Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2013, 08:39   #11
sadness75
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Sie hat mir immer gesagt "ihr geht alles zu schnell" , "ich brauche Zeit" oder "ich bin nicht soweit".
Zitat:
Sie zog sich zuletzt immer weiter zurück und ich habe immer mehr geklammert
Zitat:
Zudem sagte Sie die letzten Wochen immer wieder dass ich Ihr gar nicht die Gelegenheit gäbe mich nach einem Treffen zu Fragen da ich Ihr ständig zuvor käme und Sie ausfragen würde was Sie denn macht.
Zitat:
Sie gab mir die Autoschlüssel zurück und war sehr distanziert.
Zitat:
Ich will Sie sehen und sterbe vor Sehnsucht und Sie will Ihre Ruhe und alleine sein.
Zitat:
Sie sagte sogar den schlimmen Satz dass Ihr kribbeln vom Anfang nunmehr komplett verschwunden sei.
Zitat:
Seit gestern schreibt Sie kaum noch SMS und wenn dann nur noch ganz neutral.
Entschuldige bitte, aber brauchst du es noch deutlicher?
Es liegt doch klar auf der Hand, dass es für die Dame nur ein Strohfeuer war und sie leider nicht die Courage hat, es dir klipp und klar zu sagen. Aus irgendwelchen Gründen hält sie sich ein Hintertürchen auf.

Vergiß sie, das kann ich dir als Steinbock-Dame nur raten.

Du könntest vielleicht noch einen Versuch wagen: Mach dich rar, melde dich nicht mehr bei ihr... du bist ihr einfach auf die Nerven gegangen mit deiner Klammerei und ewigen Nachfragerei! Das ist bei Steinböcken einfach so!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 10:14   #12
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.790
Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
Seit dem Urlaub kann ich keinen klaren Gedanken fassen und muss jede Sekunde an Sie denken. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als mit Ihr jede Minute meiner kostbaren Freizeit...
Wie edel von dir, daß du deine kostbare Freizeit opferst.
Anderswo schreibst du, du habest sie zu dir "zitiert". Was für ein arroganter, eitler Ton.

Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
Ich weine die Nächte durch sogar so lange bis keine Tränen mehr kommen....
Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
Ich will Sie sehen und sterbe vor Sehnsucht
Wie melodramatisch.

Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
Ich möchte Sie um alles auf der Welt für mich gewinnen und den ursprünglichen Zustand wieder haben!
Rabäh. Warum ist die Welt nicht so, wie ich sie will.

Ich habe selten etwas ich-bezogeneres gelesen als deine posts.
Du kannst dich auf der einen Seite von deiner Partnerin
wegen einer Wohnung(!) nicht trennen und machst auf der
anderen Seite ein Gedöns, als seist du ein zu Unrecht verschmähter
Lottogewinn.

Mein Vorschlag: Kalt duschen und dir überlegen, daß die Welt
nicht untergeht, wen deine Träume nicht erfüllt werden.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 13:21   #13
Fratello
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 44
Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, also bitte nehme meine Worte nicht persönlich, denn ich meine es gut mit Dir!

Alleine zu lesen, was Du schreibst nervt mich schon, ich kann die Frau voll verstehen! Es gibt doch nichts nervigeres, als einen Mensch, der einem anderen geradezu hinterher rennt. Du musst ihr doch Luft zum Atmen lassen, Raum Dich zu vermissen... Du erstickst mit Deiner aufdringlichen Art jegliche Leidenschaft.

Mein Rat: Lass sie in Ruhe, halte Dich komplett zurück, wenn sie noch was von Dir will, wird sie sich melden. Ich drück Dir die Daumen!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Fratello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 10:58   #14
Sensibelfrog
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 15
...ja, dass weiß Sie seit 7 Monaten schon.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sensibelfrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 11:27   #15
Sensibelfrog
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 15
Am Wochenende erhielt ich von Ihr dann eine SMS.
Neben ein paar Fragen in Bezug auf die Firma (sie arbeitet auf Minijob-Basis für mich) kam dann die folgende Nach nicht:

"Mir geht es auch nicht gut, wenn ich weiß dass es Dir nicht gut geht (Stress, Firma, "etc.) aber ich kann im Moment nicht für Dich da sein."

