Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2014, 09:38   #31
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 20.118
Zitat:
Zitat von Engelein90 Beitrag anzeigen
..., außerdem kenne ich seine Freundin nicht!!
Klar, Menschen, die man nicht kennt, existieren nicht oder sind einfach keine Menschen und haben keinerlei zu schuetzenden Gefuehle.

Oder?

Oder mal andersrum gefragt, haettest Du nicht mal Lust, sie kennenzulernen? Vielleicht findet ihr ja gemeinsame Interessen.

Und schliesslich noch eine Frage: verbessert er durch das intime Verhaeltnis seine Aufstiegschancen im Beruf oder sind sonstige Instrumentalisierungen in Sicht?
CtrlAltDel ist offline  
Alt 15.07.2014, 09:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 15.07.2014, 10:03   #32
timobwl
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 720
Zitat:
Zitat von Engelein90 Beitrag anzeigen
Ach und dann kam noch ein Kommentar, wenn ich mal in einer Beziehung wäre: Natürlich würde er dann noch versuchen mit mir Sex zu haben, da bin ich mir sogar sicher. Aber ich bin in einer Beziehung treu, von daher will ich dann auch nicht mehr mit ihm durch die Betten springen!

Ich liebe nicht ihn, wenn dann höchstens den Sex mit ihm. Und natürlich hatte ich in den letzten 9 Monaten nicht nur mit ihm die ca. 10 Mal Sex, sondern auch noch mit anderen ... Dennoch: Wenn es nach ihm gehen würde, dann würden wir sicherlich ein- bis zwei mal die Woche Spaß haben!

Das will ich aber nicht unbedingt ...
Du bist sicher, dass du nicht die Matratze aus der Firma bist? Wenn du mehrere Sexpartner hast, warum kannst du dann nicht auf ihn verzichten? Verstehe ich nicht...die anderen müssen ja auch gut sein ansonsten würdest du ja nicht die Beine breit machen. Oder hast du eventuell ganz andere Probleme?
timobwl ist offline  
Alt 15.07.2014, 10:58   #33
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von timobwl Beitrag anzeigen
Du bist sicher, dass du nicht die Matratze aus der Firma bist? Wenn du mehrere Sexpartner hast, warum kannst du dann nicht auf ihn verzichten? Verstehe ich nicht...die anderen müssen ja auch gut sein ansonsten würdest du ja nicht die Beine breit machen. Oder hast du eventuell ganz andere Probleme?
Ich glaube nicht dass ein reges sexuelles Privatleben irgendwas über mögliche Probleme aussagt. Sie wird sicherlich real das nicht als Umhänge Schild tragen. Sie kann doch so viele Sex-Partner haben ohne dass es irgendwas bedeutet.
Sie hat ihre Entscheidung getroffen und ich kann mich da nur anschließen. Wenn sie es als richtig empfindet ist alles ok. Nur das zählt
Demandred ist offline  
Alt 15.07.2014, 11:16   #34
timobwl
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 720
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht dass ein reges sexuelles Privatleben irgendwas über mögliche Probleme aussagt. Sie wird sicherlich real das nicht als Umhänge Schild tragen. Sie kann doch so viele Sex-Partner haben ohne dass es irgendwas bedeutet.
Sie hat ihre Entscheidung getroffen und ich kann mich da nur anschließen. Wenn sie es als richtig empfindet ist alles ok. Nur das zählt
Naja...sie hat ja offensichtlich ein Problem sonst würde sie hier ja nicht schreiben. Klar kann man mehrere Partner haben...aber vielleicht ist dies ja auch das Problem.

Warum hat sie ein schlechtes Gewissen? Warum kann sie nicht auf ihn verzichten, wenn sie damit doch ihr Gewissen beruhigen könnte?

Ein reges Sexualleben mit ständig wechselnden Partnern kann eben doch etwas über mögliche psychische Störungen aussagen. Aber das ist ja hier nicht Thema.

Mir ist es doch wurscht was sie macht...die Frage war ja, ob das okay ist was sie macht. Für mich nicht...sie schafft sich ihre Probleme selbst.
timobwl ist offline  
Alt 15.07.2014, 11:33   #35
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von timobwl Beitrag anzeigen
Ein reges Sexualleben mit ständig wechselnden Partnern kann eben doch etwas über mögliche psychische Störungen aussagen. Aber das ist ja hier nicht Thema.
Das ist Quatsch. Sie hat Bedenken wegen einer Affäre, nicht wegen ihrer freien Sexualität. Es ist auch völlig normal dass man sich fragt warum der Sexpartner denn mit einem selbst fremdgeht. Das sollte sie ausblenden.
Aber Dein Beitrag ist wieder ein super Beispiel für die Ambivalenz einiger User hier.

