Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2014, 07:21   #341
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.103
"kompensieren" muss der gute Ingenieur offenbar wohl einiges.
Ziemlich jämmerlich...
Kronika ist offline  
Alt 12.12.2014, 07:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kronika, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 12.12.2014, 09:35   #342
Ingenieur
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 115
Jetzt ist sie weg – WEG und ich bin wieder allein, allein!
Oh man, in der letztzen Nacht habe ich das Gummi vergessen bzw. *GELÖSCHT*. Deshalb ist meine Affäre heute morgen zum Frauenarzt für die Pille danach gegangen und meinte noch, es wäre wohl ganz einfach mir ein Kind anzudrehen. Aber es gefällt ihr auch, dass ich einfach mache, ohne groß nachzudenken. Wir wollen uns schon gelegentlich das ein oder andere Wochenende mal gegenseitig besuchen kommen. Allerdings wird sie sich wohl einen neuen Freund an ihrem Heimatort suchen und dann ist endgültig schluss.

Heute Abend kommt mal wieder meine Fernfreundin übers Wochenende und ich muss noch verdammt viele Beweise beseitigen. Noch nie habe ich so oft und gründlich geputzt und gewaschen. Aber meine Fernfreundin freut sich und denkt, ich putze jetzt immer wegen ihr so gründlich, damit sie sich wohlfühlt. Da versteht mal einer Frauen.

Kronika, was muss ich den alles kompensieren? Kann man Sex kompensieren?

Geändert von Dr. Grey (12.12.2014 um 13:34 Uhr)
Ingenieur ist offline  
Alt 12.12.2014, 13:37   #343
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
So, letzte Warnung. Wenn das hier so weitergeht, ist der Thread zu.

Ingenieur, Details aus deinem Intimleben sind hier nicht nötig und auch nicht erwünscht.
Ich hatte das schon einmal geschrieben und werde mich nicht mehr wiederholen.
Dr. Grey ist offline  
Alt 12.12.2014, 14:15   #344
Janina*
abgemeldet
die gesamte Geschichte ist einfach nicht wahr.
das einzige, was ich dir glaube, "Ingenieur",
ist daß es die "Fernfreundin " vielleicht gegeben hat.

du hast aktuell keine Affäre und keine Freundin (mehr).
warum verfälschst du eigentlich deine eigene Geschichte
dermaßen ?!
Janina* ist offline  
Alt 12.12.2014, 15:09   #345
Ingenieur
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 115
Janina, wieso sollte die Sache nicht wahr sein? Warum sollte ich was verfälschen? Die Ereignisse haben sich so ergeben, wie ich sie dargestellt haben, auch wenn viel Zufall dabei war. Stell mir doch eine konkrete Frage, damit ich nicht mit den Moderatoren wegen vermeintlicher Selbstdarstellung in Konflikt komme.

Nochmal, ich habe meine Affäre bei einer Mitfahrgelegenheit in meiner Heimatstadt (sie kommt wie ich von dort gebürtig) vor einem Monat kennengelernt. Sie hat mich nach dem WE ins Theater eingeladen. Und da ich hier nicht so viele Leute kenne, bin ich natürlich anfällig für sozialen Input. Obwohl ich anfangs jetzt nicht soviel Interesse an ihr hatte, ging verstärkt Initiative von ihrer Seite aus (1. Date: Theater+Bar, 2. Date: Spaziergang+Tee bei ihr, 3. Date: kochen bei ihr+X).

Ich habe mich da eher wie eine Frau verführen lassen, weil ich was das Daten und Anmachen von Frauen anbelangt, auch aus der Übung bin, denn ich war 10 Jahre zuvor treu zu einer Frau! Die Affäre war auch schockiert, als ich ihr das mit meiner Fernfreundin erzählt habe, wobei wir von Anfang an uns in Anbetracht ihres geplanten Weggangs auf eine Liaison auf Zeit geeinigt haben.

Sie hatte sich nämlich, wo ich sie kennengelernt habe, gerade mit rechtlichen Beistand aus ihren Arbeitsvertrag herausgelöst, um in meinem Heimatbundesland (allerdings andere Stadt) zu Beginn 2015 eine neue Stelle anzutreten. Sie wollte auch nicht länger hier bleiben, da sie wie ich nur wenig enge Kontakte hier aufgebaut hatte. Sie hatte sogar selbst bis vor einem Jahr eine dreijährige Fernbeziehung. Wir haben uns quasi ein paar Monat zu spät kennengelernt, sonst wäre hier noch mehr entstanden.

