Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2013, 19:57   #131
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
Zitat:
Zitat von Wunderblume2012 Beitrag anzeigen
So eine extreme Kaltschnäutzigkeit hätte ich nicht erwartet. Hoffentlich passiert Euch das nicht.
Nun, erstaunlich ist, dass die *Kaltschnaeuzigkeit* von jenen transportiert wird, die selbst schon ganz tief in die Scheisse gegriffen haben. (Kann man ja im LT nachlesen, on another rainy day.)
Ich haette gerade dann etwas mehr Einfuehlungsvermoegen erwartet, weil ich meine, genau dann sollte man wissen, wie weh es tut, wenn man ploetzlich aufwacht und feststellt, die Welt ist nicht mehr so, wie man sie gekannt hat.

Und ganz sicher ist es auch nicht so, dass jeder, der irgendeinen Mist erlebt immer alles richtig gemacht hat und sofort ganz logisch an die Analyse der Situation gegangen ist. Oder?

Wenn der Schmerz ganz frisch ist, finde ich es unschoen, wenn man gleich den Tritt vor das Schienbein bekommt.
Eigentlich sollen ja auch diese Liebeskummerunterforen ganz besonders sensibel gehandhabt werden. Das sehen die drei zustaendigen Moderatoren scheinbar in diesem Fall nicht so.

Wer hierher kommt und Trost sucht (Rat kommt nach dem Trost), der muss ein dickes Fell mitbringen.
Sehr schade.
Luthor ist offline  
Alt 05.08.2013, 19:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Luthor, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 05.08.2013, 22:15   #132
liene7
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 9
Wirklich sehr schade...
... und deshalb verlasse ich nun dieses Forum.
liene7 ist offline  
Alt 05.08.2013, 22:25   #133
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von liene7 Beitrag anzeigen
Wirklich sehr schade...
... und deshalb verlasse ich nun dieses Forum.
Was ist schade ??

Ich fände ein paar Updates nett - weil das was Du da sehr kontorvers eingebracht hast ...

Da würde mich schon interessieren wie es weiter geht.

Das Bild, dass Du von Eurer Ehe hinterlassen hast ist ambivalent.
Ihr habt beideAnteil an der Entwicklung - und sehr würde mich interessieren ob - undc wo Du Deinen siehst ...
Chopin ist offline  
Alt 06.08.2013, 11:27   #134
Wunderblume2012
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 537
Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
Was ist schade ??

Ich fände ein paar Updates nett - weil das was Du da sehr kontorvers eingebracht hast ...

Da würde mich schon interessieren wie es weiter geht.

Das Bild, dass Du von Eurer Ehe hinterlassen hast ist ambivalent.
Ihr habt beideAnteil an der Entwicklung - und sehr würde mich interessieren ob - undc wo Du Deinen siehst ...
Kann man doch verstehen?? Also ich hätte mir nur die erste Seite durchgelesen und wäre dann schon abgehauen. Da ist jemand verzweifelt, hat das Gefühl, das Herz wurde heraus gerissen und da postet einer: Und du freust dich nicht, dass dein Mann seine Potenz wieder hat? Sorry, aber wie Scheiße ist das denn?
Sie hat einen Eingangspost eröffnet, weil sie traurig ist und am Boden liegt und vielleicht noch keine Kraft hatte, weiter zu schreiben. Mit solchen Kommentaren aber habt ihr ihr die Chance zum weiterschreiben gar nicht gegeben.

Liebe TE, du packst das schon, die Zeit heilt alle Wunden, so ist das nunmal und der Schock läßt nach. Ich hoffe für dich, dass sich jetzt alles zum Guten wendet. Mit oder ohne Mann! Liebe Grüße!
Wunderblume2012 ist offline  
Alt 06.08.2013, 17:30   #135
GreatBallsofFire
Great bitte,wie geht das?
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.636
Man kann das ganze auch mal deftig positiv betrachten:

Problemstellung:
- Sie konnten sich nicht vögeln.
- Sie konnten nicht miteinander reden.

