Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2017, 09:35   #151
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.059
Hm.....ca. 50% aller Beziehungspartner tun es aber, nach Studien sind ca. 10% der Kinder sog. 'Kukuckskinder'....
HW124 ist offline  
Alt 24.07.2017, 09:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo HW124,
Alt 24.07.2017, 09:40   #152
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.695
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Warum sollte ich zu so einem Mist was schreiben?

Mein Statement steht doch. Man geht nicht fremd. Egal aus welchem Grund. Man trennt sich, oder bleibt zusammen oder sonst was aber man geht nicht fremd.

Dreimal "man" in dem post. Was "man" so macht ist individuell verschieden. Der TE und seine Frau haben ganz andere Probleme als nur das fremdgehen. Es gibt eben viel dazwischen und nicht nur schwarz / weiss.
Curly2013 ist offline  
Alt 24.07.2017, 12:42   #153
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
"Man" ignoriert auch nicht, wenn der Partner unglücklich ist und dringend reden möchte. Ich finde das nicht weniger schlimm.
Es ist doch nicht selten, daß in einer langjährigen Partnerschaft so ein Seitensprung beide Seiten wachrüttelt und dazu führt, daß beide wieder zusammenkommen möchten.
Klar wäre es besser ohne Seitensprung...
HelftMir ist offline  
Alt 24.07.2017, 14:05   #154
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.856
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
"Man" ignoriert auch nicht, wenn der Partner unglücklich ist und dringend reden möchte. Ich finde das nicht weniger schlimm.
Es ist doch nicht selten, daß in einer langjährigen Partnerschaft so ein Seitensprung beide Seiten wachrüttelt und dazu führt, daß beide wieder zusammenkommen möchten.
Klar wäre es besser ohne Seitensprung...
Ignorieren ist natürlich schlimm. Aber ein Seitensprung ist das Aus für eine Liebesbeziehung. Wenn er sie immer ignorierte, dann hätte sie sich ja auch trennen können und nicht fremdgehen.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 24.07.2017, 14:38   #155
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.856
Wenn man eh soweit ist, dass man fremdgeht, dann kann man sich auch gleich trennen. Da muss man nicht erst fremdgehen, sondern einen klaren Schlussstrich ziehen.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 24.07.2017, 15:05   #156
Bodo B.
Member
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Irgendwo im Südwesten
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Wenn man eh soweit ist, dass man fremdgeht, dann kann man sich auch gleich trennen. Da muss man nicht erst fremdgehen, sondern einen klaren Schlussstrich ziehen.
Das stimmt, wenn man das alles schon sicher wüsste.

Bei mir war es so, dass ich durch den Seitensprung erst wachgerüttelt wurde. Der Stein kam ins Rollen und nahm immer mehr Fahrt auf...

Ein klarer Schlussstrich ist aber in jedem Fall besser.
Bodo B. ist offline  
Alt 24.07.2017, 15:09   #157
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.856
Zitat:
Zitat von Bodo B. Beitrag anzeigen
Ein klarer Schlussstrich ist aber in jedem Fall besser.
Genau so ist es. Fremdgehen ist einfach unter aller Sau. Entweder man ist zusammen und ist sich treu oder man trennt sich. So einfach ist das.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 24.07.2017, 15:18   #158
Bodo B.
Member
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Irgendwo im Südwesten
Beiträge: 152
Gut, dass es für Dich "so einfach" ist
Bodo B. ist offline  
Alt 24.07.2017, 15:25   #159
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.856
Zitat:
Zitat von Bodo B. Beitrag anzeigen
Gut, dass es für Dich "so einfach" ist
Wäre es natürlich nicht, wenn ich selber betroffen wäre. Trotzdem ist es wahr, was ich geschrieben habe.

Ich würde wahrscheinlich eine Woche rumheulen und schluss machen. Und dann würde ich weiter heulen. Aber Schluss machen würde ich.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 24.07.2017, 15:28   #160
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Sportismylife, Du warst vielleicht noch nicht 15 Jahre verheiratet. Da bedeutet ein Seitensprung nicht immer gleich das Aus. Da kann der Seitensprung auch eine Art Hilferuf sein. Kommt natürlich immer auf den einzelnen Fall an.
Die Frau in diesem Fall will sich doch eigentlich nicht trennen. Sie hat sich aber wie in einer Sackgasse gefühlt, nachdem reden auch keine Option mehr war. (Ach, das hatten wir ja schon.)
HelftMir ist offline  
Alt 24.07.2017, 15:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey HelftMir,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ehefrau, emotionale affaire, fremdgegangen, seitensprung, will keinen sex

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.