Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2009, 22:40   #1
me!
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 2
Sex mit besten Freundin - trotz Beziehung

Hey!

Mir ist da was passiert und ich brauch mal ein paar Meinungen von jemand außenstehendes... Allerdings ist die Vorgeschichte etwas länger...

Also, ich bin in einer Beziehung - seit über 4 Jahren - und auch sehr glücklich. Und dann wäre da meine beste Freundin. Zwischen uns, das ist etwas komplizierter...

Wir sind befreundet seit wir 16 sind (ich werd jetzt 23) und von Anfang an war es die Freundschaft schlechthin! Sie ist quasi DIE Person in meinem Leben, sie weiß alles von mir, sie hat mir gezeigt, dass es Menschen gibt, denen man vertrauen kann und es gibt niemanden, der mir wichtiger ist auf der Welt! So weit, so gut. Kompliziert wird es eigentlich erst an der Stelle, an denen die Gefühle etwas durcheinander gerieten. Ich meine, ich bin weder lesbisch noch bi (obwohl ich Frauen schön finde!) und sie, nun ja, das weiß sie wohl selbst nicht so genau. Sie steht auf Sex mit Männern, aber braucht die Geborgenheit einer Frau, würde ich sagen. Die Gefühle zwischen uns würde ich als Liebe bezeichnen - auf jeden Fall - aber es ist nicht das selbe, was ich meinem Freund gegenüber empfinde.

Ja, aber trotzdem ist da was. Es fing halt ganz normal an. Wir liegen zusammen im Bett und kuscheln und schlafen Arm in Arm ein. Das ist normal für uns, also nichts außergewöhnliches. Oder wir "massieren" uns gegenseitig, also einer streichelt dem anderen mit den Fingerspitzen über den Rücken, während der andere auf dem Bauch liegt (oder andersrum). Ich weiß, unter "normalen" Freunden mag das ungewöhnlich sein, mit jemand anderen tu ich das ja auch nicht, aber wir kennen uns halt sooo gut.

Und dan kam diese Party. Wir hatten gut getrunken. Das soll keine Ausrede sein, aber eine Erklärung, warum wir sooo locker waren. Auf dieser Party haben wir uns das erste Mal geküsst, also RICHTIG geküsst. Und von da an war alles anders. Wenn wir kuschelten, berührten wir uns mehr als sonst, also auch an den Brüsten und den Brustwarzen. Das eine Mal wollte ich sie küssen, sie hat aber einen Rückzieher gemacht. So ging es weiter, eigentlich jedes Mal, wenn wir im gleichen Bett geschlafen haben. Vor ca. 2 Wochen unterhielten wir uns darüber, dass sie noch nie Sex mit einer Frau hatte, obwohl sie sich ja schon geoutet hatte. Sie wüsste nicht, was sie tun würde und hätte Angst, alles falsch zu machen etc.. Ich meinte zu ihr, dass das Schwachsinn sei, sie solle sich einfach auf das verlassen, was sie selbst gerne hat, dann könne es nicht schief gehen! Klasse, und diesen Ratschlag von jemanden, der selbst noch nie Sex mit ner Frau gehabt hat... Und dann ist es passiert. Wir lagen im Bett, quatschten, kuschelten, streichelten uns und irgendwann haben wir uns wieder geküsst. Nur blieb es nicht dabei... Ihr wisst, was ich meine.

Am nächsten Tag haben wir kurz darüber gesprochen. Ich meinte zu ihr, dass ich es nicht bereuen würde. Sie ebenfalls nicht.

Jetzt bin ich total verwirrt! Ich habe einen Freund, ich bin glücklich mit ihm, aber ich bereue das mit meiner Freundin auch überhaupt nicht! Und ich könnte nicht einmal garantieren, dass es nicht wieder passieren könnte! Was soll denn das? Ich meine, war ich untreu? Ich habe frendgeküsst, ohne schlechtes Gewissen, und ich weiß, dass es meiner Beziehung nicht schadet, weil es an meinen Gefühlen meinem Freund gegenüber nichts ändert. Mein Freund würde das anders sehen, das weiß ich. Er ging zwar immer davon aus, dass zwischen ihr und mir was gelaufen ist, bevor wir zusammen kamen, aber das war damals noch nicht so.

