Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2017, 20:01   #21
Carrie06
Member
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 331
Nix. Mich nervt es nur, wenn sich Leute aufspielen, ohne etwas konstruktives beizutragen, anstatt den Threadteilnehmer und seine Sorgen ernst zu nehmen.
Carrie06 ist offline  
Alt 22.10.2017, 20:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.10.2017, 01:51   #22
Lilly 22
Special Member
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 9.917
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Was hast du denn heut Nacht eingeworfen??
Nicht nur heute nacht.
Lilly 22 ist offline  
Alt 24.10.2017, 12:32   #23
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 6.300
Zitat:
Zitat von Timmyjimmy Beitrag anzeigen
eine nazistische Kränkung ohnegleichen.
Ja, Nazis sind ein übles Pack...

Zitat:
Zitat von Timmyjimmy Beitrag anzeigen
meine Partnerin und Mutter meiner Kinder hat mich nach einem Malle-Urlaub betrogen. [...] Was ist mit den Emotionen, mit der Verletzheit, mit dem "Boden unter den Füßen weggezogen, der extremen Kränkung?

[...] Für mich gibt es seitdem keinen unbeschwerten Sex mehr. Es ist immer ein Dritter im Bett. Das Magische einer schönen Zweisamkeit ist weg und kommt nie wieder. Kinder wurden reingezogen, es ist alles schrecklich. Unbedeutende Äusserungen führen zu fürchterlichen Erinnerungen, das unbeschwerte ist weg.

[...]

mit derjenigen tagtäglichen leben zu müssen, die dich so hintergangen und verraten hat, ist fürchterlich. [...] Du zahlst die Rechnung [...] Die Magie ist weg und kommt, zumindest für mich, nie wieder.
Von den letzten 4 Jahren erinnere ich mich nur an die Kur ohne sie gerne zurück.
Alles andere war verschenkte Lebenszeit.
In der Tat - verschenkte Lebenszeit. Und zwar eine, für die Du Dich selbst entschieden hast. Was für eine Theatralik. Zu rachesüchtig und unselbstständig, um Dich zu trennen, zu vergrämt, kindisch und oberflächlich, um ein Fremdgehen in seiner Substanz verhältnismäßig einzuordnen. Deine Besitzmanie scheint ins Unermessliche zu reichen. Wie kann man sich wegen ein wenig Sex so unglücklich machen? Deine Oberflächlichkeit scheinst Du dabei noch nicht einmal zu erkennen. Denn Deine Botschaft lautet: "Alles, was eine Partnerschaft ausmacht, inklusive, Kinder, Lebensweg, Erlebnisse mit dem Partner, aufgebaute Zuneigung etc. etc. hat keine Bedeutung, sobald ein anderer Penis in ihrer Pussy war."

Mein Tipp an Dich: Werd erwachsen. Du bist 54. Glaubst Du nicht, dass für Verbitterung langsam die Lebenszeit knapp wird?

Geändert von Damien Thorn (24.10.2017 um 14:46 Uhr)
Damien Thorn ist offline  
Alt 05.11.2017, 23:53   #24
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 10.231
Na, jeder "darf" selbst bestimmen, was er in einer Partnerschaft tolerieren will und was nicht.
Erwachsen ist es, die eigenen Bedürfnisse zu kennen, Selbstwertgefühl zu entwickeln, das Leben zu genießen - und auf dieser Basis eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen. In welche Richtung dieser Entscheidungen dann gehen, kann nur jeder für sich bestimmen. Sonst wäre die zu Recht viel gepriesene Freiheit ja keine wirkliche Freiheit.

Schlimm finde ich in dieser Geschichte eher, sich selbst zu quälen und in dieser qualvollen Situation zu verharren. Wie gesagt: Aus welchem Grund tut man sich sowas an? Drei Wochen wären schon zuviel.
Anna-Lia ist offline  
Alt 18.02.2018, 20:26   #25
LonelyWolve
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2017
Beiträge: 9
Manche wurden wohl noch nie betrogen...

Ansonsten hättest du schon damals einen Schlussstrich ziehen sollen, entweder ist man Treu oder nicht. Hmm, vielleicht würde es dir besser gehen wenn du sie auch betrügst dann wärts ihr Quitt und würdest es besser verarbeiten.
LonelyWolve ist offline  
Alt 18.02.2018, 20:50   #26
Dexter Morgan
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🇺🇸
Beiträge: 959
Vergebens, Lonely. Und eigentlich auch ein blöder Beitrag. Aber wir freuen uns auf die nächste Episode. In vier Jahren.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 18.02.2018, 20:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.