All jene die keinen Sex haben und jammern entbehren Selbstbewusstsein und "müssen" an sich arbeiten damit sie mal zum Schuss kommen, und alle die, die viele Sexpartner haben sind möglicherweise gestört.
Demandred ist offline  
Alt 15.07.2014, 11:54   #36
timobwl
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 12/2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 720
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Das ist Quatsch. Sie hat Bedenken wegen einer Affäre, nicht wegen ihrer freien Sexualität. Es ist auch völlig normal dass man sich fragt warum der Sexpartner denn mit einem selbst fremdgeht. Das sollte sie ausblenden.
Aber Dein Beitrag ist wieder ein super Beispiel für die Ambivalenz einiger User hier.

All jene die keinen Sex haben und jammern entbehren Selbstbewusstsein und "müssen" an sich arbeiten damit sie mal zum Schuss kommen, und alle die, die viele Sexpartner haben sind möglicherweise gestört.
Du man kann hier nur vermuten...auch du. Vielleicht ist sie völlig beziehungsunfähig und kompensiert dies mit ständig wechselnden Sexualpartnern? Wer weiss...

Stichwort Borderline...kann alles sein ist hier aber ja nicht Thema.

Ich habe nicht behauptet dass sie gestört ist...ich habe gesagt dass eventuell etwas anderes dahintersteckt.

Zum Glück haben wir dich den Allwissenden...schon mal überlegt ein eigenes Forum zu eröffnen?
timobwl ist offline  
Alt 15.07.2014, 12:07   #37
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von timobwl Beitrag anzeigen
Zum Glück haben wir dich den Allwissenden...schon mal überlegt ein eigenes Forum zu eröffnen?
Solange wie es Menschen wie Dich gibt, wird es "Allwissende" wie mich geben.
Zitat:
Du man kann hier nur vermuten...auch du. Vielleicht ist sie völlig beziehungsunfähig und kompensiert dies mit ständig wechselnden Sexualpartnern? Wer weiss...

Stichwort Borderline...kann alles sein ist hier aber ja nicht Thema.
Es ist hier nicht das Thema genau. Und daran ändert auch nichts dass Du es mehrmals erwähnst. Es sei denn Du kennst Dich so gut aus mit dem Thema wie jemand der es hätte. Dann wäre das vielleicht für die Fragestellerin interessant. Aber dann kann ich ja nicht wissen...
Demandred ist offline  
Alt 15.07.2014, 12:36   #38
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 20.118
Zitat:
Zitat von timobwl Beitrag anzeigen
Ein reges Sexualleben mit ständig wechselnden Partnern kann eben doch etwas über mögliche psychische Störungen aussagen.
Die Frage stellt sich wohl kaum, wenn es keinen Leidensdruck gibt.

Und hier mal eben einen fragenden Thread zu eroeffnen, ist sicher noch kein Zeichen fuer einen Leidensdruck oder gar schwerwiegenden Leidensdruck.

Natuerlich kann dahinter immer alles ganz anders aussehen, aber es fragt sich dann doch, wo Du irgendwelche Anzeichen saehest, dass dem hier so ist. Sehe ich naemlich nicht.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 15.07.2014, 13:08   #39
current
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen

All jene die keinen Sex haben und jammern entbehren Selbstbewusstsein und "müssen" an sich arbeiten damit sie mal zum Schuss kommen, und alle die, die viele Sexpartner haben sind möglicherweise gestört.
Stimme Dir in der Gesamtaussage Deiner letzten Postings zu, doch der erste Teil Deines Satzes ist doch richtig? Oder wie meinst Du das?
Das zweite stimmt so per se natürlich nicht.
current ist offline  
Alt 15.07.2014, 13:12   #40
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Stimme Dir in der Gesamtaussage Deiner letzten Postings zu, doch der erste Teil Deines Satzes ist doch richtig? Oder wie meinst Du das?
Das zweite stimmt so per se natürlich nicht.
Da muss noch ein Fragezeichen hin. War rein rhetorisch, um das gegensätzlich aufzuzeigen.
Demandred ist offline  
Alt 15.07.2014, 13:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.