Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2014, 21:52   #1
cookie93
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 4
Bester Freund betrügt Freundin mit mir

Hallo,

Ich würde gerne eure Meinung hören:

ich bin 20 und habe einen guten Freund (ebenfalls 20), den ich bereits 15 Jahre kenne. Wir gingen sogar 10 Jahre in dieselbe Klasse. Ich weiß, dass er früher immer mal wieder in mich verliebt war, ich aber nicht in ihn. Als die Schule zu ende war, hab ich gemerkt, dass ich doch mehr für ihn empfinde. Zu dieser Zeit hat er aber seine jetzige Freundin kennen gelernt, mit der er schon über 3 Jahre zusammen ist. Vor einem Jahr lief es bei den Beiden nach seinen Angaben nicht mehr so gut. Sie hatten wohl sogar eine Beziehungspause. Hat er zumindest behauptet, aber ich weiß, dass sie sich während der Zeit oft gesehen haben. So ist es dann passiert: Wir haben uns geküsst und hatten auch mehrmals Sex. Er weiß auch von meinen Gefühlen für ihn. Haben auch öfters darüber geredet. Er hat aber nie gesagt, was er für mich fühlt. Nur dass er mich früher mal wirklich geliebt hat und ich ihm damit ziemlich weh getan hätte, dass ich nichts von ihm wollte. Es gab dann auch nach fast jedem Mal Sex Stress, weil ich einfach nicht wusste, woran ich bei ihm bin. Und er hat auch nach fast jedem mal gesagt, dass es das letzte mal sein würde, weil er seine Freundin liebt (wir haben uns dann immer auf Freundschaft geeinigt, womit ich einverstanden war, weil ich ihn als Freund nicht verlieren will), obwohl es fast immer von ihm ausging. Nachdem er mit seiner Freundin nach der Beziehungspause wieder zusammen gekommen ist, haben wir uns ein paar Wochen nicht gesehen. Nur manchmal miteinander geschrieben. Irgendwann kamen dann wieder sexuelle Andeutungen von ihm. Wir haben uns dann auch mal wieder getroffen. Zuerst haben wir wie Freunde miteinander geredet. Aber dann kam es wieder zu Zärtlichkeiten (ging wieder eher von ihm aus). Ich hab zuerst gezögert, weil ich ja mehr von ihm will. Ich wollte dann aber auch weitergehen, also mit ihm schlafen. Zuerst hat er geblockt, es dann aber doch zugelassen, bis er plötzlich abgebrochen hat. Wir haben uns dann auch ziemlich schnell verabschiedet und danach halt miteinander geschrieben. Dabei hab ich mich bei ihm entschuldigt, da ich ihn ja zum Sex mehr oder weniger überredet hab. Er hat auch noch so gemeint, dass er mir verzeiht und wir nur freunde sein sollten. Ich hab ihm dann auch versprochen, dass so etwas nicht mehr passiert, wenn wir uns das nächste Mal sehen. Plötzlich kam dann von ihm, dass wir uns nicht mehr treffen. Also kurz gesagt: Die Freundschaft ist beendet. Ich wollte, dass er noch mal persönlich mit mir redet und mir erklärt, warum er plötzlich nicht mal mehr Freundschaft will. Das Wochen ungefähr hat er sich wieder gemelden. Und was war? Schon wieder sexuelle Andeutungen. Wir haben uns dann wieder getroffen und ich hatte wirklich nicht vor wieder mit ihm zu schlafen, aber er ist dann immer wirklich hartnäckig und ich will ja auch irgendwie. Danach haben wir uns halt ausgesprochen und uns wieder auf Freundschaft geeinigt. Darüber war ich wirklich froh. Nach ein paar Tagen kamen dann schon wieder Andeutungen, obwohl er immer gesagt hat, dass er nichts von mir will. Jetzt weiß ich auch, dass es von seiner Seite aus wohl nochmal zum Sex kommen könnte.
Ich weiß einfach nicht, was mit ihm los ist. Wie soll ich mich denn ihm gegenüber verhalten, wenn er damit einfach nicht aufhört. Noch dazu, dass ich immer noch Gefühle für ihn hab und einfach hoffe, dass er sich nochmal in mich verlieben könnte.

Könnt ihr mir helfen?
cookie93 ist offline  
Alt 12.10.2014, 21:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo cookie93,
Alt 12.10.2014, 22:47   #2
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Der Typ manipuliert Dich nach Strich und Faden und Du bietest ihm genug Werzeuge dazu:

Du nagelst ihn emotional fest, weil Du meinst, dass die Gefühle von damals immer noch bei ihm irgendwo sein müssten.Dementsprechend bildest Du Dir ein, er würde aus den selben Motiven mit Dir schlafen wie umgekehrt.

Dazu kommen Machtspielchen im untersten Niveau.
Zitat:
Ich hab zuerst gezögert, weil ich ja mehr von ihm will. Ich wollte dann aber auch weitergehen, also mit ihm schlafen. Zuerst hat er geblockt, es dann aber doch zugelassen, bis er plötzlich abgebrochen hat.
Ego.Er entscheidet wann es Sex gibt und wann nicht.Das hat er Dir vermittelt.

