Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2023, 23:30   #1
JohannMiller
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 422
Kollegin und Flirt - Oder wie seht ihr das?

Hallo zusammen,

ich weiß gerade gar nicht, wo ich anfangen soll und ob es ein Problem ist oder ob ich das nur so sehe, aber ich muss daran denken.
Und zwar geht es um eine Kollegin, die 41 Jahre alt ist und damit 13 Jahre älter. Wir arbeiten seit ca. 4 Jahren gut zusammen und verstehen uns wirklich super. Sie ist verheiratet und hat Kinder. Ich bin verlobt, seit über 5 Jahren in einer festen Beziehung und möchte im nächsten Jahr diese Frau heiraten.
Vorab, meine Verlobte kennt meine Kollegin und ich "kenne" ihren Mann.

Nun, alles fing vor bald 1 1/2 Jahren an. Da verhielt sich meine Kollegin seltsam mir gegenüber mit der folgenden Aussage: Sie erzählte, mir random, dass sie schon denkt, dass sie schöne Füße hätte und ich mich im Sommer (22) davon überzeugen könnte. Ich sagte da irgendwie gar nichts dazu. Dann hatte ich sie mal zum Essen als ein Dankeschön eingeladen und nach dem Essen erzählten wir so von der Kindheit und wir standen an ihrem Auto, eigentlich zur Verabschiedung, und dann meinte sie spontan: "Komm ich zeig dir jetzt, wo ich aufgewachsen bin. Kleine Spirtztour". Es ist zwar nichts passiert, aber ich war total überrascht und geplättet.
Dann gab es so mehrere Situationen als ich von meiner Freundin erzählte wo ich den Eindruck hatte, dass sie iwie eifersüchtig ist.
Vor ein paar Tagen hat sie mich dann nach meinem Urlaub gefragt, wo ich hinfliege etc. und dann meinte sie, dass ich unbedingt feste Schuhe mitnehmen soll! Und dann fing sie wieder von ihren Füßen an. Einen Tag drauf in einem Gespräch hat sie mir gegenüber gesessen, nur wir beide und währenddessen hat sie an ihren Kette ständig gespielt. Und mir ist aufgefallen, dass sie schon mehrfach auf meinen Mund geschaut hat als ich z. B. lachte oder lächelte... Gestern hatten wir einen Aufbau von einer Gartenparty und mussten halt Biergarnituren schleppen, da gab mir eine andere eine Bierbank die hab ich dann auch genommen, aber sie meinte dann: "Ne, du nimmst einen Tisch..." und hier die meinte sie: "Der ist doch ein Mädchen." in einem neckischen Ton, aber hab die vorher etwas aufgezogen. Und dann hatten wir noch eine Veranstaltung und als diese vorbei war hatte sie Zeit und meinte: "Komm doch noch mit, dann trinken wir noch ne Cola... hab voll Bock drauf." Und dann saßen wir zusammen haben gequatscht und sie dann auch etwas über ihren Mann gelästert, dass der ein Workerholic ist und Arbeit immer vorgeht und das die Schwiegereltern auch Mist sind, auch was die den Kindern erzählen. Fand ich seltsam... und genau... wir hatten dann über das Schlafen erzählt und das ich richtig aggressiv werde, wenn ich nicht pennen kann und sie meinte sie auch und ich: "Ach du liebe Güte" und sie "Wieso? Wann kommst du denn dazu mich zu wecken?" Zuvor hat sie bereits zweimal oder so mit dem Gästebett nach einer Party gesagt... "Dann übernachte ich bei ..."
Nach einem Geschäftsessen hat sie gesagt: "Ich kann dich noch bis nachhause fahren, wenn du willst. Kannst aber auch laufen." Und das sind wirklich nur 1 km.
Ach ja gestern kam iwie noch etwas bzgl. Alter auf den Tisch. Ein Besucher der Gartenpary fragte mich: "Wann ist bei dir die 30 in Sicht" Ich meinte: Naja in 2 Jahren. Sie: "Süß" ich: "Was soll das denn heißen?" Sie: "Ne, finde ich ja gut."

Das sind jetzt nur einzelne Ausschnitte. Ich weiß halt nicht, was ich denken soll. Mag sie natürlich sehr gerne, aber über Mann hat sie eigentlich schon fast immer "gelästert" und sie hat mir offen gesagt, dass es schwierig ist und sie eigentlich auch unzufrieden. Ich würde mich über eine Einschätzung freuen, was sie denn will und wie ihr das Verhalten findet. Ich finde, dass ich mich schon ziemlich zurück halte. Danke!