"Du hast es nicht verdient so von mir behandelt zu werden..."

"Mach Dir keine Sorgen um mich ich brauche Ruhe und Zeit für mich dann wird das alles schon wieder!"

"Ich finde es übrigens gut, dass du geredet und mir dein Geheimnis / Ängste mitgeteilt hast..."

"Ich werde auf Dich zukommen, wenn Du dann nicht mehr möchtest, dann ist es so..."

"Du bist viel zu ungeduldig"

"Ich habe dazu alles gesagt und geschrieben du möchtest es erzwingen und hast keine Geduld"... "Du lässt mich nicht...."

"Man kann nichts erzwingen. Das macht alles nur schlimmer, bzw. geht in die falsche Richtung"

"Konzentriere Dich auf Dich und Deine Firma"

"Ich kann die Gefühle die Du für mich hast nicht erwidern... Das habe ich dir die letzten Tage so oft gesagt"

"Arbeite an Deiner Ungeduld!!! Die hat alles kaputt gemacht...."

"Was ist mit meinen Wünschen und Gefühlen... die müssen für Dein Wohlbefinden hinten anstehen...."




DIESES NICHTS TUN IST EINFACH NICHT MEIN DING. Und deshalb sind wir nach 8 Wochen jetzt an diesem Punkt angekommen......... Sie weiß dass ich zur Zeit viel Zeit habe die ich sonst nie habe aber Sie ist lieber allein.
Kann man nichts machen! Aber ich bin nicht de Typ der jetzt wochenlang zu Hause sitzt und auf Sie warten kann....
Diese Ruhe habe ich innerlich nicht... ich hoffe ich mache keine Dummheiten und lenke mich anderweitig ab ... (((
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sensibelfrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 11:44   #16
Sensibelfrog
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 15
http://2.bp.blogspot.com/-UpqcAkCKDA...+it+hurts.jpeg
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sensibelfrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 12:24   #17
LaPush
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
aber Sie ist lieber allein.
Kann man nichts machen! Aber ich bin nicht de Typ der jetzt wochenlang zu Hause sitzt und auf Sie warten kann....
Du brauchst nicht auf sie zu warten, ihren Worte ist deutlich anzumerken, dass sie total genervt war von dir und deiner wohl recht aufdringlichen Art.
Da dürfte jetzt nichts mehr zu retten sein.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
LaPush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 13:21   #18
Sydney
Nordish by Nature
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Hamburg-Süd
Beiträge: 4.321
Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
Am Wochenende erhielt ich von Ihr dann eine SMS.
Neben ein paar Fragen in Bezug auf die Firma (sie arbeitet auf Minijob-Basis für mich) kam dann die folgende Nach nicht:

"Mir geht es auch nicht gut, wenn ich weiß dass es Dir nicht gut geht (Stress, Firma, "etc.) aber ich kann im Moment nicht für Dich da sein."

"Du hast es nicht verdient so von mir behandelt zu werden..."

"Mach Dir keine Sorgen um mich ich brauche Ruhe und Zeit für mich dann wird das alles schon wieder!"

"Ich finde es übrigens gut, dass du geredet und mir dein Geheimnis / Ängste mitgeteilt hast..."

"Ich werde auf Dich zukommen, wenn Du dann nicht mehr möchtest, dann ist es so..."

"Du bist viel zu ungeduldig"

"Ich habe dazu alles gesagt und geschrieben du möchtest es erzwingen und hast keine Geduld"... "Du lässt mich nicht...."

"Man kann nichts erzwingen. Das macht alles nur schlimmer, bzw. geht in die falsche Richtung"

"Konzentriere Dich auf Dich und Deine Firma"

"Ich kann die Gefühle die Du für mich hast nicht erwidern... Das habe ich dir die letzten Tage so oft gesagt"

"Arbeite an Deiner Ungeduld!!! Die hat alles kaputt gemacht...."

"Was ist mit meinen Wünschen und Gefühlen... die müssen für Dein Wohlbefinden hinten anstehen...."




