Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2019, 16:33   #91
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Was hat Damians Wohn-/Kindersituation mit dem Thema zu tun?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 12.07.2019, 16:47   #92
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.540
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Was hat Damians Wohn-/Kindersituation mit dem Thema zu tun?
Direkt nichts. Seine Schilderungen erschienen mir so, dass er nicht mit seiner Freundin zusammen wohnt und keine Kinder betreut werden müssen. Und das ganze daher eine eher lockere Verbindung ist.

Aber hast recht. Streichen wir die Frage....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline  
Alt 12.07.2019, 16:58   #93
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Warum geht es nicht in Deinen Kopf, dass man als Paar nicht zusammenleben MUSS um eine feste Beziehung zu haben?

Was ist das denn für eine merkwürdige "Krönung" einer Beziehung?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 12.07.2019, 17:17   #94
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.540
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Warum geht es nicht in Deinen Kopf, dass man als Paar nicht zusammenleben MUSS um eine feste Beziehung zu haben?

Was ist das denn für eine merkwürdige "Krönung" einer Beziehung?
Wie kommst Du zu diesem seltsamen Irrglauben, dass ich Zusammenleben bevorzuge. Denn das Gegenteil ist richtig.
Selbstverständlich muss man als Paar nicht zusammenleben.
Habe ich auch nach meiner Ehe nie mehr gewollt, sondern LAT-Beziehungen angestrebt/gehabt.
Andererseits hat eine "Fernbeziehung" mit Anfahrt auch was vom Leben aus dem Koffer. Entweder ist man zu Besuch oder hat Besuch. Auch schwierig.

Zusammenleben sollte man m.E. aber jedenfalls dann, wenn man Kinder kriegt und betreuen muß. Ansonsten ist das völlig unnötig.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline  
Alt 12.07.2019, 17:33   #95
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Warum geht es nicht in Deinen Kopf, dass man als Paar nicht zusammenleben MUSS um eine feste Beziehung zu haben?

Was ist das denn für eine merkwürdige "Krönung" einer Beziehung?
Naja, merkwürdig ist es ja nicht, wenn man zusammenwohnt - aber eben eine Form von mehreren. Menschen und Beziehungen sind halt verschieden.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Helmut Logan ist offline  
Alt 12.07.2019, 19:04   #96
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Zusammenleben sollte man m.E. aber jedenfalls dann, wenn man Kinder kriegt und betreuen muß. Ansonsten ist das völlig unnötig.
Selbst wenn Damien und seine Freundin Kinder haben und zusammenleben können sie doch trotzdem eine offene Parterschaft führen. Oder passt das deiner Meinung nach auch nicht zusammen? Man kann den Kindern auch andere Beziehungsmodelle als die monogame Ehe vorleben.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Curly2013 ist offline  
Alt 12.07.2019, 19:32   #97
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.540
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Selbst wenn Damien und seine Freundin Kinder haben und zusammenleben können sie doch trotzdem eine offene Parterschaft führen. Oder passt das deiner Meinung nach auch nicht zusammen? Man kann den Kindern auch andere Beziehungsmodelle als die monogame Ehe vorleben.
Selbstverständlich geht das.
Aber für die Kindererziehung sollte man schon zusammen wohnen.
Ich habe bei offener Beziehung jetzt eher im Hinterkopf, dass ich von einem Pärchen weiß, dass sie ihre "offene Beziehung" gern gemeinsam insofern "ausleben", dass sie 1-2x im Quartal einen Swingerclub aufsuchen.
Die Kinder geht das m.E. nichts an.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Robertalk (12.07.2019 um 19:51 Uhr)
Robertalk ist offline  
Alt 12.07.2019, 19:43   #98
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.540
Aber insgesamt wird die Frage: Zusammenziehen ja/nein natürlich für Menschen, die neu zueinanderfinden, doch irgendwann hochinteressant.

Ich glaube, bei mir ist mal ein ernsthafter Beziehungsversuch an dieser Frage gescheitert. Umziehen wollte ich nicht, dass jemand bei mir einzieht, auch nicht.
Allerdings geht die Gurkerei, auch wenn es nur eine Stunde Autofahrt sind, - und dieser Besuchscharakter der Treffen am Wochenende nach einem Jahr auch auf den Zeiger.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline  
Alt 13.07.2019, 23:15   #99
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.540
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Die Chance, dass man beim Partner, der von der Monogamie ausgeht, mit einer Seitensprungbeichte oder dem Ansprechen einer offenen Partnerschaft, offene Türen einrennt, ist verschwindend gering. So gering, dass nur ein kompletter Torfkopf dieses Risiko eingehen würde.
Du unterschätzt die weibliche Lust, auch mal mit anderen Männern Sex zu haben, gewaltig. Frauen haben genauso Lust mal zu schauen, wie jemand anderes küsst, wie Männer.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline  
Alt 15.07.2019, 15:31   #100
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.082
Da der TE seit seinem Eröffnungsbeitrag nie mehr online war schliesse ich ab.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Ducati ist offline  
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:38 Uhr.