P.S. Nicht nur ich finde das Verhalten seltsam, auch Bekannte und Freunde, denen ich das erzähle.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2023, 23:30 #00
Administrator
Hallo JohannMiller, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 17.09.2023, 07:28   #2
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 5.398
Ich sehe hier keine eindeutigen Anzeichen für irgendwas, das über Sympathie und Neckerei hinaus geht. Vielleicht flirtet sie ja ein bisschen, aber selbst wenn hätte das nicht unbedingt was zu heißen.
Die Frage ist für mich eher wieso dich das beschäftigt?

Willst du denn eine Affäre mit ihr und fragst dich ob du Chancen hättest? Oder willst du wissen ob sie dich anmacht um dann auf Abstand zu gehen?

Im Grunde genommen kannst du dich wenn du nicht selbst darauf aus bist da irgendwas zu forcieren aus meiner Sicht genauso weiter verhalten wie bisher und sollte sie einen eindeutigen Schritt machen immernoch deine Grenze ziehen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 16:52   #3
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 422
Hmm... Versteh mich nicht falsch, ich hatte das halt mehreren Leuten erzählt, Männern und Frauen, und alle sagten, dass ihr Verhalten seltsam sei und sie mich "anmachen" würde. Da lachte ich erst, aber dann hat sie immer öfters solche Sprüche gebracht.

Ich frage es mich, um auf Abstand zugehen, wenn es so sein sollte! Klar, man fühlt sich geschmeichelt, aber ich würde nie meine Beziehung gefährden.
Also du meinst, dass da keine Anzeichen seien. Ich finde es halt seltsam, dass sie mehrfach gesagt hat, dass sie bei mir übernachten kann und sich bei mir über ihren Mann beschwert.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 17:21   #4
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 7.956
Zitat:
Zitat von JohannMiller Beitrag anzeigen
Klar, man fühlt sich geschmeichelt, aber ich würde nie meine Beziehung gefährden.
Wenn diese Rahmenbedingungen doch für dich stehen, warum machst du dir Sorgen?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 17:29   #5
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 422
Ich kann mich doch dennoch fragen oder? Sind eher nicht Sorgen eher die Frage, warum eine verheiratet Frau sowas macht und wie unsere Beziehung zueinander ist.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 17:32   #6
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 7.956
Zitat:
Zitat von JohannMiller Beitrag anzeigen
Ich kann mich doch dennoch fragen oder? Sind eher nicht Sorgen eher die Frage, warum eine verheiratet Frau sowas macht und wie unsere Beziehung zueinander ist.
Das nimmt dir niemand.

Nur die Frage nach dem Warum ist immer verbunden mit vielen Mutmaßungen. Schließlich kann das am Ende nur sie selbst wissen.

Wenn du deine eigenen Prämissen für dich selbst geregelt hast, ist es doch unerheblich, was Dritte tun.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 19:13   #7
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 422
Ja, das stimmt natürlich. Ich will halt nur nicht, dass es zu Missverständnissen kommt und wenn ich jetzt frage oder sonst etwas mache, dann wird sie es eh verneinen und ich bin der Dumme.

Eine Freundin von mir, 37, Dauersingle, ist mir nämlich immer hinterher gelaufen. Das war nicht nur ein Flirt, sondern sie hat mich auch ständig berührt, mir auf WhatsApp eigentlich jeden Tag geschrieben, ständig saß sie neben mir, sie hätte alles getan für mich und das obwohl sie meine Freundin/Verlobte kannte. Jetzt nach der Verlobung hat sie nachgelassen. Also ich kenne solche Geschichten und weiß einfach nicht, was das soll.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 19:16   #8
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 422
Was ich damit sagen wollte: Da hab ich auch einfach ein bisschen mit geflirtet aus Spaß und dann... Naja
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 22:16   #9
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.539
Naja,

ich sehe es (wie so oft) etwas anders.
M.E. steht sie auf Dich und möchte mit Dir "Zärtlichkeiten" austauschen.
Kurzum, - sie möchte mit Dir ins Bett.
Nein, sie möchte weder ihre noch deine Beziehung gefährden oder beenden.

Sondern einfach nur lockeren, unverbindlichen Sex. Just for fun.

Warum sollte man für so einen Spaß die eigene Beziehung aufkündigen, oder die Beziehung des Gegenübers aufkündigen wollen.
Ist doch alles unverbindlich...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2023, 22:58   #10
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 422
Ist ja auch mal gut, wenn es eine andere Sicht gibt. Das was du sagst, dass haben mir halt schon mehrere gesagt (Frauen und Männer!).
Aber darf ich fragen, wie Du darauf kommst? Warum sagt sie das mit dem "süß"? Und wenn sie nur Sex will, der nicht unsere Beziehungen gefährdet, wie sollte das dann geschehen, weil es ist fremdgehen und wenn es rauskommt sind denke ich ihr Mann und meine Verlobte weg.

Wenn ich denn Sex mit ihr wollte, was ich nicht will.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beruf, flirt, kollegen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.