DIESES NICHTS TUN IST EINFACH NICHT MEIN DING. Und deshalb sind wir nach 8 Wochen jetzt an diesem Punkt angekommen......... Sie weiß dass ich zur Zeit viel Zeit habe die ich sonst nie habe aber Sie ist lieber allein.
Kann man nichts machen! Aber ich bin nicht de Typ der jetzt wochenlang zu Hause sitzt und auf Sie warten kann....
Diese Ruhe habe ich innerlich nicht... ich hoffe ich mache keine Dummheiten und lenke mich anderweitig ab ... (((
Im Grunde ist es ganz einfach. Sie verlangt Geduld, DU hast keine Geduld - ein wichtiger Punkt der nicht passt.
Du willst sie am liebsten verschlingen und sie versucht Deinen Tentarkeln zu entkommen - noch ein Punkt der nicht passt.

Werd erwachsen. Es war schon eine große Geste von Ihr Dir die Freundschaft anzubieten. Ich denke sie wird schon lange realisiert haben das ihr zwei einfach NICHT zusammen passt.

GBY Syd

PS.: Du erinnerst mich an einem Typen, der mich als Single unbedingt davon überzeugen wollte das ich ja DOCH Gefühle für ihn habe auch wenn ich dies mehr als deutlich wiederlegt habe. Der Typ kam fast Täglich vor meiner Tür und hat den größten Kitsch der Welt abgeliefert (Rosen, Namen im Schnee, Kerzen, ganzes Treppenhaus voller Marienkäfer...) Wenn man zusammen ist, ist das sicher niedlich. Wenn ein Part allerdings aufgrund mangelnder Gefühle einfach nur ANGENERVT von sowas ist - dann geht jeder Schritt in diese Richtung ein bisschen mehr gen Abgrund.
Es hat mich zuletzt nur noch angewidert - ich empfand es als Stalken, Aufdringlich und hatte nachher sogar Angst das Licht im Haus anzumachen weil ich dachte "er lungert sicher wieder irgendwo im Dickicht vor meiner Tür und beobachtet mich".

Unsere Wege haben sich getrennt - ich bin heilfroh.
Auch wenn er grundsätzlich ein "netter" Mensch war - kein Mensch mit dem ich mir auch noch im Ansatz irgendwas festeres hätte vorstellen wollen...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Sydney (25.11.2013 um 13:25 Uhr)
Sydney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 15:13   #19
260Horse
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: Hannover
Beiträge: 645
Zitat:
Zitat von Sensibelfrog Beitrag anzeigen
1."Du hast es nicht verdient so von mir behandelt zu werden..."





2."Ich kann die Gefühle die Du für mich hast nicht erwidern... Das habe ich dir die letzten Tage so oft gesagt"

3."Arbeite an Deiner Ungeduld!!! Die hat alles kaputt gemacht...."




Punkt 1 ist die typische Floskel, hinreichend bekannt und nur dahin gequakt.

Punkt 2 und 3 ist der Widerspruch schlechthin.

"Ich kann Deine Gefühle nicht erwidern, weil Deine Ungeduld alles kaputt gemacht hat" ?!
Ja, was denn kaputt gemacht, wenn eh keine Gefühle da waren ?

Haks endgültig ab.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
260Horse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 15:36   #20
Glücklich
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Darmstadt
Beiträge: 17
Hallo!
Ich war in einer ähnlichen Situtaion wie du und musste im Nachhinein erkennen, wie lächerlich man sich dabei macht, wenn man jemandem nachrennt, der mit allen Mitteln versucht, von einem weg zu kommen. :/ Ich hoffe, du merkst das noch früh genug und kannst noch einen anderen Weg einschlagen.
Es bringt doch schließlich nichts, mit jemandem eine Beziehung aufbauen zu wollen, der schon zu Beginn keine Nähe zu DIR zulässt. Scheinbar bist du im Moment einfach nicht der Richtige, den sie in ihr Leben lassen will. Vielleicht brauch sie wirklich noch Zeit, aber meiner Meinung nach werden nicht plötzlich irgendwo Gefühle entstehen, die vorher schon im Keim erloschen sind. Tu dir das selbst nicht an, dass du jemanden versuchst an dich zu binden, dem du zur Zeit nicht so viel Wert bist. Lern dich selbst mehr zu schätzen und unternimm lieber alleine etwas zur Ablenkung als den Abend damit zu verschwenden ständig auf dein Handy zu gucken, ob sie was geschrieben hat.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Glücklich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, angst sie zu verlieren, schmerz, trennung, unruhe

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.