Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2019, 15:59   #691
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.644
Zitat:
Zitat von niegedacht Beitrag anzeigen
Meine Tochter hat all diese Schlüsse schon gezogen.
in denen du sie hoffentlich nicht bestärkst.
Wenn eine Ehe schiefläuft, sind in aller Regel zwei daran beteiligt, dass es nicht geklappt hat. Fremdgehen ist in meinen Augen einfach ein Zeichen, dass grundsätzlich etwas nicht passt.

Zitat:
Zitat von niegedacht Beitrag anzeigen
Mein Sohn sagt nicht viel und wird es wahrscheinlich nie tun so wie ich ihn kenne.
Umso wichtiger ist es, dass beide Elternteile in Ruhe mit ihm über die Situation sprechen und nach seinen Gefühlen fragen!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 20:04   #692
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 5.400
Wer hätte gedacht dass durch einen Seitensprung alles so schnell ins Rollen kommt dass binnen einem Monat zwei Ehen zerstört sind. Und man hört keinerlei Bedauern oder Traurigkeit darüber heraus. Irgendwie erschreckend was dann so von 20 jahren übrig bleibt
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 21:00   #693
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Genau das stösst mir die ganze Zeit auf.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 21:19   #694
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.542
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Wer hätte gedacht dass durch einen Seitensprung alles so schnell ins Rollen kommt dass binnen einem Monat zwei Ehen zerstört sind.
So ein bisschen Liebesspiel scheint für viele Menschen halt mehr Bedeutung zu haben als tiefe menschliche Bindung...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 21:30   #695
Jawoll77
Special Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 2.160
Da kommt mir "Wegwerfgesellschaft" (was die Ehe angeht) und "Geiz ist geil" (was den Unterhalt betrifft) in den Sinn.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 22:09   #696
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Jawoll77 Beitrag anzeigen
Da kommt mir "Wegwerfgesellschaft" (was die Ehe angeht) und "Geiz ist geil" (was den Unterhalt betrifft) in den Sinn.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:48   #697
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 14.034
Zitat:
Zitat von niegedacht Beitrag anzeigen
Meine Tochter hat all diese Schlüsse schon gezogen.
Mein Sohn sagt nicht viel und wird es wahrscheinlich nie tun so wie ich ihn kenne.
Deine Kinder treffen alle Schlüsse ohne Kenntnisse. Für sie ist die Mutter die Fremdgängerin ohne dass Du sie aufklären würdest über die IST Situation.

Du betrügst Deine Kinder.

Arglistig würde ich das nennen...

Aufklärung sieht anders aus. Mach mal schön weiter...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 08:28   #698
niegedacht
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Wer hätte gedacht dass durch einen Seitensprung alles so schnell ins Rollen kommt dass binnen einem Monat zwei Ehen zerstört sind. Und man hört keinerlei Bedauern oder Traurigkeit darüber heraus. Irgendwie erschreckend was dann so von 20 jahren übrig bleibt
Nein - Bedauern oder Traurigkeit ist wenig vorhanden bei mir. Bei den Kindern schon.

Bei mir war es zuerst Wut aber vor allem Verwunderung.

Ich bin verwundert, dass meine Frau nicht einmal reden will/wollte ob wir wieter machen und unbedingt ihre Affaire haben will. Ich weiss nicht ob sie Erfolg haben will. Ich weiss nicht einmal ob die Frau von diesem Typen überhaupt etwas weiss.

Es passt auch nicht zu meiner Frau. Sie war immer rational bzw. ein totaler Kopfmensch. So hat sie ihre Entscheidungen getroffen.

Jetzt zieht sie aus, kommuniziert nicht und hofft auf ihre große Liebe?

So kenne ich sie nicht. Sie ist mir sehr fremd geworden.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
niegedacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 08:28   #699
niegedacht
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
So ein bisschen Liebesspiel scheint für viele Menschen halt mehr Bedeutung zu haben als tiefe menschliche Bindung...
Liebesspiel kann das nicht nur gewesen sein.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
niegedacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 08:34   #700
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 14.718
Zitat:
Zitat von Jawoll77 Beitrag anzeigen
Da kommt mir "Wegwerfgesellschaft" (was die Ehe angeht) und "Geiz ist geil" (was den Unterhalt betrifft) in den Sinn.
Jein. Ich denke eher das die Ehe vorher schon kaputt war, und das eher der Tropfen der das Faß zum überlaufen brachte war. Und das mit dem Unterhalt ist doch wohl logisch! Wieso soll man einer erwachsenen Person, welche über Arbeit und Einkommen verfügt, nach der Scheidung noch mit Geld versorgen? Sorry, das ist sowas von unzeitgemäß!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:11 Uhr.