Was sagt ihr dazu? Ändern kann ich's ja eh nicht mehr, aber sollte mir nicht mal jemand ein schlechtes Gewissen einreden? Bin ich so scheiße, dass ich mich nicht schlecht fühle und kein schlechtes Gewissen habe? Ich liebe meinen Freund nach wie vor!

Danke für eure Meinungen,

Gruß,

me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 22:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.09.2009, 23:28   #2
Gigi86
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 6
wahrscheinlich hast du kein schlechtes gewissen weil sie ne frau ist. hätte ich auch nicht. aber ob du nicht vielleicht doch lesbisch oder bi bist kannst du dir nur selbst beantworten. würdest dus gern nochmal machen? und wie sexuell fühlte es sich an? das sind fragen die du dir vielleicht mal stellen solltest.
Gigi86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 23:30   #3
Gigi86
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 6
und denk auch an die gefühle deiner freundin. wenn sie sich schon geoutet hat und in dir mehr als ihre beste freundin sieht könntest du sie verletzen und eure freundschaft gefährden.
Gigi86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 23:40   #4
me!
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 2
Danke erstmal!

Also, ob ich bi, lesbisch, hetero oder sonstwas bin, diese Frage stelle ich mir eigentlich nicht. Das sind alles nur Bezeichnungen, Worte. Ich denke, man verliebt sich in eine Person, nicht in ein Geschlecht. Klar, das mögen andere anders sehen, aber ich bin da etwas unbedarft...

Trotzdem, den Sex mit meinem Freund möchte ich nicht missen. Und der Sex mit ihr war ebenso toll! Ganz anders, aber einmalig schön!

Dieses Thema von wegen Freundschaft oder mehr, das hatten wir schon einmal vor etwa3 Jahren. Wir hatten deswegen schon ziemlich viel Stress, das ganze Drama drum herum, aber am Ende haben wir uns einfach zu viel bedeutet, als dass wir uns von einander trennen könnten! Wir haben da ausführlich drüber gesprichen, über unsere gegenseite Gefühle, aber auch darüber, dass ich meinen Freund ebenso liebe und mit ihm zusammen bleibe. Daran hat sich auch bis heute níchts geändert. Natürlich habe ich Angst, sie zu verletzen. Sie kennt eben meine Gefühle. Sie weiß, was sie mir bedeutet... Und: ich möchte sie um alles in der Welt nicht verlieren!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 13:59   #5
Gigi86
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 6
wow. ist aus der ferne recht schwer zu beurteilen. scheint als würdest du beide lieben und kannst dich nicht entscheiden mit wem du zusammen sein willst. denn mit freundschaft hat das bei euch beiden nix mehr zu tun. wenn das nur abenteuerlust ist dann würd ichs lieber lassen denn es ist ja irgendwie fremdgehen. oder ihr probiert es zu dritt. vielleicht willst du auch nur nicht den sprung wagen so richtig mit ner frau zusammen zu sein. oder du hast angst auf dauer einen penis zu vermissen. wer weiß das schon.
Gigi86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 15:22   #6
TraumLand08
abgemeldet
Ich kann dazu nur sagen : Er oder Sie ?
Bleibst du mit ihm in einer Beuiehung, solltest du zu ihr offen sein
und dir darf so ein Seitensprung nicht noch einmal passieren.
Und ob sie es schafft, dich als normaler beste Freundin zu akzeptieren,
dass musst du ihr überlassen.
Dann bleiben dir noch 2 Möglichkeiten
1) Du sagst ihm alles, was passiert ist und entweder er verzeiht dir
oder eben nicht
2) Du kannst damit leben, ihm das für immer zu verschweigen und kannst das
mit deinem Gewissen vereinbaren.

Oder du entscheidest dich für sie und bist ehrlich zu ihm.

Beide haben geht nicht.
Okay, geht schon,
aber damit verarschst du beide und machst beide extrem unglücklich, wenn sie
es herausfinden. (und glaub mir, irgendwann merkt einer von beiden,
dass du ihn an der Nase herumführst)
TraumLand08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 00:31   #7
einsamerwolf01
Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Auf der Erde
Beiträge: 137
Verrückte Welt. in der wir leben!

Hierzu fällt mir nur wieder eins ein:
Ehrlichkeit ist das Zauberwort. Ehrlich sein zu anderen aber vor allem zu sich selbst!

Jeder sieht die Dinge für sich und fühlt sich manchmal gezwungen und eingeengt. Aber nur weil man Bedürfnisse durcheinander bringt.

