Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2013, 18:42   #11
Moti
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 646
Schuldgefühle musst Du mit Sicherheit nicht haben. Du bist nicht fremdgegangen, und um ehrlich zu sein, ihr hattet mit Sicherheit auch keine "Beziehung". Alleine, dass er Dich als Flittchen beschreibt, sollte Dir aber aufzeigen, dass er als Partner nicht in Frage kommt, denn er verhält sich nämlich auch so, wie er es möchte, ohne sich Dir gegenüber in irgendeiner Form zu rechtfertigen. (Generell kann ich ihm das noch nicht einmal stark ankreiden, weil Ihr Euch tatsächlich nur eine Woche gesehen habt, insofern sind Deine Reaktionen auf diese Ereignisse total überzogen. Ein anständiger Kerl hätte Dir aber auf jeden Fall ein respektvolleres Feedback gegeben und Dich nicht einfach ignoriert bzw. angeschauzt).

Davon abgesehen stimme ich der Empfehlung von Schokoladenpudding nicht zu. Ich würde beide Typen in die Wüste schicken, keiner von beiden wird Dich glücklich machen, das ist jetzt schon abzusehen.
Moti ist offline  
Alt 21.08.2013, 18:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Moti, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 21.08.2013, 22:37   #12
Guguseli
abgemeldet
Themenstarter
Ich weiss, dass wir nicht zusammen waren. Ich weiss nur, dass er mir halt sehr viel am Anfang gesagt hat, von wegen mehr empfinden und einiges mehr und ich Angst hatte, wieder über den Tisch gezogen werden.
Leider bin ich in Sachen Liebe und so immer total am Übertreiben und bei ihm wollte ich alles richtig machen, und es ging doch nicht. Wie kann man dieses Übertreiben denn abschalten? Eigentlich wollte ich nur eine kleine Sicherheit, dass er mich noch mag, hab ja nicht nach Heirat gefragt... Aber das Übertreiben muss aufhören
Guguseli ist offline  
Alt 21.08.2013, 22:58   #13
Moti
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 646
Du solltest vor allem aufhören zu versuchen, es Deinem "Schwarm" immer Recht machen zu wollen. Wenn Du an Dir arbeitest, ist das sehr gut. Es ist auch sehr gut, wenn Du versuchst, negative Eigenschaften, die Dir an Dir selbst aufgefallen sind, abzufeilen und zu ändern. Aber der Impuls sollte primär deshalb erfolgen, weil Du hinterher eine bessere/stärkere "Guguseli" bist, nicht weil Du glaubst, vorher nicht gut genug für Kerl XY gewesen zu sein.

Dass Du Dich Hals über Kopf in eine neue Liebe/Beziehung/Was-auch-immer stürzt, ist eigentlich auch sehr schön. Du solltest aber auch darauf achten, ob diese Gefühle erwidert werden und ob Du ähnlich viel zurück erhälst. Nach Deinen Beschreibungen war das bei beiden Männern nicht der Fall. Und insbesondere deshalb, solltest Du Dich nicht einfach irgendwelchen Sexaufforderungen passiv hingeben.
Moti ist offline  
Alt 21.08.2013, 23:28   #14
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
@Guguseli,

vielleicht hilfts Dir - ich finde das was Moti schreibt hat echt Hand und Fuß !!!
Chopin ist offline  
Alt 22.08.2013, 18:38   #15
Guguseli
abgemeldet
Themenstarter
Hmm... Du hast wahrscheinlich wirklich recht, aussenstehend sieht man vieles ja neutral und nüchtern.
Ich danke Dir vielmals, dass Du Dir die Zeit für mein Jammern genommen hast. Langsam geht es mir auch ein bisschen besser, kann wieder besser schlafen... Denken und mich schlechtfühlen ist zwar noch da, aber es wird weniger. Und ich konnte mal alles rauslassen. Auch der Antrieb zu Änderungen sollte ein anderer sein, das stimmt. Ich habs mir nur schon lang vorgenommen, weiss aber nicht, wie ich es in die Tat umsetzen kann... Aber da finde ich schon was. Ich hab rausgefunden, dass ich HSP bin, also mega sensibel, und seit ich das weiss, kann ich mir ja denken, dass es wahrscheinlich bei mir oft falsch ankommt, und nicht so schlimm/böse/was auch immer gemeint ist.
Guguseli ist offline  
Alt 22.08.2013, 18:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Guguseli, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.