Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2015, 21:53   #101
Lars VT
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Zwischen den Stühlen
Beiträge: 662
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Du hast es immer noch nicht begriffen.
Möglicherweise hast du recht.
Vielleicht aber auch nicht.
Lars VT ist offline  
Alt 15.12.2015, 21:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.12.2015, 22:16   #102
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Die eitle Larmoyanz des TE ist das widerliche, seine selbstgefällige ("habe ich ja nicht wirklich viel falsch gemacht") Inszenierung.
Sag Dir das noch ein paar mal, vielleicht glaubst Du es dann am Ende noch. Der TE hat als Single Sex mit einer Berufskollegin gehabt - das war's. Der Ehemann ist sein Bekannter, doch dieser ist ihm - was er ehrlich zugab - jenseits von gelegentlichen Unternehmungen Jacke wie Hose. Ergo: Der TE hat sich nichts zuschulden kommen lassen - zumal offiziell nichts passiert ist. Seine einzige Sorge und der Grund für den Thread ist möglicher Ärger mit dem Ehemann (bzw. der vermeidung eben jenem) und der Firma und er bat um Tipps, wie er weiteren eventuellen Fallstricken, auch mit der besagten Ehefrau (Kommunikation eingeschlossen), aus dem Weg gehen kann.

Der einzige Grund, weswegen Du hier derart theatralisch aus der Haut fährst, ist Neid und Missgunst - wahrscheinlich noch garniert mit irgendeiner skurrilen Frauensolidarität, die kein Schwein hier juckt (noch nicht mal die besagte Ehefrau). Zumindest bleibt der TE hier locker - höchstwahrscheinlich weil ER genug Sex abkriegt.

Fazit: Das hier wird echt immer lächerlicher. Besonders bedauernswert ist es jedoch, dass Du Dir solch eine offensichtliche Blöße gibst, bei einem vollkommen Fremden.

Geändert von Damien Thorn (15.12.2015 um 22:20 Uhr)
Damien Thorn ist offline  
Alt 16.12.2015, 08:20   #103
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.011
Zitat:
Zitat von la_manie Beitrag anzeigen
Hinnehmen, wegstecken, weitermachen.
Die Frage ist halt weitermachen mit dem Job oder weitermachen als Daueraffäre.

Mir scheint einiges gegen das Zweite zu sprechen.

Bestimmt gibt es aber noch mehr hübsche Frauen in dem Betrieb, die auch alle was von SirPatrick wollen.

SO könnte er der Dame wirksam vor Augen führen, dass sie für ihn unbedeutend ist (und dadurch bedeutende Aggressionen gegen sich auslösen ... )

Gegen weitermachen mit dem Job spricht dagegen erstmal nichts. Solange sie nicht irgendwie erpresserisch wird ...
CtrlAltDel ist offline  
Alt 16.12.2015, 11:06   #104
SirPatrick
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2014
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Die Frage ist halt weitermachen mit dem Job oder weitermachen als Daueraffäre.

Mir scheint einiges gegen das Zweite zu sprechen.

Bestimmt gibt es aber noch mehr hübsche Frauen in dem Betrieb, die auch alle was von SirPatrick wollen.

SO könnte er der Dame wirksam vor Augen führen, dass sie für ihn unbedeutend ist (und dadurch bedeutende Aggressionen gegen sich auslösen ... )

Gegen weitermachen mit dem Job spricht dagegen erstmal nichts. Solange sie nicht irgendwie erpresserisch wird ...
Also zweite Variante kommt nicht in Frage.

Und ich bin jetzt auch nicht Charlie Harper das ich jetzt alle Kolleginnen reihenweise abschleppe... Es muss ja schließlich was gearbeitet werden Ne Spaß beiseite es ist jetzt nicht so, dass ich der Mainstreamtyp bin den 99,9 % aller Frauen präferieren...

@DamienThorn: Wunderbar auf den Punkt gebracht.
SirPatrick ist offline  
Alt 16.12.2015, 11:36   #105
Hayley
Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 147
Zitat:
Zitat von SirPatrick Beitrag anzeigen
Habe übrigens mit ihr geschrieben sie macht da auch aus eigenem Interesse keine grosse Nummer draußen Glück gehabt.

Selbstverständlich wird das nicht wiederholt das habe ich ihr auch klar geschrieben.
Das ist nicht Dein Ernst? So kann Sie immer die SMS vorzeigen!
Du hättest es lieber beim "mündlichen" gelassen. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass die Vorzimmerdame Dir nichts böses möchte...
Hayley ist offline  
Alt 16.12.2015, 17:52   #106
SirPatrick
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2014
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von Hayley Beitrag anzeigen
Das ist nicht Dein Ernst? So kann Sie immer die SMS vorzeigen!
Du hättest es lieber beim "mündlichen" gelassen. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass die Vorzimmerdame Dir nichts böses möchte...
Keine Angst ich habe es natürlich so verschachtelt geschrieben dass es ein Aussenstehender nicht mitbekommt…

So schlau bin ich dann doch gewesen.
SirPatrick ist offline  
Alt 16.12.2015, 17:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.