Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2013, 15:04   #11
AYA_83
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: Österreich
Beiträge: 1.473
Zitat:
Zitat von fortuna87 Beitrag anzeigen
Also ich will natürlich nicht, dass sich das auf seine späteren Beziehungen auswirkt. Dachte nur, ich tu ihm damit einen Gefallen, wenn er sich keine Gedanken darum machen muss, warum er betrogen wurde.
Aber ich glaube beichten ist dann doch der richtige Weg.
Vielen Dank euch!
Ich sehe das anders! Er war immer nett zu dir und du hast ein schlechtes Gewissen! Du willst es ihm ja nur beichten damit es dir besser geht.
Ich denke er wird es sowieso vermuten! Es reicht doch wenn er dich jetzt mir einem anderen sieht, das spricht Bände! Wieso noch tiefer in die Wunde stochern und ihm gestehen, dass man sich hat von noch jemanden vö**** lassen?
Brich den Kontakt zu ihm ab, der wird schon wieder!
AYA_83 ist offline  
Alt 17.09.2013, 15:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.09.2013, 15:17   #12
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 20.840
Zitat:
Zitat von AYA_83 Beitrag anzeigen
...und ihm gestehen, dass man sich hat von noch jemanden vö**** lassen?
Hat sie bisher gar nicht so explizit hingeschrieben. An einer Stelle schreibt sie "betrogen" aber ob es zum Akt gekommen ist, steht hier bisher nicht.

Manche werten es schon als fremdgehen/betruegen, wenn sie jemandem in die Augen gesehen oder unvermittelt an jemanden gedacht haben.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 17.09.2013, 16:15   #13
Red-Black
abgemeldet
Trenn dich und geh zu deinem anderen Lover. Dein Noch-Freund ist dir ja zu lieb und nett, von daher komt dir das bestimmt gelegen.
Red-Black ist offline  
Alt 17.09.2013, 22:05   #14
Schneeflocke2001
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 267
Liebe Fortuna,

da musst du dir ja einiges anhören .... auf deine Frage hin.

Ich finde deine Überlegungen verständlich, und ich wüsste auch nicht, wie es ihm helfen könnte, zu erfahren, dass du ihn noch während eurer Beziehung betrogen hast ?

Natürlich tut das weh ... zusätzlich zu dem Bewusstsein, dass du die Beziehung zu ihm beendet hast.

Es langt doch, wenn du ihm sagst, dass du ihn nicht mehr (genug) liebst ...
und entspricht ja auch der Wahrheit - ganz gleich, wie du zu dieser Erkenntnis gekommen bist.

Was anderes wäre, wenn er sowie so den Verdacht hätte und dich nun um eine ehrliche Antwort bittet - um selbst Gewissheit zu haben.

Gruß und schönen Abend noch, Schneeflocke
Schneeflocke2001 ist offline  
Alt 18.09.2013, 09:48   #15
Shaina
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: RLP
Beiträge: 1.088
Ich würde ihm nicht erzählen, dass du ihn während der Beziehung betrogen hast. Aber ihm deutlich und nachdrücklich sagen, dass du keine Gefühle mehr für ihn hast. So, dass er es glaubt und versteht. Halte dir kein Hintertürchen offen! Ich denke, dass tust du nämlich.

Mache es ihm leicht, über dich hinweg zu kommen.
Shaina ist offline  
Alt 18.09.2013, 14:27   #16
Lyte
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 45
Sprich' mit ihm, er hat es verdient!
Lyte ist offline  
Alt 18.09.2013, 19:57   #17
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Auf eine Entscheidung die auf der eigenen Moral basiert kann man keinen gültigen Ratschlag geben.

Logisch betrachtet:
Völliger unsinn.Was bringt es?Es wäre das selbe, wenn Du Dich trennen würdest, und nach 2 Monaten ihm sagst, dass Du wieder zu Deinem Ex zurückgekehrt bist.DU empfindest es vom Zeitfenster als kritisch und hast ein schlechtes Gewissen was niemanden nutzt.Deine Entscheidung steht doch fest.

Subjektiv:
Du hattest ja trotzdem eine gute Zeit und möchtest damit bezwecken, dass er erkennen soll wie ehrlich Du bist, und wie wichtig er Dir ist, es nicht an ihm liegt, er nur einfach keine Chance hat weil Du eben jemand anderem Versprochen bist.
Demandred ist offline  
Alt 19.09.2013, 19:14   #18
bitter-sweet
Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 75
da du ihm das nicht gebeichtet hast, nachdem es geschehen ist, sehe ich nicht ein, warum er das jetzt erfahren soll, wo du ihn doch eh schon abserviert hast.
bitter-sweet ist offline  
Alt 19.09.2013, 19:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beichte, fremdgehen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:45 Uhr.