Du willst deinen Freund, weil er ein Mann ist und dir der Norm entsprechend ein Partner sein kann. Eure Beziehung ist eine Art Status-Symbol für dich und Du fühlst dich wohl.

Mit Deiner Freundin hattest Du ein Erlebnis, das dir eine Gänsehaut verschafft hat und Du dabei einen richtigen Kick bekommen hast.

Sag' es doch einfach deinem Freund, erzähl' ihm was passiert ist und gib ihm die Chance zu entscheiden, ob es OK für ihn ist, bevor er etwas "riecht" und sein Verhalten ändert ohne zu wissen warum!

Würdest Du einen "Dreier" für möglich halten, ohne eifersüchtig zu werden und ihn mit deiner Freundin teilen?

Nein?! Warum nicht? Weil Du durchdrehen würdest, wenn Dein Freund in Deiner Freundin kommt?

Also wärst Du doppelt eifersüchtig, auf Deinen Freund und deine Freundin?

Ideal wäre es doch, wenn Du beide haben könntest ohne teilen zu müssen, richtig?

Merkst Du was??? Wenn nicht, ist jedes weitere Wort überflüssig
einsamerwolf01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 07:52   #8
Lilime
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 8
Also zunächst einmal würde ich ihm sagen was passiert ist das ist wirklich wichtig!!
Denn wenn er merkt dass du ihm das erzählst weis er wenigstens dass du ehrlich bist!

So einen richtigen Rat wen du wählen sollst kann dir hier sowieso keiner geben frag einfach mal deinen Freund ob er es als Betrug sieht. Das hab ich meinen Freund auch schon gefragt, nur spaßeshalber und er meinte es wäre ziemlich geil und falls je so etwas passieren würde muss ich für ihn Fotos machen!!
Aber jeder denkt da anders darüber!! es ist einfach wichtig dass du keinen von beiden verletzt und jetz selbst darüber nach denkst was du willst! Und nur bei deinen freund zu bleiben wegen dem Sex mit dem Penis ich denke dass es einfach die Gewohnheit ist "normalen" sex mit ihm zu haben! Stell dir einfach nochmal vor wie es mit deiner Freundin war und dann mit deinem Freund, wo hast du dich geborgener gefühlt??

Viel Glück
Lilime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 08:10   #9
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lilime Beitrag anzeigen
Aber jeder denkt da anders darüber!! es ist einfach wichtig dass du keinen von beiden verletzt und jetz selbst darüber nach denkst was du willst! Und nur bei deinen freund zu bleiben wegen dem Sex mit dem Penis ich denke dass es einfach die Gewohnheit ist "normalen" sex mit ihm zu haben! Stell dir einfach nochmal vor wie es mit deiner Freundin war und dann mit deinem Freund, wo hast du dich geborgener gefühlt??
Man kann auch mit einem Mann Sex ohne Penetration haben... Dazu muss man ihn nicht mit einer Frau betrügen.

Du solltest wirklich mit deinem Freund sprechen. Dein Verhalten ist ja ein eindeutiger Hinweis darauf, dass in eurer Beziehung etwas fehlt.
Komi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 11:09   #10
Nivala
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 19
Ich würde nicht sagen, dass ihr was in ihrer Beziehung fehlt. Sex mit einer Frau ist eben ganz anders als mit einem Mann.
Also ich bin ja sehr dafür, dass man in einer Beziehung ehrlich ist und dem Partner nichts verheimlicht. Du hast ihn betrogen und meiner Meinung nach hat er ein Recht darauf, es zu wissen und danach zu entscheiden, ob er damit leben kann oder nicht.
Die Entscheidung liegt bei dir.
Nivala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 11:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe meine Freundin Betrogen....nun ist alles aus! Corsa3105 Probleme nach der Trennung 15 03.12.2008 11:00
Ich liebe trotz Beziehung meine Ex! Was soll ich tun? noname129 Probleme in der Beziehung 1 18.08.2008 09:24
Fremdgegangen mit der besten Freundin meiner Freundin. Was nun ??? Böme Herzschmerz allgemein 18 07.09.2006 12:28
Warum schlief er mit seiner besten Freundin? Babo Archiv :: Liebesgeflüster 11 09.02.2000 04:11
Schwester von Freundin stört Beziehung jlpicard Archiv :: Liebesgeflüster 3 17.01.2000 19:35




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.