Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2009, 17:47   #1
simple blue
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 49
Affäre mit der Jugendliebe?

Wie man sieht, bin ich ganz neu hier.
Meine Suchfrage im google war: Seitensprung mit der Jugendliebe...
Ich bin hier gelandet, und es ist gut so.
Mein Fall ist wie hier geschildert. Unglaublich! Und ich dachte sowas wäre nur Einzelfall.
Wir haben uns nach 30 Jahren im Internet wiedergefunden.
Wir sind beide über 50. Sie ist geschieden (ich weiss, sehr "gefährlich"), ich verheiratet, mit zwei erwachsenen Kindern, und einer Ehefrau mit der ich völlig gute Beziehung habe, in jeder Hinsicht.
Mit meiner jetzigen Frau hatten wir damals eine Ehekrise (nach 1 Ehejahr, davor haben wir schon 5 Jahre miteinander ausgegangen). Es war eigentlich kein Wunder, denn wir waren zwar verheiratet, aber noch getrennt gelebt (Wohnung war gerade gebaut, und wir hatten kein Geld zur Miete zu wohnen), und dann hat meine Frau zu einem Mann hingezogen, weil ihr Verhältnis mit den Eltern nicht mehr erträglich war. Ich war am Boden zerstört, klar. Die Scheidung war auch eingeleitet. In dieser Zeit entstand dann diese andere Beziehung. Die Neue war schwanger geworden (dies habe ich viel später erfahren), aber sie hat das Kind doch abtreiben lassen. Dann nach etwa 6 Monaten ist meine Frau zu mir gekommen und gesagt, wir wollten nochmal probieren. Ich habe JA gesagt, und diese andere Beziehung habe ich beendet. Und jetzt nach 30 Jahren, hier ist sie wieder (seit etwa 10 Tagen), alles wieder in Flammen. Emails werden geschickt, Fotos, wir haben ja so viel zu erzählen, wie war es. So, dass wollte ich hier erzählen. Wir wollen uns wieder sehen....(wir leben nicht mal in demselben Land). Ich weiss erstmal nicht wie es weitergeht, so stark erleben wir alles wieder. Ich bin nicht der Typ, der ständig den Weg zum Fremdgehen sucht (in der 32 Ehejahren hatte ich zwar eine Affäre). Und ich weiss, dass ich meine Frau weder verlassen kann noch will. Ich weiss, dass ich ihr was irgendwie schulde.
Aber ich bin total ratlos.

vg
simple blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 17:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo simple blue, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 16.04.2009, 21:29   #2
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Hallo simple blue und willkommen im Forum!

Ich habe dir einen eigenen Thread eröffnet.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 22:43   #3
Keitane
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Schnall ich nicht - hast du jetzt ne Affäre mit der Jugendliebe?
Vielleicht ist das zu sehr aus dem Zusammenhang mit dem anderen Thread gerissen.
Affäre mit einer Frau, die du von früher kennst, aber glücklich verheiratet (aber mal ne Krise gehabt, jetzt aber nicht mehr)?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 08:24   #4
ColdHearted
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: egal
Beiträge: 31
????? Also ich versteh das auch nicht ganz!!!!!
ColdHearted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 08:28   #5
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Was ist daran nicht zu verstehen? Seine Ehefrau hatte ihn verlassen, nachdem sie kurz
verheiratet waren. Dann hatte er eine Affäre mit dieser Frau. Nach 6 Monaten kam seine
Frau wieder zurück und er beendete die Affäre.

Nun ist die "Affäre" nach 30 Jahren wieder aufgetaucht, bzw. hat er sie im Internet gefunden.

Sie ist geschieden und er noch immer mit seiner Frau verheiratet.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 08:30   #6
ColdHearted
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: egal
Beiträge: 31
LoL ich glaube ich schlafe noch!! Danke Dr.Grey!!!!Mhh das ist verzwickt!!!Da du dich ja mit deiner Frau sehr gut verstehst(wie du schreibst)solltest du dir das lieber 5 mal überlegen was du willst!!!!Meine Meinung!
ColdHearted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 09:10   #7
simple blue
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 49
@Keitane
Danke, dass Du reagiert hast.
Ah, sorry, gestern wollte ich dies hier schnell reinstellen, und dabei etwas unverständlich gewesen. Jetzt etwas überdachter, übersichtlicher.
Die Vorgeschichte muss man auch kennen, damit man die Situation gerechter(?) beurteilen kann:

-Eher ich meine Frau geheiratet habe, waren wir schon 5 Jahre zusammen (nicht zusammen gelebt).

-nach der Eheschließung konnten wir weiterhin nicht zusammenziehen, aus finanziellen Gründen (unsere sich im Bau befindliche Wohnung brauchte das Geld), und so lebten wir weiterhin getrennt, jeder bei den Eltern.

-nach einem Jahr konnte meine Frau das nicht so weiter machen (vlt. gab es andere, nicht ausgesprochene Gründe auch), und hatte mit einem Mann zusammengezogen. Sie hatte die Scheidung eingereicht (ich wollte nicht scheiden).

-während dieser turbulenten Zeit, VOR 30 JAHREN, habe ich die Frau kennengelernt, die ich als meine Jugendliebe bezeichne (obwohl diese Bezeichnung eher meiner Frau passen sollte, mindestens wegen des zeitlichen Ablaufs ...)

