Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2014, 12:27   #21
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Und Du meinst, dass dieser kleiner Unterschied die Fragestellerin nun beruhigen soll?Weil DU dich mit niemanden getroffen hast?Davon mal abgesehen hat die Fragestellerin ganz klar Bordellseiten, Parkplatztreffen etc benannt und keine Sex-Community die ein weitaus breites Spektrum, jenseits der gewerblichen Angebote, abdeckt.


Erst sagst Du dass Du niemanden gedatet hast, aber im gleichen Zug räumst Du ein dass Deine Ehe im Eimer war und Du da inspiration gesucht hast.Damit bist Du für die Fragestellerin kein Beispiel, warum gerade ihr Freund eben andere Seiten aufsucht aus anderen Motiven.


Sagt dann was aus?Verständnis?Weil er die Zähne nicht auseinander bekommt und lieber seine Befriedigung abseits der Beziehung sucht?Junge, Junge...
Hast Du bei Deinen Überlegungen erwogen, dass sein Verhalten reaktiv gewesen sein könnte ?

Du lässt aus meiner Sicht ausser Acht, dass es vielleicht an einem lieblosen - oder - Initmitätverweigerndem Verhalten Ihrerseits liegen könnte - so dass er mit seinem Verhalten wenigsten in der Phantasie damit gespielt hat unerfüllte Bedürfnissen auszugleichen ?

Möglicherweise hat er ja die Klappe aufgemacht ... und eine unbefriedigende Antwort bekommen.

Da sich die TE aber auch nicht mehr gemeldet hat - nützt es auch nichts das ganze ohne weiteren Input weiter zu hinterfragen.
Chopin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 12:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Chopin, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.07.2014, 12:59   #22
Lafe
Member
 
Registriert seit: 06/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 255
Huhu,

also für mich ist die Weinerei ein Indiz für die Enttäuschung das er ertappt wurde (Selbstmitleid), natürlich unter der Berücksichtigung das er auch noch den Vorwand der Sexsucht (Ausrede) miteingebracht hat. Diese Aussage hat ihn meines Erachtens "entlarvt" (mit fällt gerade keine treffenderes Wort ein).
Wenn man eine Beziehung führt geht man mitunter eine Verantwortung ein. Diese beinhaltet für mich persönlich eine ehrliche und offene Kommunikation.

Das er sich mal Pornos anschaut und seine Fantasie berieseln lässt ist eine Sache - doch die Vermutung das er fremd geht eine ganz andere.
Das Bauchgefühl was die TE beschrieben hat, hat in meinem Fall immer zu ca.90 % richtig gelegen.
Letzendlich ist es nicht das Fremdgehen was die Beziehung zerstört, sondern die Unehrlichkeit meines egoistischen Partners mir gegenüber.
Lafe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 13:08   #23
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
Hast Du bei Deinen Überlegungen erwogen, dass sein Verhalten reaktiv gewesen sein könnte ?
Ja und?Dann kann man sich danach hinsetzen und klar darüber reden.Nur Geheule ohne Konsens bringt ja nichts.Reaktiv war es allemal, das streitet ja niemand ab, aber ob das nun irgendwas erklärt.Wohl kaum.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 13:09   #24
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Lafe Beitrag anzeigen
Letzendlich ist es nicht das Fremdgehen was die Beziehung zerstört, sondern die Unehrlichkeit meines egoistischen Partners mir gegenüber.
So sieht es nämlich aus.Immer dann, wenn man bewusst dem vorenthält seinerseits eine Entscheidung zu treffen.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 16:22   #25
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Ja und?Dann kann man sich danach hinsetzen und klar darüber reden.Nur Geheule ohne Konsens bringt ja nichts.Reaktiv war es allemal, das streitet ja niemand ab, aber ob das nun irgendwas erklärt.Wohl kaum.
Das diskutieren funktioniert nicht in allen Fällen.
Es gibt Konstellationen in denen Beziehungen auf gegenseitigen Abhängigkeiten beruhen. Und da sind solche Sachen u.u. nur schlecht ansprechbar weil das Ausdiskutieren und das Ziehen der dann naheliegenden Konsequenz das abhängige System instabil werden lässt bzw in Frage stellt.

