Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.05.2014, 12:45   #101
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Dass es bei allem, was sie sagt und will immer nur um sie geht, ihre wünsche, ihre Bequemlichkeit und du nur dazu da bist, diese zu erfüllen, das füllt dir nicht auf?
Wenn sie sagt, der andere 'täte ihr gut' und sie will das deshalb nicht aufgeben, dann sagt sie damit auch, dass DU ihr da NICHT gut genug bist.
Wenn du natürlich alles hinnehmen und erfüllen willst für ein paar taktische tränen, küsse und vermutete Sex-Option .....
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2014, 12:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo leonora, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 11.05.2014, 14:29   #102
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.778
Warum lässt du dich so leicht manipulieren? Ihr Spiel ist für Außenstehende derart durchschaubar... kaum bekommt sie spitz, dass du ihr evtl. nicht mehr ewig hinterherdackelst (Eifersuchtsgeschichte) flennt sie rum und hat ja auf einmal sooooolche Angst dich zu verlieren (äh hallo? vielleicht mal affäre beenden wenn sie das nicht möchte?).
Aber nein du springst natürlich direkt wie erhofft und fährst noch am gleichen abend zu ihr Warum? Um sie zu trösten? Weil sie ja so arm dran ist?
SIE muss mal was leisten um DICH zurückzuerobern. Solange du das nicht kapierst sehe ich ohnehin keine Chance. Du trittst gerade deinen eigenen Stolz und damit auch deine Attraktivität für sie mit beiden Füßen in den Dreck.

Sie sagt dann einmal "ich liebe dich" und du zeigst natürlich - wie immer - die erwartete Reaktion als vorbehaltloser Verehrer der Madame und "fällst fast vom Stuhl"...
Und Überraschung - nachdem sie an dem Abend festgestellt hat, dass sie dich emotional doch noch komplett in der Tasche hat, fühlt sie am nächsten morgen auf einmal wieder "gar nichts mehr". Soviel waren die drei Worte zuvor also Wert.
Lass dich weiter so ködern und dressieren und sie wird maximal noch Mitleid mit dir haben. So geht es mir leider jetzt schon wenn ich das lese... :/
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 10:31   #103
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
@ TE

Entweder du findest mal dein Selbstwertgefühl und haust auf den Tisch bzw, lässt die Madame sausen so schwer das am Anfang auch sein mag oder ich seh dich noch kriechend den beiden Sekt bringen während Sie dich auslachen.

Falls du auf sowas stehst ok. Ansonsten nimm Ihr deine Eier wieder ab und handel und zwar schnell!!

good luck
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 13:56   #104
Baduu
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2014
Ort: NRW
Beiträge: 13
Also ihr Verhalten ist echt unterste Kanone. Ich kann aber auch den TE verstehen, dass man nicht einfach so alles hinwerfen will, nach so langer Zeit. Als Außenstehender mag man "rational" urteilen können, aber wenn man selbst in so einer Situation ist...sieht das schon wieder ganz anders aus.

Deine Verantwortung liegt in erster Linie darin, deinem Kind das Leben nicht zu verkomplizieren. Vielleicht sollte "mann" Madame auch daran erinnern.

Ja du hättest auf den Tisch hauen sollen, als du sie erwischt hast. Allein schon nach dem Kuss müsste man eskalieren. Es auf Alkohol zu schieben, Blödsinn.

Aber nach 12 Jahren von dressieren, ködern oder Attraktivität verlieren zu sprechen....ich bitte euch. Hört sich an wie Teeny-Gedanken. Sie weiß doch selbst nicht mal was sie da macht. Kommt mir eher vor wie ein aufgeschrecktes Reh. Da sie aber Blut geleckt hat wird sie es nicht mehr lassen können. Sie würde immer wieder phasenweise Bestätigung außerhalb suchen. Und am Ende kommt Sie dennoch wieder angekrochen. Für wen sollte man hier also Mitleid zeigen?

Egal was du tust, kümmer dich um dein Kind.

Geändert von Baduu (12.05.2014 um 14:03 Uhr)
Baduu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 23:08   #105
madmen65
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 6
Ich bin seit 1989 mit meiner Frau zusammen. 1992 heirateten wir und bekamen 2 Kinder! Ende 2001 hat sie mich betrogen! Ich kämpfte damals um Sie weil ich sie liebte! Sie kam auch zurück und wir sind heute noch zusammen! Allerdings kann man so etwas nicht vergessen! Und heute würde ich sie mit einem Arschtritt bis nach Sibirien katapultieren, wenn ich nicht finanziell tot wäre! Sobald ein Partner fremdgegangen ist, ist es egal in welcher Situation man steckt! Es wird nicht besser, sondern eher schlimmer! Also kick sie nach Sibirien!
madmen65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 23:47   #106
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.891
Zitat:
Zitat von madmen65 Beitrag anzeigen
... wenn ich nicht finanziell tot wäre!
Es muss grausam sein, mit einem Menschen zusammen zu leben,
der nur bei einem ist, damit er für seine Kinder keinen Unterhalt
zahlen muss. Wenn das keine Strafe ist, vor allem für die Kinder.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 12:19   #107
madmen65
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 6
Ich habe immer mein Bestes gegeben um die Kinder es nicht Büßen zulassen. Das ist sehr schwierig aber machbar. Nach anfänglichem erneuten "Honeymoon" stellte sich der Alltag ein und man kämpft sich einfach nur noch durch, es war mein Antrieb den Kinder eine gute Erziehung zu ermöglichen. Meine Frau meint noch heute, dass alles in Ordnung ist. Ich bemerkte erst viel zu Spät wieviel Lebenskraft mich diese Situation gekostet hat.
madmen65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 13:04   #108
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
@ Lilli

in dem Fall von madmen65 ist es ihr ja nicht mal bewusst.
Es könnte heissen ..

Zitat:
Es muss grausam sein, mit einem Menschen der einen betrogen hat, zusammen zu leben, nur wegen der Kinder willen. Wenn das keine Strafe ist, vor allem für die Kinder oder ein Riesenopfer das derjenige eingeht.
denn er schrieb ja
Zitat:
. Meine Frau meint noch heute, dass alles in Ordnung ist. Ich bemerkte erst viel zu Spät wieviel Lebenskraft mich diese Situation gekostet hat.
greets
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 13:46   #109
madmen65
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 6
Was ich damit sagen wollte: Verzeihen kann man! Nur damit zu Leben ist schwerer als alles andere! Und es kommt irgendwann im Leben der Tag an dem man feststellt das es besser gewesen wäre die Beziehung zu beenden. Und dabei muss sie nicht nochmal fremd gegangen sein! Aber dann ist es zu spät!
madmen65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 15:39   #110
Namorado
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 311
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Es muss grausam sein, mit einem Menschen zusammen zu leben,
der nur bei einem ist, damit er für seine Kinder keinen Unterhalt
zahlen muss. Wenn das keine Strafe ist, vor allem für die Kinder.
Wenn diejenige Unterhalt bezahlen müsste, die fremdgeht, dann würde sie erst gar nicht fremdgehen. Die heutige Rechtslage provoziert ja Frauen geradezu zum Fremdpoppen. Der Mann hat solche Rechte gar nicht mit fremdgehen, trennen und dann Hand aufhalten.
Namorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 15:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Namorado,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:08 Uhr.