss" etc.??

Wie gesagt, ich sehe das schon kommen wieder, das meine sachen wieder zu bruch gehen werden.

EDIT: @gabimaus: naja verpennt nicht, genug Zeit für meine Sohn hatte ich immer, haben immer etwas gemacht, bzw. war ich der der viel gemacht mit seinem Sohn...
ja in dem sinn schon, gab da momente wo wir gemeinsam was machen hätten können wo der kleine bei seiner oma übernachtet hat, habe ihr diverse sachen vorgeschlagen aber zurück kam meistens nur, keine Lust und mag lieber alleine sein...Was so ca. vor 2 monaten anfing... vorher machten wir schon mehr zusammen...

Geändert von nano891 (05.06.2013 um 13:55 Uhr)
nano891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:52   #10
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von nano891 Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich sehe das schon kommen wieder, das meine sachen wieder zu bruch gehen werden.
Inwiefern? Glaubst du sie rastet aus und zertrümmert deine Sachen...?
Dann wundert mich aber garnichts mehr bei euch.

Wie war das eigentlich genau mit dem Kind. Ihr hattet vor der Beziehung eine Affäre/Sex, dann wurde sie schwanger, und dann? War das dann eher eine "vernunftsbeziehung", weil ein Kind kommt...?
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Ziemlichdurch,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.