Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2014, 14:17   #71
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.863
Hallo TimmyJimmy,

Zitat:
Zitat von Timmyjimmy Beitrag anzeigen
Völliger Unsinn. Wo erhebe ich den Finger? Sind Leute, die sich trennen, gleich konsequenter und mutiger? Dass mich gesellschaftliche Regeln nicht beeinflussen, habe ich auch geschrieben. Da scheine ich ja deinen Nerv getroffen zu haben, das tut mir leid. Klingt nach einer Rechtfertigung deines eigenen Handelns.
ich glaube kaum, dass du meinen Nerv damit getroffen hast,
denn im Gegenteil zu dir pflege ich nicht mein Leben nach
derartig verschobenen Ideologien zu leben, sondern danach,
was ich mir wünsche und wie ich mir das Leben, eine Be-
ziehung eben vorstelle. Wie gesagt denke ich, dass man
nichts auf Biegen und Brechen erzwingen kann, was ja wohl
deinem Lebensmotto eher entspricht, nämlich deine Schein-
welt von "heiler Familie" um jeden Preis aufrechtzuerhalten
und dabei jede Eigenständigkeit zu verhindern, sei es die ei-
gene oder gar die deiner Frau.

Der Ausbrechversuch deiner Frau wird nun ellenlang von dir
getadelt und moralisiert, weil du zu echter Lieber nicht fähig
bist und sie mit solche Vorträgen, a la "was tust du unseren
Kindern" an, im Grunde nur weiter in einer Abhängigkeit zu
dir selbst, besser gesagt, deiner Scheinwelt, halten willst.

Das bräuchtest du aber alles nicht, würde eure Beziehung
auf wirklicher Liebe, Zufriedenheit und emotionaler Tiefe
basieren.

Es ist nur eine Frage der Zeit, wie lange deine Frau sich
weiter von dir runtermachen und als liebesunwürdig ab-
stempeln lässt, bevor sie entgültig hier herausbrechen
wird und ihren "goldenen Käfig" hinter sich lässt. Ich den-
ke, dass du das längst verinnerlicht hast, aber einfach nur
nicht wahrhaben und sie weiter durch Schuldgefühle an
dich binden willst.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 14:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilly 22,
Alt 26.08.2014, 12:31   #72
Chrissi591
Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 84
Also die Tatsache, dass sie für "Sex" zu dem Typen fährt verglichen mit deiner Aussage, dass Sex keinen besonders hohen Stellenwert bei ihr hat lässt mich grübeln.
Warum ist sie dann hoch gefahren ? Liebt sie ihn ? Oder war das Frustabbau? Was sollte das bewirken. Das wäre interessant. Versuch da mal hinterzukommen.

Ich kann mir wirklich gut vorstellen wie die Situation bei euch zu hause im Moment ist und ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen sollte.

Ich glaube die intelligenteste Lösung wäre, sich klar zu werden ob man damit leben kann, will, oder muss. Ich befürchte, dass es dich auffrisst, wenn du versuchst es einfach zu schlucken und zu vergessen. Denn irgendwann eskaliert das Ganze und dann wirds dreckig.

Dieses neutrale Nachdenken ist aber sehr schwer wenn man aus dieser emotionalen Lage zu Hause nicht wirklich rauskommt. Dann fällt der klare Kopf warscheinlich auch sehr schwer..

Ich glaube ich würde einfach für ein paar Tage verschwinden und versuchen einen klaren Kopf über die Sache zu bekommen. Auch den Kindern zu Liebe.
Chrissi591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 12:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Chrissi591,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.