Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2016, 14:08   #31
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Übrigens... Wie passt das denn nun zusammen: http://www.lovetalk.de/probleme-nach...-trennung.html ??
Soll das heißen Susi1 = Sunny666 ? Woran siehst Du oder andere denn, dass es die gleiche Person ist?
Trimalchio ist offline  
Alt 23.03.2016, 14:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Trimalchio, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.03.2016, 14:33   #32
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Ich finde in Deiner Situation auch nicht falsch mit anderen Männern zu schlafen. Dass Du für Deinen Mann da bist, ist super, aber Du hast es schon richtig erkannt, auch Du sollst nicht die letzten Kräfte verlieren und auf der Strecke bleiben. Beachte jedoch die Gefahr bei dem Vorhaben: Du bist momenan mehr als sonst empfänglich für Zärtlichkeiten und Nähe, neben möglichem Flirten und Sex können sich Gefühle einmischen. Ab da wird es einfach schwer, aber nicht unmöglich.
Die behauptete leichte Depression würde zudem nicht einmal erklären, warum er mit seiner Frau überhaupt nicht mehr schlafen mag und weder mit seiner Frau noch mit seinem Kind irgendwelche Interaktionen sind. Nach der bisherigen Schilderung von ihr könnte ich nur sagen: Er hat Frau und Kind satt. Von Liebe keine Spur.

Wie sie einen Mann lieben kann, der sich so benimmt, frage ich mich auch. Dann könnte ich eher verstehen, dass sie sich aus anderen Gründen von ihm nicht trennen mag: Sie will vielleicht nicht umziehen, das Kind nicht vom ohnehin kaum präsenten Vater mehr entfernen, Kosten und Anstrengungen des Umzugs, ... Sie liebt ihn aber wirklich? Warum dann? Ist die Situation doch nicht so krass wie geschildert?

Dann müsste die Frage aber auch lauten, ob wir es in Ordnung finden, wenn eine Frau sich mit dieser Situation so arrangiert, dass sie halt fremdgeht. Ich habe hier das Bedenken, dass wir was raten sollen, während sie wesentliche Fakten verschweigt oder vielleicht "etwas anders" darstellt. Ansonsten habe ich nach den bisherigen Schilderungen auch das Gefühl, es sei in ihrer Situation nicht falsch, wenn sie fremdgeht.
Trimalchio ist offline  
Alt 23.03.2016, 14:56   #33
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Fremdgehen als Drohung. "Kurz davor", wenn nicht, dann.

Ich finde das´in hohem Maße eklig und kotzen. Mal drüber nachgedacht, was der Begriff "Partnerschaft" bedeutet?
PIcasso1989 ist offline  
Alt 23.03.2016, 15:13   #34
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Ich möchte keine Freifahrtschein, aber ist es schlimm mit anderen zb. nur zu Flirten um sich einfach mal wieder wie eine Frau zu fühlen?
Danke im Vorfeld für eure Antworten.
Trotzdem stellst Du es Dir anscheinend recht einfach vor ... mal eben austesten, ob man noch als FRAU gesehen und geschätzt wird.

Man sollte dann aber auch wenigstens so mutig sein und solche Gedanken bis zu Ende denken (was eins mit dem anderen nach sich zieht - z.B.).

Ich versichere, auch ich stand als junge Frau sehr oft vor dieser Frage, ob ich mehr als ein ''Putzlappen'' und Köchin für alle zu Hause bin - da hilft nur, auch mal Arbeit zu verteilen, und auch mal liebe Verwandte fragen, ob sie ein paar Stunden auf die Kinder aufpassen; sich den Mann schnappen und was unternehmen. Aber auch mal alleine Shoppingtour machen.
Und dasselbe auch dem Mann einräumen, dass auch er sich mal entspannen kann vom Alltag zu Hause.

Nur, wenn er Spaß mit Dir haben kann, wird er das gar nicht alleine unternehmen wollen.

Was ist los bei Euch? Warum habt Ihr keinen Spaß mehr zusammen?

Seine Depressionen scheinen mir recht bedenklich zu sein.

Nicht zu unterschätzen ist die Stimmung zu Hause - auch wenn er vermeidet, mit Dir darüber zu reden.

Werdet mal wieder aufmerksamer füreinander. Das ist ebenfalls gut gegen Depressionen.

