Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2014, 11:22   #11
Parabell
abgemeldet
einen einmaligen ausrutscher unter alkoholeinfluss zu beichten halte ich für einen fehler. dein freund wird schwer verletzt sein und dir für eine lange zeit nicht mehr vertrauen können, ganz abgesehen davon, dass sich die bilder in seiner phantasie eingebrannt haben werden.

wenn du es schaffst, dann schweige und benimm dich so normal wie möglich.

sollte dein ex die geschichte doch weitertratschen, dann lügt er eben. punkt.
Parabell ist offline  
Alt 05.10.2014, 11:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Parabell,
Alt 05.10.2014, 13:10   #12
Unklug
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2011
Beiträge: 732
Zitat:
Zitat von Parabell Beitrag anzeigen
sollte dein ex die geschichte doch weitertratschen, dann lügt er eben. punkt.
Fresse halten, ja. Wenn es aber auffliegt bloß nicht lügen, das zerstört dann noch viel mehr, denn irgendwie spürt man es doch, dass was an der Geschichte dran ist. Dann einfach die Wahrheit sagen, dass man es verschwiegen hat, weil man den Betrogenen nicht auch noch zusätzlich verletzen und Misstrauen sähen wollte. Jeder vernunftbegabte Mensch akzeptiert diese Antwort.
Unklug ist offline  
Alt 05.10.2014, 14:44   #13
Cheer up!
Member
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: BaWü
Beiträge: 241
Ich versteh nicht, wieso alle so "selbstverständlich" damit umgehen.

Überleg dir, ob dein Freund wirklich die große Liebe ist und lass dich auf Geschlechtskrankheiten prüfen.
Cheer up! ist offline  
Alt 05.10.2014, 17:30   #14
Red-Black
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Cheer up! Beitrag anzeigen
Ich versteh nicht, wieso alle so "selbstverständlich" damit umgehen.

Überleg dir, ob dein Freund wirklich die große Liebe ist und lass dich auf Geschlechtskrankheiten prüfen.
Warm nicht ? questio und Parabell haben das doch sehr anschaulich dargelegt wie man sich verhalten soll.

@TE: Luthor hat schon recht was erschreibt. Zumindest vernünftige Leute sollten so handeln.
Red-Black ist offline  
Alt 05.10.2014, 23:35   #15
Cheer up!
Member
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: BaWü
Beiträge: 241
Zitat:
Zitat von Red-Black Beitrag anzeigen
Warm nicht ? questio und Parabell haben das doch sehr anschaulich dargelegt wie man sich verhalten soll.

@TE: Luthor hat schon recht was erschreibt. Zumindest vernünftige Leute sollten so handeln.
Kann zum Thema Fremdgehen nicht viel sagen; habe da keine Erfahrung mit. Habe nur geschrieben, dass sie ggf. wenigstens einen Test auf Geschlechtskrankheiten machen sollte. Wenn man schon fremd geht und es dem Partner verschweigt, sollte man wenigstens sicher gehen, dass man ihn nicht mit irgendwas ansteckt.
Das Kind ist schon in den Brunnen gefallen, aber Schadensbegrenzung sollte drin sein.

Liebe Grüße
Cheer
Cheer up! ist offline  
Alt 06.10.2014, 01:29   #16
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
Ich weiß einfach nicht was ich tun soll
Es ist egal wann Du beichtest.Ob Du es jetzt tust, oder in 2 Wochen.Der Schock wird für Deinen Freund der gleiche sein.Demnach gib Dir die Zeit und überlege gut ob Du bereit bist die Beziehung zu verlieren.Erst wenn Du Dich damit arrangiert hast, beichte es.Sei entschlossen die Konsequenzen zu ziehen und signalisiere dass es eben nicht mehr passiert, auch im Falle der Trennung!

Hier geht es letztendlich nicht um Moral sondern um Deine innere Stimme.Und wenn es Dich endlos quält endlich mit Deinem Freund darüber zu reden, tu es.Selbst wenn es Dir dabei nur um Dich gehen würde und Dein Gewissen so hast Du etwas getan aus Überzeugung und bist bereit die Konsequenzen zu übernehmen.
Wie Dein Freund sich entscheidet wird natürlich niemand voraussehen können.
Demandred ist offline  
Alt 06.10.2014, 10:23   #17
RuletheWorld
Member
 
Registriert seit: 08/2014
Beiträge: 256
Wenn dich dein Gewissen auffrisst, wird er es früher oder später merken.
Er wird dich fragen was ist los... Und es nimmt seinen Lauf...

Wenn du nicht anders kannst und es dir zu schlecht geht, sag es ihm...

Wenn du jetzt die Klappe hältst und es für dich selbst innerlich bewerkstelligen kannst. Halt weiterhin die Klappe.

Alkohol ist der

Scheisse gelaufen, aber mach dich jetzt nicht absolut fertig deswegen...

Jeder baut mal scheisse... Ich denke, du bist noch sehr jung...

Lerne bitte aus deinen Fehlern... Und wenn du das Gefühl und Angst hast, dass es sowieso rauskommt und wie gesagt es dich innerlich auffrisst, sag es ihm sofort und warte nicht damit... Sonst wird´s nur noch viel viel schlimmer werden....
RuletheWorld ist offline  
Alt 06.10.2014, 11:22   #18
magic2912
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 219
Grundsätzlich: Mund halten und nicht beichten. Was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß.

Du scheinst relativ jung zu sein. Daher ein kleiner Trost:
Wenn Du das xte-Mal fremd gegangen bist, lässt das schlechte Gewissen nach
magic2912 ist offline  
Alt 06.10.2014, 13:35   #19
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von magic2912 Beitrag anzeigen
Grundsätzlich: Mund halten und nicht beichten. Was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß.

Du scheinst relativ jung zu sein. Daher ein kleiner Trost:
Wenn Du das xte-Mal fremd gegangen bist, lässt das schlechte Gewissen nach
Nichts kapiert.Hier geht es nicht um das fremdgehen, sondern darum, dass sie damit selbst nicht klarkommt.
Demandred ist offline  
Alt 06.10.2014, 16:04   #20
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich stimme Luthor zu: Ehrlichkeit ist auf Dauer die bessere Loesung.

Ausserdem finde ich: WENN die Beziehung dran scheitern wuerde - dann lieber jetzt als nach ein paar leidvollen Jahren.
 
Alt 06.10.2014, 16:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gastlovetalk,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst, betrogen, freund, schlechtes gewissen, trennung, was jetzt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.