Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2013, 21:43   #11
Mina2
Bück Dich.
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 3.647
Ja tust du. Ich antworte einfach mal für dearly.

Was du hättest sagen sollen? Naja du meintest doch,das du früher als gedacht erfahren hast das du das We doch Zeit hast,also rufst du sie an und sagst ihr das. Oder verstehe ich gerade was nicht....

Mach das einfach morgen Nachmittag,klingelst durch und fragst sie ob ihr beide was schönes zusammen machen wollt. Ok.?
Mina2 ist offline  
Alt 10.09.2013, 21:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Mina2,
Alt 10.09.2013, 21:50   #12
charo
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Also ganz ehrlich, wenn du sie eh für so ne hinterfotzige Kuh hältst, die dich bei der ersten Gelegenheit verlässt...wieso bist du dann mit ihr zusammen?
- weil ich sie eigentlich gar nicht dafür halte, aber man macht sich halt so seine Gedanken (wir haben uns bisher ja nur dreimal getroffen, kenne sie ja noch nicht so gut)
- weil ich dasselbe bei allen anderen Frauen auch denken würde, die Alternative wäre alleine bleiben, sofort wieder Singleleben will ich nicht, ich weiß schließlich schon wie scheiße Singleleben ist
- weil sie meine Traumfrau ist, heiß/gutaussehend, schön, nett, stylt sich so wie ich's mir bei meiner Freundin immer gewünscht habe in meinen Vorstellungen
- weil sie auf mich steht (finde so jemanden erst mal)
- ...

Zitat:
Mit diesen Vermutungen wertest du dich nämlich nicht nur selber runter, sondern vor allem sie!
will ich nicht, aber sie sind nun mal da - muss ja einen Grund haben, dass sie sich nicht bei mir gemeldet hat - also bei jemand Anderem? Was weiß ich ... irgendwas muss ja sein.

Zitat:
Zu viele Sorgen? Ich würde sogar sagen du übertreibst MAßLOS.
Also ja? Hm ... aber welchen Grund hat es, dass sie sich nicht gemeldet hat? Was steckt da bloß dahinter?

Zitat:
Macht doch einfach Zeiten aus, zu denen ihr auf keinen Fall angerufen werden wollt (zB Schule oder Arbeit) und ansonsten kann jeder anrufen, wann er will. Wo ist das Problem?
Ich kenne meine Zeiten erst seit gestern Nachmittag wie soll ich sie ihr da vorher mitteilen können?
Darum wollte ich sie ja anrufen. Das Problem ist, dass ich sie nicht erreicht habe.
Also will sie ja wohl nicht mit mir reden. Aber eigentlich hatte ich nie den Eindruck, dass sie was gegen mich hätte.
Mich verwirrt das alles so sehr.

Zitat:
Dann gibt es vor allem diesen Druck und Zwang ala "Oh Gott es ist 17:02 Uhr - sie wollte doch um 17 Uhr anrufen wieso klingelt mein handy nicht??? nicht.
ab 14 Uhr vereinbart und 14:10 meldete sie sich - so war das mal, sehr schön
vorher nur "nachmittags" oder "zwischen drei und fünf" vereinbart - kam ich gar nicht gut mit klar ... dieses ständige Warten ...
charo ist offline  
Alt 10.09.2013, 21:52   #13
Mina2
Bück Dich.
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 3.647
Achso zum Thema Vertrauen: Daran solltest du unbedingt arbeiten,denn ohne funktioniert es nicht. Dann ist einfach keine Basis vorhanden worauf man aufbauen kann. Diese benötigst du aber wenn du das ernten willst was du saest. Und das ist nun einmal Vertrauen,Toleranz,Respekt,Achtung,Freiraum....

Lerne anfängliche Unsicherheiten auszuhalten und nicht die Partnerin dafür zu benutzen indem du dir dann Bestätigung suchst,aufgrund deiner Unsicherheit.
Habe Vertauen zu dir und zu anderen. Wird dieses mißbraucht,dann liegt es nicht daran das du zuviel gegeben hast,zu naiv bist,sondern schlicht daran das der/die Andere dies nicht zu schätzen wußte. Verhindern läßt sich das nicht,auch nicht dadurch indem man sich dann verschließt,im Gegenteil man verbaut sich damit mehr als wenn man offen bleibt.
Denke immer daran.
Mina2 ist offline  
Alt 10.09.2013, 21:57   #14
charo
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Ja tust du.
Ich glaube, du hast Recht.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine Frau ausgerechnet auf mich stehen sollte - und dann auch noch so eine Traumfrau, die theoretisch jeden anderen Besseren haben könnte.
Aber was soll sie schon tun? Was es heute für Gründe hatte, keine Ahnung. Aber sonst ... in jeder SMS ein Kuss-Smiley und ab und zu ein Herzchen dazu. Das deutet doch etwas darauf hin, dass sie eventuell doch etwas für mich empfindet, oder?
Ich fühle mich so unsicher irgendwie ...