Das ist der Punkt - und nicht, dass Du Dich mal wieder als ''Frau'' fühlen kannst - Du weißt doch eh, dass Du eine bist. Wozu braucht es da noch eine Bestätigung, das ist doch Dummquatsch
gabimaus ist offline  
Alt 23.03.2016, 15:23   #35
Firstguy
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 532
Aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass es nie nur beim Flirt bleibt, wenn eine Frau unzufrieden mit ihrem Partner ist und nun Spannung sucht. Man riecht ja nicht nur am frisch gebackenem Kuchen sondern probiert wenigstens ein Stück.
Firstguy ist offline  
Alt 23.03.2016, 15:29   #36
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Fremdgehen als Drohung. "Kurz davor", wenn nicht, dann.

Ich finde das´in hohem Maße eklig und kotzen. Mal drüber nachgedacht, was der Begriff "Partnerschaft" bedeutet?
Fremdgehen wird wohl kaum als Drohung benutzt, sondern es wird einfach getan. Wer schon vorher mit Partnerin oder Partner darüber spricht, will in Wahrheit eher eine offene Beziehung. Aber davon ist hier keine Rede.

Würdest Du immer noch so denken, wenn er über Jahre keine Lust mehr hat, mit ihr zu schlafen? Würdest Du ihr dann eher zur Trennung raten? Oder darf sie das aus Deiner Sicht nicht wegen der Heiligkeit einer eingegangenen Ehe?
Trimalchio ist offline  
Alt 23.03.2016, 15:55   #37
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Kurz davor, wenn nicht, dann - für mich liest sich das als Drohung. Und Drohungen als Instrument sind, milde formuliert, inakzeptabel.

"Heiligkeit" der Ehe, je nun, als Verpflichtung sollte man sie gewiß verstehen - sonst hätte man sie ja bleiben lassen können. Aber es passt in die Zeit, das Lob der Gemeinsamkeit nur zu singen, wenn Profit für das Ego herausspringt.

"Mich mal wieder als Frau fühlen" - du lieber Gott, immer diese Verklausulierungen. Im übrigen denke ich, daß es Lilly in #4 recht gut formuliert hat.

Ich nehme wie du an, daß im Hintergrund der Begriff "offene Beziehung" steht. Kann man machen - und dann auch so nennen. Vielleicht vorher Simone de Beauvoir lesen, die darüber aus eigenem Erleben kluges geschrieben hat.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 23.03.2016, 16:05   #38
Trimalchio
abgemeldet
Picasso: Du gehst also davon aus, dass sie zu ihm sagen will, sie sei kurz davor fremdzugehen? Deine Ablehnung jedweden Fremdgehens ist eine Sache. Die andere Sache ist, dass Du da nicht realitätsfremd hineininterpretierst, was da nicht steht.

Was die Heiligkeit der Ehe betrifft: Forderst Du ein, dass Frauen sich nie trennen dürfen? Die Frage blieb offen. Du schreibst nur was von einer eingegangenen Verpflichtung, ohne zu sagen, wie weit die Deiner Meinung nach gehen soll.
Trimalchio ist offline  
Alt 23.03.2016, 16:15   #39
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
ich möchte diese Drittdiskussion nicht weiterführen.
Du liest lauter Sachen heraus, die ich nicht geschrieben habe.
Und durch Wiederholungen (z.B. "Heiligkeit") wird es nicht richtiger.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 23.03.2016, 19:42   #40
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.465
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Soll das heißen Susi1 = Sunny666 ? Woran siehst Du oder andere denn, dass es die gleiche Person ist?
Das siehst du, wenn du einen Blick in den Thread von Susi1 wirfst - unerlaubte Mehrfachanmeldungen mit aktuellen Themen machen wir bewusst öffentlich, damit sich jeder User überlegen kann, ob er Zeit in diese (oft sehr unterschiedlichen) Threads investieren möchte.

Da sich Sunny/Susi nicht mit uns in Verbindung gesetzt hat, um den Mehrfachaccount und die Unterschiedlichkeit der beiden Themen zu erklären, kann man wohl getrost von zwei gefakten Geschichten ausgehen, weshalb ich an dieser Stelle schließe.
Sad Lion ist offline  
Alt 23.03.2016, 19:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sad Lion, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst, depressionen, frau, fremdgehen, mann, sex, verlangen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.