Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2019, 14:24   #21
Soulfood
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2019
Beiträge: 31
Das ich ihn durchaus attraktiv finde und auch mag hatte ich ja schon gesagt. Geb ich ja auch zu. Allerdings zieht sich dieses hin und her schon ein paar Jahre allerdings hatte ich dem ganzen nie so Raum gegeben. Erst in letzter Zeit scheint es als hätte sich irgendwas verändert.
Abgesehen davon, habe ich wirklich einen tollen Mann und auch sexuell läuft es super. Da ist wirklich alles ok. Und deshalb verstehe ich mich auch selbst nicht, wieso mich der andere Mann so anspricht. Es ist verrückt. Ich habe das nie für möglich gehalten das mich ein anderer Mann so aus der Fassung bringen kann. Es ist kein schöner Zustand und ich wünsche sowas niemandem.
Soulfood ist offline  
Alt 06.04.2019, 14:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Soulfood, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 06.04.2019, 15:05   #22
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.315
Zitat:
Zitat von Soulfood Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, habe ich wirklich einen tollen Mann und auch sexuell läuft es super. Da ist wirklich alles ok. Und deshalb verstehe ich mich auch selbst nicht, wieso mich der andere Mann so anspricht. Es ist verrückt. Ich habe das nie für möglich gehalten das mich ein anderer Mann so aus der Fassung bringen kann. Es ist kein schöner Zustand und ich wünsche sowas niemandem.
Dann würde ich es mir, an deiner Stelle, gut überlegen, was dir wichtig ist. Du setzt ja vermutlich sehr vieles auf‘s Spiel, wenn du dich mit dem anderen einlässt. Und seine Beziehung ist ja dann vielleicht auch kaputt! Definitiv betrifft das dann nicht nur eure Partner, sondern auch eure Kinder. Ist es das wert?

Im Übrigen finde ich es in Ordnung, wenn du dir tatsächlich ganz sicher bist, dass du es möchtest, dem anderen gegenüber die Initiative zu ergreifen. Er ist auch alt genug, selbst entscheiden zu können, was er tut. Aber gerade deshalb musst du möglicherweise auch damit rechnen, dass du dann eine Abfuhr erhältst. Da müsstest du dann schon drüber stehen können und hoffen, dass er nicht zu diesen miesen Charakteren gehört, die das dann überall breittreten.

Ich finde, du solltest für dich eine ganz klare Entscheidung treffen, was du selbst gerne möchtest. Und dann kannst du dich dem entsprechend verhalten. Möglicherweise wäre es ja überlegenswert, mit deinem Mann darüber zu reden, vielleicht, dass ihr gemeinsam eine Lösung für den Umgang damit, finden könnt. Könnte ja z. B. sein, dass dein Mann dir künftig bei den (schulischen) Veranstaltungen deiner Kinder zur Seite steht. Dann musst du da nicht mehr alleine durch.
MiaMarietta ist offline  
Alt 06.04.2019, 15:28   #23
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.243
Ernsthaft.
Es klingt, als wolltest Du hier Bestätigung, dass er auf dich steht, um das Risiko zu minimieren, eine Abfuhr zu erhalten, wenn du die Initiative ergreifst.
Aber dann steh dazu.
Kein herumgeeier, dass du nicht weißt, was du willst
silv74 ist offline  
Alt 06.04.2019, 15:37   #24
Helen89
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 514
Zitat:
Zitat von Soulfood Beitrag anzeigen
ganz unverbindlich. Vielleicht finde ich ihn ja danach total blöd.
Blödsinn!!

Du warst sogar bei dem Ehepaar in der Küche, zu Hause, der bindet stundenlang Drecksgirlanden mit dir und dann soll es beim Kaffe anders sein, das glaubst du doch selbst nicht!

Du findest den total geil und auch wenn ich persönlich in einer ganz anderen Lebenssituation bin wie du, klingst du, das ist hier schon geschrieben worden, verliebt. Ich kann das als Frau verstehen, seit 15 Jahren verheiratet, Kinder, Streß, ist es schön, mal wieder andere Aufmerksamkeit zu bekommen. Absolut verständlich und für dich bestimmt innerlich ein großer Zwiespalt. *tröst*
Und da er anscheinend dich auch ganz süß findet, sprichst du drauf an.

Zu deinen Fragen:

Nein, ich finde es nicht ok.
Und nein, ich würde es nicht machen.

Besser?
Glaube ich nicht.