Daher habe ich mich auch etwas in sie verliebt, weil sie einen ähnlichen Werdegang wie ich hat und das "Körperliche" sehr gut funktioniert. Jetzt ist die Affäre, sofern sie nicht ab und zu doch mal Lust auf ein gemeinsames WE hätte, vorerst vorbei! Ich habe ihr noch ein Abschiedsgeschenk gemacht.
Meine Fernfreundin kommt heute Abend mich das WE besuchen.

Ich habe sogar in der Mittagspause mit meiner Mutter telefoniert und sie sang etwas wohlwollend zu mir: "Wo steht denn das geschrieben, du darfst nur Eine lieben". Ich bin echt verzogen.
Ingenieur ist offline  
Alt 12.12.2014, 15:20   #346
miiicha
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2014
Beiträge: 843
na, du hast ja ne coole Mutter, Kompliment!
miiicha ist offline  
Alt 12.12.2014, 15:42   #347
Schnabel
Member
 
Registriert seit: 04/2013
Ort: Berlin
Beiträge: 424
Ob die Mutter das auch auslebt?
Schnabel ist offline  
Alt 13.12.2014, 13:07   #348
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.103
Zitat:
Zitat von Ingenieur Beitrag anzeigen
Kronika, was muss ich den alles kompensieren?
Wer weiß...

vielleicht dass du in Wirklichkeit schon gar keinen Sex mehr hast (wäre dann bei Janinas Vermutung)
oder vorher nie guten Sex hattest...
vielleicht auch einfach um Reaktionen zu provozieren, weil dir da wo du lebst die Freunde fehlen und du willst dass die Leute dir hier weiter schreiben, weil dir das irgendwie Bestätigung oder auch einfach nur Interaktion gibt.
vielleicht die Langeweile die du ansonsten hättest...
vielleicht auch irgendnen Muttersöhnchen-Komplex^^

irgendnen Grund muss es wohl haben, dass du hier alles so ausbreitest.
Und dass es aus der puren Freude oder "Tagebuch-Ambitionen" heraus passiert nimmt dir halt niemand ab.
Kronika ist offline  
Alt 13.12.2014, 13:42   #349
lune
abgemeldet
Ich finde die Psyche von Ingenieur schon spannend. Ich bin weder Psychologe noch derart, aber ich beschäftige mich in meiner Freizeit gerne damit. Und es würde mich schon interessieren, woher dieses Denken kommt. Ich hoffe, ich darf das hier mal einfach in die Runde werfen, sonst lösch es einfach lieber Mod und dann tut es mir leid.

Zitat:
Zitat von Ingenieur Beitrag anzeigen
Ich habe sogar in der Mittagspause mit meiner Mutter telefoniert und sie sang etwas wohlwollend zu mir: "Wo steht denn das geschrieben, du darfst nur Eine lieben". Ich bin echt verzogen.
Bist Du in einer eher altmodischen Familie mit alt-traditionellen Werten aufgewachsen oder in einer Familie, wo offene Liebe gelebt wurde? Welches "Ehemodell" leben Deine Eltern?

Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Wer weiß...

vielleicht dass du in Wirklichkeit schon gar keinen Sex mehr hast (wäre dann bei Janinas Vermutung)
oder vorher nie guten Sex hattest...
vielleicht auch einfach um Reaktionen zu provozieren, weil dir da wo du lebst die Freunde fehlen und du willst dass die Leute dir hier weiter schreiben, weil dir das irgendwie Bestätigung oder auch einfach nur Interaktion gibt.
vielleicht die Langeweile die du ansonsten hättest...
vielleicht auch irgendnen Muttersöhnchen-Komplex^^

irgendnen Grund muss es wohl haben, dass du hier alles so ausbreitest.
Und dass es aus der puren Freude oder "Tagebuch-Ambitionen" heraus passiert nimmt dir halt niemand ab.
Er kompensiert höchstens die fehlende Aufmerksamkeit. Ich bin überzeugt, es ist schlicht und einfach Narzissmus, ein Teil Geltungssucht in Form einer Art virtuellem Exhibitionismus und halt einfach die Freude daran, im Mittelpunkt zu stehen, egal ob aus positiven oder negativen Gründen. Alles davon hat Ingenieur ja schon deutlich gemacht, bzw. selber bestätigt. Und er bestätigt sich ja gerne selbst und lässt sich gerne bestätigen. Von Mama z.B., die dem Sohn kein Glück der Welt vorenthalten möchte. Selbst, wenn andere darunter leiden.

