Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2013, 00:15   #1
cavalli87
abgemeldet
Ich bin durcheinander!!!!

Hallo liebe Leute,

ich kenne seit 8 Jahren einen Kerl, mit dem ich damals eine kurze Affäre hatte. Wir hatten wirklich eine schöne zeit zusammen, allerdings haben wir nie über uns (zb. ob wir etwas Ernsteres eingehen) gesprochen. Wir haben unsere Affäre einfach so offen stehen lassen und schließlich haben wir uns komplett aus den Augen verloren. Alle 2 Jahre ca. haben wir uns überraschenderweise beim Weggehen am Wochenende gesehen und wenn wir uns unterhielten und wir uns dabei anschauten, knisterte es gewaltig zwischen uns.

Seit ein paar Wochen, haben wir Kontakt über Facebook. Wir haben uns dann mal spontan zu nem Cafe getroffen und über alte Zeiten geplaudert. Er hat mir auch erzählt, dass er seit 2 Jahren in einer festen Beziehung wäre. Nebenbei gesagt, ich bin auch seit fast 2 Jahren vergeben. Er erzählte mir, dass er vorhabe, nächstes Jahr eine Weltreise für ein Jahr zu machen und seine Freundin ist natürlich total dagegen. Er meinte auch, dass seine Beziehung aufgrunddessen seit ein paar Monaten nicht gut laufen würde und er die Beziehung beenden möchte.

Diese Woche schrieb er mir per SMS, dass er mit mir gerne einen spontanen Ausflug machen würde. Wir fuhren an diesem lauen Abend mit seinem Wagen raus ins Grüne und hielten plötzlich vor einem Gartenhäuschen im Nirgendwo an. Er hatte für einen Grillabend alles vorbereitet: Salat, Gemüse zum Grillen, Fleisch etc. Nach dem Essen haben wir es uns in der Hütte auf dem Sofa vor dem Kamin gemütlich gemacht. Hatten auch ein intensiveres Gespräch über unsere Beziehungen etc. Es war auch glaube ich, das erste ernste Gespräch nach 8 Jahren. Ich hatte das Gefühl, dass wir dieselben Ansichten hatten... Damals waren wir auch natürlich etwas jünger...

Jedenfalls fing er an, mir ein Kissen an den Kopf zu schmeißen. Der Beginn einer kleinen Kissenschlacht. Irgendwann zog er mich an sich und ich lag plötzlich auf seinem Bauch und ich konnte sein schnelles Herzklopfen hören. Er streichelte mir sanft über den Rücken. Dann schaute ich zu ihm hoch und er legte seine Hand auf meine Backe und küsste mich schließlich. Es war alles sehr leidenschaftlich und er wollte noch weiter gehen. Aber ich stoppte ihn dann irgendwann...

Er hatte eigentlich noch vor, dass wir in der Hütte zusammen übernachten. Ich bat ihn dann aber, dass er mich nach Hause fahren sollte. Während der Autofahrt streichelte er mir ständig übers Bein oder hielt einfach nur meine Hand. Ich fragte ihn dann, ob er kein schlechtes Gewissen hätte. Er meinte nur lächelnd: Mir geht es hervorragend! Wir verabschiedeten uns wieder mit einem leidenschaftlichen Kuss und er fragte mich dann, wann wir uns wieder sehen. Ich sagte daraufhin, dass wir uns aufjedenfall noch vor seiner Abreise sehen werden. Er meinte nur: Noch früher? Ich sagte: Ja, vor Silvester , er dann: ach bitte noch früher..

Am nächsten Tag schrieb ich ihm eine SMS: "Wäre schön, wenn unser gestriger Ausflug unser kleines geheimnis bleibt". Daraufhin kam keine Antwort von ihm.

Heute Abend schreibt er mir eine SMS: "So, Single. Danke für deine Entscheidungshilfe.

