Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2014, 15:10   #41
prone
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2013
Beiträge: 994
Lustig find ich eigentlich dass hier hauptsächlich Frauen Dinge schreiben wie "nicht schlimm, kann passieren" oder "nicht schlimm, halt es für dich". Die Männer hingegen plädieren eher dafür, dass sie mit ihrem Freund darüber redet. Komischer Zufall wie ich find. Wenn's der Mann gewesen wäre der betrogen hat, würde es wohl genau andersrum ausschauen.
prone ist offline  
Alt 08.10.2014, 15:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo prone,
Alt 08.10.2014, 15:49   #42
Christoph29
Member
 
Registriert seit: 11/2013
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von prone Beitrag anzeigen
Lustig find ich eigentlich dass hier hauptsächlich Frauen Dinge schreiben wie "nicht schlimm, kann passieren" oder "nicht schlimm, halt es für dich". Die Männer hingegen plädieren eher dafür, dass sie mit ihrem Freund darüber redet. Komischer Zufall wie ich find. Wenn's der Mann gewesen wäre der betrogen hat, würde es wohl genau andersrum ausschauen.
Naja das Hängt mit dem Marktwert Der geschlechter zusammen eine Frau kommt viel viel Schneller und leichter an einen Neuen Partner, als der Mann an eine neue Partnerin, ohne das jetzt schlechtreden zu wollen. Aber Das bedeuted das sie cih natürlich viel mehr Rausnehmen kann als der Mann, so läuft das so eh und Je, (Um den Pauschal-Feinden vorzugreifen) Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

ichj kenne sogar einen Fall da wurde der Mann von seiner Freundin gleich 2x mit zwei verschiedenen Typen Betrogen, am Ende hat man auf IHM Rumgehackt so nach dem Motto "Biste ja selber schuld wenn du son Langweiler bist das sie sich irgendwann wen zum Austoben sucht".

Grade beim Fremdgehen es gibt nix was es nicht gibt.

Geändert von Christoph29 (08.10.2014 um 15:53 Uhr)
Christoph29 ist offline  
Alt 08.10.2014, 15:54   #43
Shaina
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: RLP
Beiträge: 1.087
Wird das hier jetzt ne Grundsatzdiskussion? Ich weiß nicht, wie ich es handhaben würde. Aber finde, so "huch ausversehen im Suff" kann man keinen Sex haben. Ein betrunkener Kuss, so denke ich, kann passieren. Aber da sind noch viele viele Schritte hin, bis es zum Sex kommt. Selbst betrunken hat man da viel Zeit zum nachdenken. Und mir kann auch keiner erzählen, dass man sich ganz scheinheilig in das Bett vom Ex legt, wenn dann auch noch beide getrunken haben

TE, ich würde mir einfach ganz ehrlich für dich selbst, Gedanken darum machen, wie sehr du deinen Partner wirklich liebst, ob wirklich alles so super ist, wie du hier sagst. Meist fehlt einem dann doch was in der Beziehung.
Shaina ist offline  
Alt 08.10.2014, 15:57   #44
prone
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2013
Beiträge: 994
Zitat:
Zitat von Christoph29 Beitrag anzeigen
Naja das Hängt mit dem Marktwert Der geschlechter zusammen eine Frau kommt viel viel Schneller und leichter an einen Neuen Partner, als der Mann an eine neue Partnerin, ohne das jetzt schlechtreden zu wollen. Aber Das bedeuted das sie cih natürlich viel mehr Rausnehmen kann als der Mann, so läuft das so eh und Je, (Um den Pauschal-Feinden vorzugreifen) Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

ichj kenne sogar einen Fall da wurde der Mann von seiner Freundin gleich 2x mit zwei verschiedenen Typen Betrogen, am Ende hat man auf IHM Rumgehackt so nach dem Motto "Biste ja selber schuld wenn du son Langweiler bist das sie sich irgendwann wen zum Austoben sucht".

Grade beim Fremdgehen es gibt nix was es nicht gibt.

Klingt für mich absolut plausibel
prone ist offline  
Alt 08.10.2014, 16:03   #45
Red-Black
abgemeldet
Tja TE deine Entscheidung. Dann hoffe mal das du noch lange "Freude" an deiner Beziehung haben wirst.
Red-Black ist offline  
Alt 08.10.2014, 18:59   #46
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.461
Da die Foreneinleitung - insbesondere der Abschnitt "Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen." - immer häufiger ignoriert wird und einige User/innen offensichtlich nicht mit ihrer ganz persönlichen Moral hinterm Berg halten können, schließe ich an dieser Stelle mal ab. Das hier ist ein individueller Problem-Thread und keine Grundsatzdiskussion!

@ schubidu
Falls du dich hier doch nochmal zu Wort melden magst, genügt eine kurze PN an meine Kollegen oder mich - wir machen dann selbstverständlich gerne wieder auf.
Sad Lion ist offline  
Alt 08.10.2014, 18:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sad Lion,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst, betrogen, freund, schlechtes gewissen, trennung, was jetzt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.