Ich hätte gerne mal Ihn mit seiner Sicht des ganzen gehört.
Chopin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 16:43   #26
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
Das diskutieren funktioniert nicht in allen Fällen.
Es gibt Konstellationen in denen Beziehungen auf gegenseitigen Abhängigkeiten beruhen. Und da sind solche Sachen u.u. nur schlecht ansprechbar weil das Ausdiskutieren und das Ziehen der dann naheliegenden Konsequenz das abhängige System instabil werden lässt bzw in Frage stellt.
Abhängigkeit?System?Von was redest Du da?Die Fragestellerin hat herausgefunden dass ihr Freund auf Sex-Datingseiten rumschnüffelt.Es gab keine Aussprache, weder danach noch jetzt.Da gilt es nicht irgendwelche Hypothetischen Floskeln runterzubeten, sondern um Konsequenzen.Wenn er sich nicht erklären kann muss die Fragestellerin ja nicht daneben sitzen und Däumchen drehen.Wenn es nicht Funktioniert wird die Beziehung an dem Misstrauen scheitern.

Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
Ich hätte gerne mal Ihn mit seiner Sicht des ganzen gehört.
Frag sie doch nach seiner Telefonnummer?Was Du gern hättest ist völlig irrelevant.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 17:32   #27
thalasso
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 1.585
Zitat:
Zitat von Lafe Beitrag anzeigen
Letzendlich ist es nicht das Fremdgehen was die Beziehung zerstört, sondern die Unehrlichkeit meines egoistischen Partners mir gegenüber.
Und ganz letztendlich ist das, was die Beziehung zerstört, dass sie ihn dabei erwischt hat.
thalasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 11:54   #28
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Für manche ist alleine der Gedanke, dass es Frauen gibt die sich auf dunklen Parkplätzen zum hemmungslosen Sex treffen hoch erregend.
Vielleicht stimmt es ja was er gesagt hat. Er guckt sich dort die Weiber an und denkt sich: "Boah, die wird heute Nacht von 3 fremden Schwänzen gestopft, die geile Sau".

Kenne selber Typen die das so machen Die holen sich halt auf die Frauen einen runter.
la_manie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 12:09   #29
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von la_manie Beitrag anzeigen
Für manche ist alleine der Gedanke, dass es Frauen gibt die sich auf dunklen Parkplätzen zum hemmungslosen Sex treffen hoch erregend.
Vielleicht stimmt es ja was er gesagt hat. Er guckt sich dort die Weiber an und denkt sich: "Boah, die wird heute Nacht von 3 fremden Schwänzen gestopft, die geile Sau".

Kenne selber Typen die das so machen Die holen sich halt auf die Frauen einen runter.
Eigentlich auch eine Variante.Bleibt zu hoffen, dass der Freund der Fragestellerin dann irgendwann den Mut findet das so auch zu formulieren und sie es ihm glaubt.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 12:50   #30
HoldFast
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 208
Zitat:
Zitat von kaffeetasse Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich hatte all dievielen Jahre ein ungutes Gefühl, konnte dies jedoch nie greifen und wusste selbst nicht, was los war. Nur, dass irgendetwas nicht stimmt.
Hallo Kaffetasse,

was du hier so schön beschreibst, ist dein Bauchgefühl. Ich habe das auch ziemlich ausgeprägt. Man traut sich leider zu selten, auch danach zu handeln...

Ich habt ein Kind ! Daher würde ich versuchen, ruhig und offen über das Problem zu sprechen - versuch die starke zu sein und zeige ihm, dass du bereit bist, ihm zu verzeihen, wenn es nun vorbei ist mit dem Dreck.

Ich glaube schon, dass es so sein könnte, dass er aus Neugierde solche Kontakte gesucht hat, aber es nicht unbedingt zu mehr gekommen ist.

Auch erwähnenswert : Wäre es nicht viel schlimmer, wenn es eine Affaire mit der Nachbarin gehabt hätte ??
HoldFast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 12:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey HoldFast, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.