Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2022, 19:22   #1
mark73
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wie soll ich mich verhalten ?

Ich habe vor 6 Monaten online eine Frau in einem Forum bzgl unseres Hobbys kennengelernt, mit welcher ich sehr intensiven Chat-Kontakt hatte. Wir sind beide allerdings bereits vergeben.
Anfangs war der Kontakt rein freundschaftlich (meine Frau wusste davon) , aber sie fing irgendwann an mich anzuflirten. Anfangs habe ich das noch abgeblockt, aber ihr Flirten wurde immer heftiger..also es war nicht so dass sie nur etwas flirty war, sondern es schien schon sehr konkret dass sie Interesse an mir als Mann hätte.

Irgendwann bin ich darauf eingegangen und habe zurück geflirtet (das war nicht richtig, ich weiß) und so flirteten wir hin und her. Im Rahmen unseres Hobbys haben wir uns manchmal dann auch privat getroffen und da dann auch geflirtet, aber es war noch recht harmlos. Sie war damals schon teilweise recht widersprüchlich, einmal flirty und an manchen Tagen wieder distanziert.
Irgendwann schrieb sie mir aber auch Dinge die in die sexuelle Richtung gingen und dass sie Träume mit uns hat etc. Sie hat mir auch viele private Dinge aus ihrem Leben erzählt und mir viel anvertraut.

Ich hatte sie manchmal auch zuhause besucht, da sie in der näheren Umgebung wohnt. Es lief nie etwas zwischen uns.. sie war mir körperlich mal sehr nah gekommen, aber es ist nichts passiert. Irgendwann war ich an einem Punkt an dem ich nicht mehr hätte widerstehen können und habe ihr das durch die Blume gesagt.
Ich habe ihr dann aber auch konkret gesagt dass ich mich körperlich sehr zu ihr hingezogen fühle. Seitdem hat sie den Kontakt nahezu abgebrochen. Sie schrieb mir dann dass sie sich Gedanken darüber gemacht hat was sie möchte und dass sie ihren Freund nicht betrügen möchte.

Ich habe ihr ebenfalls gesagt dass ich meine Frau nicht betrügen möchte. Irgendwie war ich in diesem Strudel des Zaubers des verbotenen gefangen, auch wenn es nicht ehrenhaft war, das weiß ich. Sie wollte es dann so stehen lassen, dass sie relativ unschuldig da steht, dabei ging es zu 80% von ihr aus.

Sie hatte dann anfangs noch normal weitergetextet, aber ich habe ihr gesagt dass ich erstmal keinen Kontakt möchte und über alles nachdenken muss. Nach 2 Wochen meldete ich mich wieder, war mit allem im Reinen und dachte wir können uns auf freundschaftlicher Ebene begegnen (insbesondere wegen unserem Hobby, was recht selten ist und weil wir uns auf menschlicher Ebene ziemlich gut verstanden haben ).
Allerdings sagte sie dann dass sie erstmal Zeit für sich braucht. Dies kam mir vor wie eine kindische Trotz Reaktion, weil ich erst Zeit für mich wollte. Nach 3 Wochen meldete sie sich dann wieder, war allerdings sehr distanziert und wollte mir nichts privates mehr erzählen.

Ich habe sie dann in Ruhe gelassen, aber spürte da noch eine Verbindung. Ich habe ihr dann die Tage wieder geschrieben, ganz normal und freundschaftlich. Allerdings ist unser Chat dann schnell wieder in die flirtige Richtung gegangen. Zufällig haben wir uns dann einen Tag später bei unserem Hobby wiedergesehen (wussten beide davon nichts).
Sie verhielt sich kühl und freundlich, kam mir aber beim laufen sehr nah, grinste vor sich hin und lief rot an als wir uns unterhielten. Wir unterhielten uns kurz und irgendwie war da der flirty Ton wieder…sie versuchte mir tief und lange in die Augen zu sehen, aber ich schaute weg.

dann hat sie mir ziemlich deutlich auf meine Hose geschaut (an bestimmter stelle) und mir spielerisch vorgeworfen auf ihre Brüste geschaut zu haben. kurz darauf verabschiedeten wir uns und ihre Verabschiedung war dann wieder sehr kühl. ich habe ihr später dann wieder geschrieben (freundschaftlich). Sie ist nun sehr kurz angebunden und ich verstehe nicht was das alles soll.