Ich bin jetzt leicht verwirrt War ich jetzt nur eine Unterstützung, damit es ihm leichter fällt mit seiner Freundin Schluss zu machen?? oder hat er ernsthafte Gefühle für mich entwickelt? Ich bin durcheinander, denn der Abend im Garten war für mich etwas Spezielles, nein... es war sogar etwas Magisches...Weiß nicht wie es weitergehen soll bzw. was ich ihm antworten soll?
cavalli87 ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 23.08.2013, 00:24   #2
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Heute Abend schreibt er mir eine SMS: "So, Single. Danke für deine Entscheidungshilfe.
Diesen äußert mißverständlichen und unreifen Spruch hab ich auch mal gebracht.Er meint damit dass er sich für Dich entschieden hat.
Demandred ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:40   #3
cavalli87
abgemeldet
Themenstarter
Aber es macht doch keinen Sinn, dass er sich für mich entschieden hat, wenn er eh nächstes Jahr seine Weltreise macht....oder?
cavalli87 ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:42   #4
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von cavalli87 Beitrag anzeigen
Aber es macht doch keinen Sinn, dass er sich für mich entschieden hat, wenn er eh nächstes Jahr seine Weltreise macht....oder?
Ach was?Und Du meinst die ganzen Sachen die ihr hattet und das Du hier schreibst macht dann mehr Sinn?Wenn Du so rational denkst wäre Deine Entscheidung ja klar.Eure Ding ob ihr warten wollt.
Demandred ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:46   #5
cavalli87
abgemeldet
Themenstarter
..was schreib ich ihm aber darauf zurück? Ich würde mich natürlich für ihn entscheiden, aber, dass er dann für ein Jahr weg is, könnte ich nicht verkraften...
cavalli87 ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:47   #6
Tansy
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 740
Er meint, dass er die Beziehung gelöst hat. Und er hat das Bedürfnis dich wissen zu lassen, dass er frei ist. Was auch immer ihr jetzt daraus macht. Als "Liebesgeständnis" würde ich das nicht werten. Und ganz sicher warst du nicht nur eine "Schlussmach-Unterstützung".

Ist dir denn klar, was du von ihm willst?


Edit: Anschließend an deinen letzten Post. Wieviel Zeit hättet ihr noch?
Tansy ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:52   #7
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von cavalli87 Beitrag anzeigen
..was schreib ich ihm aber darauf zurück? Ich würde mich natürlich für ihn entscheiden, aber, dass er dann für ein Jahr weg is, könnte ich nicht verkraften...
Dann lass es.Wichtig ist für Dich nur was Du aus überzeugung machen würdest.Wenn es für Dich ein zu großer Schmerz wäre, leb Dein Leben.Dann sei aber auch konsequent.
Demandred ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:56   #8
cavalli87
abgemeldet
Themenstarter
vorallen Dingen hat er mir gesagt, dass diese Weltreise schon länger geplant war und er vorhatte, sich auf keine Beziehung einzulassen...Aber du hast Recht Demandred. Ich muss mir im Klaren sein, was ich will!
cavalli87 ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:59   #9
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von cavalli87 Beitrag anzeigen
vorallen Dingen hat er mir gesagt, dass diese Weltreise schon länger geplant war und er vorhatte, sich auf keine Beziehung einzulassen...Aber du hast Recht Demandred. Ich muss mir im Klaren sein, was ich will!
Eben.Warum das ganze anleihern wenn es Dich nicht weiterbringt.Wenn er wiederkommt muss nicht alles verloren sein aber bis dahin bist Du nicht in der Rolle der wartenden gefangen die sich nicht bewegen darf.Man muss auch dazu sagen das schon sehr viel Zeit ins Land gegangen ist, und da ist nichts passiert.
Demandred ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:59   #10
cavalli87
abgemeldet
Themenstarter
An diesem Abend war das Ganze für mich verwirrend, andererseits war es von mir auch gewollt, weil ich es mit ihm einfach schön fand und er auch.

@Tansy: im März 2014
cavalli87 ist offline  
Alt 23.08.2013, 00:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.