Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2020, 08:34   #251
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.458
Zitat:
Zitat von StG44 Beitrag anzeigen
Auch an dich Kronika, lesen ---> verstehen.
Das gebe ich dir mal zurück. Ich habe mich lediglich auf deine Schlussfolgerung bezogen und ausgeführt dass Beziehungen mit vielen Spannungen vielleicht in jedem Sinne (eben nicht ausschließlich positiv) leidenschaftlich sein mögen, aber nicht unbedingt lange halten.
Deine Antwort bezieht sich auf eine ganz andere Diskussion.

Nebenbei kann Unsicherheit und Spannung auch ohne unfreundliches Behandeln vorkommen.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 08:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kronika, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.01.2020, 11:19   #252
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.630
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Das gebe ich dir mal zurück.


Anfangs dachte ich: StG44 scheint ja kluge Ansichten zu haben und kann sie auch gut begründen. Aber im Moment hab ich eher das Bild von Damien Nr. 2: Bei der leisesten Nicht-Übereinstimmung seitens anderer wird soo ein Fass aufgemacht.

Es geht hier nicht um's Rechthaben. Wär schön, wenn das mal zur Kenntnis genommen und umgesetzt würde von D 1 und D 2.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 11:52   #253
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.630
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Spielerisch ist etwas anderes als Spielchen, besonders blödsinnige Spielchen. Und ja, blödsinnige Spielchen wie Du sie immer wieder mal vorschlägst oder beschreibst finde ich kagge und schreibe dementsprechend.

Es ist echt ein Witz.
Selbst wenn du an jeder Ecke pöse Spielchen witterst: Das ist deine Paranoia, und hat nichts mit der Realität zu tun. Ich würde nämlich immer nur zu etwas raten, was gut für die/den Threadersteller/in und seine/ ihre Beziehungen ist.


Zitat:
Zitat von StG44 Beitrag anzeigen
Kannst du eigentlich verstehend lesen?
Kannst du eigentlich runterkommen von deinem rechthaberischen Egotrip, der nichts mit dem Thread, aber viel mit deinem angeknacksten Selbstwert zu tun hat?
Du machst deinem Namen Damien 2 echt alle Ehre
Deshalb werd ich dich auch weitestgehend ausblenden, zu nervig und wenig hilfreich für die, die hier Rat suchen
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 12:07   #254
StG44
Member
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen


Es geht hier nicht um's Rechthaben. Wär schön, wenn das mal zur Kenntnis genommen und umgesetzt würde von D 1 und D 2.
Genau, es geht um Logik. Damit solltest du es vielleicht mal probieren, bevor du hier Unsinn schreibst und dann versuchst, deinen Unsinn mit immer mehr Unsinn und billigen Frechheiten zu verteidigen.
StG44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 12:22   #255
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.991
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen

Es ist echt ein Witz.
Selbst wenn du an jeder Ecke pöse Spielchen witterst: Das ist deine Paranoia, und hat nichts mit der Realität zu tun. Ich würde nämlich immer nur zu etwas raten, was gut für die/den Threadersteller/in und seine/ ihre Beziehungen ist.
Du wolltest wohl schreiben was Du denkst was das Beste ist. Das glaube ich Dir, habe ich auch nicht in Abrede gestellt. Ich gehe auch davon aus das Du dieses toxische Verhalten pflegst, sonst würdest Du dazu ja nicht raten.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 12:23   #256
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.991
Zitat:
Zitat von StG44 Beitrag anzeigen
Genau, es geht um Logik. Damit solltest du es vielleicht mal probieren, bevor du hier Unsinn schreibst und dann versuchst, deinen Unsinn mit immer mehr Unsinn und billigen Frechheiten zu verteidigen.
Prangerst Du gerade Frechheiten mit Frechheiten an?
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 13:40   #257
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.100
Zitat:
Zitat von Homealone82 Beitrag anzeigen
Es ging ihm darum rauszufinden ob das was er sich vorgestellt hat, ihn auch im realen Leben anmacht. Er meinte dass er sich da in etwas verrannt hätte und dieses Thema für ihn gegessen ist. Das er uns liebt und uns nicht verlieren will.
Das hat er so ja auch von Anfang an gesagt.

Zitat:
Zitat von Homealone82 Beitrag anzeigen
Es wurde auch die Frage gestellt ob er ansonsten ein verantwortungsbewusster Mann ist... Und ja das war / ist er. Er ist in anderen Dingen immer ehrlich und gewissenhaft. Er war immer da wenn ich ihn brauchte egal wie schwer das Problem war er hat mir immer den Rücken frei gehalten. Er ist ein liebevoller Vater und Partner. Umso schlimmer finde ich die Tatsache dass er das vor mir verborgen hat.
Was Du beschreibst, waren SEINE Tugenden Dir gegenüber. Das Umgekehrte wäre sinnvoll, willst Du sein heimliches Auswärtsspiel irgendwie dagegenhalten. Und da sieht es so aus:

