Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2017, 12:31   #31
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 10.638
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Dieses Posting ist ein Aufruf zum Selbstbetrug. Zum Aufbau einer (egozentrischen bis autistischen) Traumwelt.

Sie ist ja nicht "spitz wie Lumpi auf ihn": sie vögelt aus anderen Gründen mit ihm, die weder etwas mit Respekt noch mit Attraktivität zu tun haben. Sie versucht gerade wohl nur, etwas zu entkommen, es wird ihr aber (auch) auf diesem Weg nicht gelingen.
Anna-Lia ist offline  
Alt 10.10.2017, 12:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.10.2017, 12:48   #32
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 20.819
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Krampfhennendialektik

Woher willst du so genau wissen warum sie ihn vögelt?
Du weisst es jedenfalls nicht besser als ich. Hast aber (wie ich finde: manipulativ) unterstellt, es gebe nur eine mögliche Erklärung. Drum hab ich mal den Blick auf weitere - für mich plausiblere - Erklärungsmöglichkeiten geöffnet.

Aber wie DEM auch sei:

Er kann mit Sicherheit nicht - wie Du zu finden scheinst - stolz darauf sein, Sex zu haben, wenn er dafür seiner Freundin einseitig unerwünschte Schmerzen zufügen musste.

Und dass er das hat, sagt er selbst.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 10.10.2017, 20:59   #33
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 3.836
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Mal von den ganzen moralinsauren Beiträgen ab...was ist hier schiefgelaufen?
Seit wann sind Moralvorstellungen eigentlich etwas negatives?

Ich frage mich eher was schief läuft wenn man der Meinung ist eine sinnvolle Partnerschaft führen zu können in der man sich unbedingt Rechte rausnehmen will, die man dem Partner nicht zugesteht.

Und das kann man auch Moral hin oder her komplett logisch sehen: Keine gleichen Rechte = keine gleichberechtigte Partnerschaft = keine Augenhöhe
Kronika ist offline  
Alt 10.10.2017, 21:52   #34
Ch.arlie
Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 412
Nicht nur Partnerschaften. Auch grundsätzlich.
Man kann mit solch einer Einstellung nicht erwarten ernst genommen zu werden.
Und für diejenigen, welche die Verantwortung von sich wegschieben...gibt es viele Ausdrücke, welche dann wiederum mit dem Finger auf das Moralaposteltum zeigen..

Geändert von Ch.arlie (10.10.2017 um 21:57 Uhr)
Ch.arlie ist offline  
Alt 10.10.2017, 23:30   #35
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 10.638
Danke Ch.arlie, Kronika und CtrAltDel. Bin immer froh um Leute, die anständiges Verhalten mögen.
Anna-Lia ist offline  
Alt 11.10.2017, 09:29   #36
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.334
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Seit wann sind Moralvorstellungen eigentlich etwas negatives?

Ich frage mich eher was schief läuft wenn man der Meinung ist eine sinnvolle Partnerschaft führen zu können in der man sich unbedingt Rechte rausnehmen will, die man dem Partner nicht zugesteht.

Und das kann man auch Moral hin oder her komplett logisch sehen: Keine gleichen Rechte = keine gleichberechtigte Partnerschaft = keine Augenhöhe
Habe ich etwas verpasst? Wo hat der TE geschrieben das sie nicht darf? Ich kann mich nur erinnern das er geschrieben hat das sie sich nicht anderweitig vergnügt hat.
monochrom ist offline  
Alt 11.10.2017, 20:47   #37
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 3.836
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Habe ich etwas verpasst? Wo hat der TE geschrieben das sie nicht darf? Ich kann mich nur erinnern das er geschrieben hat das sie sich nicht anderweitig vergnügt hat.
Der Themensteller hat zweimal geschrieben dass eine offene Beziehung für ihn nicht in Frage kommt, dass er sich allerdings schon diverse Male anderweitig mit verschiedenen Frauen vergnügt hat und dies auch für die Zukunft nicht ausschließt.
Ergo: Er betrachtet die Beziehung seinerseits durchaus ja bereits als offen - ob er es nun auch so nennt oder nicht.

Wenn er also trotzdem die Variante einer offenen Beziehung ausschließt (mal unabhängig davon was seine aktuelle Freundin davon überhaupt halten würde - denn er hat ja geschrieben dass er auch ausschließt eine offene Beziehung mit einer anderen Frau zu führen)... dann heißt das doch übersetzt nichts anderes, als dass er seiner Partnerin diese Rechte nicht offiziell zugestehen möchte.

Oder wo verstehst du ihn anders?
Kronika ist offline  
Alt 11.10.2017, 20:59   #38
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.334
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Der Themensteller hat zweimal geschrieben dass eine offene Beziehung für ihn nicht in Frage kommt, dass er sich allerdings schon diverse Male anderweitig mit verschiedenen Frauen vergnügt hat und dies auch für die Zukunft nicht ausschließt.
Ergo: Er betrachtet die Beziehung seinerseits durchaus ja bereits als offen - ob er es nun auch so nennt oder nicht.

Wenn er also trotzdem die Variante einer offenen Beziehung ausschließt (mal unabhängig davon was seine aktuelle Freundin davon überhaupt halten würde - denn er hat ja geschrieben dass er auch ausschließt eine offene Beziehung mit einer anderen Frau zu führen)... dann heißt das doch übersetzt nichts anderes, als dass er seiner Partnerin diese Rechte nicht offiziell zugestehen möchte.

Oder wo verstehst du ihn anders?
Ja, ich habe es so verstanden das er auch für sich das eigentlich nicht will.
monochrom ist offline  
Alt 11.10.2017, 21:58   #39
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.313
In der Art der Geist ist willig aber das Fleisch ist schwach?

Er schrieb ja, was sein Bruder empfiehlt. So hab es so verstanden, dass er vielleicht schon gerne mal monogam sein würde, er sich das aber doch nicht so ganz zutraut.
Helmut Logan ist offline  
Alt 11.10.2017, 22:22   #40
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.396
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
In der Art der Geist ist willig aber das Fleisch ist schwach?
Nein, beides ist schwach. Er behält sich im Geiste ja eben gerade
keine monogame Beziehung vor. Monogamie sieht er nur für sei-
ne Freundin vor, die so leben soll, egal, ob ihr der Sex mit ihm ge-
fällt oder nicht. Vermutlich dürfte sie diesen nicht einmal so frei
bewerten, wie er das anders herum aber gern tut.
Anderenfalls hätte man ja vor den etlichen Seitensprüngen mal
mit der Partnerin offen darüber sprechen können, was man ggf.
ändern könnte oder ob man ggf. lieber eine offene Beziehung füh-
ren möchte usw. Er brüstet sich zudem ja geradezu damit, angeb-
lich die Hand dafür ins Feuer legen zu können, dass seine Freundin
ihm zu 100 % treu sei, während er sie gleichzeitig nur betrügt und
belügt.

Ich kannte auch mal so einen Typen im Bekanntenkreis, der genau
so gequatscht und gehandelt hat und ebenfalls annahm, seine Freun-
din würde ihn niemals betrügen. Was er dabei nicht wusste: sie hatte
schon längst eine Neben- Beziehung mit seinem besten Kumpel, was
alle wussten, außer er. Weshalb sollte man auch etwas anderes ernten,
als man säht?
Lilly 22 ist offline  
Alt 11.10.2017, 22:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
fremd, fremd gehen, fremdgehen, liebe, quickie, seitensprung, sex

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.