-die Beziehung mit der Jugendliebe war sehr ernst....

-nach etwa sechs Monaten wollte meine Frau mit mir wieder neu anfangen, ich habe JA gesagt.
Das Abbrechen der anderen Beziehung war die schwerste Entscheidung überhaupt in meinem ganzen Leben, unter der die Andere extrem gelitten hatte, aber ich wollte keine Doppelbeziehung (obwohl sie hätte sich auch damit abgefunden).
Ich glaube jetzt zurückblickend, dass sie war meine richtige LIEBE, und die Geschichte mit meiner Frau war...., schwer zu formulieren: einerseits Aufrechterhalten des bis dahin (6 Jahre) Gewöhnlichen, andererseits dem verletzten männlichen Stolz Genüge zu tun, dadurch dass doch ich "gewinne".

Das alles war vor 30 Jahren, und jetzt zur Gegenwart.
Ich komme mit meiner Frau wirklich gut aus (und mit meinen 2 erwachsenen Kindern genauso). Man kann selbstverständlich(?) in einer Beziehung nach so vielen Jahren nicht mehr von Liebe sprechen. Es gibt aber ein vlt. noch stärkere Etwas, nämlich dass der Ehepartner ein unverzichtbare Teil des Lebens geworden ist, einfach dazu gehört, wie das Atmen ... Natürlich gibt es Automtismen, ist es ja normal, man weisst schon was der andere denkt.

Und dann der Einschlag des Kometen. Meine Liebe aus der Vergangenheit, die ich natürlich nie aus dem Kopf löschen konnte. Während der Jahren war die Frage immer present: wie wäre es gewesen, wenn...?
Und sie sieht es genauso. Wir schreiben einander jeden Tag, wir wollen uns wiedersehen (zwischen uns liegen 800km), wir sagen einander, dass wir uns lieben, und wieder wollen.

Totales Chaos der Gefühle, und ich weiss es, ehrlich gesagt, jetzt noch überhaupt nicht, wie ich der Situation Herr werden kann (oder will?).
Das Ganze ist nocht sehr frisch, 11 Tage.

So ist es.

Ich danke Euch im voraus für Eure Bemerkungen!

vg

EDIT
@Dr. Grey
Danke.
OK, scheinbar habe ich mich doch nicht so unverständlich ausgedrückt.
Nach dem ich diesen Beitrag geschrieben habe, habe ich gesehen, dass einige schon am Werk waren.

Geändert von simple blue (17.04.2009 um 09:14 Uhr)
simple blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 09:20   #8
ColdHearted
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: egal
Beiträge: 31
@simple blue

Das ist sicherlich schwer für dich!!! Das kann ich verstehen!Mir gehts im moment so ähnlich! Du musst wirklich genau bedenken ob du mit deiner Jugendliebe eine Zukunft haben kannst oder ob deine Frau deine wahre Liebe ist!! Lass dir Zeit!! Meistens kommt die einsicht ganz plötzlich!!!

Das mit einer Affäre ist so eine Sache! Sie wohnt 800 KM weg hast du geschrieben! Wenn du eine Affäre beginnst, wie wollt ihr das anstellen?? Und was ist mit deiner Frau?? Willst du sie wirklich hintergehen???
ColdHearted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 10:07   #9
simple blue
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 49
Zitat:
Sie wohnt 800 KM weg hast du geschrieben! Wenn du eine Affäre beginnst, wie wollt ihr das anstellen??
Ich weiss es nicht. Es gibt preisgünstige Flüge, unter 100 € (hin/zurück).

Zitat:
Und was ist mit deiner Frau?? Willst du sie wirklich hintergehen???
Ich weiss es nicht. Moralisch/praktisch gesehen wäre das Fremdgehen, das stimmt. In meinen Augen wäre es aber kein "Fremd"-gehen (trotzdem bin ich kein Sophist). Außerdem habe ich z.Z. Schuldgefühle eher gegenüber meiner Jugendliebe (weil ich damals nicht auf mein Herz sondern auf meine Vernunft oder sonstwas gehört habe) als meiner Frau.

vg
simple blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 10:12   #10
ColdHearted
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: egal
Beiträge: 31
Also ich denke du brauchst Zeit um dir über alles klar zu werden!!!! Was und vor allen Dingen wen von beiden du willst!!!Aber egal wie du dich entscheidest: Sei ehrlich!!! Sag die ganze Wahrheit!!!
ColdHearted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 10:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey ColdHearted,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Affäre - mit Folgen obamaniac Probleme in der Beziehung 132 11.03.2009 18:25
Verheiratet, unglücklich & Affäre..... SehrNachdenklich Probleme nach der Trennung 10 12.11.2008 13:28
Sie hat eine Affäre, kommt sie irgenwann zu mir zurück? Brokenheart79 Probleme nach der Trennung 20 04.05.2008 23:40
1 Jahr habe ich eine Affäre und was jetzt ! kiara26380 Probleme in der Beziehung 25 31.12.2007 13:17
Werde Affäre beenden nfl Herzschmerz allgemein 22 28.02.2007 21:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.