Zitat:
Zitat von Homealone82 Beitrag anzeigen
Aber ich habe echt Probleme damit ihm wieder zu vertrauen, damit habe ich generell ein Problem auch zu anderen Menschen. Es hat lange gedauert bis er mein Vertrauen gewonnen hat und nun ist es durch dieses Auswärtsspiel echt beschädigt...
Und genau damit hat er gerechnet und es Dir nicht gesagt. Durch Deine Infektion glaubte er das mitverschuldet zu haben und hat es Dir lediglich deswegen gestanden. So wie Du es schreibst, bist Du in die Verbindung bereits mit Altlasten und Misstrauen gekommen, und er hat sogesehen erstmal Vertrauensarbeit leisten müssen und Dich ziehen müssen, während sich das zumindest aus Deinen Ausführungen umgekehrt nicht liest. Sogesehen hast Du ihm eigentlich schon früher das Leben schwer gemacht, wegen Deinem generellen Vertrauensproblem. Wundert es Dich da allen Ernstes, weswegen er Dir diese Sache verschweigen wollte?

Zitat:
Zitat von Homealone82 Beitrag anzeigen
Es tut nur einfach weh so hintergangen worden zu sein... Und das hat nichts damit zu tun das ich nicht der Mittelpunkt war sondern das er bereit war das alles aufs Spiel zu setzen. Egal aus was für einem Grund er gehandelt hat.
Gerade wenn man denkt, dass Du es begriffen hättest, gehst Du wieder zu Deinem üblichen Jammerstatus zurück UND ignorierst seine Gründe sogar. Weswegen leierist Du sie anfänglich dann überhaupt erst runter, wenn Du der Ansicht bist, dass es ohnehin egal sei? Inwiefern ist das für eine Lösungsfindung sinnvoll? Es ist alles andere als egal, weswegen er gehandelt hat. Genau nämlich darum geht es. Egal ist es einer Person nur dann, wenn ihr der Selbstmitleid wichtiger ist, als wirklich hinter einer Sache zu blicken und Dinge in sinnvoller Relation zu sehen.

Zitat:
Zitat von Homealone82 Beitrag anzeigen
Ich habe ihn gefragt wie er sich verhalten hätte wäre ich es gewesen die ihn betrogen hätte und seine Antwort war dass er mich wahrscheinlich rausgeworfen hätte... Und ehrlich gesagt war das auch mein erster Gedanke.
Es kommt darauf an, wie man diese Antwort wertet. Falls man annimmt, dass er das nur deswegen sagt, um Dich auf Deinem Level in Richtung Vernunft und Konstruktivität abzuholen, dann wäre es ein geschickter Zug seinerseits, wenn auch etwas manipulativ. Falls er es jedoch ernstgemeint hat und Dich tatsächlich beim identischen umgekehrten Fall rausgeschmissen hätte, dann hätte ich an Deiner Stelle in genau jenem Augenblick die Ehe beendet. Denn dann outet er sich einfach nur noch als Witzfigur, der sich Dinge erlaubt, die er anderen verständnislos abspricht und sich direkt trennt. Es kommt also darauf an, an was Du glauben möchtest. Ich tendiere dazu, Menschen beim Wort zu nehmen und könnte kein Verständnis oder Respekt für jemanden mehr aufbringen, der bei einer für ihn beziehungstragenden Sache (so wie er es nunja selbst beschreibt) mit zweierlei Maß misst.

Zitat:
Zitat von Homealone82 Beitrag anzeigen
Jetzt hat sich alles etwas gesetzt und ich bin bereit darüber nachzudenken wie es weiter gehen kann...
Falls Du das weiterführen möchtest, dann solltest Du aber endlich davon absehen, in Selbstmitleid zu baden oder seine Gründe als egal anzusehen und Dich mal zur Abwechslung auch mit SEINEN Bedürfnissen und Beweggründen ebenfalls auseinandersetzen.

Geändert von Damien Thorn (27.01.2020 um 16:57 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 14:37   #258
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.630
@Homealone:

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir gut weitergeht.

LG!









PS:
Auch wenn ich nichts sehe von meinen Lieblingskommentatoren - ich bin sicher, dieser alte Berliner Song hier passt grad perfekt: https://www.youtube.com/watch?v=ErsprjkKjBc

Viel Spaß beim Aufregen weiterhin euch, mono, Damy1 und Damy2
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 15:00   #259
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.991
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
@Homealone:

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir gut weitergeht.

LG!
Das sind doch einmal schöne und hilfreiche Worte, also warum dann noch...

Zitat:
PS:
Auch wenn ich nichts sehe von meinen Lieblingskommentatoren - ich bin sicher, dieser alte Berliner Song hier passt grad perfekt: https://www.youtube.com/watch?v=ErsprjkKjBc

Viel Spaß beim Aufregen weiterhin euch, mono, Damy1 und Damy2
... dieses passiv-agressive Verhalten?

Genau solche Spielchen meine ich. Toxisch. Im übrigen nimmst Du Dich auch wichtiger als Du bist wenn Du ernsthaft denkst das ich mich aufregen würde.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 16:32   #260
GreatBallsofFire
19 heisse Covid- Küsse
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.427
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
..Ich würde nämlich immer nur zu etwas raten, was gut für die/den Threadersteller/in und seine/ ihre Beziehungen ist...

Vorsicht, sonst bist Du zu gut für diese Welt.
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 16:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey GreatBallsofFire, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.