Lösung:
Er hat sich Bestätigung im Bordell verschafft, und sie beim Rausschmeißen.

Das ist doch alles konsequent logisch, oder?
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 06.08.2013, 18:18   #136
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Ich hab mir jetzt mal die Mühe gemacht den gesamten Thread durchzulesen.
War etwas überraschend anhand der Beiträge?
Nee, das Übliche, auch von manch üblichen Verdächtigen.


Hier, und nur damit sieht man, dass liene7 (sehr wohl hoffentlich) auch durch für sie kritische Beiträge die Gesamtsituation JETZT differenzierter sieht.

Zitat:
Zitat von liene7 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
lasst es jetzt gut sein. Es wird schon irgendwie für uns beide weitergehen, zusammen oder getrennt, das wird die Zeit zeigen.
Trotzdem war es interessant für mich, Eure Meinungen zu lesen. Viele haben mich aufgebaut aber auch viele sehr nachgenklich gemacht. Ja, in unserer Beziehung wurde einiges falsch gemacht, leider.
Genau darum geht es einzig: auch sie, also beide, müssen den Ursprung sehen und erkennen, dass sie über viele Jahre vieles totgeschwiegen haben.
Es hat sich verselbstständigt, weil BEIDE nicht den Pappkarton aufgemacht haben, was daraus folgte war leider fast abzusehen dadurch.
Jetzt folgt wohl die erste offene Aufarbeitung sämtlicher Baustellen seit langer Zeit, egal dabei, ob es danach letztlich weitergehen kann als Ehepaar oder "nur" als Eltern.
Dafür wünsche ich Beiden, gerade nach so vielen gemeinsamen Jahren, alles Gute.

Interessante Frage übrigens, was hier wohl los gewesen wäre, wenn die Geschlechterrolle vertauscht gewesen wäre...


Absolut lächerlich im übrigen ein paar Beiträge, die alles nur durch eine Brille sehen wollen, dieses Pseudomitgefühl kann einen nur anwidern.
Ich möchte einmal dieses Kompromisslosigkeit nach 19 (!!!) Jahren sehen, ist sicher immer nur einer der "Böse".
Es geht ja auch total um Schuld, wenn eine Ehe so schleichend auseindergeht...

Beide haben irgendwann das Reden eingestellt, vor allem über ihre Beziehung und sich als Paar.
Das ist Fakt und die Folge ist "nur" der berühmte Tropfen.
Einer, der sie verständlicherweise extrem schmerzt und verletzt, aber der Weg dahin...das ist der Schlüssel.


Ach ja:
Genauso absurd, besser dummdreist hier mit seinen ach so tollen Moderfahrungen in einem anderem Forum zu prahlen, weil dort die "Psychos" ja empathischer wären und waren.
Das ist extrem schändlich, diese Kategorisierung sowohl der einen als auch der Anderen.
So eine Gurke, wie Du, lieber ansichganzlieb, sollte mal besser lernen nicht immer besonders verkünstelnd als attention whore zu schreiben als so einen Schrott abzusondern.
Von Moral schreiben, andere zu verurteilen, sich selbst als besonders empathisch zu sehen, dass sind in der Regel immer die, die sich entweder schnell verpissen oder in gleichwertiger Situation sich urplötzlich anders verhalten.
Mehr Eigentor geht ja wohl kaum, aber bei Dir scheint mir eh das eine oder andere Rad etwas aus der Fassung mal geraten zu sein.
Anders kann ich mir manche Deiner eindeutig selbstdarstellerischen Ergüsse nicht mehr erklären.
Mikelinho ist offline  
Alt 06.08.2013, 18:59   #137
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.468
Da die TE hier bereits soviel Verständnis und tröstende Worte gefunden hat, dass es ihr vermutlich für zwei Leben reicht, schließe ich an dieser Stelle ab und verkneife mir jeden weiteren Kommentar dazu.
Sad Lion ist offline  
Alt 06.08.2013, 18:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sad Lion, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
bordellbesuch, sex-club

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.