Zitat:
Er hat auch noch so gemeint, dass er mir verzeiht und wir nur freunde sein sollten. Ich hab ihm dann auch versprochen, dass so etwas nicht mehr passiert, wenn wir uns das nächste Mal sehen. Plötzlich kam dann von ihm, dass wir uns nicht mehr treffen. Also kurz gesagt: Die Freundschaft ist beendet.
Auch hier wieder.Er macht den Vorschlag der Freundschaft.Als er bemerkt das Du darauf eingehst, realisiert er, dass Du auf den Sex verzichten kannst.Dann macht auch eine Freundschaft für ihn keinen Sinn mehr.
Zitat:
Wir haben uns dann wieder getroffen und ich hatte wirklich nicht vor wieder mit ihm zu schlafen, aber er ist dann immer wirklich hartnäckig und ich will ja auch irgendwie. Danach haben wir uns halt ausgesprochen und uns wieder auf Freundschaft geeinigt. Darüber war ich wirklich froh.
Schon klar.Es gab Sex und aufeinmal ist die Freundschaft wieder wertvoll?

Es ist ganz einfach: Wenn Du mehr als Freundschaft willst brech den Kontakt ab.Mehr wird es nie.Wenn dem nicht so ist, rede mit ihm Klartext: Erpressen muss er Dich nicht um mit Dir Sex zu haben.Denn Du willst es ja auch.Dementsprechend würde ich ihm nahelegen, dass er endlich aufhört sich wie ein Typ mit verletzten Stolz zu verhalten welcher von Freundschaft faselt wenn es Sex gibt und jene kündigt wenn Du mal nicht willst.

Was Du aber Dir auf jeden Fall aus dem Kopf schlagen solltest ist folgendes:Ein bester Freund ist er ganz gewiss nicht.Du bist schrecklich naiv.





-
Demandred ist offline  
Alt 12.10.2014, 22:56   #3
cookie93
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 4
Danke Demandred für deine Antwort. Allerdings glaube ich nicht, dass er so drauf ist. Immerhin kennen wir uns schon fast unser ganzes Leben lang. Ich versteh halt nicht, dass er mit mir schlafen will, wenn er seine Freundin achso liebt.
cookie93 ist offline  
Alt 12.10.2014, 23:12   #4
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von cookie93 Beitrag anzeigen
Danke Demandred für deine Antwort. Allerdings glaube ich nicht, dass er so drauf ist. Immerhin kennen wir uns schon fast unser ganzes Leben lang. Ich versteh halt nicht, dass er mit mir schlafen will, wenn er seine Freundin achso liebt.
Was Du glaubst ist unwichtig.Deine Zeilen sagen etwas anderes.Wer mit seiner besten Freundin schläft und ihr die Freundschaft kündigt wenn es eben nur eine Freundschaft bleibt, meint es nicht ernst.
Er schläft mit Dir, weil er es kann.Wenn er nicht kann, erpreßt er Dich.
Zitat:
Nur dass er mich früher mal wirklich geliebt hat und ich ihm damit ziemlich weh getan hätte, dass ich nichts von ihm wollte.
Ob Dich dein geschätzter bester Freund aus Frust Haß-vögelt kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls schon komisch, dass es jetzt dann nicht mehr passt, wenn es passen könnte.
Demandred ist offline  
Alt 13.10.2014, 00:28   #5
YoungGentleman
Happiness is a choice...
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 2.088
Ich stimme Demandred zu. Rein objektiv bewertet sieht das für mich so aus: Seine Freundin hat keinen Bock auf Sex und er meldet sich bei Dir. Du gibst ihm dann was er will. Vor allem spielt er rücksichtslos mit Deinen Gefühlen.

Du solltest ihn in die Wüste schicken, ein für allemal.
YoungGentleman ist offline  
Alt 13.10.2014, 06:59   #6
Zypharium
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: 雄大なドイツ
Beiträge: 1.076
Ich muss euch beiden zustimmen. Die Sache ist klar: er manipuliert dich nach Strich und Faden und du merkst vor lauter Verliebtheit rein gar nichts! Das wird sich auch nicht, solange der Kontakt aufrecht gehalten wird. Ab in die Wüste mit dem Fremdgeher.
Zypharium ist offline  
Alt 13.10.2014, 08:27   #7
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Und wann realisierst du das er nur was zum vögeln braucht ?
Ducati ist offline  
Alt 13.10.2014, 08:47   #8
Lars VT
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Zwischen den Stühlen
Beiträge: 662
Zitat:
Zitat von Ducati Beitrag anzeigen
Und wann realisierst du das er nur was zum vögeln braucht ?


Kurz und knapp auf den Punkt gebracht.
Lars VT ist offline  
Alt 13.10.2014, 17:10   #9
cookie93
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 4
Danke für eure ehrlichen Antworten. Ich weiß, ich bin ganz schön naiv. Es ist einfach schwer dann loszulassen, weil wir uns schon so lange kennen und da wir im gleichen Ort wohnen, sehen wir uns ab und zu zufällig. Das macht ein endgültiger Kontaktabbruch fast unmöglich.
cookie93 ist offline  
Alt 13.10.2014, 18:58   #10
YoungGentleman
Happiness is a choice...
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 2.088
C'est la vie!
YoungGentleman ist offline  
Alt 13.10.2014, 18:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey YoungGentleman,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freundschaft, liebe, sex

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.