alles ist anders, sobald ich bei ihr bin, ich vermisse sie, ich hoffe, dass ich sie noch mal treffen kann ... aber, hm - da sie meine Freundin ist, eigentlich nicht so unwahrscheinlich, oder? Ach, ich weiß nicht ... bin durcheinander.
charo ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:00   #15
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Du bist ne echte Dramaqueen.
Was wird es wohl für Gründe haben, dass sich jemand nicht meldet?
Sorry, aber da fällt mir als Erstes ein: Person ist beschäftigt. Handy ist aus. Akku ist leer, und die Person hat vergessen ihn aufzuladen. Hat grad keine Lust zu texten (soll ja tatsächlich auch mal vorkommen). Hat das Handy verlegt.

Ganz ehrlich - würde sie dich betrügen mit irgend nem Kerl und Wert darauf legen dich noch als "Zweite Wahl" zu behalten, dann würde sie wahrscheinlich eher penibel darauf achten, dass sie immer ran geht damit du keinen Verdacht schöpfst.


Aber im Ernst...zu vermuten sie hat einen anderen, bloss weil sie nicht sofort am Telefon hängt wenn der gnädige Herr ihr nun erlaubt sich zu melden ist...total albern.
dear_ly ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:04   #16
charo
abgemeldet
Themenstarter
Vertrauen ist so eine Sache. Misstrauen zum Schutz wurde ja schließlich lebenslang beigebracht. Vor Kriminalität und Übergriffen.

Und es gibt immer noch Viele, die mich für viel zu naiv halten. Auch wenn ich von meiner Freundin erzählte und der Situation und so weiter ... "Vergiss sie lieber mal" war Mehrheitsmeinung. Da kommt man schon ins Grübeln. "Das kann nicht klappen.", hieß es. Aber es lief doch immer gut. (Bis auf die kontaktlosen Phasen, die paar Tage - betrifft aber nur meine Gedanken und Sorgen, sobald ich ihre Stimme höre, wird wieder alles klar sein)

Außerdem kommt sie viel rum, kann auch im Flieger sitzen oder so - irgendwo wo man keine Handys anhaben darf. Und meine Antwortzeiten waren auch selten sehr schnell...

Danke für euren Zuspruch. Vielleicht klappt's ja doch noch...
charo ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:09   #17
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.331
Charo, wenn sich plötzlich eine Neuigkeit ergibt wie in diesem Fall (du erfährst, dass du am Wochenende doch Zeit hast), dann darfst du deine Freundin auch ruhig sofort anrufen. Wenn man seinem Partner etwas mitteilen möchte, kann man auch außerhalb von abgemachten Zeiten anrufen. Zöger nächstes Mal nicht so lange.
Und jetzt versuch ruhig zu schlafen. Ich gehöre selbst zu den Menschen, die sich ständig sofort Sorgen machen und weiß daher nur zu gut wie sich das anfühlt.
Kaesekuchen ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:09   #18
Mina2
Bück Dich.
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 3.647
Ach du,gesundes Misstrauen ist nie verkehrt,nur wie bei allem sollte man es damit nicht übertreiben. Finde einfach deinen Weg,den der Mitte.
Mina2 ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:10   #19
charo
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Sorry, aber da fällt mir als Erstes ein: Person ist beschäftigt. Handy ist aus. Akku ist leer, und die Person hat vergessen ihn aufzuladen. Hat grad keine Lust zu texten (soll ja tatsächlich auch mal vorkommen). Hat das Handy verlegt.
Das sind aber alles Sachen, auf die man achten und die man ändern kann. Und keine Lust ist ja quasi kein Interesse ...
Kann ja auch sonst kein großes Interesse sein, wenn solche Dinge vorkommen. Daher vermute ich diese Sachen nicht (außer: Handy aus, weil sie schlafen will, vielleicht).
charo ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:13   #20
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von charo Beitrag anzeigen
Ich find's auch besser, ohne Festlegungen ginge es nicht für mich, ich brauche das halt. Aber ich möchte, dass sie sich trotzdem mehrmals meldet ohne dass ich es vorher weiß.
Ich brauche feste Termin, bin aber angepisst, wenn sie sich daran hält. So klingt das ganze hier gerade für mich.
whatIwant ist offline  
Alt 10.09.2013, 22:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey whatIwant,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.