Wir sind beide vergeben und es wäre falsch mit ihr anzubändeln und vieles war auch nicht die feine englische Art, das gebe ich zu. Aber es passt menschlich irgendwie, sodass ich sie als platonische Freundin gerne behalten möchte. Aber ich kann ihr Verhalten nicht deuten.. sie sagte mir ja sie will ihren Freund nicht betrügen, aber wirkt dann doch verunsichert (rot werden, kichern,) flirty…

ich weiß nicht so recht was das zu bedeuten hat. Benutzt sie mich als Ego Push und spielt sie nur weil sie weiß dass ich sie gut finde ? Immerhin hat sie alles abgebrochen, nachdem sie von mir sicher wusste dass sie mich hätte haben können.
Vielleicht können die Frauen hier was dazu sagen, ich steige bei all dem widersprüchlichen Verhalten nicht durch…
Und bitte keine Moralpredigten..ich weiß dass es meiner Frau und ihrem Freund gegenüber nicht fair war und ich bin froh dass nichts zwischen uns passiert ist..

Geändert von mark73 (22.06.2022 um 19:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 19:22 #00
Administrator
Hallo mark73, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 22.06.2022, 19:32   #2
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 8.345
Kannst du bitte ein paar Absätze einfügen? Das kann man so nicht lesen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 19:37   #3
mark73
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hoffe so geht es. Danke für den Hinweis
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 19:47   #4
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 8.345
Kein Ding.

Ich würde dir empfehlen den Kontakt abzubrechen. Sie spielt mit dir. Und du fährst deine Beziehung gegen die Wand.

Liebst du denn deine Frau oder willst du ihr nur Treu sein, weil man das so macht?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 20:03   #5
mark73
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ja, ich hatte auch oft das Gefühl dass sie einfach nur mit mir spielt und ihr Ziel
von Anfang an war mich heiß zu machen, damit sie sich begehrt fühlt.

Aber wenn sie dann so verlegen rot wird wenn sie mich sieht und grinst, denke ich immer das kann sie doch nicht spielen..das sind ja unbewusste Vorgänge..

Ich liebe meine Frau, aber sexuell läuft bei uns leider seit Monaten gar nichts mehr, sie hat kein Verlangen mehr danach (ihr Verlangen nach Sex war schon immer sehr niedrig). Ich hingegen könnte jeden Tag. Wäre ich sexuell nicht frustriert hätte ich mich von der anderen Frau nicht so um den Finger wickeln lassen..
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 20:12   #6
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 8.345
Ob da Zeichen sind oder nicht, sie spielt trotzdem mit dir. Mach dir da nichts vor.

Zitat:
Ich liebe meine Frau, aber sexuell läuft bei uns leider seit Monaten gar nichts mehr
Das ist dein wirkliches Problem. Was habt ihr unternommen, damit ihr wieder Sex habt? Also z.B. Therapie etc.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 20:24   #7
mark73
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Da hast du recht, der fehlende Sex ist der Kern des ganzen Themas.

Meine Frau möchte an der Situation leider nichts ändern, sie sagt ihr fehlt nichts und sie ist so mit der Situation glücklich.
Ich habe ihr mal eine offene Beziehung vorgeschlagen, da reagierte sie empört. Sie möchte auf keinen Fall dass ich mich anderweitig auslebe. Aber an der Situation ändern möchte sie auch nichts. Schwierig.

Emotional und menschlich harmonieren meine Frau und ich so gut, aber sexuell passt es bei uns gar nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 20:26   #8
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 8.345
Du musst ihr deutlich klar machen dass du nicht zum Mönch werden willst.

Was ist denn mit Petting etc? Man kann ja auch Sex haben ohne zu penetrieren.

Wie alt seid ihr eigentlich?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 20:32   #9
mark73
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ja, ich muss dringend mit meiner Frau nochmal darüber sprechen. Da muss eine Lösung her.

Wir sind beide Mitte 40 und schon einige Jahre zusammen. Die Flirt-Dame aus dem Chat ist 10 Jahre jünger.

Danke für deine Zeit.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 20:33   #10
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 8.345
Nichts zu danken, gern geschehen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.