Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.05.2017, 08:48   #121
Anna-Lia
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 9.255
Meine Güte, nein ich hab nichts gegen die Ehe - im Gegenteil. Aber dafür muss es halt wirklich passen.
Es geht drum, dass im Lauf des KENNENLERNENS ich mich wirklich verliebe. Und klar kann man nicht 50 Jahre im krassesten Hormonrausch bleiben. Aber ich bin überzeugt, dass Verliebtheit andauern kann. Wenn's passt.
Anna-Lia ist offline  
Alt 30.05.2017, 08:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 30.05.2017, 20:45   #122
Moon2010
abgemeldet
Äußert sich der TE hier eigentlich auch nochmal?!
Moon2010 ist offline  
Alt 30.05.2017, 21:52   #123
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 19.928
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Meine Güte, nein ich hab nichts gegen die Ehe - im Gegenteil.
Hätt mich auch gewundert.

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Aber dafür muss es halt wirklich passen.
Die Wirkmächtigkeit einer gezielten Partnerwahl ist m.E. begrenzt und wird tendenziell überschätzt.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 30.05.2017, 23:46   #124
Anna-Lia
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 9.255
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen

Die Wirkmächtigkeit einer gezielten Partnerwahl ist m.E. begrenzt und wird tendenziell überschätzt.
Was mich betrifft, kann ich dir da zu 100% widersprechen.



Is aber so.
Anna-Lia ist offline  
Alt 11.07.2017, 18:18   #125
A2D2
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2017
Beiträge: 34
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Sorry Lilly, aber das ist etwas zu pauschal. Für den richtigen Job, wenn einem so etwas auch wichtig genug ist. Doch, natürlich geht das auch wenn man glücklich ist in einer Beziehung. Es gibt auch genügend Menschen die auf Montage, auf See, im Einsatz (Militär), usw. usf. sind die sich solch eine Frage gar nicht stellen können.

Als Consultant bist Du nun einmal viel und lange unterwegs, das bringt die Branche, das bringt der Job mit. Und für die Augenhöhe ist es schon gut wenn er einen adäquaten Job hat.

Daraus Probleme in der Beziehung abzuleiten weil er den Job angenommen hat halte ich für sehr weit hergeholt.
Meine Frau und ich haben gerade ein ähnlich gelagertes Problem.

siehe http://www.lovetalk.de/fremdgegangen...r-auf-sex.html

Auch wenn ich es anfänglich nicht wahr haben wollte, so bin ich mittlerweile der festen Überzeugung, das Job und Beziehungsprobleme sehr wohl etwas miteinander zutun haben können,
oft ist der stressige Job zumindest eine der Hauptursachen wenn nicht gar die Hauptursache der Ehe- und/oder Beziehungsprobleme ist.

Und um einem häufigem aus meiner Sicht nur bedingt richtigen Einwand vorne weg zugreifen:
Geld ist sicherlich nicht alles, aber ohne ist auch Scheiße.
A2D2 ist offline  
Alt 11.07.2017, 18:57   #126
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.792
Es gilt das gesunde Gleichgewicht zu finden.....ich arbeite nicht mehr als ich für ein auskömmliches Leben brauche. 100 Std. im Monat als Maximum. Mehr brauchts nicht.
HW124 ist offline  
Alt 11.07.2017, 23:25   #127
monochrom
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.788
Zitat:
Zitat von A2D2 Beitrag anzeigen
Meine Frau und ich haben gerade ein ähnlich gelagertes Problem.

siehe http://www.lovetalk.de/fremdgegangen...r-auf-sex.html

Auch wenn ich es anfänglich nicht wahr haben wollte, so bin ich mittlerweile der festen Überzeugung, das Job und Beziehungsprobleme sehr wohl etwas miteinander zutun haben können,
oft ist der stressige Job zumindest eine der Hauptursachen wenn nicht gar die Hauptursache der Ehe- und/oder Beziehungsprobleme ist.

Und um einem häufigem aus meiner Sicht nur bedingt richtigen Einwand vorne weg zugreifen:
Geld ist sicherlich nicht alles, aber ohne ist auch Scheiße.
Ich habe Deinen Thread auch gelesen, dafür brauchst Du diesen hier nicht aus der Versenkung holen.
monochrom ist offline  
Alt 12.07.2017, 16:54   #128
chevy69
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2017
Beiträge: 23
Zitat:
Zitat von A2D2 Beitrag anzeigen
Meine Frau und ich haben gerade ein ähnlich gelagertes Problem.

siehe http://www.lovetalk.de/fremdgegangen...r-auf-sex.html

Auch wenn ich es anfänglich nicht wahr haben wollte, so bin ich mittlerweile der festen Überzeugung, das Job und Beziehungsprobleme sehr wohl etwas miteinander zutun haben können,
oft ist der stressige Job zumindest eine der Hauptursachen wenn nicht gar die Hauptursache der Ehe- und/oder Beziehungsprobleme ist.

Und um einem häufigem aus meiner Sicht nur bedingt richtigen Einwand vorne weg zugreifen:
Geld ist sicherlich nicht alles, aber ohne ist auch Scheiße.
Nicht unbedingt !

Ich bin selbsständig und ziehe trotzdem die Grenze das ich Samstag und Sonntag Zuhause bin, oder in der Woche spätestens 18-19Uhr.... Dann wird gemeinsam gekocht.

Es ist halt der Fehler sich zu stark auf die Firma zu konzentrieren da ja Zuhause alles läuft. Die ganze Energie fließt in den Job..... Zuhause ist dann Abends die Luft raus und langsam beginnt dann das Problem im Heim wo es scheinbar doch alles automatisch läuft.
Beziehung bedarf genau soviel Engagement wie man ihn im Beruf aufbringt.
Dauernd und ständig

Wie oft kommen die Männer nach Hause und schaufeln sich ohne Kommentar das Essen in sich hinein. Es kommt kein Danke ! schmeckt toll! Klasse gekocht!... Eher sowas "Schatz,,, das Schnitzel ist zäh!"

Man nimmt alles in der Beziehung als zu selbstverständlich an und macht sich keine Gedanken.

LG
chevy69
chevy69 ist offline  
Alt 12.07.2017, 16:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
biene, hals, haus, kuscheltier, schmerz, schnuller

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.