In der Erziehung hat ein Teil des Charakters seinen Ursprung. Und wenn Ingenieur als Kind selbst in Dingen bestätigt wurde, die nicht richtig sind, wie soll er sich dann später auch richtig verhalten? Wenn er alles gekriegt hat, was er wollte? Das heisst nicht, Ingenieur, dass Du nichts dafür kannst, sondern dass wir froh sein können, dass Mama das Quälen von Tieren oder anderen Kindern zum Spass nicht toleriert hat. Du solltest Dir überlegen, ob Mama wirklich recht hat, denn Du weisst genau, dass Du Dich falsch verhältst gegenüber Deiner Freundin (hör mal auf sie Fernfreundin zu nennen, das ist respektlos, auch gegenüber Euren gemeinsamen Jahren!). Und Mama hat sicher Ihren Teil dazu beigetragen, dass Du Dich so falsch verhältst, ohne Anstand und Respekt mit dem Ergebnis, sehr unsympathisch für die Welt zu sein. Wenn Du zurückblicken und Dich darüber freuen kannst, Herzen gebrochen zu haben, wenn Du denkst, dass Du völlig einverstanden damit wärst, dass Deine Freundin Dich auf diese Weise betrügen würde (Lügen und nicht an dieser Freiheit teilhaben lassen), dann ist es gut (für Dich) und dann mach weiter so.

Schade, dass die Leute heute nicht mehr an Himmel und Hölle glauben.

Geändert von lune (13.12.2014 um 13:48 Uhr)
lune ist offline  
Alt 13.12.2014, 14:27   #350
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lune Beitrag anzeigen
Ich finde die Psyche von Ingenieur schon spannend. Ich bin weder Psychologe noch derart, aber ich beschäftige mich in meiner Freizeit gerne damit. Und es würde mich schon interessieren, woher dieses Denken kommt. Ich hoffe, ich darf das hier mal einfach in die Runde werfen, sonst lösch es einfach lieber Mod und dann tut es mir leid.



Bist Du in einer eher altmodischen Familie mit alt-traditionellen Werten aufgewachsen oder in einer Familie, wo offene Liebe gelebt wurde? Welches "Ehemodell" leben Deine Eltern?



Er kompensiert höchstens die fehlende Aufmerksamkeit. Ich bin überzeugt, es ist schlicht und einfach Narzissmus, ein Teil Geltungssucht in Form einer Art virtuellem Exhibitionismus und halt einfach die Freude daran, im Mittelpunkt zu stehen, egal ob aus positiven oder negativen Gründen. Alles davon hat Ingenieur ja schon deutlich gemacht, bzw. selber bestätigt. Und er bestätigt sich ja gerne selbst und lässt sich gerne bestätigen. Von Mama z.B., die dem Sohn kein Glück der Welt vorenthalten möchte. Selbst, wenn andere darunter leiden.

In der Erziehung hat ein Teil des Charakters seinen Ursprung. Und wenn Ingenieur als Kind selbst in Dingen bestätigt wurde, die nicht richtig sind, wie soll er sich dann später auch richtig verhalten? Wenn er alles gekriegt hat, was er wollte? Das heisst nicht, Ingenieur, dass Du nichts dafür kannst, sondern dass wir froh sein können, dass Mama das Quälen von Tieren oder anderen Kindern zum Spass nicht toleriert hat. Du solltest Dir überlegen, ob Mama wirklich recht hat, denn Du weisst genau, dass Du Dich falsch verhältst gegenüber Deiner Freundin (hör mal auf sie Fernfreundin zu nennen, das ist respektlos, auch gegenüber Euren gemeinsamen Jahren!). Und Mama hat sicher Ihren Teil dazu beigetragen, dass Du Dich so falsch verhältst, ohne Anstand und Respekt mit dem Ergebnis, sehr unsympathisch für die Welt zu sein. Wenn Du zurückblicken und Dich darüber freuen kannst, Herzen gebrochen zu haben, wenn Du denkst, dass Du völlig einverstanden damit wärst, dass Deine Freundin Dich auf diese Weise betrügen würde (Lügen und nicht an dieser Freiheit teilhaben lassen), dann ist es gut (für Dich) und dann mach weiter so.

Schade, dass die Leute heute nicht mehr an Himmel und Hölle glauben.
Sehr schön, lune *sofortmitdirbefreundetseinwill*

Och, und ... Karma is a bitch ^^ ... der es egal ist, ob und woran man glaubt
Time2bcool ist offline  
Alt 13.12.2014, 14:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Time2bcool, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.