Ich möchte noch etwas sagen, Soulfood, weil ich als alleinstehende kinderlose Frau solche Situationen öfter schon erlebt habe, ich meine, dass verheiratete Männer im Beisein ihrer Frauen etwas über mich gesagt haben.

Nur mal ein Beispiel:
Silvester. Der Mann meiner besten Freundin, nach zwei Gläser Wein, Raclette, echt schöne Stimmung. Ich gebe keinerlei Anlass zu irgendwas, er verknüpft im Gespräch: "Die Helen würde ich nicht von der Bettkante stoßen." Davor gab es auch schon zwei Anmerkungen in der Richtung, die alle geflissentlich überhört hatten. Überraschung *mit den Händen wedel* Moment Stille am Tisch, wir sind ca. 10 Leute und kennen uns.
Seine Frau saß nebendran. Blick verfinstert sich komplett. Rauch kommt aus ihren Ohren. "Du Ratte". Es hat zwei Stunden und etliche Prosecco gedauert, bis sie den finsteren Blick ihm gegenüber verloren hatte.
Abgesehen davon, dass ich meinen Partner nie Ratte nennen würde, war der Kommentar berechtigt.

Anmerkung von mir:
1) Für mich war das degradierend und peinlich!
2) Er hat seine Frau gedissed. Für sie war es degradierend und peinlich!

Und dein Typ macht das ganz genauso. Der disssed seine Frau unentwegt, ob Schulveranstaltung, angesagtes Kochevent mit dir oder sonstwas. Der würde die nie verlassen, in tausend Jahren nicht. Wette ich mal wieder einen Lottogewinn drauf.
Der ist nur stark, weil es seine Frau gibt!
Wette ich drauf. Wäre der alleine, sähe die Sache schon wieder ganz anders aus.
Aber das kannst du nicht sehen, weil du zu stark bei dir und deinen Gefühlen bist, deinen Wünschen/Bedürfnissen.

Du bist soooo bei dir und überlegst noch, ob du mit ihm Kaffe trinken gehen möchtest. Oh man, ey. Da spiele ich mal gerne den Moralapostel und hebe den Zeigefinger, steht ich zu:

Das ist doch Mist!
Helen89 ist offline  
Alt 06.04.2019, 16:07   #25
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.444
Sehr gut geschrieben, Helen!
Helmut Logan ist offline  
Alt 06.04.2019, 16:23   #26
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Bravo, Helen! SO ist das, Soulfood, und nicht anders.
Ich find's auch ziemlich albern, hier erst auf "huch, was ist das denn" zu machen, und dann häppchenweise mit Deinen eigentlichen Gedanken zu kommen.

Hast Du diese "Bestätigung" so nötig?
Kennt Dein Partner diesen Liebeskasper?

Wäre ich Du, würde ich den Kontakt minimieren und mir so ein Balzgehabe gar nicht erst antun.
Wäre ich seine Frau, hätte ich aus seinem besten Stück bereits eine Girlande gebunden!
 
Alt 06.04.2019, 16:24   #27
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Ernsthaft.
Es klingt, als wolltest Du hier Bestätigung, dass er auf dich steht, um das Risiko zu minimieren, eine Abfuhr zu erhalten, wenn du die Initiative ergreifst.
Aber dann steh dazu.
Kein herumgeeier, dass du nicht weißt, was du willst
Bingo.
 
Alt 06.04.2019, 16:57   #28
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von Soulfood Beitrag anzeigen
Wie gesagt, mir ist es auch unangenehm wenn er solche Sachen sagt/macht vor seiner Frau. Ich habe mir allerdings da nichts vorzuwerfen. Ich war da immer absolut souverän und bin auch nie darauf eingegangen.
Das war kein Appell an dein Mitgefühl für die Ehefrau. Ich meinte es wörtlich. Wenn Du ihn ihr ausspannst, hast Du das kleine Monster an der Backe.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 06.04.2019, 17:09   #29
Soulfood
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2019
Beiträge: 31
Ich hab überhaupt nicht vor ihr den Mann auszuspannen!!! Nicht mal im Entferntesten! Das steht garnicht zur Debatte.
Soulfood ist offline  
Alt 06.04.2019, 17:44   #30
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.243
Ach, nein?
Was steht denn zur Debatte, wenn du ihn beim unverbindlichen Kaffee quasi völlig wider erwarten nicht doof findest?
Eine Affäre? Ein Egopush? Ein Seitensprung?
Die Mär, dass du nur herausfinden willst, was da genau ist, solltest du dir selbst nicht glauben.
silv74 ist offline  
Alt 06.04.2019, 17:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey silv74, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.