Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2020, 18:04   #31
Manati
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Ich frage mich einfach, was das Exklusive einer Partnerschaft ist.
Wenn es da nichts gibt - gut.
Dann verstehe ich nur noch viel weniger, warum man sich dann an einen Menschen "bindet" (in welcher Form, Intensität und Dauer auch immer).
Das muss jedes Paar für sich ausmachen. Das kann ja auch die gemeinsame Zukunftsplanung sein.
Wir leben aber ganz langweilig "exklusiv". Alles andere wäre stressig und spielt für unsere Art der Beziehung keine Rolle.
Würde mein Partner mich betrügen, wäre ich mindestens mal angepisst. Weil er mir dann mit seinen Vorstellungen etwas vorgemacht hat.

Zur Eingangsfrage: Vielleicht zeigt so ein Seitensprung nach 20 Jahren, dass die Beziehung eh schon ewig eingeschlafen war.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 18:04   #32
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.401
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Das ist eine gute Frage!
Er nimmt einem ja nichts weg.
Jeder Mensch empfindet und sieht das eben anders. Die einen sehen es nicht so eng, dazu gehörst du ja anscheinend auch, weil du das auch in jedem Fremdgehen Thread äußerst - was auch völlig legitim ist. Und für andere ist das eben ein absolutes No Go, selbst ein einmaliger Ausrutscher nach 20 Ehejahren. Und andere wiederum trifft das zwar auch, aber sie schaffen es einen Haken an der Sache zu machen, und verzeihen solch ein Ausrutscher.

Wurdest du als Fremdgeher verlassen und hast das nicht verarbeiten können, oder wieso beschäftigt dich dieses Thema so sehr?

Gibt viele Paare heutzutage die eine offene Beziehung haben und glücklich ausleben, und für andere ist das eben nichts so what? Lasst die doch Monogam leben ( jeder findet hier seinen Deckel ) und wenn ein einmaliger Ausrutscher nun einmal das ende bedeutet dann ist das halt so.

Hab manchmal das Gefühl, dass die eine Seite versucht die andere etwas aufzuzwingen, was für diese besser ist, statt einfach zu akzeptieren das jeder Mensch andere Werte Vorstellungen und Ansichten hat.

Und zum anderen ist es so, dass der Fremdgeher(in) den Respekt vom Partner verliert, sprich es wird immer wieder passieren weil er/sie ja keine Konsequenzen tragen muss, er/sie weiß mein Partner verzeiht mir das, obwohl ich gegen seine Wertvorstellungen verstoßen habe.

Ich habe das mal bei meinen Ex Nachbarn erlebt. Sie ist ihm wieder einmal Fremdgegangen, und es war die Hölle über mir los, dass ich kurz davor war die Polizei zu rufen. Sie ist dann irgendwann weinend raus und Saß im Hausflur und er meinte, dass er morgen seine Sachen packt und weg ist. Pustekuchen, dann war zwei tage ruhig und dann ging das Thema und die Streiterei von vorne los.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 18:23   #33
Robertalk
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.539
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Wurdest du als Fremdgeher verlassen und hast das nicht verarbeiten können, oder wieso beschäftigt dich dieses Thema so sehr?
Nein, überhaupt nicht.

Ich finde das Thema nur "intellektuell" interessant.

Natürlich haben sich meine Ansichten dazu auch "entwickelt."
Wer nach einer Ehe in Partnerbörsen unterwegs war erlebt dort eine komplette Unverbindlichkeit von Sexualität. Und vielleicht auch eine "Belanglosigkeit".
Und kann am Ende auch das ganze Bohei, das um Sex gemacht wird, nicht mehr wirklich verstehen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Robertalk (01.01.2020 um 18:43 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 18:58   #34
Dexter Morgan
Dissident
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 6.401
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Ich finde das Thema nur "intellektuell" interessant.
In Beitrag #4 habe ich eine Buchempfehlung gegeben. Darin steht alles, was Du zum Thema wissen möchtest(*).

Abschließende Worte kamen von Anna-Lia in Beitrag #10.

Alles andere ist das ewig gleiche Widerkäuen deines Themas, Robert.

Edit:

Anekdote: Ich hab' mal auf dem Gebiet der Finanzmathematik gearbeitet (Reihenentwicklung und Polynomgleichungen, deutsche/französische Verzinsung und IRR) und mich in dieser Sache an Jürgen Herzberger gewandt. Der hat sich meinen Krams durchgelesen und mir sein Buch geschickt mit dem Hinweis, ich möge das bitte erstmal lesen, bevor ich irgendwelche Fragen stelle . Fragen hatte ich dann keine mehr.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Dexter Morgan (01.01.2020 um 19:02 Uhr)
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 19:25   #35
Robertalk
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.539
Hi Dexter,

dann können wir den Laden "lovetalk" hier ja dicht machen.

Einer nennt ein Thema, - der andere sagt: "Lies erst mal dies Buch", - und fertig.

Ich kannte mal einen Menschen, der empfahl in allen Lebensfragen erst einmal die Bibel zu lesen, weil da alles drin stünde.
(Ein Anderer empfahl den Koran)

Wenn du meinst, dass jeder der ein Buch empfiehlt, damit dann auch gleich Recht hat....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 20:15   #36
Dexter Morgan
Dissident
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 6.401
Ich dachte, Du hast ein "intellektuelles" Interesse?

Die ewig gleichen Ansichten und Kommentare zum Thema kannst Du hier nachlesen. Es taucht ja alle paar Monate wieder auf. Viel Substanzielles kommt da nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 20:31   #37
Robertalk
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.539
Ein Buch zu lesen ist mir zu rezeptiv und zu wenig interaktiv.
Ich kann ja mit dem Autor des Buches nicht in einen Dialog eintreten und über das Gelesene diskutieren....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 21:54   #38
Dexter Morgan
Dissident
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 6.401
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Ich kann ja mit dem Autor des Buches nicht in einen Dialog eintreten und über das Gelesene diskutieren....
Kannst Du. Der Autor lebt noch. Fragen wird er dir beantworten - wenn Du das Buch gelesen hast .

Ob er mit dir diskutieren möchte, weiß ich nicht. Ich denke, Du bist nicht in seiner Peergroup.

Liest Du überhaupt keine Bücher? Wenn dem so ist, Du aber dennoch einen Bibliotheksausweis besitzt ... denk an OSD!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 22:44   #39
Robertalk
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.539
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Liest Du überhaupt keine Bücher?
Ich habe sehr viele Bücher gelesen. Und sehr viele ungelesene Bücher bei mir daheim. Das reicht für den Rest meiner Tage.

Ich vermute, dass Buchautoren wenig Lust verspüren Post ihrer Leser zu beantworten. Das bringt ja nichts ein.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 01:20   #40
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Würde mein Partner mich betrügen...
Kann denn Liebe Sünde sein, fragt Deine Freundin Zarah Leander.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.